Alles zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Panorama
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Jesteburg können stolz
auf ihren Einsatz für den Naturschutz sein

Feuerwehr eröffnet Hotel

Mitglieder der Jugendfeuerwehr bauen gemeinsam ein Insektenhotel / Streuobstbäume gepflanzt. mum. Jesteburg. Natürlich weiß doch jedes Kind, wenn man die 112 wählt, kommt die Feuerwehr, um zu helfen. Doch nun ist die Feuerwehr Jesteburg auch in das Hotelgeschäft eingestiegen. Ende Juni wurde auf dem Grundstück der Jesteburger Feuerwehr ein neues Hotel eröffnet. Es handelt sich um ein Insektenhotel. Insektenhotels dienen als Nisthilfe sowie als Überwinterungsmöglichkeit für eine Vielzahl...

  • Jesteburg
  • 09.07.19
Panorama
Haben das Lese-Wohl ihrer Besucher stets im Sinn: Barbara von Elling (li.) und Bücherei-Leiterin Jutta Viercke-Garcia
3 Bilder

Lesen in allen Facetten

Bücherei der Samtgemeinde Jesteburg wird 40 Jahre alt / Programm für Groß und Klein. mum. Jesteburg. So schnell vergeht die Zeit: Bereits seit 40 Jahren besteht die Bücherei der Samtgemeinde Jesteburg in der Zehntscheune. "Wenn das kein Grund zum Feiern ist", dachte sich Bücherei-Leiterin Jutta Viercke-Garcia. Und begann mit der Organisation eines Büchereifests. Das Besondere: Für kleine und große Leseratten gibt es am Sonntag, 30. Juni, ab 13.45 Uhr ein tolles Programm, das schließlich um...

  • Jesteburg
  • 22.06.19
Panorama
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehrgruppe Wesel 1 gewannen den Kreisjugendfeuerwehrtag in Oldershausen Fotos: KJF LK Harburg
2 Bilder

"Stolz auf starken Nachwuchs"

Jugendfeuerwehrgruppe Wesel 1 siegt beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Oldershausen. (mum). "Eine sehr gut organisierte Veranstaltung", lobte Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder jüngst die ausrichtende Wehr aus Oldershausen bei der Siegerehrung des Kreisjugendfeuerwehrtages. "Mit viel Engagement wurden hervorragende Bedingungen für den Wettbewerb geschaffen." Trotz des Europa-Wahltages fanden viele Gäste den Weg zu den Wettbewerbsplätzen. So auch der stellvertretende Landrat Uwe Harden. In...

  • Winsen
  • 21.06.19
Panorama
Bendestorfs Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow (li.) und Michael Kuch (kommissarischer Leiter der Feuerwehr Jesteburg) freuen sich über die beiden neuen Fahrzeuge

Flott zum nächsten Einsatz

Feuerwehren in Bendestorf und Jesteburg freuen sich über zwei neue Mannschaftstransport-Fahrzeuge. mum. Bendestorf/Jesteburg. Große Freude herrschte jetzt bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr in der Samtgemeinde Jesteburg: Die Kameraden aus Bendestorf und Jesteburg haben jeweils ein neues Mannschaftstransport-Fahrzeug (MTF) erhalten. Das Bendestorfer Neufahrzeug ersetzt einen Ford Transit, der nicht mehr den technischen Anforderungen entsprach; das Jesteburger Fahrzeug ist eine...

  • Jesteburg
  • 26.03.19
Blaulicht
In der Horster Landstraße in Horst beseitigte die Feuerwehr Maschen einen großen Ast

Feuerwehren im Dauereinsatz

Schwere Sturmböen: Feuerwehren rücken zu 25 Einsätzen aus. (mum). Erneut haben am Freitag teils schwere Sturmböen über den Landkreis Harburg hinweg gefegt und für eine Vielzahl von Hilfeleistungseinsätzen der Freiwilligen Feuerwehren gesorgt. 25 mal rückten die Kameraden bis in die Abendstunden hinein aus, um Sturmschäden zu beseitigen. Haupteinsatzgebiete waren dabei Buchholz sowie die Gemeinden Seevetal und Tostedt. Begonnen hatten die Sturmeinsätze um 15.49 Uhr in Buchholz. In der Bremer...

