Beiträge zum Thema Florist

WirtschaftAnzeige
Damals wie heute mit Freude bei der Arbeit: Florist-Meisterin Miriam Fischer heute beim Binden eines Spätsommerstraußes ...
7 Bilder

Jubiläumsfeier und Herbstausstellung am 15., 16. und 17. Oktober
25 Jahre Natürliche Floristik Miriam Fischer

as. Sieversen. Sie ist Floristin durch und durch: Miriam Fischer ist die Liebe zu Blumen, Pflanzen und der Natur deutlich anzumerken, wenn sie in ihrem Blumenladen steht und ihre Kunden berät. Seit 25 Jahren versorgt "Natürliche Floristik Miriam Fischer" in Sieversen Pflanzenliebhaber aus Rosengarten und Umgebung mit liebevoll gebundenen und gesteckten Sträußen, Gestecken, Kränzen und Blumenarrangements. Natürliche Floristik, das bedeutet Naturmaterialien, Paket- statt Kringelband, Papier statt...

  • Rosengarten
  • 13.10.20
Wir kaufen lokal

Wir in Rosengarten sind weiterhin für Sie da!
Blumen Meyer in Nenndorf: Hochwertige Pflanzen aus den Vierlanden

as. Nenndorf. Die Frühlingssonne strahlt - höchste Zeit, sich den Frühling auch ins Haus und in den Garten zu holen! Hochwertige Pflanzen gibt es seit nunmehr 20 Jahren bei Blumen Meyer in Nenndorf (Emsener Str. 55). Das Geschäft ist jetzt wieder geöffnet. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Kunden gerne telefonisch unter 04108/419985 oder per E-Mail an meyerfloristik@t-online.de vorbestellen. Im Sortiment finden sich jetzt Pflanzen aus den Vierlanden. "Es ist wichtig, Produzenten aus der...

  • Rosengarten
  • 10.04.20
Panorama
Floristinnen präsentieren Sträuße und Blumengebinde

Farbenfrohe Floristik in der Berufsschule

Abschlussprüfung: Kreative Werke in Stade zu bestaunen tp. Stade. Ihre duftenden und farbenfrohen floristischen Prüfungsarbeiten aus der Berufsabschlussprüfung zeigen die Floristinnen der der Berufsbildenden Schulen BBS III in Stade am Mittwoch, 21. Juni, von 8.30 bis 16 Uhr im Forum der Schule an der Glückstädter Straße 17. Es gibt gebundene, gesteckte und gepflanzte Werkstücke sowie Tischschmuck, Brautschmuck und Trauerschmuck zu bestaunen. Der Eintritt ist frei.

  • Stade
  • 16.06.17
Wirtschaft
Unternehmerfamlie im renovierten Ladengeschäft: Inhaberin Susanne Roboom (re.) mit Ehemann Stefan Roboom, dessen Eltern Gerda und Lutz Roboom und den Söhnen Björn (li.) und Sönke
7 Bilder

"Blattwerk" in Himmelpforten: Wiedereröffnung nach Umbau

Die breite Palette des Floristen-Handwerks jetzt auf 60 Quadratmetern moderner Verkaufsfläche tp. Himmelpforten. Die Handwerker haben vorbildliche Arbeit geleistet: Nach siebenwöchigem Umbau präsentiert sich das Traditionsgeschäft Roboom, „Blattwerk - Der Blumenladen“ an der Bahnhofstraße 31 in Himmelpforten in neuem Glanz. Das Ergebnis der umfassenden Modernisierung und Erweiterung können Interessierte bei der Wiedereröffnung am Samstag, 5. September, ab 8 Uhr in Augenschein nehmen. Zur Feier...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.