Beiträge zum Thema Helmut Lüllau

Service
Haben gemeinsam den Rundweg entwickelt (Hinten, v. li.): Gerd Koß, Heiner Braband, 
Barbara Borgstädt, Jörn Bittkow, Ilse Beiersdorf sowie (sitzend v. li.) Anke Lewerenz, 
Jochen Lewerenz, Helmut Lüllau und Bernd Beiersdorf
4 Bilder

Zeigen, wie es früher war
31 Stationen: Der historische Rundweg durch Bendestorf steht kurz vor der Vollendung

as. Bendestorf. "In den 1950er Jahren war was los in Bendestorf! Am Wochenende musste sogar ein Verkehrspolizist den Verkehr regeln, wenn die Touristen alle in unser Dorf kamen", erinnert sich Heiner Braband. Als Kind ist Braband 1955 mit seiner Familie nach Bendestorf gezogen - und seither Bendestorfer mit Leib und Seele. Seit damals hat sich vieles verändert. Höfe sind abgerissen worden, neue Gebäude entstanden. Jetzt hat Braband gemeinsam mit weiteren Mitstreitern vom Bürger- und Kulturforum...

  • Jesteburg
  • 25.06.21
  • 99× gelesen
Panorama
Dank des BKB lädt die neue Picknickgarnitur neben der 
Thiemann-Scheune wieder zum Verweilen ein
2 Bilder

BKB ist auch in Corona-Zeiten aktiv und verschönert den Ort
Bürger- und KulturForum Bendestorf baut Picknick-Platz neben der Thiemann-Scheune

as. Bendestorf. Auch in Coronazeiten ist das Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB) aktiv – rechtzeitig zum Start der Freiluftsaison hat der Verein eine marode Sitzgarnitur an der Thiemann-Scheune erneuert. Der Picknicktisch und die zwei Bänke waren mutwilliger Zerstörungswut zum Opfer gefallen. Helmut Lüllau, der im Vorstand des BKB die Aufgaben der Ortsverschönerung übernommen hat, konnte zwei Spender für die Erneuerung gewinnen. Anfang des Jahres wurde die Firma Konrad mit der Herstellung...

  • Jesteburg
  • 01.06.21
  • 26× gelesen
Panorama
 Rechtzeitig zum Advent haben die fleißigen Helfer vom Bürger- und KulturForum Bendestorf e.V. (BKB), Jeanne Huisman (Foto, v. li.), Gabriele Delhey, Helmut Lüllau, Gerd Koß, Barbara Borgstädt und Sigrid Jaeschke wieder die Weihnachtsbeleuchtung rund um die Dorfmitte installiert

Advent in Bendestorf
Bürger- und KulturForum Bendestorf beleuchtet die Dorfmitte

as. Bendestorf. Rechtzeitig zum Advent haben die fleißigen Helfer vom Bürger- und KulturForum Bendestorf e.V. (BKB), Jeanne Huisman (Foto, v. li.), Gabriele Delhey, Helmut Lüllau, Gerd Koß, Barbara Borgstädt und Sigrid Jaeschke wieder die Weihnachtsbeleuchtung rund um die Dorfmitte installiert. Es wurden 21 kleine Weihnachtsbäumchen mit elektrischen Lichterketten bestückt, welche nun bis Anfang Januar die Bendestorfer erfreuen und trotz Pandemie ein wenig weihnachtliche Stimmung erzeugen...

  • Jesteburg
  • 08.12.20
  • 34× gelesen
Politik
Helmut Lüllau (SPD)

Helmut Lüllau: "Ich setzte mich für die Kameraden der Feuerwehr ein"

Helmut Lüllau erklärt sein Abstimmungsverhalten.  mum. Bendestorf/Jesteburg. Ein kleiner Satz mit großer Wirkung. Helmut Lüllau (SPD) hatte in der jüngsten Ratssitzung den Antrag gestellt, das Protokoll zu ändern. Dort heißt es nun: "Herr Lüllau merkt an, dass bei dem TOP 'Antrag auf Beschaffung eines Gerätewagens Hygiene für die Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg' das Abstimmungsergebnis nicht korrekt wäre. Herr Lüllau hätte dagegen gestimmt." Nun sieht sich Lüllau veranlasst, sein...

