Landleben

Beiträge zum Thema Landleben

Service
Ernst Paul Dörfler

Spaziergänge in Hörsten und Vierhöfen
Ernst Paul Dörfler - Leben auf dem Land

Die Stadt wird seiner Ansicht nach überschätzt. Die Zukunft sieht Ernst Paul Dörfler auf dem Land - nicht der Nostalgie wegen, sondern aus sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Gründen. Der Ökochemiker und Autor provoziert. Bei Spaziergängen in Hörsten und Vierhöfen am Sonntag, 29. Mai, stellt er sein Buch „Aufs Land: Wege aus der Klimakrise, Monokultur und Konsumzwang“ vor. Veranstalter sind die Grünen. Während der literarischen Wanderungen vertritt Dörfler seine These,  dass Klimaschutz...

  • Seevetal
  • 20.05.22
  • 5× gelesen
Panorama
Moderator Yared Dibaba (li.) war in Egestorf zu Gast, um den Ort für eine neue Serie vorzustellen

Neue Serie im NDR
Moderator Yared Dibaba für Dreharbeiten zu Gast in Egestorf

Yared Dibaba zu Besuch in Egestorf: Der Moderator war für ein neues Format unterwegs in Niedersachsen und machte dabei auch in der Samtgemeinde Hanstedt halt. Im April war Dibaba schon einmal mit einem Kamera-Team zu Gast in Egestorf und besuchte unterschiedliche Personen und Betriebe. Dabei trank er selbstgebrautes Bier, half bei der Gin-Produktion und versuchte sich als Etikettierer für selbstgemachte Aufstriche und Säfte. Nun war der Moderator mit der plattdeutschen Ader erneut in Egestorf,...

  • Hanstedt
  • 20.05.22
  • 109× gelesen
Panorama
Sein Hof ist sein Hobby: Michael N. sucht in der neuen RTL-Staffel eine Partnerin
3 Bilder

RTL-Staffel "Bauer sucht Frau"
Michael aus Himmelpforten sucht Frau fürs Landleben

sla. Himmelpforten. Michael N. lebt in Himmelpforten allein auf seinem Hof mit Rindern und Hühnern. Vor zehn Jahren hat sich der kaufmännische Angestellte den Traum vom eigenen Bauernhof erfüllt. Er mag den Geruch von Erde und den Umgang mit Tieren. Nach einem stressigen Arbeitstag als Angestellter in einem Landhandel kann er hier abschalten - doch zu zweit wäre alles noch viel schöner. Der 51-Jährige hat sich daher bei der RTL-Sendung "Bauer sucht Frau" beworben. Denn: Ohne Risiko kein Spaß,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.05.22
  • 309× gelesen
Panorama

Auftaktwerkstatt und Umfrage digital
LEADER-Region Kehdingen-Oste: Bürgerbeteiligung geht online

(sb). „Gemeinsam stärker in der LEADER-Region Kehdingen-Oste 3.0“ - unter diesem Motto sind alle Bürgerinnen und Bürger der LEADER-Region Kehdingen-Oste aufgerufen, sich an der Fortschreibung des regionalen Entwicklungskonzeptes zu beteiligen. Das geht auf zweierlei Weisen und ganz bequem und Corona-konform von zuhause aus. Online-Umfrage: Bis zum 30. November läuft eine Onlineumfrage. Daran dürfen sich alle Personen beteiligen, die in der LEADER-Region Kehdingen-Oste leben oder arbeiten....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.11.21
  • 17× gelesen
Service

Wettbewerb zum Leben auf dem Land

sla. Die Agrarsoziale Gesellschaft e.V. ruft Höfe und Dörfer in ganz Niedersachen dazu auf, am Wettbewerb „Gespannt auf Land - Eure Dorf- und Hofgeschichten gehen online“ bis zum 1. Dezember teilzunehmen. Ziel dieses Wettbewerbes bzw. des Projektes, das vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert wird, ist es, die Besonderheiten und Selbstverständlichkeiten in Form von Geschichten u.a. durch Influencer erzählen zu lassen. So soll dem Landleben...

