Karin Siedler-Thul

Beiträge zum Thema Karin Siedler-Thul

Politik
Siegfried Stresow kehrt auf die politische Bühne zurück

Beckdorfer Ex-Bürgermeister steht wieder zur Wahl
Siegfried Stresow kehrt zurück auf die politische Bühne

Ein Politik-Urgestein kommt zurück auf die politische Bühne: Siegfried Stresow (64), Ex-Bürgermeister von Beckdorf, wird bei der Kommunalwahl am 12. September wieder für die SPD kandidieren. "Es gab viele Hilferufe - ich bin von mehreren Seiten angesprochen worden, weil es für die SPD keine Kandidaten gibt", so Stresow. Auch seine eigenen Bemühungen, Mitbürger dazu zu motivieren, sich zur Wahl zu stellen, seien erfolglos gewesen. Neben privaten Gründen führt Siegfried Stresow den Mangel an...

  • Buxtehude
  • 11.06.21
  • 153× gelesen
  • 1
Politik
Bei Ratssitzungen wurde immer wieder deutlich, dass das Verhältnis von Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock (2. v. li.) und ihrer Stellvertreterin Sabine Benden (4. v, li.) getrübt ist

Aufbruch oder Katastrophe?
Reaktionen darauf, dass Sabine Benden das Apenser Rathaus verlassen will

Ein Riesenverlust für Apensen, ein Desaster für das Rathaus, aber auch offene Türen für neue Chancen: Die Reaktionen der Kommunalpolitiker auf die Nachricht der Bauamtsleiterin und stellvertretenden Samtgemeinde-Bürgermeisterin Sabine Benden, dass sie - nach der Leiterin des Ordnungsamts Tanja von der Bey - ebenfalls das Rathaus verlassen will (das WOCHENBLATT berichtete), reicht von Katastrophen- bis zu Aufbruchsstimmung. Von der Wendung im Rathaus wirklich überrascht kann niemand gewesen...

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 456× gelesen
Politik
Petra Beckmann-Frelock in der Kita Beckdorf, für die die Samtgemeinde Apensen dringend Erzieher sucht

SPD, CDU und FWG empört über Aussage der Apenser Samtgemeinde-Bürgermeisterin
Einen neuen Schuldigen suchen

Mit einer Aussage im WOCHENBLATT hat Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock die Mitglieder des Samtgemeinderates gegen sich aufgebracht: In dem Artikel zur Eröffnung der Kita Beckdorf am 24. März hatte die Samtgemeinde-Bürgermeisterin gesagt, dass das lange Bewerbungsverfahren für den Personalmangel in der Kita mitverantwortlich sei. Nachdem die Samtgemeinde-Bürgermeisterin, die von den Politikern in der vergangenen Samtgemeinderatssitzung mit dieser Aussage konfrontiert wurde,...

  • Apensen
  • 14.04.21
  • 203× gelesen
Politik
Die Verschuldung der Samtgemeinde Apensen liegt in 2021 bei 19 Millionen Euro

"Sie müssen mal zum Arzt"
Apenser Samtgemeinderat verabschiedet Haushalt mit knapper Mehrheit und sehr viel Kritik

Mit acht zu sechs Stimmen haben die Ratsmitglieder der Samtgemeinde Apensen den Haushalt 2021 jetzt schweren Herzens verabschiedet. "Wir stehen zwischen den Stühlen", erklärt Rolf Suhr (CDU), warum die meisten seiner Fraktionsmitglieder nach kurzer Beratung in der Pause für die Verabschiedung gestimmt haben. "Einerseits ist der Haushalt nicht entscheidungsreif, andererseits brauchen wir ihn, um weitere Entscheidungen treffen zu können." Es seien eklatante Fehler im Haushalt, ist Andreas...

  • Apensen
  • 31.03.21
  • 333× gelesen
Politik
Sitzungsort gewechselt: Der Samtgemeinderat tagt während der Corona-Zeit nicht mehr in der Sporthalle, sondern in der Aula der Oberschule

"Wie sollen wir so abstimmen?"
Haushalt lag zur Sitzung des Apenser Samtgemeinderats noch nicht vor

Egal, ob es sich um die Stellenschaffung einer stellvertretenden Kitaleitung, um die Aufstockung der IT-Server in der Verwaltung oder die Ablösung des alten Datenmanagements handelte - die Mitglieder des Samtgemeinderates Apensen konnten und wollten nur unter Vorbehalt abstimmen und die Ausgaben mit Sperrvermerk im Haushalt eintragen lassen. Der Grund: Der Haushalt, der eigentlich als Punkt 16 auf der Tagesordnung hätte behandelt werden sollen, lag noch nicht vor und wurde daher von der...

  • Apensen
  • 02.03.21
  • 169× gelesen
Politik
Bei Ratssitzungen wie hier im Beekhoff in Beckdorf, kommt es immer wieder zu
Unstimmigkeiten (v.li.): Ratsmitglied Christian Wilkens, Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock, Protokollführerin Martina Wierzbicki, Bauamtsleiterin Sabine Benden

Eine Stimme fehlt / Neue Strategie des Apensener Samtgemeinderats
Bürgermeisterin-Abwahl wurde abgeblasen

sla. Apensen. Da der Apensener Samtgemeinderat schon seit längerem unzufrieden mit der Arbeit der Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra-Beckmann Frelock (UWA) ist, hatten die drei Fraktionsvorsitzenden Christian Wilkens (CDU), Karin Siedler-Thul (SPD) und Frank Buchholz (FWG) der Samtgemeinde-Bürgermeisterin bei einem Gespräch am 20. Oktober den Rücktritt nahegelegt oder ansonsten die Einleitung eines Abwahlverfahrens angekündigt (das WOCHENBLATT berichtete). Doch dem Samtgemeinderat fehlt...