  • Jesteburg
  • 05.05.20
  • 125× gelesen
Service

Bürger- und KulturForum Bendestorf setzt Wanderwege instand
Vier Wandertouren rund um Bendestorf

as. Bendestorf. Reizvolle Perspektiven in der Natur bieten die Wanderwege rund um Bendestorf. Orientierung bieten dabei vier Wanderwege, die jetzt vom Vorstand und Beirat des Bürger- und KulturForums Bendestorf (BKB) instand gesetzt wurden. Gabi Delhey, Gerd Koß, Helmut Lüllau und Burkhard Schonlau haben die vier markierten Wege (gelb, grün, blau, rot) rund um Bendestorf überprüft und in Ordnung gebracht. Jetzt können alle Wege wieder sicher und mit guter Orientierung genutzt werden. So besteht...

  • Jesteburg
  • 18.04.20
  • 273× gelesen
Politik
Die Visualisierung zeigt, wie sich das Architekturbüro Brauer die Umgestaltung des alten  Gasthofes Kurth vorstellt
4 Bilder

Bendestorf wächst

Noch vor Weihnachten beschäftigte sich der Gemeinderat mit wichtigen Projekten.  mum. Bendestorf. Vor dem Jahreswechsel hat die Gemeinde Bendestorf noch wichtige Projekte auf den Weg gebracht. Eine Übersicht: • Erweiterung des "Meinsbur": Der neue Eigentümer Niels Battenfeld möchte aufgrund der guten Auslastung das Hotel erweitern. Aktuell verfügt das Haus über zwölf Gästezimmer. In einem neuen Gebäude sollen 19 weitere Zimmer entstehen. Der Neubau soll sich dem vorhandenen Gebäude weitgehend...

  • Jesteburg
  • 24.12.19
  • 699× gelesen
Panorama
Der neue Vorstand und Beirat des Bürger- und KulturForums Bendestorf um ihren Vorsitzenden Gerd Koß (4. v. re.)
2 Bilder

Mitstreiter gesucht

Das Bürger- und KulturForum Bendestorf ist eine wichtige Säule des Dorflebens. mum. Bendestorf. Das Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB) besteht seit mehr als 90 Jahren. Damit es auch in den kommenden 90 Jahren weitergehen kann, werden Interessenten und jüngere Mitstreiter dringend gesucht. "Die Aufgaben unseres Vereines haben sich gewandelt", sagt Vorsitzender Gerd Koß. Das Augenmerk auf Kultur und Dorfverschönerung sei jedoch geblieben. Bis zu zwölf kulturelle Veranstaltungen organisiert...

  • Jesteburg
  • 11.06.19
  • 207× gelesen
Panorama
Gerd Koß versuchte die Schmierereien zu 
entfernen - leider ohne Erfolg Fotos: mum
3 Bilder

Dummer Vandalismus in Bendestorf

Mitglieder des Bürger-und Kulturforums entfernen Schmierereien. mum. Bendestorf. Erst war Gerd Koß, der Vorsitzende des Bürger-und Kulturforums Bendestorf (BKB), einfach nur sauer, dann griff er zum Telefon und rief Helmut Lüllau an. Gemeinsam entfernen die beiden Männer Schmierereien, die vermutlich fehlgeleitete Jugendliche im Ort hinterlassen haben. "Einige Jahre hatten wir hier Ruhe", so Koß. Doch nun habe es sinnlosen Vandalismus gegeben. Im Fachwerk-Bushäuschen an der Ecke zum Harmstorfer...

  • Jesteburg
  • 08.02.19
  • 243× gelesen
Panorama
Freuen sich über die restaurierte Schautafel (v. li.): 
Carsten Keller, Jörn Bittkow, Gerd Koß, Birgitt Niefert, Helmut Lüllau und Hanne Ritter

Vogeltafel im neuen Glanz

Bendestorfer restaurieren altes Wahrzeichen. mum. Bendestorf. Etwa 30 Jahre hat die Schautafel mit dem reetgedeckten Dach vor dem Bendestorfer Freibad den Witterungen getrotzt. Das blieb nicht ohne Folgen - zuletzt sah sie schon recht mitgenommen aus. Die Mitglieder des Bürger- und Kulturforums haben jetzt reagiert und restaurierten die Tafel, die über die heimische Vogelwelt informiert, in Eigenarbeit. „Das war gar nicht so einfach“, sagt Helmut Lüllau, Vorstandsmitglied des Bürger- und...

  • Jesteburg
  • 10.05.17
  • 200× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.