  • Jesteburg
  • 17.03.19
Panorama
Vize-Ortsbrandmeister Sebastian Seier (v. li.), Fördervereins-
Vorsitzender Maik Hennies, Julia Ahrens (Förderverein) und
Ortsbrandmeister André Lübberstedt freuen sich über die
erfolgreiche Gründung des Fördervereins

Das Ziel ist ein neues Feuerwehrhaus

Feuerwehr Asendorf gründet Förderverein. mum. Asendorf. In Zeiten von hohem Kostendruck auf die Kommunen gewinnen in den Freiwilligen Feuerwehren die Fördervereine immer mehr an Bedeutung. Diese Tatsache hat die Freiwillige Feuerwehr Asendorf dazu veranlasst, einen Förderverein zu gründen. Damit soll ein zuverlässiger Partner für die anstehenden Aufgaben geschaffen werden. Feuerwehr aktuell Unter anderem soll in den kommenden Jahren ein neues Feuerwehrhaus gebaut werden. "Es ist schön,...

  • Jesteburg
  • 12.03.19
Panorama
Der Bau der neuen Feuerwehr-Fahrzeughalle schreitet schnell voran. Spätesten Ende Mai soll der Bau fertig sein
3 Bilder

Unfreiwillig Vorbild

Marxener Kameraden tragen nicht nur die Kosten, sondern bauen ihre Fahrzeughalle gleich selbst. mum. Marxen Das Telefon stand nicht mehr still! Nachdem das WOCHENBLATT Anfang Februar berichtet hatte, dass die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Marxen den Bau ihrer neuen Fahrzeughalle nahezu komplett allein stemmen -, erkundigten sich andere Wehren aus dem Landkreis und darüber hinaus nach dem "Marxener Modell". Die fast 160 Quadratmeter große Halle soll höchstens 80.000 Euro kosten...

  • Jesteburg
  • 12.03.19
Panorama
Jesteburgs Gemeindebrandmeister Martin Ohl

172 Brand- und Hilfeeinsätze

Wehren in Jesteburg, Bendestorf, Harmstorf und Lüllau ziehen Bilanz / Kameradin wurde verletzt. mum. Jesteburg. Eine beeindruckende Bilanz für die vier Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg hat jetzt Gemeindebrandmeister Martin Ohl vorgelegt. Seinem Bericht zufolge rückten die vier Wehren im vergangenen Jahr zu insgesamt 172 Brand- und Hilfeleistungseinsätzen aus. "Dank des sach- und fachgerechten Einsatzes aller vier Ortsfeuerwehren wurden auch im vergangenen Jahr wieder...

  • Jesteburg
  • 19.02.19
Blaulicht
Feuerwehrleute kontrollierten ein Betriebsgebäude am Beckedorfer Bogen

Feuerwehr im Landkreis Harburg hatte ruhige Weihnachten

Nur drei kleinere Einsätze beschäftigten die Brandschützer. Vermeintlicher Brand im Gewerbegebiet Beckedorf erwies sich als Rauch aus dem Schornstein. (ts). Lediglich drei Einsätze haben die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Harburg zu Weihnachten beschäftigt. Die größte Aufregung löste ein Fehlalarm aus. Bei zwei kleinen Bränden entstand nur geringer Schaden. Kreisfeuerwehrsprecher Matthias Köhlbrandt sprach deshalb von einem "sehr ruhigen Weihnachtsfest". Feuerwehr aktuell Passanten...

  • Seevetal
  • 27.12.18
Blaulicht
Der VW Polo liegt nach dem Auffahrunfall in der Schierhorner Allee auf dem Dach

VW Polo überschlägt sich bei Auffahrunfall in Schierhorn

Aus ungeklärter Ursache fährt die Fahrerin auf parkenden Pkw auf. Sie wird dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. ts. Schierhorn. Bei einem Auffahrunfall am Samstagnachmittag in Schierhorn hat sich ein VW Polo durch die Wucht des Aufpralls überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Das am Straßenrand geparkte Fahrzeug, auf das die Frau aufgefahren war, wurde mehrere Meter nach vorne geschleudert. Das berichtete die...

