Beiträge zum Thema Mühlenmuseum Moisburg

Service
Ein Müller führt den Besucherinnen und Besuchern die alte 
Wassermühlentechnik vor und mahlt Getreide
2 Bilder

Mühlenmuseum Moisburg
Mahlvorführung und Getreideanbau-Vortrag

bim/nw. Moisburg. Unter dem Titel „Sonntags in der Mühle“ hören Interessierte am kommenden Sonntag, 11. Juli, um 15 Uhr einen Vortrag im Mühlenmuseum Moisburg über „Ökologischen Getreideanbau“ und Mahlvorführung im Mühlenmuseum Moisburg. Landwirt Matthias Keßler erklärt, wie er Getreide biozertifiziert und wirtschaftlich erzeugt. Von 14 bis 17 Uhr führt ein Müller den Besucherinnen und Besuchern die alte Wassermühlentechnik an der Este vor und mahlt Getreide. Außerdem ist das Mühlencafé, in dem...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.07.21
  • 16× gelesen
Service
Die alte Moisburger Wassermühle ist mittlerweile ein Mühlenmuseum

Mühlenbaubetrieb veränderte die Region
Plattdeutscher Mühlenschnack startet wieder in Moisburg

nw/tw. Moisburg. Das erste Mal in diesem Jahr gibt es wieder den „Plattdeutschen Mühlenschnack“: Das Mühlenmuseum Moisburg (Auf dem Damm 10) setzt am Freitag, 25. Juni, um 15 Uhr, seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort. Volkskundler Prof. Dr. Rolf Wiese gibt eine Einführung in den traditionellen Mühlenbau. Anschließend klingt der Nachmittag bei Kaffee, Kuchen, Klönschnack und weiteren Geschichten rund um das Amtshaus in der Mahlgaststube der Mühle aus. Beim ersten "Plattdeutschen...

  • Hollenstedt
  • 22.06.21
  • 13× gelesen
Service
Das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Rosengarten-Ehestorf) ist von Di. bis Fr., 9 bis 17 Uhr, sowie Sa., So. und Feiertag, 10 bis 18 Uhr, geöffnet
Video 4 Bilder

Ohne Anmeldung und Test: Ausflug ins Freilichtmuseum am Kiekeberg und seine Außenstellen

nw/tw. Landkreis. Mit der neuen Corona-Verordnung und einer stabilen Inzidenz unter 35 begrüßen das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf und seine Außenstellen die Besucher wieder ohne Anmeldung und Test. Ausstellungen, historische Gebäude, blühende Gärten, alte Haustierrassen und Spielplätze erfreuen Ausflügler jeden Alters. Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln und eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in Innenräumen. Öffnungszeiten: Freilichtmuseum am Kiekeberg:...

  • Rosengarten
  • 01.06.21
  • 170× gelesen
  • 1
Service
2 Bilder

Kulturschätze auf dem Land entdecken
Saisonstart in den Kiekeberg-Außenstellen in Langenrehm, Moisburg und Wennerstorf

(as). Wie funktioniert eine Wassermühle? Wie baute ein Handwerker einst Räder und Karren? Wie lebte eine Bauernfamilie früher in der Nordheide? Das Mühlenmuseum Moisburg, die Museumsstellmacherei Langenrehm und der Museumsbauernhof Wennerstorf zeigen ihren Besuchern Kultur in der Natur. Die kleinen Museen sind Außenstellen des Freilichtmuseums am Kiekeberg – ihren Besuch melden Interessierte unter www.kiekeberg-museum.de oder per Telefon (0 40) 70 01 76-0 an. Der Besuch unterliegt den geltenden...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 28.05.21
  • 22× gelesen
Service
Am Pfingstsonntag zeigt der Tempo Club Deutschland am Kiekeberg historische Automobile der Harburger Traditionsmarke Foto: FLMK

Pfingstprogramm mit Oldtimern im Freilichtmuseum
Reise in die Vergangenheit mit "Matador" und "Wiking"

as. Ehestorf. "Matador", "Wiking" oder "Hanseat": Die historischen Automobile des Herstellers "Tempo" lassen nicht nur bei Oldtimer-Fans die Herzen höher schlagen. Am Pfingstsonntag, 23. Mai, von 11 bis 17 Uhr zeigt der Tempo Club Deutschland an der 1950er-Jahre-Tankstelle im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf eine Sonderschau mit Fahrzeugen der Harburger Traditionsmarke. Die Fahrzeugbesitzer stehen den Besuchern zu ihren Modellen wie dem Tempo Matador I...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.05.21
  • 172× gelesen
Service
Die historische Wassermühle in Moisburg ist ein beliebtes Ausflugsziel

Der Müller führt die traditionelle Mahltechnik vor
Mühle in Moisburg öffnet letztmals in dieser Saison

bim. Moisburg. Letzte Gelegenheit in dieser Saison, das Mühlenmuseum in Moisburg zu besuchen: Am kommenden Sonntag, 1. November, von 11 bis 17 Uhr ist der letzte Öffnungstag. Der Müller führt ab 14 Uhr die traditionelle Mahltechnik in der alten Wassermühle vor und berichtet aus dem Leben eines Müllers. Kinder können ein Wind- oder Wasserrad basteln. Im Mühlencafé gibt es Kaffee und Kuchen wie die Moisburger Mühlentorte zur Stärkung der Besucher. Die Moisburger Mühle ist eine der letzten voll...

