Freibad Harsefeld

Beiträge zum Thema Freibad Harsefeld

Panorama
Freibad-Betriebsleiter Michael Wege (v.li.), Erster Samtgemeinderat Bernd Meinke und 
Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann stellten das Hygienekonzept vom Freibad 
Harsefeld vor
  2 Bilder

Zeitintervalle mit jeweils 200 Gästen regeln den Badespaß
Schwimmen auf Abstand im Freibad Harsefeld

sc. Harsefeld. Auf eine Abkühlung im Wasser können sich die Harsefelder freuen: Das Freibad startete am Dienstag, 2. Juni, in die Badesaison. Ein Hygienekonzept, verabschiedet durch den Samtgemeindeausschuss, regelt die Besucherzahlen, die Badezeiten, das Schwimmen in den Becken und den allgemeinen Ablauf im Freibad. "Es wird keine normale Saison", sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann. Strenge Auflagen Die Bevölkerung soll die Möglichkeit erhalten, das Schwimmbad auch in...

  • Harsefeld
  • 02.06.20
Panorama
Das Freibad Harsefeld bleibt vorerst geschlossen

Öffnung des Harsefelder Freibades ist ungewiss / Kein Kartenvorverkauf
Fällt die Freibadsaison in Harsefeld jetzt ganz ins Wasser?

sc/jd. Harsefeld. Es scheint sich wieder ein warmer Sommer anzukündigen, wenn sich die Temperaturen weiter so entwickeln. Viele Harsefelder haben sich bereits auf eine Abkühlung im Freibad gefreut. Doch es steht in den Sternen, ob das Harsefelder Freibad in dieser Saison überhaupt seine Pforten aufschließt. Traditionell beginnt im Geestflecken die Freibadsaison am Muttertag. Das ist in diesem Jahr der 10. Mai. Doch so viel steht schon fest: An diesem Datum wird niemand in den Becken...

  • Harsefeld
  • 04.05.20
Politik

Positive Bilanz bei Badegästen

sc. Harsefeld. Eine positive Bilanz hat die Samtgemeinde Harsefeld beim Freibadbesuch in der vergangenen Saison gezogen. Mit 75.988 Badegästen sind die Besucherzahlen zwar geringer als im Vorjahr. Doch 2018 gilt wegen des Hitzesommers als Ausreißer. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren ist eine steigende Tendenz zu verzeichnen.

  • Harsefeld
  • 10.12.19
Panorama
Feierten 50 Jahre Freibad in Harsefeld (v.li.): Johann Höft, Horst Cöster, Bernd Meinke, 
Hartwig Holthusen, Michael Wege, Rainer Schlichtmann, Jürgen Deden und Ulrich Pergande Fotos: sc
  2 Bilder

Harsefelder Freibad feierte 50-jähriges Jubiläum mit einem bunten Programm
Schwimmen mit Luftballons

sc. Harsefeld. Bunte Luftballons leuchteten den Besuchern schon von Weitem entgegen, Sekt und Orangensaft warteten auf die Badegäste hinter dem Eingang - das Harsefelder Freibad feierte sein 50-jähriges Bestehen mit einer großen Geburtstagsparty. Eintritt frei hieß es am vergangenen Samstag. Zur Feier geladen hatten Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann und der Betriebsleiter der Sport- und Freizeitanlagen in Harsefeld, Michael Wege. 1969 begann die Samtgemeinde Harsefeld mit...

  • Harsefeld
  • 13.08.19
Service

Planschspaß mit Wettrutschen und Arschbomben-Contest
Freibad Harsefeld feiert Jubiläum

sc. Harsefeld. Am Samstag, 10. August, feiert das Harsefelder Freibad sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Aktionstag. Die Historie des Bades wird illustriert in einer Bildergalerie, die das Freibad aus den letzten 50 Jahren zeigt. Außerdem finden von 10 bis 12 Uhr Technik-Führungen statt, bei denen man einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Der TUS Harsefeld ehrt von 10 bis 18 Uhr jeden Schwimmer, der 1.050 Meter schafft, mit einer Urkunde. Auch für die Kleinen ist Spaß...

  • Harsefeld
  • 07.08.19
Panorama
Eislaufen wird teurer: Die Eintrittspreise werden erhöht  Foto: Martin Elsen

Harsefeld erhöht die Eintrittspreise

Besucher von Bädern und Eishalle zahlen mehr jd. Harsefeld/Ahlerstedt. Es gibt so gut wie keine öffentliche Freizeiteinrichtung, die sich kostendeckend betreiben lässt. Das ist auch in der Samtgemeinde Harsefeld nicht anders. Dort werden die Eissporthalle sowie das Freibad und die Ahlerstedter Kleinschwimmhalle in diesem Jahr unterm Strich ein Defizit von rund 700.000 Euro einfahren. Um das Minus ein wenig zu verringern, ist vorgesehen, die regulären Eintrittspreise im Durchschnitt um rund...

  • Harsefeld
  • 20.03.19
Panorama
  2 Bilder

Vier öffentliche Hotspots in Harsefeld eingerichtet

sc. Harsefeld. Wer unterwegs schnell E-Mails abrufen, Fotos oder Videos hochladen möchte, kann dies jetzt problemlos in Harsefeld tun. Der Kommunikationsdienstleister EWE nahm, im Auftrag der Samtgemeinde Harsefeld, vier öffentliche Hotspots in Betrieb, die ab sofort von jedem Bürger genutzt werden können. Das mobile Internet steht am Rathaus, in der Friedrich-Huth-Bücherei, in der Eissporthalle und Freibad und in der Ahlerstedter Schwimmhalle zur Verfügung. "Wir wollen die...

  • Harsefeld
  • 03.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.