  • Seevetal
  • 04.11.18
Politik
So könnte die nahe Zukunft des Brandschutes aussehen: Die Visualisierung zeigt eine Drohne der Seevetaler Syrphus GmbH während der Lageerkundung bei einem Großfeuer
2 Bilder

Drohnen könnten in einigen Jahren zur Standardausrüstung der Feuerwehren gehören

Kreisbrandmeister Volker Bellmann äußert sich zur Zukunft der Feuerwehr. Gute Ausbildung und Wertschätzung seien wichtig, um Menschen für dem Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr zu gewinnen. (ts). Lediglich elf Freiwillige Feuerwehren von rund 3.300 in Niedersachsen verfügen über unbemannte Fluggeräte zur Lageerkundung und Personensuche. Die Erfahrungen über den Nutzen der Drohne bei Einsätzen und Übungen seien bisher durchweg positiv. Das geht aus der Antwort des niedersächsischen...

  • Seevetal
  • 02.10.18
Politik
Der Neubau der Feuerwehr-Wache hat die Samtgemeinde
Jesteburg 3,8 Millionen Euro Millionen gekostet. Dafür wurde ein Kredit aufgenommen

Gemeinden müssen künftig deutlich sparen

Nach Sitzung des Samtgemeinde-Finanzausschusses ist klar: Es steht weniger Geld für Grundschulen und neuen Bauhof zur Verfügung. mum. Jesteburg/Bendestorf. Die gute Nachricht vorweg: Die Finanzlage der Samtgemeinde ist laut Kämmerer Henning Oertzen "als gut einzustufen". Zwar habe die Samtgemeinde durch den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses für die Samtgemeinde-Feuerwehr Kredite aufnehmen müssen, "aber die laufenden Einnahmen aus der Samtgemeindeumlage reichen aus, um diese und alle...

  • Jesteburg
  • 25.09.18
Panorama
Peter Adler (Mitte) nahm die Glückwünsche von Regierungsbrandmeister Uwe Quante (li.) und Kreisbrandmeister Volker Bellmann entgegen

Ein Leben für die Feuerwehr

Peter Adler für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt as. Vahrendorf. Sein Leben widmet er fast ausschließlich der Feuerwehr: Peter Adler aus Vahrendorf ist jüngst für ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr mit dem Ehrenzeichen des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet worden. An der Stätte seines Wirkens und dem Beginn seiner Feuerwehrkarriere in Vahrendorf wurde Adler im Rahmen der Eröffnungsfeier des Kreiszeltlagers der Jugendfeuerwehren des...

  • Rosengarten
  • 13.07.18
Panorama
Der "Hanstedter Feuerwehrmarsch" bietet Spaß für alle Zuschauer Fotos: Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
5 Bilder

Wettkampf für Helden

Mehr als 1.500 Teilnehmer starten beim 43. "Hanstedter Feuerwehrmarsch" am Köhlerhütten-Teich. mum. Hanstedt. Für viele Feuerwehr-Angehörige ist dieser Termin ein Muss, der sofort im Kalender notiert wird: Am Sonntag, 27. Mai, findet rund um den Köhlerteich - zwischen Hanstedt und Ollsen - wieder der "Original Hanstedter Feuerwehrmarsch" statt. Mehr als 1.500 Teilnehmer werden zur 43. Auflage erwartet. Dazu kommen jede Menge Schaulustige, denn das Spektakel ist auch für...