  • Apensen
  • 17.11.20
  • 495× gelesen
Politik
Viele sägen an ihrem Stuhl: Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock an ihrem Arbeitsplatz im Apensener Rathaus

Ratsmitglieder sind unzufrieden mit der Arbeit von Petra Beckmann-Frelock
Rücktritt gefordert

sla. Apensen. In Apensen überschlagen sich die Ereignisse: Mehrere Fraktionsvorsitzende wollen, dass Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock ihr Amt niederlegt. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage äußerte Beckmann-Frelock, dass die Fraktionsvorsitzenden Frank Buchholz (FWG), Christian Wilkens (CDU) und Karin Siedler-Thul (SPD) mit ihr am 22. Oktober ein Gespräch führten und mitteilten, sie seien mit der Arbeit der Samtgemeinde-Bürgermeisterin nicht zufrieden - und sie hätten die nötige...

  • Apensen
  • 06.11.20
  • 1.612× gelesen
Politik
Dr. Karin Siedler-Thul (SPD)

SPD: Thema Ganztagsschule muss stärker in den Fokus rücken
Apensen: Unglücklich über Sitzungsausgang

ab. Apensen. Erneut hatte die SPD-Fraktion aus Apensen zur Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde einen Antrag eingereicht, kam damit aber nicht sehr weit: Die Sozialdemokraten regten zum zweiten Mal - wie bereits im vergangenen Jahr - die Bildung eines Arbeitskreises an, der ein Konzept für die Umsetzung des Ganztagsschulunterrichts an den Grundschulen erarbeiten soll. Es habe im Ausschuss unterschiedliche Meinungen dazu gegeben, sagt SPD-Fraktionsmitglied Dr. Karin Siedler-Thul...

  • Apensen
  • 27.11.19
  • 180× gelesen
Politik
Kandidatensuche mit Folgen samt Riesenkrach in der CDU: Jan Gold (li.) hat Rolf Suhr zum Rücktritt aufgefordert

Apensen: "Selbstherrlich nach Gutsherren-Art"

Ärger über Kandidatensuche zur Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl spaltet eine Partei ab. Apensen. Der Ärger zur Kandidatensuche für die Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl geht in eine weitere Runde - jetzt mit großem Paukenschlag: In der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates forderte Jan Gold (CDU) Rolf Suhr (ebenfalls CDU) zum Rücktritt auf. Die Ratsmitglieder seien von ihm und Interims-Verwaltungschefin Sabine Benden falsch beraten worden - und hätten dadurch gegen zahlreiche Gesetze verstoßen....

  • Apensen
  • 21.12.18
  • 385× gelesen
Politik

Weiter Diskussion um das Zukunftskonzept: Apenser Gemeinderat befasst sich mit Antrag der SPD-Fraktion

jd. Apensen. Erhält die Gemeinde Apensen ein eigenes Zukunftskonzept? Diese Frage wird sicher diskutiert werden, wenn der Rat am morgigen Donnerstag, 24. August, um 19 Uhr zur Sitzung im Junkernhof zusammenkommt. Dann wird ein entsprechender Antrag der SPD (das WOCHENBLATT berichtete) behandelt. Im Vorfeld führte das Thema bereits zu Unstimmigkeiten: Die FWG reklamierte für sich, die Idee eines Entwicklungskonzeptes bereits im Frühjahr vorgebracht zu haben. Und die Verwaltung verweist auf ein...

  • Apensen
  • 22.08.17
  • 37× gelesen
Politik
So können "Ü-Eier" auch genutzt werden: In die gelben Kapseln werden die Zettel mit den Namen der Kandidaten gesteckt

Wird Buchholz Bürgermeister? - In der Gemeinde Apensen einigen sich CDU und FWG auf gemeinsamen Kandidaten

Bis vor Kurzem hielten alle drei Bewerber für den Bürgermeister-Posten in der Gemeinde Apensen an ihrer Kandidatur fest: Sowohl Frank Buchholz von der Freien Wählergemeinschaft (FWG), der persönlich mit Abstand die meisten Stimmen holte, als auch seine Kontrahenten von CDU und SPD, Andreas Steltenpohl bzw. Dr. Karin Siedler-Thul, wollten auf der konstituierenden Sitzung des neuen Rates am morgigen Donnerstag, 3. November, ihren Hut in den Ring werfen. Doch jetzt ist einer aus dem Rennen:...

  • Apensen
  • 01.11.16
  • 206× gelesen
Panorama

Kulturverein Apensen lädt zu zwei Veranstaltungen ein

Der neue Kulturverein Apensen lädt am Wochenende, 25. und 26. Mai, zur Vernissage der Malschule TonArt ins Jugend- und Kulturzentrum Apensen ein und am Freitag, 7. Juni, zur Lesung der Apensener Roman- und Krimiautorin Helgard Heins. Der Kulturverein wurde im Oktober vergangenen Jahres mit dem Ziel gegründet, in der Samtgemeinde Apensen von Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, und Lesungen zu organisieren. "Wir sind offen für alles", sagt Dr. Karin Siedler-Thul, Erste...

  • Buxtehude
  • 10.05.13
  • 228× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.