feuer

Beiträge zum Thema feuer

Blaulicht

Lagerhalle brannte

bc. Stade-Wiepenkathen. Eine Lagerhalle direkt neben der Feuerwehr in Stade-Wiepenkathen fing am Montagmittag Feuer. Die genaue Brandursache ist noch ungeklärt. Möglicherweise brach der Brand im Stromzählerkasten aufgrund eines Wasserschadens aus.

  • Stade
  • 30.07.13
Blaulicht
Verletzt wurde bei dem Feuer niemand

Gartenlaube ein Opfer der Flammen

bc. Stade-Bützfleth. Feuerinferno im Schrebergarten: In der Nacht zum Sonntag ist in Stade-Bützfleth am Mühlenweg aus bisher ungeklärter Ursache eine Gartenlaube den Flammen zum Opfer gefallen. Ein Anwohner hatte nach Polizeiangaben zufällig aus dem Fenster gesehen und einen Feuerschein bemerkt. Er alarmierte sofort Feuerwehr und Polizei. Als die ersten der ca. 25 Einsatzkräfte der Ortswehr Bützfleth und Bützflether Moor am Brandort eintrafen, brannte die Gartenlaube bereits in voller...

  • Stade
  • 08.07.13
Blaulicht
Der Zwölfjährige hatte bei seinen Zündeleien Möbelstücke in Brand gesetzt
5 Bilder

Feuer: Zwölfjähriger spielte mit Streichhölzern

bc. Stade. Mit Feuer spielt man nicht! Ein Zwölfjähriger aus Stade wird den Spruch wohl nie mehr vergessen. Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr mussten 50 Feuerwehrleute an die Haddorfer Hauptstraße in Stade ausrücken. Im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses brannte es. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Pflegekind (12) der Familie mit Streichhölzern gespielt. Der Pflegevater versuchte vergeblich den Brand zu löschen. Zwei Erwachsene und vier...

  • Stade
  • 28.06.13
Blaulicht
Das leerstehende Gasthaus befand sich in einem Waldstück am "Schwarzen Berg"
3 Bilder

Feuer in ehemaligem Lokal

Stade. Eine leerstehende Stader Gaststätte am "Schwarzen Berg" ist in der Nacht auf Montag, 31. Dezember, niedergebrannt. Als die ersten Polizisten und Feuerwehrleute an dem in einem schwer zugänglichen Waldstück liegenden Gebäude eintrafen, schlugen ihnen bereits Flammen und starker Qualm aus dem Inneren entgegen. Um das Löschwasser zum Brandort zu pumpen, mussten die ca. 80 Feuerwehrleute aus beiden Zügen der Feuerwehr Stade eine mehrere hundert Meter lange Leitung verlegen. Das Erdgeschoss...

  • Stade
  • 31.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.