  • Jesteburg
  • 23.05.18
Panorama
Trafen sich zum ersten Spatenstich (v. li.): Gemeindebrandmeister Arne Behrens, Marko Schreiber, Bürgermeister der Gemeinde, Ortsbrandmeister Oliver Lütker, Architekt Friedrich Lödige, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Fachausschussvorsitzender Günter van Weeren und Fachbereichsleiter Hans-Heinrich Schwanemann

440.000 Euro investiert

Erster Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt des Feuerwehrgerätehauses Evendorf. mum. Evendorf. Nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnittes des Feuerwehrgerätehauses vor fast vier Jahren geht es nun endlich weiter. Zum ersten Spatenstich für den dringend erforderlichen Anbau trafen sich jetzt Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Marko Schreiber (Bürgermeister der Gemeinde Egestorf), Günter van Weeren (Vorsitzende des Ausschusses Soziales und Ordnung), Gemeindebrandmeister Arne...

  • Jesteburg
  • 27.04.18
Panorama
Dennis Tschense verlässt die Jesteburger Feuerwehr. Am 2. Mai tritt er eine neue Stelle bei Airbus Defence and Space in Süddeutschland an
2 Bilder

Ein Mann mit Idealen

Jesteburgs Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense wechselt zu Airbus Defence and Space an den Bodensee. mum. Jesteburg. "Meine Kameraden werde ich vermissen", sagt Dennis Tschense (32). Am Donnerstag hat sich der Pressesprecher der Jesteburger Feuerwehr auf den Weg in seine neue Heimat gemacht. "Die Kameradschaft hier ist etwas ganz Besonderes. Jeder kann sich immer auf den anderen verlassen." Tschense, der zuletzt sechs Jahre für Airbus in Stade tätig war, wechselt zu Airbus Defence and Space...

  • Jesteburg
  • 06.04.18
Panorama
Die Ausbilder sorgten dafür, dass alle Teilnehmer gut auf die Prüfungen vorbereitet waren
2 Bilder

34 neue Feuerwehrleute

mum. Quarrendorf. Die Samtgemeinden Jesteburg und Hanstedt bekommen 34 neue Feuerwehrleute für ihre Einsatzabteilungen. In fünf Wochen intensiver Ausbildung in praktischer und theoretischer Feuerwehrtechnik haben sich die Teilnehmer auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Die 13 Ausbilder unter der Leitung der Gemeindeausbildungsleitungen René Fütterer und Marco Küsel sowie ihre Stellvertreter Tomas Csoti und Svenja Reucher standen den Anwärtern und stets mit Rat und Tat zur Seite. Unter den...

  • Jesteburg
  • 27.03.18
Panorama
In Lüllau freuen sich die Gewählten und Beförderten gemeinsam mit Gemeindebrandmeister Martin Ohl (3. v. li.)

42 Einsätze gemeistert

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lüllau ziehen beeindruckende Bilanz. mum. Lüllau. Eine beeindruckende Bilanz präsentierten jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lüllau während ihrer Jahreshauptversammlung. Die Kameraden rückten im vergangenen Jahr zu 42 Einsätzen aus, teilte Florian Honisch, der stellvertretende Ortsbrandmeister mit. Es handelte sich um 13 Hilfeleistungen und neun Brandeinsätze im eigenen Wachbereich. 29 Mal musste die Lüllauer Feuerwehr nachbarschaftliche...

  • Jesteburg
  • 06.03.18
Service

Bendestorf: Osterfeuer gesichert

mum. Bendestorf. Das sind gute Nachrichten: Den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf ist es gelungen, einen geeigneten Platz für ihr beliebtes Osterfeuer zu finden. Das Areal befindet sich in der Nähe der Jesteburger Chaussee (hinter dem Autohaus Maack, Foto). „Es spricht also nichts dagegen, dass es dieses Jahr wieder ein Osterfeuer geben wird“, sagt Sprecherin Nadine Balk. Die Veranstaltung findet am Samstag, 31. März, statt. Jedoch gibt es im Vergleich zu den vergangenen Jahren...

