Infostand

Beiträge zum Thema Infostand

Service
Beratung vor Ort in Hahle

Mobiler Infostand war gut besucht

Expertenrat zur Stadtteilsanierung in Hahle tp. Stade. An einem mobilen Stand im Stadtteil Hahle informierte die Stadt Stade kürzlich die Bürger über die geplanten Maßnahmen und das Verfahren der Stadtteilsanierung. Experten berieten auch über die Möglichkeiten der energetischen Sanierung älterer Gebäude. Zahlreiche Quartiersbewohner nutzen die Gelegenheit, sich mit den Fachleutren vor Ort auszutauschen. Die Stadt veranstaltet am Dienstag, 8. Juni, einen Bürgerworkshop zur...

  • Stade
  • 27.04.18
Service

Aktionstag gegen Rassismus in Garstedt

ce. Garstedt/Wulfsen. "Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrechte und Vielfalt" lautet das Motto eines Aktionstages, den Aktive des Helferkreises "Zuflucht Wulfsen-Garstedt" und Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Wulfsen zusammen mit engagierten Pattensenern am Samstag, 19. März, veranstalten. Anlass ist der internationale Aktionstag gegen Rassismus, zu dem Amnesty International und viele andere Organisationen aufrufen. Zu Beginn ab 13 Uhr gibt es bei Edeka Meyer in Garstedt einen...

  • Winsen
  • 18.03.16
Panorama
Angelina Gastvogel von der Stadtverwaltung erklärte Manfred Lahrs, wie er seine ISEK-Taler einsetzen kann
2 Bilder

ISEK WInsen - Viele kreative Vorschläge bekommen

thl. Winsen. Das "Integrierte Stadtentwicklungskonzept Winsen 2030" (ISEK) ist bei den Bürgern angekommen. Das zeigte sich sowohl am Samstag bei der von der Stadt veranstalteten Bürgerwerkstatt auf dem Jahnplatz, als auch am Sonntag beim Infostand an der Rathausspitze. Gut 60 interessierte Bürger kamen zur Bürgerwerkstatt. In vier Arbeitsgruppen (Luheinsel/Lütt Korsika, Stadtring, Bahnhofsumfeld, Fußgängerzone mit Schloss- und Kirchplatz) wurde intensiv diskutiert, und es wurden viele Ideen...

  • Winsen
  • 23.03.15
Politik

Eckhoff im Dialog

ig. Drochtersen. Der Drochterser Bürgermeisterkandidat Mike Eckhoff sucht den Dialog, sucht im Rahmen des Kehdinger Apfeltag am Sonntag, 5. Oktober, Gedankenaustausch mit den Bürgern der Gemeinde. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr wird Eckhoff, unterstützt von CDU, SPD und Grünen, mit einem Infostand auf dem Parkplatz der Physiotherapiepraxis Wrede/Reinecke in der Drochterser Straße für Gespräche zur Verfügung stehen. „Mir ist es sehr wichtig den Menschen in unserer Gemeinde für das direkte...

  • Drochtersen
  • 30.09.14
Panorama

Infoaktion der Bürgerinitiative "Toppenstedter Gegenwind"

ce. Garstedt. Mit einem Informationsstand kommt die Bürgerinitiative (BI) "Toppenstedter Gegenwind", die sich gegen den Bau von Windkraftanlagen in der Region einsetzt, am Freitag, 11., und Samstag, 12. April, auf das Gelände des Edeka-Marktes Volker Meyer in Garstedt. Dort veranstaltet die BI auch eine Unterschriftensammlung.

  • Salzhausen
  • 08.04.14
Politik
Infostand der SPD-Senioren in der Innenstadt von Stade

"Gemeinsam sind wir stark"

SPD-Senioren mit Infostand am "Pferdemarkt" tp. Stade. An einem bundesweiten Aktionstag der SPD-Arbeitsgemeinschaft "AG 60 plus" haben sich kürzlich auch Sozialdemokraten in Stade beteiligt. Die SPD-Senioren informierten unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" an einem Stand am "Pferdemarkt" über wichtige Anliegen der älteren Mitbürger wie Solidarrente, bessere Pflege für alle, bezahlbare Mieten und die Bekämpfung von Altersarmut.

  • Stade
  • 28.06.13
Service
Reinhard Helk vor dem Info-Point
2 Bilder

Döner-Bude am Bahnhof wird zur Tourist-Information

Neuer Info-Point in Stade tp. Stade. Neue Anlaufstelle für Besucher der Urlauberstadt Stade: Am Bahnhof eröffnet am Mittwoch, 1. Mai, ein Info-Pavillon. In der touristischen Anlaufstelle versorgt Reinhard Helk (60) Gäste in der Sommersaison bis Mitte Oktober täglich von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 20 Uhr mit Infomaterial über Angebote der Stade Tourismus GmbH. Auch können dort Boote und Fahrräder ausgeliehen und Stadtführungen gebucht werden. • Der frisch in Türkis und Gelb gestrichene...

  • Stade
  • 30.04.13
Politik

Buchholz: Ostring-Befürworter im Dauereinsatz

os. Buchholz. In den letzten sechs Wochen vor dem Bürgerentscheid zu den Ostring-Verträgen geben die Befürworter der Umgehungsstraße in Buchholz noch einmal richtig Gas. Sie stehen jeweils mittwochs und samstags von 8 bis 13 Uhr mit einem Informationsstand auf dem Buchholzer Wochenmarkt. Einzige Ausnahme: Am Mittwoch, 26. Dezember, machen die Ostring-Befürworter eine kleine Weihnachtspause. Wie berichtet, entscheiden die Bürger parallel zur Landtagswahl am 20. Januar, ob die Verträge zum Bau...

  • Buchholz
  • 10.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.