Leinenzwang

Beiträge zum Thema Leinenzwang

Panorama
Der Bereich der Flutmnulde ist ein gerne von Hundehaltern genutzter Spazierweg

Leinenzwang oder nicht? - Stadt und Polizei uneinig über Gesetzesgültigkeit in der Flutmulde

thl. Winsen. Müssen Hunde während der Brut- und Setzzeit (1. April bis 31. Juli) im Bereich der Flutmulde angeleint werden oder nicht. Darüber herrscht zwischen Stadt und Polizei offensichtlich völlige Uneinigkeit. Leidtragende sind die Hundehalter, die nicht wissen, wie sich verhalten sollen bzw. dürfen. Die Geschichte: Bevor Erika Lorenz-Fohrmann mit ihrem Hund Gassi ging, erkundigte sie sich beim Ordnungsamt der Stadt über eine Leinenpflicht im Bereich der Flutmulde. "Ich bekam die...

  • Winsen
  • 09.05.17
Panorama
Banges Gefühl beim Gassi gehen: Andrea H. (re.)und ihre Nachbarin Sonja K. mit ihren kleinen Hunden
2 Bilder

Kampfhund-Panik im Stader Wohngebiet

Tierfreundinnen haben Angst beim Gassi gehen / Polizei ermittelt / Landkreis hat Halter im Blick tp. Stade. Die Tierfreundinnen Andrea H.* (47) und Sonja K.* (66) führen ihre Hunde nur noch mit Angst und Verunsicherung Gassi. Als Grund nennen sie wiederholte Attacken durch einen mutmaßlichen Kampfhund, der in dem Wohngebiet am Hohenwedel in Stade frei herumlaufe. Die Damen fordern die Behörden auf, gegen den Halter* strenger durchzugreifen. Andrea H. berichtet, am Samstagmorgen, 10. Dezember,...

  • Stade
  • 10.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.