Alles zum Thema Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Politik
Passanten lesen die "Bodenzeitung"
2 Bilder

"Bodenzeitung" im Vorfeld der Frauen-Demo in Stade

Aktion gegen häusliche Gewalt am Samstag, 24. November, um 10.30 Uhr in der Innenstadt tp. Stade. In Vorbereitung auf die Frauen-Demo in Stade brachten die Gleichstellungsbeauftragte Karina Holst, die Leiterin des Frauenhauses, Silvia Steffens, und die Leiterin der BISS-Beratungsstelle bei häuslicher Gewalt, Renate Winkel, kürzlich eine "Bodenzeitung" heraus. Diskutiert wurden vor einem liegenden Transparent in der Fußgängerzone Fragen wie: "Bekommen Kinder häusliche Gewalt mit?"....

  • Stade
  • 20.11.18
Politik
Die Initiatorinnen um Karina Holst (li.) rufen zur Teilnahme an der Frauen-Demo auf

Demo gegen Gewalt an Frauen in Stade

Große Protestaktion in der City am Samstag, 24. November tp. Stade. Seit 1999 ist der 25. November der Internationale Gedenktag "Nein zu Gewalt an Frauen!". Die Stader Gleichstellungsbeauftragte Karina Holst, das Stader Frauenhaus und die Beratungs-und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Stade sowie ein breites Aktionsbündnis rufen am Vortag, Samstag, 24. November, von 10.30 bis 11.30 Uhr Frauen und Männer aller Generationen und Kulturen auf, sich an der Demo gegen Gewalt an Frauen...

  • Stade
  • 30.10.18
Politik
Teilnehmerinnen aus Stade am Dialoghaus in Hamburg

Erfolgreicher Auftakt der Aktion "Gleichberechtigt"

Stade: Die einzige Form zu lernen, besteht in der Begegnung tp. Stade. Wissen Sie, dass blinde Menschen kein Schwarz sehn? Und dass das Smartphone für viele blinde oder gehörlose Menschen eine Revolution ist? Was Gehörlosigkeit bedeutet, welche Barrieren Gehör- oder Stimmlose erleben, wie sie überwunden werden und in welch reicher Kultur sie zuhause sind, lernten 36 Staderinnen mit ihren Kindern aus zehn verschiedenen Kulturen kürzlich bei einem Besuch im Dialoghaus Hamburg kennen. Dazu...

  • Stade
  • 25.09.18
Panorama
Andrea Jülisch

Noch sind Frauen benachteiligt: Die Harsefelder Gleichstellungsbeauftragte Andrea Jülisch im WOCHENBLATT-Interview

Seit einem Dreivierteljahr ist Andrea Jülisch (44) als Gleichstellungsbeauftragte in der Samtgemeinde Harsefeld für die Bürgerinnen und Bürger da. Jülisch ist in der benachbarten Samtgemeinde Apensen aufgewachsen, hat in Hamburg Soziologie studiert, war Projektleiterin (international) in einem großen Unternehmen und hat sich in der Flüchtlingsarbeit engagiert, bevor sie sich für die Stelle der Gleichstellungsbeauftragten (19,5 Wochenstunden) bewarb. Das WOCHENBLATT hat sie in Harsefeld in ihrem...

  • Harsefeld
  • 28.02.18
Politik
Rund 40 Frauen verschiedener Kulturen waren beeindruckt von der Geschichte der Stadt Bremen und dem historischen Schnoor-Viertel

Gleichberechtigt ohne jede Einschränkung

Frauen aus Stade bestaunten die Hansestadt Bremen tp. Stade. „Die Gleichstellung von Mann und Frau ist ein Wert, der in unserer Gesellschaft uneingeschränkt zu wahren ist": Unter diesem Motto fand kürzlich das Aktionsprogramm "Gleichberechtigt leben" in der Hansestadt Stade statt. Ins Leben gerufen wurde das Förderprogramm vom Sozialministerium und der niedersächsischen Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung. Die Vernetzungsstelle unterstützte Kommunen, die sich mit eigenen Konzepten...