  • Stade
  • 22.10.21
  • 10× gelesen
Service
Attraktiver Baustil-Mix: Alte Häuser bieten jede Menge Potenzial
2 Bilder

Neue Heimat auf dem Land
Immer mehr Städter zieht es in den ländlichen Raum

(sb/bhw). Wohnen in der Natur, mit guter Luft und günstigen Preisen – bei dieser Vorstellung schlägt das Herz vieler Stadt-Familien mit Immobilienwunsch höher. Für eine dauerhafte Veränderung sollten sie sich ihrer Sache aber richtig sicher sein. Immer mehr Städter suchen ihr Glück auf dem Land. Grund für die neue Attraktivität der Dörfer sind auch die Nachteile eines teuren Lebens in der City. "Wer sich für einen Umzug aufs Land entscheidet, sollte alle wirtschaftlichen Faktoren durchgerechnet...

  • Stade
  • 25.09.21
  • 106× gelesen
Service
Mitglieder der Landfrauen Hittfeld und Umgebung stellen mit Gartencenter-Inhaber 
Carsten Matthies ihr neues Programm vor. Es enthält einen Gutschein für das Gartencafé 
Foto: Landfrauenverein Hittfeld und Umgebung

Gutschein für Kaffee und Kuchen
Landfrauen in Hittfeld haben ein Programm zum Genießen

ts. Hittfeld. Der Landfrauenverein Hittfeld und Umgebung hat sein neues Programm veröffentlicht. Die Ortsvertreterinnen haben es an die 340 Mitglieder verteilt. Es enthält jeweils einen Gutschein über ein Stück hausgemachten Kuchen und eine Tasse Kaffee im Café des Bellandris Matthies Gartencenters. Hausherr Carsten Matthies hat die Gutscheinaktion mitfinanziert. Die diesjährige Fahrradtour führt die Landfrauen am ersten Septemberwochenende entlang von Seeve, Aue und Heidelandschaft nach...

  • Seevetal
  • 17.08.21
  • 120× gelesen
Service
Immer mehr Menschen träumen von einem Zuhause im Grünen

Traum vom Eigenheim
Nachfrage nach einem Zuhause auf dem Land steigt stetig weiter

(sb/ivd). Bei Wohn-immobilien ist ein starker Anstieg der Nachfrage nach Einfamilienhäusern zu verzeichnen. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Immobilienverbandes Deutschland IVD. 53 Prozent der IVD-Mitglieder beobachten seit Beginn der Corona-Pandemie eine stärkere Nachfrage nach Eigenheimen im Speckgürtel der Großstädte. In Kleinstädten beobachtet knapp die Hälfte der Befragten ein zunehmendes Interesse an Eigenheimen. Auch hier hat sich die Nachfrage in den vergangenen Monaten...

  • Stade
  • 31.07.21
  • 77× gelesen
Service
Kinder, die in der Natur aufwachsen, haben als Erwachsene ein geringeres Risiko für psychische Erkrankungen

Eine Studie zeigt: Grüne Natur schützt die Seele
Stadt oder Land: Wo lebt sich es gesünder?

(sb/ots). Die Stadt gilt unter Trendforschern als Lebensraum der Zukunft. Gleichzeitig wächst bei vielen Menschen die Sehnsucht nach einem Leben in der Natur. Wo aber lebt es sich gesünder? Forscher haben herausgefunden: Grünflächen sind gut für die Seele. Dass das Leben auf dem Land generell gesünder ist als in der Stadt, ist allerdings ein Mythos, so das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Menschen auf dem Land nehmen eher zu Eine im vergangenen Jahr in der Fachzeitschrift "Nature"...

