Alles zum Thema poetry slam

Beiträge zum Thema poetry slam

Service
Hoffen auf 200 Zuschauer beim zweiten "Vorstadt-Slam": 
Lea Kottek und Timo Küsel
2 Bilder

Buchholz: Lea Kottek und Timo Küsel veranstalten den "Vorstadt-Slam" in der St.-Paulus-Kirche
Erfolg nach Missverständnis

os. Buchholz. Der Poetry-Slam, also das Vortragen eigener literarischer Texte innerhalb einer vorgegebenen Zeit, ist gerade bei jungen Leuten besonders beliebt. In Buchholz schicken sich zwei Teenager an, den Poetry-Slam fest im Veranstaltungskalender in der Nordheidestadt zu etablieren: Die IGS-Schüler Lea Kottek (16) und Timo Küsel (19) sind die Initiatoren des "Vorstadt-Slam". Die zweite Auflage des Kulturwettbewerbs findet am Freitag, 31. Mai, von 19 bis ca. 21.30 Uhr in der...

  • Buchholz
  • 21.05.19
Service
Poetry Slammer stellen sich beim Dichterwettstreit "Speicherpoeten" dem Urteil des Publikums

Poetry Slam in Freiburg
Kandaditen für die "Speicherpoeten" gesucht

bo. Freiburg. Im Kornspeicher geht der Dichterwettbewerb "Die Speicherpoeten" in die dritte Runde. Wort-Akrobaten der Region können sich zu dem Poetry-Slam noch anmelden. Ob Ballade, Prosa oder Märchen, fast alles ist erlaubt. Mit selbst geschriebenen Texten und der eigenen Stimme haben die Dichter pro Runde drei Minuten Zeit, das Publikum von ihrer Darbietung zu überzeugen. Die Zuschauer fungieren als Jury und bewerten die Kandidaten. Ein kleiner Gewinn und der Titel des "Speicherpoeten"...

  • 26.04.19
Panorama
Die Finalistinnen (hi. v. li.): Lisa-Manuela Paladino (2. Platz), Mareike Domröse (1. Platz) und Lena Ohm (3. Platz) gemeinsam mit Moderatorin Lotta Klein (vorne)   Foto: Jörg Petersen

Mareike Domröse ist die beste Speicherpoetin "/ Erfolgreiches Finale in Freiburg

Dichter-Wettstreit mit 100 Zuschauern  "Poetry Slam tp. Freiburg. Bereits zum zweiten Mal hatte der Historische Kornspeicher kürzlich zum Dichter-Wettbewerb (Poetry Slam) "Die Speicherpoeten" eingeladen. Zehn Poeten aus den Landkreisen Stade und Cuxhaven und  aus Hamburg traten vor 100 Zuschauern gegeneinander an. Als Siegerin konnte sich Mareike Domröse (15) aus Hemmoor mit 50 von 50 möglichen Punkten im Finale durchsetzen. In der Vorrunde überzeugte Sie das Publikum mit ihrem...

  • Stade
  • 27.11.18
Panorama
Die Finalisten (v. li.):  Ann-Kathrin Umland (2. Platz), Sybille Gössel (3. Platz) und Siegerin Lena Ohm   Foto: Florian Stracke

Freiburg: Lena Ohm ist die beste Speicher-Poetin

Erfolgreicher erster Poetry Slam tp. Freiburg. Bretter, die die Welt bedeuten - Worte, die die Welt kreieren. Unter diesem Motto lud der Historische Kornspeicher kürzlich zum ersten Poetry Slam (das WOCHENBLATT berichtete) der neuen Reihe „Die Speicherpoeten“ nach Freiburg ein. Neun moderne Dichter aus dem Landkreis Stade traten im Dichterwettbewerb vor ausverkauftem Saal gegeneinander an. Als Siegerin ging die Staderin Lena Ohm (23) hervor. In der Vorrunde überzeugte Sie das Publikum mit ihr...

  • Stade
  • 06.07.18
Panorama
Lotta Klein organisiert den Poetry-Slam  Fotos: tp
2 Bilder

Dichter ohne Grenzen in Freiburg

Erster Poetry-Slam in Nordkehdingen: Kulturmanagerin Lotta Klein moderiert tp. Freiburg. Seit Lotta Klein (24) als neue Kulturmanagerin am Ruder sitzt, weht ein frischer Wind durch den altehrwürdigen Kornspeicher am Hafen von Freiburg. In Kürze veranstaltet sie in der Kulturstätte den ersten großen Poesiewettstreit (engl. Poetry-Slam) Nordkehdingens. Wie berichtet, ist Lotta Klein, die seit Januar die Geschäftsstelle des Speichers leitet, selbst kulturbegeistert: Sie steht gerne beim...