  • Hollenstedt
  • 28.10.20
  • 86× gelesen
Service
Ein Programm zum Thema "Erinnern. Erhalten. Neu denken" bieten am Tag des offenen Denkmals (19. September) das Mühlenmuseum Moisburg ...
3 Bilder

Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.
Tag des offenen Denkmals im Mühlenmuseum, der Museumsstellmacherei und auf dem Museumsbauernhof

(nw/tw). Seit 1993 werden jedes Jahr zum Tag des offenen Denkmals vielerorts vielseitige Programme geboten, koordiniert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Unter dem Motto "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken." sind am Sonntag, 13. September, unter anderem mit von der Partie: die Museumsstellmacherei Langenrehm, der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Mühlenmuseum Moisburg. In den drei Außenstellen des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf erfahren Besucher in offenen...

  • Rosengarten
  • 09.09.20
  • 138× gelesen
Panorama
Die mechanische Harke zur Reinigung des Treibgut-Rechens 
schwebt am Kran vor dem Mühlenmuseum Moisburg
2 Bilder

Auch wenn keine Mahlvorführungen stattfinden:
Rechenanlage der Wassermühle Moisburg wurde saniert

bim. Moisburg. Auch wenn derzeit aufgrund der Corona-Richtlinien keine Mahlvorführungen in der Moisburger Mühle - einer der letzten voll funktionstüchtigen Wassermühlen in der Region - stattfinden, wird die Mühle regelmäßig gewartet, damit das historische Mahlwerk funktioniert. Jetzt wurde die Rechenanlage der ehemaligen Amtswassermühle saniert. Im April baute der Winsener Mühlenbaubetrieb Pätzmann die Rechenanlage aus, um sie in der Werkstatt zu überholen. Vergangene Woche wurde sie mithilfe...

  • Hollenstedt
  • 23.06.20
  • 133× gelesen
Service
Die historische Wassermühle ist ein beliebtes Ausflugsziel

Leben eines Müllers
Mühlenmuseum Moisburg gibt Einblick

bim/nw. Moisburg. Das Mühlenmuseum Moisburg ist ab dem 14. Juni jeweils sonntags von 11 bis 17 Uhr wieder für Besucher geöffnet: In der ehemaligen Amtswassermühle sehen sie, wie der Müller in dem Jahrhunderte alten Gebäude lebte und arbeitete. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, in den Ausstellungsräumen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Die Mühle in Moisburg ist eine der letzten voll funktionstüchtigen Wassermühlen in der Region. Heute erkunden Besucher das...

  • Hollenstedt
  • 08.06.20
  • 99× gelesen
Service
Obermeister Jan Jürgens (li.) und Heidi Kluth, Vizepräsidentin der Handwerkskammer Braunschweig-Stade, ehrten Olaf Rieck, Geschäftsführer der Pätzmann GmbH
2 Bilder

Neue Dauerausstellung im Mühlenmuseum Moisburg zeigt die 150-jährige Geschichte des Mühlenbaubetriebs Pätzmann aus Winsen
Handwerkskunst mit Wind und Wasser

as. Moisburg. Ob Wasserrad, Windmühlenflügel, Königswellen, Mahlgänge oder Sägewerke - seit 150 Jahren wird all das vom Mühlenbaubetrieb Pätzmann aus Winsen hergestellt, eingebaut, repariert und gewartet. Der spannenden Geschichte des Betriebes widmet das Mühlenmuseum Moisburg jetzt eine Sonderausstellung: In "Wind und Wasser ist unsere Handwerkskunst. 150 Jahre Mühlenbaubetrieb Pätzmann aus Winsen" gibt das Museum den Besuchern einen Einblick in die Kunst des Mühlenbaus. Die Aufgaben eines...

  • Hollenstedt
  • 28.05.19
  • 178× gelesen
Panorama
Für das Freilichtmuseum am Kiekeberg im Einsatz:
die Vorstandsmitglieder des Fördervereins

Drei Jahrzehnte Kulturarbeit

13.500 Mitglieder und 350 Ehrenamtliche engagieren sich für das Freilichtmuseum am Kiekeberg.  mum. Ehestorf. Drei Jahrzehnte erfolgreiche Kulturarbeit feiert der Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg dieses Jahr. Aus neun Gründern im Jahr 1989 wurden bis heute 13.500 Mitglieder und 350 Ehrenamtliche. Sie bereichern das Museumsangebot durch ihre Mitgliedsbeiträge und ihr persönliches Engagement. Zum Jubelfest kamen 900 Vereinsmitglieder und feierten mit exklusiven Führungen,...

  • Rosengarten
  • 21.05.19
  • 102× gelesen
Panorama
Ehrenamtliche Helfer schmieren die Brote, die am Montag an die Erstklässler verteilt werden
3 Bilder

2.100 Scheiben Brot für Abc-Schützen

GiRoWi-Stiftung: Zum 14. Mal Brotdosen-Aktion. Bereits zum 14. Mal wird die Sozial- und Kulturstiftung Giesela und Rolf Wiese (GiRoWi) allen Erstklässlern im Landkreis Harburg am Montag, 13. August, je eine Brotdose mit einem leckeren "gesunden" Inhalt (weitgehend aus der Region) schenken. Mit der Brotdose und ihrem Inhalt soll den Kindern und ihren Eltern ein Beispiel für ein gesundes Pausenbrot gegeben werden. Darüber hinaus wird den Schulklassen vorgeschlagen, bei einem Besuch des...

  • Jesteburg
  • 07.08.18
  • 145× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.