  • Stade
  • 08.05.21
  • 36× gelesen
Panorama
Wilfried Meyer (v. li.), Ute Goes, Olaf Schmerling und Ernst-Otto Willuhn lieben die Landschaft
und das Leben in Moor Fotos (4): ts
6 Bilder

Lebendiges Dorf
Warum der Schützenverein Moor mehr Mitglieder als der Ort Einwohner hat

ts. Groß Moor/Klein Moor. Eigentümer auf neun Grundstücken in Klein und Groß Moor dürfen zusätzliche Wohnhäuser errichten. Das hat der Seevetaler Gemeinderat beschlossen. Die winzigen Siedlungen, zusammen haben sie gerade einmal 93 Einwohner, geraten naturgemäß selten in den Fokus der Öffentlichkeit. Zu Unrecht, wie ein Besuch in Moor zeigt. Lediglich vier Straßen bilden das Wegenetz von Klein und Groß Moor. Mehr Wassergräben durchziehen die flache Landschaft. Moor eben. Aber der Weg lohnt...

  • Seevetal
  • 15.11.19
  • 457× gelesen
Service

Erlebnis-Tage auf dem Museumsbauernhof

tw. Wennerstorf. Wie wird Schafswolle genutzt und welche Kräuter wachsen im Garten? Diesen und weiteren Fragen rund um das „Landleben früher“ gehen die Erlebnis-Tage für Kinder ab fünf Jahren von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf auf den Grund. Anfassen und Ausprobieren stehen täglich von 10 bis 16 Uhr im Mittelpunkt: Kleine Handwerker finden am Montag Steine und lernen was man alles damit auf einem Bauernhof machen kann. Um die die Wolle der Schafe...

  • Hollenstedt
  • 14.08.15
  • 55× gelesen
Service
2 Bilder

Zeitreisen im Freilichtmuseum

„Gelebte Geschichte 1804“ beim „Sommerspaß“-Ferienprogramm am Kiekeberg tw. Ehestorf. Die Vergangenheit hautnah erleben Besucher im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf: Die Darsteller der „Gelebten Geschichte 1804“ nehmen Kinder und Erwachsenen mit auf eine Zeitreise am Samstag und Sonntag, 8. und 9. August sowie von Dienstag bis Sonntag, 18. bis 23. August, und zeigen anschaulich das Leben der Landbevölkerung auf einem Heidehof vor 200 Jahren. In authentisch rekonstruierter...

  • Seevetal
  • 30.07.15
  • 87× gelesen
Service
Kinder erleben die Natur auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Für abenteuerlustige Knirpse

Buntes Ferienprogramm auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf tw. Wennerstorf. Anfassen, ausprobieren und erleben dürfen Kinder ab fünf Jahren beim bunten Ferienprogramm von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf (Lindenstr. 4) in Wenzendorf. Jeweils von 10 bis 16 Uhr lernen die Knirpse in der Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg spielerisch Pflanzen, Tiere und traditionelles Bauernleben kennen. Dieses Angebot findet im Rahmen des...

  • Hollenstedt
  • 22.07.15
  • 70× gelesen
Service
Bei der Landfrauen-Aktion in Brest machen sämtliche Vereine von der Feuerwehr bis zu den Schützen mit. Die Brester hoffen auf viele Besucher aus dem gesamten Landkreis

Ein ganzes Dorf wird zum Erlebnispark

jd. Brest. Landfrauen laden im Rahmen der landesweiten Aktion "Hereinspaziert" nach Brest ein. Das Dörfchen Brest verwandelt sich am kommenden Sonntag, 9. Juni, in einen kleinen Erlebnispark zum Thema Landleben. Zwischen 11 und 19 Uhr ist dort jede Menge los: Es werden Entdeckungstouren per Planwagen angeboten, mit den Jägern geht es auf Pirsch und der Bürgermeister lädt zur Besichtigung seines Anwesens ein. Initiator des bunten Tages, an dem die Besucher nicht alltägliche Einblicke in das...

  • Harsefeld
  • 04.06.13
  • 470× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.