Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Blaulicht

Unfallflucht-Nach Roller-Crash in Horneburg

Polizei sucht den Fahrer eines weißen Lastwagens tp. Horneburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 29. Januar, um 15.25 Uhr auf der Bundesstraße B73 zwischen Horneburg und Hedendorf-Neukloster wurde ein Roller-Fahrer (32) verletzt. Der Unfallverursacher beging mit seinem Lastwagen Fahrerflucht. Der Roller-Fahrer aus Stade war in Richtung Buxtehude unterwegs, als er von einem weißen Lkw überholt und dabei berührt wurde. Der Zweiradfahrer überschlug sich und stürzte in einen Graben. Er zog...

  • Stade
  • 30.01.18
Blaulicht

Wer war der Buxtehuder Poller-Zerstörer?

tk. Buxtehude. Wer war das? Am Samstag hat ein unbekannter Autofahrer den Poller an der "Bitter"-Brücke in Buxtehude gerammt und ist nach der Kollision abgehauen. Die Absperrung zwischen West- und Ostfleth wurde dabei so stark verbogen, dass ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden ist. Bislang hat die Polizei den Sünder noch nicht gefunden. Vermutlich ist das Auto im vorderen Bereich stark beschädigt. • Zeugenhinweise an die Polizei in Buxtehude unter Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 02.08.16
Blaulicht

Unbekannter fährt in Buxtehude Skateboard-Fahrer an

tk. Buxtehude. Ein Skateboard-Fahrer (21) ist bereits am vergangenen Donnerstag von einem Unbekannten auf dem Melkerstieg in Buxtehude angefahren worden. Der Autofahrer, der mit einem roten Kombi mit HH-Kennzeichen unterwegs war, wollte offenbar nach links in die Moorender Straße abbiegen. Dabei übersah er den 21-Jährigen, der dort Richtung Harburger Straße unterwegs war. Der junge Mann wurde angefahren und leicht verletzt. Der Autofahrer machte sich aus dem Staub. Hinweise: Tel. 04161 -...

  • Buxtehude
  • 02.05.16
Blaulicht

Geparkten Smart in Buxtehude gerammt und abgehauen

tk. Buxtehude. Fahrerflucht: In Buxtehude an der Straße "Im Obstgarten" fuhr ein Unbekannter am vergangenen Wochenende einen geparkten Smart an. Am Unfallort wurden Glassplitter eines Fiat Seicento aus den Baujahren 1998 bis 2008 sichergestellt, der mit der linken Fahrzeugfront gegen den Smart gerauscht sein muss. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 14.01.14
Blaulicht

Buxtehude: Unfall verursacht, das Opfer angepöbelt und dann abgehauen

tk. Buxtehude. Das ist an Dreistigkeit kaum noch zu übertreffen: Ein Autofahrer hat am Montagmorgen in Buxtehude einen Radfahrer umgenietet , kurz angehalten und gepöbelt: "Verpiss Dich von meiner Motorhaube." Ein Schüler (17) war am frühen Morgen von B73 kommend Richtung Innenstadt unterwegs. Als er die Straße "Erlengrund" überqueren wollte, übersah ihn der Autofaherer. Der Schüler flog auf die Motorhaube und wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht mit Volldampf den Unfallverursacher. Er war...

  • Buxtehude
  • 09.09.13
Panorama
"Scharan" hatte keine Chance

Armer Hund wurde eingeschläfert: Rollerfahrer überfuhr das Tier und haute ab

tk. Buxtehude. Für "Scharan" (kl. Foto) kam jede Hilfe zu spät. Der 13 Jahre alte Sharpei musste eingeschläfert werden. Der Hund ist in der Nacht zum Sonntag vergangener Woche überfahren worden. Sein Herrchen ging gegen 1.30 Uhr mit "Scharan" Gassi. Zwischen Mühlenteich und der Ferdinandstraße waren sie in Alkloster unterwegs. Plötzlich kam ein Motorroller von hinten angebraust. Der Hund, der gut gehorcht, hatte keine Chance zur Seite zu springen. Er wurde vom Roller erfasst. "Nach dem Unfall...

  • Buxtehude
  • 13.08.13
Blaulicht

Truck rammt geparkte Autos

tp. Buxtehude. In der Nacht auf Donnerstag, 17. Januar, hat ein breiter Lastwagen in der Altstadt von Buxtehude viel zu enge Straßen durchfahren und dabei Schäden an Autos verursacht. Von der Hafenbrücke kommend fuhr der unbekannte Trucker mit seinem Lkw in die Straße "Westfleth" weiter zur Ritterstraße und zum "Ostfleth". Dabei rammte er geparkte Fahrzeuge und floh. Der Schaden wird mit mehreren tausend Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. • Zeugen melden sich unter...

  • Buxtehude
  • 18.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.