  • Stade
  • 02.01.18
Panorama
Präsentierten das Programm am Stader Kreishaus: die Organisatorinnen um die Kreis-Frauenbeauftragte Anne Behrends (3. v. re.)

"Frauenrechte sind Menschenrechte!": 16-Tage-Kampagne der im Landkreis Stade

Aktion der Gleichstellungsbeauftragten gegen häusliche Gewalt tp. Stade. Im Landkreis Stade startet die fünfte Kampagne “Frauenrechte sind Menschenrechte!”, veranstaltet vom Netzwerk Häusliche Gewalt und den Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinden. Das Programm stellten die Organisatorinnen der 16-Tage-Kampagne kürzlich im Kreishaus vor. Von Samstag, 25. November, bis Sonntag, 10. Dezember, werden Aktionen geboten, die "auf die Diskriminierung von Frauen und auf die Gewalt hinweisen, die...

  • Stade
  • 17.11.17
Service

Selbsthilfegruppe für traumatisierte Frauen

tp. Stade. In Stade wird am Mittwoch, 16. November, um 19 Uhr eine neue Selbsthilfegruppe für Frauen, die Gewalt erfahren und dadurch ein psychisches Trauma erlitten haben, gegründet. Die Gruppe richtet sich an Frauen, die eine entsprechende therapeutische Behandlung bereits durchlaufen haben. Die Gruppe nennt sich „Zurück ins Leben“. Thema der Gruppe sind nicht die erlittenen Gewalterfahrungen, sondern deren Folgen in den verschiedenen Lebensbereichen. Der Name der Gruppe „Zurück ins...

  • Stade
  • 11.11.16
Sport
Nach dem Spiel verabschiedeten sich neun BSV-Handballerinnen von ihren Fans

Buxtehuder SV: Neun Spielerinnen sagten tschüß

bc. Buxtehude. Abschiedsstimmung in der Halle Nord: Neun Spielerinnen liefen am Samstag zum letzten Mal im Trikot des Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV auf. Da geriet die deutliche 25:33-Niederlage gegen Serienmeister und Tabellenführer Thüringer HC zur Nebensache. Jana Podpolinski, Isabell Klein, Randy Bülau, Evelyn Schulz, Lynn Schneider, Paula Prior, Laura Schultze, Anna-Lena Grell und Lotta Heinrich sagten vor ausverkauftem Haus (1.500 Zuschauer) und unter den Augen von Nationaltrainer...

  • Buxtehude
  • 10.05.16
Service

TSV Elstorf bietet Selbstverteidigung für Frauen an

Aufgrund vieler Anfragen bietet der TSV Elstorf bereits im Frühjahr einen neuen Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 14 Jahren an. Für die Teilnahme gibt keine körperlichen Voraussetzungen. Es werden mit viel Spaß und Musik in wertschätzender Atmosphäre effektive und einfach zu lernende Techniken zur Selbstverteidigung vermittelt. Thematisiert werden auch Fragen zur Selbstbehauptung, Notwehr oder Waffen. Der Kursus wird von Bianca Prigge und Juliane Schmidt-Pankratz, Abteilung Ju-Jutsu im TSV...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.04.16
Service

Gottesdienste zum Weltgebetstag 2016 im Zeichen Kubas

bm. Buxtehude. Schwerpunktland des diesjährigen Weltgebetstages am Freitag, 4. März, ist Kuba. Frauen des karibischen Inselstaates haben die Gottesdienstordnung festgelegt. Der Weltgebetstag ist eine weltweite Aktion christlicher Frauen. Immer am ersten Freitag im März feiern Christen in mehr als 170 Ländern der Erde den Weltgebetstag. Neben dem Gottesdienst steht der Einsatz für Gerechtigkeit und Frauensolidarität an diesem Tag im Mittelpunkt. Im Kirchenkreis Buxtehude gibt es in folgenden...

