Kopfschmerzen

Beiträge zum Thema Kopfschmerzen

Panorama
Geschwächte Amsel mit Usutsu-Symptomen   Foto: Stefan Bosch/NABU/Usutsu melden

Amselsterben im Landkreis Stade 

Kadaver nicht anfassen / Melde-Aktion beim NABU tp. Landkreis Stade. Auch im Landkreis Stade greift das vielerorts in Deutschland beobachtete, durch das Usutu-Virus verursachte Amselsterben um sich. Bei zwei toten Vögeln sei der entsprechende Labornachweis erfolgt, so Kreis-Veterinärin Dr. Sibylle Witthöft. In den vergangenen Tagen hätten sich außerdem mehrere Anrufer beim Kreisveterinäramt gemeldet, die tote oder stark geschwächte Amseln (Schwarzdrosseln) im Garten gefunden hatten. "Tote...

  • Stade
  • 14.09.18
Service
Erschöpfungszustände können mit Vitamin B gelindert werden

Erschöpfung erfolgreich behandeln

Erschöpfung heißt die neue Zivilisationskrankheit. Immer mehr Menschen fehlt die Kraft, den Alltag erfolgreich zu meistern. Als Auslöser gilt häufig ein Mangel an B-Vitaminen und Folsäure. Die Einnahme dieser Vitamine in Form von Tabletten oder Trinkampullen ist noch immer weit verbreitet, bringt aber meist nur wenig, denn Magen und Darm können das zugeführte Überangebot häufig nicht verwerten. Eine von Ärzten als Spritze oder Infusion verabreichte Aufbaukur mit B6, B12 und Folsäure geht da...

  • 01.07.18
Service
Eine Spezialität von Angela Lübbe ist die Augendiagnose

Frühe Hilfe durch Augendiagnose: Die Buxtehuder Heilpraktikerin Angela Lübbe verfügt über fundierte Diagnose- und Therapie-Kenntnisse

 In ihrer Praxis für Naturheilkunde bietet die Buxtehuder Heilpraktikerin Angela Lübbe als eine von mehreren Untersuchungsmethoden vor der Behandlung eine Augen- und Irisdiagnose an. In den Augen ihrer Patienten sieht die erfahrene Therapeutin, ob und welche Organe geschwächt sind. So kann die staatlich geprüfte Heilpraktikerin gezielt helfen. Chronische Erkrankungen gehen oft mit Schmerzen einher. Angela Lübbe hilft mit ihren Behandlungen z.B. bei Magen-Darmbeschwerden, Hormonstörungen,...

  • Buxtehude
  • 02.02.18
Wirtschaft
Michaela Schwalemberg

Neue Praxis für manuelle Therapie von Michaela Schwalemberg in Agathenburg

sb. Agathenburg. Kopf-, Rücken- oder Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen, neurologische Einschränkungen nach Unfall oder Krankheit oder der Wunsch nach Entspannung und Stressreduktion - all das sind nur einige von vielen Problemen oder Bedürfnissen, mit denen Patienten in die Praxis für manuelle Therapieformen von Michaela Schwalemberg in Agathenburg, Feldstraße 3 (http://www.schwalemberg.de), kommen. Dabei hat sich die Heilpraktikerin mit osteopathischen Techniken sowie Ergotherapeutin u.a....

  • Stade
  • 06.01.17
Service
Wieder fit: Beate Dehmel freut sich auf ihre Patienten

Mit geübten Händen und Griffen helfen: Beate Dehmel ist staatlich geprüfte Masseurin

Nach ihrer erfolgreich überstandenen Hüft-Operation steht die staatlich geprüfte Masseurin Beate Dehmel ihren Patienten ab Dienstag, 22. September, mit Massagen in altbewährter Qualität zur Verfügung. „Ich bin wieder fit und freue mich sehr darauf durchzustarten“, ist Beate Dehmel glücklich. Ab sofort können sich Interessierte in der Stader Praxis, Harsefelder Straße 91, für Behandlungen anmelden, Tel. 041 41 - 699 88. Mit geübten Händen und speziellen Griffen sorgen Beate Dehmel und ihre...

  • Stade
  • 04.09.15
Service

Spannungskopfschmerzen: Schluss mit dem Dröhnen im Kopf

(akz-o). Etwa 70 Prozent der Menschen hierzulande leiden unter wiederkehrenden Kopfschmerzen. Mediziner unterscheiden zwischen mehr als 250 Kopfschmerzarten. Am häufigsten plagt uns der Spannungskopfschmerz. Typisch für diese Form ist ein dumpf-drückender, ziehender oder pressender Schmerz, der sich an beiden Schläfen oder im Bereich der Stirn bemerkbar macht. Betroffene empfinden es oft so, als sei ihr Kopf in einen Schraubstock eingespannt. „Anders als bei der Migräne sind die Schmerzen...

  • 17.08.14
Service

Sich besser gegen Burnout versichern

Stress, Überforderung, Frustration: Das Burn-out-Syndrom hat sich in den vergangenen Jahren zur Volkskrankheit entwickelt. Seit dem Jahr 2000 nimmt die Zahl der Fehltage am Arbeitsplatz wegen psychischen Erkrankungen stark zu. Doch woran lässt sich das Burn-out-Syndrom überhaupt erkennen und wo liegen die Unterschiede zu einer Depression? Gibt es eine Versicherung, die im Ernstfall einspringt? Die Württembergische Versicherung, eine Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische...

  • 27.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.