  • Jesteburg
  • 20.02.18
Panorama
Über die Ehrungen, Beförderungen und Wahlen in Bendestorf freuen sich (v. li.): Gemeindebrandmeister Martin Ohl, Norbert Küster, Christian Nawrath, Nadine Balk, Philipp Ritter, Holger Böhrs, Kay Mertens, Claudia Böhme und Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow

Neuer Vize für die Wehr

Kay Mertens soll neuer stellvertretender Ortsbrandmeister werden. mum. Bendestorf. Kay Mertens soll der neue stellvertretende Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf werden. Dieses entschieden die Aktiven während ihrer Jahreshauptversammlung. Mertens soll den bisherigen Amtsinhaber Andreas Sahling ablösen, der nicht wieder kandidierte. In seinem Amt bestätigt wurde Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow. Beide Führungskräfte müssen vom Rat der Samtgemeinde Jesteburg formell...

  • Jesteburg
  • 13.02.18
Panorama
Jürgen Meyer-Albers (li.) und Florian Baden (re.) treten die Nachfolge von Michele Quattropani (Mitte) als Pressesprecher der Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt an

Doppelspitze ersetzt Michele Quattropani

Samtgemeinde Hanstedt: Florian Baden und Jürgen Meyer-Albers übernehmen Feuerwehr-Pressearbeit. mum. Hanstedt. Die Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt gehen in Zukunft neue Wege im Bereich der Pressearbeit. Um auch in Zukunft gut für die stetig wachsenden Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit gewappnet zu sein, werden sich ab sofort zwei Pressesprecher um alle Belange der Pressearbeit der 15 Ortsfeuerwehren in der Samtgemeinde kümmern. Auf der jüngst stattgefundenen Sitzung des...

  • Jesteburg
  • 09.01.18
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper
3 Bilder

Das war das Jahr der Mega-Projekte

Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper weist auf die Herausforderungen im neuen Jahr hin. mum. Jesteburg. Ein ereignisreiches Jahr ist zu Ende gegangen. Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper schaut zurück und wagt einen Ausblick auf 2018. „Es gab sehr viel laute Töne auf den politischen Bühnen dieser Welt, auch bei uns. Ich sehe die gesellschaftliche Entwicklung in diesem Punkt sehr kritisch“, so Höper. „Es gibt sie aber, die Menschen, die an vielen Stellen in unserer...

  • Jesteburg
  • 04.01.18
Panorama
Die neuen Kameraden der Samtgemeinde Jesteburg (v. li.):  Vanessa Klein, Yvette Bahlburg, Sina Minke, Lena Levy, Alina Spiller, Simon Wrede-Lissow, Julian Büchling, Mario Büchling, Paul Jürgensen und Carl-Philipp Bergner
9 Bilder

Truppmann-Ausbildung bestanden

Zehn neue Feuerwehrleute für die Samtgemeinde Jesteburg nehmen ihren Dienst auf. mum. Jesteburg. Den ersten Schritt in Richtung Feuerwehrmann, beziehungsweise Feuerwehrfrau haben jetzt zehn Kameraden aus den Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg gemacht. Hinter ihnen liegen fünf Wochen Ausbildung, in denen wesentliche Grundlagen für den Einsatzdienst in Theorie und Praxis vermittelt wurden. Gemeinsam mit den Feuerwehren aus der Samtgemeinde Hanstedt nahmen die Kameraden an der „Truppmann...

  • Jesteburg
  • 07.11.17
Panorama
Bei der doppelten Schlüsselübergabe für Anbau und Fahrzeug (v. li.): Gemeindebrandmeister 
Arne Behrens, Ortsbrandmeister Michael Garbers, Bürgermeister Dirk Schierhorn, 
Vize-Ortsbrandmeister Thomas Sasse, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Fred Gutmann  (Fahrzeughersteller)
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Brackel freut sich über Gerätehausanbau und neues Fahrzeug

mum. Brackel. „Wir sind glücklich. Jetzt können wir uns gut gerüstet der täglichen Feuerwehrarbeit widmen“, sagte Brackels Ortsbrandmeister Michael Garbers im Zuge einer Feierstunde vor etwa 120 Gästen. Es gab gleich zwei Anlässe für den Empfang: der Anbau des Gerätehauses wurde eingeweiht und das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF10) übergeben. Unter den Gratulanten waren  unter anderen Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Bürgermeister Dirk Schierhorn, Gemeindebrandmeister Arne Behrens...

  • Jesteburg
  • 10.10.17