  • Buchholz
  • 26.02.16
Service

Singen für Frauen in Stade

tp. Stade. Zum gemeinsamen Singen leicht erlernbare Lieder sind Frauen am Donnerstag, 21. Januar, 9.30 bis 21 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus, Sanderweg 69, in Stade willkommen. Anmeldung bei der "Fabi" unter Tel. 04141 - 797570 .

  • Stade
  • 18.01.16
Panorama
Karina Holst

Nach Silvester-Übergriffen: "Solidarität gilt den Frauen"

Karina Holst aus Stade bezieht Position (tp). Zu den Übergriffen auf Frauen in Köln und Hamburg in der Silvesternacht, von denen viele Menschen schockiert sind, bezieht jetzt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Stade, Karina Holst, Position: "Sexualisierte Gewalt von Männern gegen Frauen ist leider Alltag. Das ist das Thema, um das sich die aktuelle Debatte angesichts der Taten drehen muss. Männer belästigen Frauen in allen Kulturen und allen Schichten. Jeden Tag werden Frauen von...

  • Stade
  • 13.01.16
Politik
Mehr politische Transparenz bietet künftig die Stade-Homepage
2 Bilder

Endlich! Stadt Stade stellt Sitzungsunterlagen ins Internet

Grünen-Chefin Barbara Zurek im Rat: "Das war längst überfällig" / Infos über Frauen-Projekt tp. Stade. "Ich gebe zu, wir haben längere Zeit damit geschludert", räumte die Stader Grünen-Fraktionsvorsitzende Dr. Barbara Zurek auf der Sitzung am Montagabend ein. Kurz darauf stimmte der Rat der Stadt Stade einstimmig für die aus Zureks Sicht "längst überfällige" Veröffentlichung wichtiger Ratsunterlagen für jedermann im Internet. Künftig, so der Wille der Politik, sollen Einladungen zu Sitzungen...

  • Stade
  • 02.12.15
Politik
Die Parteien rufen zum Mitmachen auf: Mit Flyern werden Kandidaten geworben

Parteien auf Bewerber-Suche: Kandidaten für die Kommunalwahl sind schon jetzt heiß begehrt

jd. Landkreis. Im Bewusstsein der meisten Bürger liegt sie noch in weiter Ferne: die niedersächsische Kommunalwahl im kommenden Jahr. Doch hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen für den Urnengang am 11. September 2016 bereits auf Hochtouren: So sind die Stadt- und Gemeinderäte gerade dabei, die Wahlleiter zu bestimmen. Laut Wahlgesetz müssen die Parteien ihre Wahlvorschläge zwar erst bis Ende Juli eingereicht haben. Die Kandidatensuche hat allerdings längst begonnen. "Das ist wie bei...

  • 16.10.15
Wirtschaft
Manuela Kaben legt besonderen Wert auf die professionelle und individuelle Betreuung der Clubmitglieder

Fitness für Frauen: Im Lady Vital in Harsefeld halten die Mitglieder mit viel Spaß fit und gesund

Für Manuela Kaben ist es der Traumberuf: Seit acht Jahren leitet die diplomierte Fitness-Trainerin das "Lady Vital" in Harsefeld, Herrenstraße 10. Vor drei Jahren hat sie es übernommen. Vom effektiven Zirkeltraining, das alle Muskelgruppen anspricht, bis zu diversen Kursen wie Bauch-Beine-Po, Step-Aerobic und Rückentraining bietet sie ihren Mitgliedern ein abwechslungsreiches und durchdachtes Fitnessprogramm. "Mein Team und ich legen großen Wert auf die Betreuung der Frauen und auf die Qualität...

