Marktstraße

Beiträge zum Thema Marktstraße

Panorama
Radfahrer in der Marktstraße: Die Jungen fahren - wie vorgeschrieben - artig auf der Straße, die Mädchen radeln verbotenerweise auf dem Fußweg

Pflicht für Radler: Fahrbahn statt Fußweg

jd. Harsefeld. Info-Flyer und Öffentlichkeitsarbeit: Harsefeld will Umdenken bei Drahtesel-Lenkern erreichen "Die Radfahrer machen nicht, was sie sollen" - Diese Erkenntnis dürfte auch in Harsefeld nicht neu sein. Nun haben es Verwaltung und Politik aber schwarz auf weiß. Ein Planungsbüro war beauftragt, die Verkehrssituation im Ortskern unter die Lupe zu nehmen. Vor allem die Marktstraße, in der viele Radler lieber den Fußweg als die Fahrbahn nutzen, stand im Fokus. Erste Ergebnisse wurden...

  • Harsefeld
  • 21.04.15
Politik
Die Grafik zeigt die neue Südroute

Eine Umgehungsstraße für die Harsefelder Ortsumgehung

jd. Harsefeld Der Harsefelder Rat beschließt, Brakenweg und Neuenteicher Weg zu einer "verkehrswichtigen Straße" auszubauen. Die Harsefelder Ortsumgehung wird in Zukunft selbst durch eine Umgehungsstraße entlastet: Diese Funktion soll eine Ausweichstrecke südlich der EVB-Bahnlinie erfüllen, die über den Neuenteicher Weg und Brakenweg führen wird. Diese Südroute ist Teil des Verkehrsentwicklungsplans, der jetzt vom Rat des Flecken Harsefeld endgültig abgesegnet worden ist. Das neue...

  • Harsefeld
  • 22.07.14
Politik
Auf der linken Seite befindet sich die umstrittene Ausbuchtung

Harsefeld: Künftig nur noch Schritttempo in der Marktstraße?

jd. Harsefeld. Politiker befassen sich mit Vorschlägen zur Verkehrsberuhigung in der Ortsmitte Soll die Marktstraße zusätzlich verkehrsberuhigt werden? Über diese Frage beraten der Harsefelder Bauausschuss am Donnerstag, 24. April, um 19 Uhr (Sitzungszimmer im Rathaus). Das Thema wurde bereits im vergangenen Jahr diskutiert, nachdem sich herausgestellt hatte, dass mit der neuen Ortsumgehung nicht die erhoffte Entlastung beim Durchgangsverkehr in der Marktstraße erzielt wurde. Doch bislang...

  • Harsefeld
  • 22.04.14
Politik
Die Grünen Ralf Poppe (re.) und Hartwig Holthusen sprechen sich mit ihren Fraktionskollegen für Fahrräder als "Tempobremse" aus
2 Bilder

Harsefelder Grüne: Radler bremsen die Raser

jd. Harsefeld. "In der Marktstraße fahren nach wie vor zu viele Autos und viele davon zu schnell." Dieses Resümee ziehen die Harsefelder Grünen in einem Antrag an den Bauausschuss des Fleckens Harsefeld. Das Gremium wird sich im Zuge der Beratungen über die Aufstellung eines neuen Verkehrsentwicklungsplanes ohnehin mit der Fahrzeugsituation in der Ortsmitte befassen. Jetzt wird das Thema wohl noch ausführlicher erörtert werden. Die Grünen wollen erreichen, dass auf den Fahrbahnen von...

  • Harsefeld
  • 26.11.13
Panorama
Parkplatz, Fußweg oder Ladezone? Diese Fahrbahnverengung (links) in der Marktstraße ist besonders umstritten

Harsefelder Marktstraße: Anlieger melden sich zu Wort

jd. Harsefeld. "Autofahrern eine Chance geben". Die Diskussion um die Harsefelder Marktstraße geht weiter.Quo vadis Marktstraße? Kein Thema in Harsefeld sorgte während der vergangenen Wochen für mehr Gesprächsstoff als die Entwicklung der Verkehrslage in der kleinen Hauptstraße des Ortes. Das WOCHENBLATT begleitete die bisherige Diskussion um das Für und Wider zusätzlicher verkehrsberuhigender Maßnahmen und stellte die Sichtweise eines Geschäftsinhabers, eines Verkehrsplaners und eines...

  • Harsefeld
  • 20.11.13
Politik
Die Umgestaltung der Marktstraße in eine Spielstraße wäre eine Möglichkeit, den Durchgangsverkehr zu reduzieren
3 Bilder

Marktstraße als Spielstraße

jd. Harsefeld. Der starke Verkehr in der Harsefelder Marktstraße erregt weiter die Gemüter: Nach den Berichten im WOCHENBLATT über das nach wie vor hohe Fahrzeugaufkommen in der kleinen Shopping-Meile des Geestfleckens und das manchmal rücksichtslose Verhalten der Autofahrer meldeten sich mehrere Harsefelder. Sie berichteten über ähnliche Erlebnisse wie der Geschäftsinhaber Matthias von Hein, der aus zahlreichen Gesprächen mit seinen Kunden weiß, dass die jetzige Situation in der Marktstraße...

  • Harsefeld
  • 05.11.13
Politik
Der Durchgangsverkehr in der Harsefelder Marktstraße ist offenbar nur wenig zurückgegangen

Mehr Verkehr als vorhergesehen

jd. Harsefeld. Die Zahl der Pkw, die durch die Harsefelder Ortsmitte fahren, hat sich trotz Umgehungsstraße kaum reduziert . Durch die Harsefelder Marktstraße rauscht trotz des Baus der Ortsumgehung noch immer zu viel Durchgangsverkehr. Mit dieser Einschätzung liegt der Juwelier und Optiker Matthias von Hein, der seinen Laden direkt an der kleinen Einkaufsmeile des Ortes hat, offenbar genau richtig (das WOCHENBLATT berichtete). In Kürze soll das Ergebnis einer im September vorgenommenen...

  • Harsefeld
  • 22.10.13
Panorama
Der dichte Verkehr macht das Überqueren der Marktstraße für  Matthias von Hein und seine beiden Töchter zu einem Wagnis
3 Bilder

Ein gefährliches Pflaster

jd. Harsefeld. Zu viel Verkehr in der Harsefelder Marktstraße: Geschäftsinhaber appelliert an Autofahrer, Rücksicht zu nehmen. Seit knapp einem Jahr erstrahlt die Harsefelder Marktstraße in neuem Glanz. Nach den umfassenden Sanierungsarbeiten hat sich die kleine Einkaufsmeile des Geestfleckens optisch gemausert. Fast wie eine kleine Fußgängerzone, könnte man meinen. Wenn da nicht die vielen Pkw wären, die trotz der Umgehungsstraße noch immer durch die Marktstraße rauschen. Zwar ist dort Tempo...

  • Harsefeld
  • 17.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.