Kreiswohnungsbaugesellschaft

Beiträge zum Thema Kreiswohnungsbaugesellschaft

Politik
Rainer Rempe: Wirtschaftskraft finanziert die Zukunftsprojekte

Pläne von Landrat Rainer Rempe
Wohnortnahe Arbeitsplätze schaffen

(os/nw). Wenn am Mittwoch, 24. November, der Kreistag des Landkreises Harburg zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommt, werden die ersten Weichen für die kommenden fünf Jahre gestellt. Landrat Rainer Rempe (CDU) formuliert seine Vorstellungen, was er erreichen möchte. Ein wichtiges Ziel sei es, dass künftig noch mehr Menschen ihren Arbeitsplatz im Landkreis Harburg haben. "Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Landkreises ist die Voraussetzung dafür, dass wir uns anderen wichtigen...

  • Winsen
  • 23.11.21
  • 76× gelesen
  • 2
Politik
So sieht die aktuelle Planung für das Stadtentwicklungsprojekt "Buchholz 2025plus" aus Skizze: Machleidt / Bearbeitung: MSR

Röhse: Wohnraum und Ortumfahrung gehören zusammen
"Buchholz 2025plus": Vertrauensvorschuss vom Bürgermeister

Fachausschuss befürwortet sozialen Wohnungsbau für die KWG / Röhse: "Kompromiss muss stehen" os. Buchholz. Gleich in zwei Sitzungen befasste sich der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Buchholz in der vergangenen Woche mit dem Projekt "Buchholz 2025plus". Dabei empfahlen die Lokalpolitiker mehrheitlich den geänderten Rahmenplan - dagegen stimmten Christoph Selke (Buchholzer Liste) und Gudrun Eschment-Reichert (SPD). Gabriele Wenker (Grüne) und Rainer Sekula (AfD) enthielten sich der Stimme....

  • Buchholz
  • 06.07.21
  • 314× gelesen
Politik
Hier an der Hermann-Burgdorf-Straße - in unmittelbarer Nachbarschaft zu den bestehenden Mehrfamilienhäusern - sind in einem ersten Schritt etwa 100 Wohneinheiten geplant
2 Bilder

KWG errichtet 100 Wohneinheiten
"Buchholz2025plus": Startschuss mit gefördertem Wohnungsbau

os. Buchholz. Dass Buchholz dringend geförderten Wohnraum benötigt, ist zwischen der Stadtverwaltung und Parteien jeglicher Couleur Konsens. Jetzt liegt das städtebauliche Konzept der Verwaltung zum Bau von etwa 100 Wohneinheiten vor, die durch die Kreiswohnungsbaugesellschaft (KWG) entwickelt werden sollen. Vordergründig geht es nur um geförderten Wohnraum, hinter der Drucksache 0888 verbirgt sich aber auch der offizielle Startschuss für das Stadtentwicklungskonzept "Buchholz 2025plus", das...

  • Buchholz
  • 22.06.21
  • 1.497× gelesen
  • 1
  • 3
Politik

Günstig Wohnen im Landkreis Harburg
Ab 2023 fehlen Kreiswohnungsbaugesellschaft Grundstücke

(os). Die Kreiswohnungsbaugesellschaft (KWG) sieht sich auf gutem Weg, den angestrebten sozialen Wohnungsbau im Landkreis Harburg wie geplant umzusetzen. Das sagte KWG-Geschäftsführer Joachim Thurmann jüngst im Kreis-Bauausschuss. Allerdings fehlten ab dem Jahr 2023 noch Grundstücke für etwa 300 Wohnungen. "Hier müssen sich alle Kommunen anstrengen, um die Ziele zu erreichen", betonte Thurmann. Von den ursprünglich geplanten 800 Wohnungen mit insgesamt 40.000 Quadratmetern Wohnfläche, die für...

  • Winsen
  • 05.03.21
  • 164× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.