Alles zum Thema Feuerwehr Luhdorf

Beiträge zum Thema Feuerwehr Luhdorf

Blaulicht

Sturmtief "Axel" sorgte im Landkreis Harburg nur für wenige Einsätze

(bim). Trotz des Sturmtiefs "Axel", das zwischen Dienstagnacht und Mittwochvormittag über den Landkreis Harburg hinweg zog, mussten die Feuerwehren glücklicherweise nur zu wenigen Hilfeleistungseinsätzen ausrücken. Es blieb bei wenigen umgestürzten oder abgebrochenen Bäumen oder Ästen. Zwischen 5 und 11 Uhr beseitigten die Freiwilligen Feuerwehren umgestürzte Bäume im Horster Mühlenweg in Maschen, im Meisenweg in Marschacht und im Schäferstieg in Sprötze. Kurz vor 11 Uhr rückte die Feuerwehr...

  • Tostedt
  • 04.01.17
Panorama
Geehrte und Gratulanten (v. li.): Vize-Stadtbrandmeister Jens-Peter Wreide, Volker Bellmann, André Bock, August Hahn, Walter König und Vize-Ortsbrandmeister Uwe Behr

Ausgezeichnete Brandschützer in der Feuerwehr Luhdorf

thl. Luhdorf. Drei Mitglieder der Feuerwehr Luhdorf wurden auf der Herbstversammlung der Retter für ihre langjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Das Ehrenzeichen für 50-jährige Mitgliedschaft wurde August Hahn verliehen. Er habe sich stets stark in der Wehr engagiert, hieß es in der Laudation von Kreisbrandmeister Volker Bellmann. Gleiches gilt für Walter König, der seit 40 Jahren Mitglied der Feuerwehr Luhdorf ist. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde André Bock ausgezeichnet. Winsens...

  • Winsen
  • 19.10.16
Panorama
Die Kinder, ihre Betreuer und die offiziellen der Feuerwehr traten nach der Gründung zum Gruppenfoto an

Meilenstein der Geschichte

thl. Luhdorf. Ein respektables Ergebnis: 30 Jungen und Mädchen gehören zur neugegründeten Kinderfeuerwehr Luhdorf. Nach Winsen, Tönnhausen, Rottorf, Laßrönne und Roydorf ist es sechste ihrer Art in der Kreisstadt und die 23. im Landkreis Harburg. Die Gründung der Kinderfeuerwehr sei der richtige Schritt in Sachen Nachwuchsförderung, ein Meilenstein in der Geschichte der Wehr, betonte Ortsbrandmeister Andreas Haberstroh, der 2002 bereits die Jugendfeuerwehr in Luhdorf mit ins Leben gerufen...

  • Winsen
  • 23.03.16
Panorama
Ausgezeichnete Feuerwehrleute (v. li): Andreas Haberstroh, Werner Behr, Holger Meyer und Thomas Reiß

3.400 Stunden Dienst geschoben

thl. Luhdorf. Stolze 3.393 Dienststunden haben die Luhdorfer Retter im vergangenen Jahr an 173 Tagen geleistet. Dazu mussten 21 Einsätze bewältigt werden. Darin erinnerte Ortsbrandmeister Andreas Haberstroh auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Insgesamt 53 Aktive (Vorjahr: 51) versehen ihren Dienst in der Luhdorfer Wehr. Zum Mitgliederstamm zählen zudem 23 Jugendliche und 17 Alterskameraden. Zudem unterstützen 240 Förderer die Wehr finanziell. Für 50-jährige Mitgliedschaft in der...

  • Winsen
  • 24.03.15
Panorama
Gerhard Riedel

Ein Leben für das Ehrenamt

thl. Luhdorf. Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde jetzt Gerhard Riedel aus Luhdorf im Rahmen einer Feierstunde das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen verliehen. Riedel trat 1955 im Harz in die Feuerwehr ein und kam über Hildesheim und Celle 1972 nach Luhdorf. Dort war er 17 Jahre im Ortskommando. Seit 2000 ist Gerhard Riedel in der Altersabteilung und gilt dort als Aktivposten.

  • Winsen
  • 20.01.15
Panorama
Herbert Meyer

60 Jahre in der Feuerwehr

thl. Luhdorf. Für 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Luhdorf wurde jetzt Herbert Meyer mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Er war 1954 der Wehr im Alter von 22 Jahren beigetreten und fungierte in seiner Dienstzeit u.a. als Vize-Gruppenführer.

  • Winsen
  • 24.10.14
Panorama

Gute Platzierung beim Stairrun

thl. Winsen. Großer Erfolg für Torben Steffen und Sven Westphal: Die beiden Mitglieder der Feuerwehr Luhdorf haben beim Stairrun in Berlin den 173. Platz von insgesamt 360 Teilnehmern erreicht. Die Retter mussten im Park Inn-Hotel am Alexanderplatz schnellstmöglich unter voller Atemschutzausrüstung 39 Stockwerke mit 770 Stufen erklimmen.

  • Winsen
  • 27.05.14
Blaulicht
Um an den Brandherd zu gelangen, mussten die Einsatzkräfte ein Regal teilweise ausräumen

Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Großbrand

mi/nw. Luhdorf. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Luhdorf konnte am vergangenen Sonntagmittag in einer Lagerhalle im Gewerbegebiet Winsen Ost ein Großfeuer verhindert werden. In einem Betrieb, der Gartenmöbel vertreibt, hatte in der Lagerhalle die Brandmeldeanlage ausgelöst. Schon kurz nach der Alarmierung war die Luhdorfer Wehr vor Ort und konnte im ersten Stock der Halle, in der Gartenmöbel gelagert werden, Brandgeruch feststellen. Nach kurzer Suche war der Brandherd ausgemacht. Es...

  • Winsen
  • 13.04.14
Panorama
Geehrter und Gratulanten (v. li.): Ehrenortsbrandmeister Gerhard Berlin, Vize-Ortsbrandmeister Uwe Behr, Peter Ahlers und Ortsbrandmeister Andreas Haberstroh

Seit 40 Jahren in der Feuerwehr

thl. Luhdorf. Für 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde jetzt Peter Ahlers aus Luhdorf geehrt. Der Brandschützer erhielt das Niedersächsische Ehrenzeichen. In seiner aktiven Zeit war Peter Ahlers in verschiedenen Funktionen in der Wehr tätig, u.a. als Vize-Gruppenführer, Atemschutzgerätewart und Maschinist in der Wettbewerbsgruppe. Weiterhin war er verantwortlich für den Bau der Verkaufsbuden der Wehr für das Osterfeuer.

  • Winsen
  • 29.10.13