Gewerbegebiet Ovelgönne

Beiträge zum Thema Gewerbegebiet Ovelgönne

Wirtschaft
Startschuss für den Unternehmensneu von "Delphin Water Systems" (v.li.): Geschäftsführer Carsten Ruck, Kirsten Böhling und Kerstin Maack (beide von der Wirtschaftsförderung), Architekt Berthold Kleta und Bauleiter Christian Gockel

"Delphin Water Systems" zieht von Hamburg nach Buxtehude

"Delphin Water Systems" baut im Gewerbegebiet Ovelgönne / Spezialist für Kläranlagen tk. Buxtehude-Ovelgönne. Das Unternehmen "Delphin Water Systems" zieht von Hamburg-Wilhelmsburg ins Gewerbegebiet Ovelgönne. "Der Standort hat gepasst", sagt Geschäftsführer und Mitinhaber Carsten Ruck. Die expandierende Firma, die weltweit Kläranlagen exportiert, wird in Buxtehude rund zwei Millionen Euro investieren. Der Neubau, rund 1.500 Quadratmeter groß, mit Büros und Produktion, wird Ende August fertig...

  • Buxtehude
  • 21.02.17
  • 801× gelesen
Wirtschaft
Stades Wirtschaftsförderer Thomas Friedrichs

Stade gehen die Gewerbeflächen aus

bc. Stade. Die Hansestadt Stade ist nicht nur ein Touristenmagnet, sie ist auch ein Industriestandort. Das soll nach Ansicht von Stades städtischem Wirtschaftsförderer Thomas Friedrichs lange so bleiben. Das Problem: Der Platz für neue Firmenansiedlungen ist begrenzt. Bis auf wenige freie Grundstücke gibt es keine erschlossenen Gewerbeflächen mehr im Stadtgebiet. Die Stadt selbst verfügt über keine eigenen Flächen, auf denen sich Unternehmen ansiedeln könnten. Eine Situation, auf die Friedrichs...

  • Stade
  • 08.12.15
  • 262× gelesen
Politik
Wäre am Alten Postweg noch ein alternativer Standort für das Unternehmen zu finden?

Kein Appetit auf Tiefkühlkost? Widerstand gegen Unternehmens-Ansiedlung in Buxtehude

Der Ansiedlungswunsch eines Unternehmens in Ovelgönne soll abgelehnt worden sein tk. Buxtehude. Wenn sich ein Unternehmen auf freien Gewerbeflächen in einer Kommune ansiedeln will, wird meistens der rote Teppich ausgerollt. In Buxtehude ist das nach WOCHENBLATT-Informationen andersherum gelaufen. Ein Großunternehmen aus der Tiefkühlbranche, angeblich sogar ein global player, wollte sich im Gewerbegebiet in Ovelgönne ansiedeln. In einer nicht-öffentlichen Runde von Fraktionsvorständen und der...

  • Buxtehude
  • 24.11.15
  • 549× gelesen
Wirtschaft
Die gläserne Manufaktur direkt an der B73 wird auch bei Dunkelheit ein Hingucker sein
2 Bilder

Die "Strandkorb-Manufaktur Buxtehude" zieht ins neue Gewerbegebiet

tk. Buxtehude. Die "Strandkorb-Manufaktur Buxtehude" zieht um. Im Gewerbegebiet in Ovelgönne an der B73 errichtet das Unternehmen einen Neubau. Der wird viel mehr als ein funktionaler Firmensitz. Geplant ist eine gläserne Manufaktur, die mit spannender Architektur ein optisches Aushängeschild des neuen Gewerbegebietes wird. Es ist die zweite große Ansiedlung in Ovelgönne. Neben der "Strandkorb-Manufaktur" hat sich das Unternehmen "HotSpring" angesiedelt. Beides sind erfolgreiche Buxtehuder...

  • Buxtehude
  • 23.12.13
  • 427× gelesen
Wirtschaft
Das neue Gebäude der Firma Whirlpool Import befindet sich im Gewerbegebiet Ovelgönne direkt an der Bundesstraße 73

Die Firma WHIRLPOOL Import in Buxtehude zieht Ende des Jahres um

Seit zehn Jahren ist die Firma Whirlpool Import GmbH in Buxtehude in der Rudolf-Diesel-Straße ansässig. Der Umzug in das nur knapp fünf Kilometer entfernte neue Gewerbegebiet in Ovelgönne, direkt an der B 73, ist für Januar 2014 geplant. In der neuen Firmenzentrale wird es eine über 600 Quadratmeter große Ausstellungsfläche für die verschiedenen Whirlpoolmodelle und entsprechendes Zubehör geben. Anschauen und Probebaden ist ausdrücklich erwünscht! Ein HotSpring Whirlpool lässt sich ohne...

  • Buxtehude
  • 12.11.13
  • 451× gelesen
Blaulicht

Dieseldiebe konnten entwischen

bc. Buxtehude. Und wieder schlugen Dieseldiebe zu - diesmal wurden sie aber überrascht. Zwei Unbekannte zapften in der Nacht zu Dienstag gegen 1.40 Uhr Kraftstoff aus einem Bagger in Buxtehude ab. Die Maschine stand auf dem Gelände des in der Erschließung befindlichen Gewerbegebietes Ovelgönne. Ein Zeuge beobachtete das Treiben der Männer und informierte die Polizei. Als die Beamten der Buxtehuder Wache eintrafen, flüchteten die beiden in ein nahegelegenes Waldstück. Obwohl die Polizei das...

  • Buxtehude
  • 16.07.13
  • 155× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.