  • Harsefeld
  • 24.02.15
Wirtschaft

So finden Frauen zurück in den Beruf

(bc). Die Agentur für Arbeit Stade macht Frauen, die in ihrem Beruf einige Zeit pausiert haben, ein besonderes Beratungsangebot: Am Donnerstag, 12. Februar, von 8:30 bis 15 Uhr findet in ganz Niedersachsen und Bremen ein Telefonaktionstag für Frauen statt, in dem es speziell um Fragen geht, die sich Frauen nach einer Unterbrechung des Berufslebens stellen. • Tel. 04141-926496

  • Stade
  • 31.01.15
Service

Freie Plätze bei Computerkursen

thl. Stelle. Noch gibt es freie Plätze bei den Computer-Kursen in Windows XP, Vista sowie Windows 7 und 8 für Frauen, Ehepaare und Senioren. Neu im Programm: Kurse für Kalender und Fotobuchgestaltung. Infos und Anm. unter Tel. 04174 - 4567.

  • Stelle
  • 23.01.15
Wirtschaft
Hat 20 Kilogramm abgenommen: Mrs.Sporty-Mitglied Margrit (67)

Immer dranbleiben: Mrs.Sporty in Neu Wulmstorf verhilft mit regelmäßigem Training zum persönlichen Erfolg

„Ich will abnehmen und Sport treiben!“ - das nehmen sich viele Frauen am Jahresanfang vor. Nach einer anfänglichen Motivationsphase sieht die Realität jedoch oft anders aus, weiß das Team vom Frauen-Fitness-Studio Mrs.Sporty in Neu Wulmstorf. Ohne Betreuung fallen viele Frauen schnell in alte Gewohnheiten zurück und lassen das Training schleifen. Das Resultat: Die Erfolge bleiben aus. Dass regelmäßiges Training erfolgreich ist, können die Mitglieder von Mrs. Sporty, bestätigen. „Seit mehr als...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.01.15
Service

Computerkurse starten wieder

thl. Stelle. Neue Computer-Kurse in Windows XP, Vista sowie Windows 7 und 8 für Frauen, Ehepaare und Senioren beginnen jetzt wieder. Neu im Programm: Kurse für Kalender und Fotobuchgestaltung. Infos und Anm. unter Tel. 04174 - 4567.

  • Stelle
  • 03.01.15
Service

Computerkurse starten wieder

thl. Stelle. Neue Computer-Kurse in Windows XP, Vista sowie Windows 7 und 8 für Frauen, Ehepaare und Senioren beginnen jetzt wieder. Neu im Programm: Kurse für Kalender und Fotobuchgestaltung. Infos und Anm. unter Tel. 04174 - 4567.

  • Stelle
  • 12.11.14
Service

Computerkurse starten wieder

thl. Stelle. Neue Computer-Kurse in Windows XP, Vista sowie Windows 7 und 8 für Frauen, Ehepaare und Senioren beginnen jetzt wieder. Neu im Programm: Kurse für Kalender und Fotobuchgestaltung. Infos und Anm. unter Tel. 04174 - 4567.

  • Stelle
  • 21.10.14
Service

Computerkurse starten wieder

thl. Stelle. Neue Computer-Kurse in Windows XP, Vista sowie Windows 7 und 8 für Frauen, Ehepaare und Senioren beginnen jetzt wieder. Neu im Programm: Kurse für Kalender und Fotobuchgestaltung. Infos und Anm. unter Tel. 04174 - 4567.

  • Stelle
  • 16.09.14
Wirtschaft

Mehr Frauen in technische Berufe

(bc). Zwölf Hochschulen und 80 Unternehmen in Niedersachsen haben vor wenigen Tagen den dritten Durchlauf des Niedersachsen-Technikums gestartet. Mehr als 100 junge Frauen, sogenannte Technikantinnen, erhalten dabei die Chance, naturwissenschaftliche und technische Berufe kennenzulernen und gleichzeitig in ein MINT-Studium hineinzuschnuppern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Gefördert wird das Projekt vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK). ...

  • 05.09.14
Service

Freie Plätze bei Computerkursen

thl. Stelle. Noch einige freie Restplätze gibt es bei den neuen Computer-Kursen in Windows XP, Vista sowie Windows 7 und 8 für Frauen, Ehepaare und Senioren. Neu sind Kurse für Kalender- und Fotobuchgestaltung. Infos und Anm. unter Tel. 04174 - 4567.

  • Stelle
  • 24.06.14