Alles zum Thema Feuerwehr Borstel

Beiträge zum Thema Feuerwehr Borstel

Blaulicht

Winsen: 12.000 Euro Schaden durch die Flammen

as. Winsen. Zu einem brennenden Schuppen im Zeisigweg wurde die Feuerwehr Winsen am Sonntag gegen 21 Uhr alarmiert. Eine 22-Jährige hatte den Brand bemerkt und sofort die Feuerwehr gerufen. Die eintreffende Feuerwehr löschte das Feuer, das zwischenzeitlich auf einen Carport und den Böschungsbereich der nahegelegenen OHE-Strecke übergegriffen hatte. Ein Niederbrennen des Carports mit angrenzendem Schuppen konnte jedoch nicht verhindert werden. Zur Löschwasserversorgung wurde zwischenzeitlich die...

  • Winsen
  • 03.07.18
Blaulicht
Die Einsatzkräfte sammelten sich am Pio-Platz 
in Grünendeich

Horror-Szenario auf der Elbinsel Lühesand

lt. Lühesand. Rauchentwicklung und drei verletzte Personen auf der Elbinsel Lühesand: Mit diesem Szenario waren kürzlich die Feuerwehren Grünendeich und Borstel sowie die DLRG-Gruppen aus Buxtehude und Horneburg konfrontiert - zum Glück handelte es sich aber nur um eine Übung, an der insgesamt rund 70 Einsatzkräfte teilnahmen. Zuerst fuhr das Boot der Feuerwehr Grünendeich zur Insel, die übrigen Rettungskräfte sammelten sich am ehemaligen Pionierübungsplatz in Grünendeich. Dort wurden tragbare...

  • Stade
  • 08.06.18
Blaulicht
Die DLRG rückte am Karfreitag aus, um einen Segler zu retten. Der Mann war auf der Elbe in Höhe Bassenfleth gekentert

Segler kentert auf der Elbe bei Bassenfleth

lt. Bassenfleth. Ein Segler kenterte am Karfreitag auf der Elbe bei Bassenfleth. Die freiwilligen Helfer der DLRG Horneburg und Buxtehude sowie die Feuerwehren Grünendeich und Borstel waren im Einsatz um den Havaristen zu retten. Ein Streifenboot der Wasserschutzpolizei war ebenfalls vor Ort. Der Skipper, der allein an Bord seines Jollenkreuzers war, wurde von einem vorbeifahrenden Segelboot aufgenommen. Er blieb unverletzt. Am Haken eines DLRG-Bootes wurde die Jolle in den Hamburger Yachthafen...

  • Stade
  • 17.04.17
Panorama
Das neue Führungsduo: Martin Porth (li.) und Nils Weselmann

Weselmann wird neuer Vize

thl. Borstel. Nils Weselmann soll neuer Vize-Ortsbrandmeister der Borsteler Feuerwehr werden. Auf der Jahreshauptversammlung erhielt er das entsprechende Votum der Mitglieder. Weselmann tritt die Nachfolge von Dierk Meyer an, muss allerdings vom Winsener Stadtrat noch bestätigt werden. In seinem Jahresbericht erinnerte Ortsbrandmeister Martin Porth an 15 Einsätze, darunter drei Brände. Mit dem Mitgliederbestand von 45 Aktiven, 19 Alterskameraden und 18 Jugendlichen zeigte Porth sich...

  • Winsen
  • 10.03.15
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr aus dem Alten Land muss drei Mal ran

Auch in Jork hielt das Sturmtief am Samstag die Feuerwehr auf Trab. Um kurz vor 15 Uhr drohten Dachziegel vom Altländer Markt zu fallen. Eine herausgerissene Dachpfanne hing im Schneegitter über einem öffentlichen Weg und wurde von der Feuerwehr Jork entfernt. Gegen 16.20 Uhr drohte das Dach eines Wohngebäudes in Borstel abzuheben. Mit Hilfe des örtlichen Dachdeckers konnte die Feuerwehr Borstel das Dach mit Planen sichern. Noch während dieser Arbeiten kam um 17.15 Uhr die nächste...

  • Jork
  • 11.01.15
Blaulicht

Feuerwehren streuten Ölspuren ab

ce. Winsen. Mit dem Abstreuen von größeren Ölspuren alle Hände voll zu tun hatten die Feuerwehren am Samstag. In Pattensen mussten die Brandschützer eine Spur abstreuen, die sich aus Richtung Hanstedt kommend quer durch den Ort zog. Die Wehren Borstel und Tönnhausen mussten in die Straße Viehfeld ausrücken, um dort die etwa 800 Meter lange schmierige Hinterlassenschaft eines Fahrzeugs in Angriff zu nehmen.

  • Winsen
  • 15.12.13
Blaulicht
Der Brand eines Wäschetrockners im Fährhaus Kirschenland hielt rund 30 Feuerwehrleute am Sonntagmorgen auf Trab
2 Bilder

Feuerwehr-Einsatz im Fährhaus Kirschenland

lt/nw. Jork. Glimpflich verlief der Brand eines Wäschetrockners am Sonntagmorgen im Fährhaus Kirschenland in Jork-Wisch. Aus noch ungeklärter Ursache ging das Gerät gegen 9 Uhr in Flammen auf und hatte schnell eine starke Verqualmung ausgelöst. Bei dem Versuch, das Feuer selber zu löschen, zog sich ein Angestellter des Gasthauses eine Rauchvergiftung zu und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zwei weitere Personen erlitten leichtere Rauchvergiftungen und konnten vor Ort behandelt...

  • Jork
  • 03.06.13
Blaulicht

Dunstabzugshaube brannte

nw. Borstel. Zu einem Küchenbrand rückten die Feuerwehren Borstel, Winsen, Sangenstedt und Rottorf am Donnerstagabend gegen 19.34 Uhr in die Straße Lohkoppel in Borstel aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine Dunstabzugshaube gebrannt hat. Der Brand war vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht worden, so dass die Feuerwehr nur noch die Küche nach weiteren Brandnestern überprüfen musste. Die Ermittlungen zur Schadenshöhe und Brandursache hat die...

  • Winsen
  • 01.04.13
Panorama

Osterfeuer fällt aus

ce. Borstel. Aufgrund der Wetterverhältnisse fällt das für Samstag, 30. März, geplante Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Borstel aus. Das Buschwerk kann trotzdem am Samstag von 9 bis 14 Uhr am Platz am Neulandsweg angeliefert werden. Verbrannt wird es zu einem späteren Zeitpunkt, den die Feuerwehr noch bekanntgibt.

  • Winsen
  • 27.03.13