  • Stade
  • 12.06.18
Panorama
Lena Ohm slammt selbst für ihr Leben gern und schreibt
 hauptsächlich über ernste Themen

Poetry Slam: Erster Dichterwettstreit in Horneburg

lt. Horneburg. Ein Wettstreit der besonderen Art wird bald in der Oberschule Horneburg ausgetragen. Auf Initiative von Jugendrotkreuzlerin Lena Ohm (22) und mit Unterstützung von Horneburgs Veranstaltungsmanagerin Vanessa Heider findet der erste "Poetry Slam" in der Samtgemeinde statt. Unter dem Motto: "Wortgeflüster Textgeschrei!" tragen die Teilnehmer bei dem modernen Dichterwettstreit ihre selbst geschriebenen Texte dem Publikum vor - maximal sechs Minuten Zeit haben sie dafür. "Im...

  • Stade
  • 13.02.18
Panorama
Veranstaltungsmanagerin Vanessa Heider präsentiert das neue Faltblatt mit allen 
Terminen auf einen Blick

Märkte, Feste und der erste Poetry Slam in Horneburg

lt. Horneburg. Auf viele tolle Veranstaltungen in Horneburg können sich die Bürger in diesem Jahr freuen. Verschiedene Märkte und Feste, Musik- und Sport-Veranstaltungen sowie andere interessante Events hat Veranstaltungsmanagerin Vanessa Heider unter dem Motto "Bunte Aussichten" in einem Faltblatt zusammengefasst und teilweise mitorganisiert. Los geht es mit der beliebten Schlagerparty in Stechmanns Gasthaus am Samstag, 27. Januar. DJ Lutz legt ab 21 Uhr die besten Stücke zum Tanzen und...

  • Stade
  • 16.01.18
Panorama
Ungewöhnlicher Veranstaltungsort: In der Reithalle von  „MaMas“-Ausbildungsstall fand jetzt ein Dichter-Wettstreit statt
2 Bilder

Kultur in der Reithalle

Leticia Wahl gewinnt Poetry-Slam-Premiere in Döhle. mum. Döhle. Zwei schlagfertige Moderatoren, neun Poeten in Topform, ein ungewöhnlicher Veranstaltungsort und ein tolles Publikum - das waren die Zutaten für eine erfolgreiche Premiere: der erste Döhler Poetry-Slam in der Reithalle von „MaMas“-Ausbildungsstall macht Lust auf mehr. Etwa 100 Gäste hatten sich auf den Weg gemacht und wurden trotz kalter Füße nicht enttäuscht. Kurzweilig führten die beiden Moderatoren Julia Szymic und Felix...

  • Hanstedt
  • 14.10.16
Panorama

Wer hat was zu sagen? Beim Buxtehuder "Poetry Slam" sind noch Plätze frei

tk. Buxtehude. Beim nächsten Poetry Slam am Freitag, 11. März, von Stadtbibliothek und Stadtjugendpflege in der "Garage" sind noch einige Plätze frei. Wer etwas zu sagen hat, kann sich direkt in der Stadtbibliothek (Tel. 04161 - 999060 per E-Mail stadtbibliothek@stadt.buxtehude.de) anmelden. In der "Garage" wird von 19 bis 21.30 Uhr geslammt. Die Bühne ist für jeden offen, der mitmachen möchte: Egal ob Anfänger oder Profi.

  • Buxtehude
  • 24.02.16
Panorama
Sie standen beim Poetry Slam auf der Bühne und das Publikum war begeistert

Poetry Slam in Buxtehude über Toleranz

tk. Buxtehude. Toleranz ist alles andere als ein langweiliges Thema: Mehr als 200 Poetry Slam-Fans feuerten die neun Slamer kürzlich in der "Garage" an. Die Stadtbibliothek Buxtehude hatte eingeladen und sieben aus dem Publikum gewählte Jury-Mitglieder hatten einen schwierigen Job. Ganz knapp gewonnen hat Jannik Graf. Ihm gelang es, mit besonderem Witz das ernsthafte Thema Toleranz rüberzubringen. Was den Poetry Slam unter anderem ausmacht: Die jüngste Teilnehmerin, Leonie Osterloh, war...

  • Buxtehude
  • 02.12.14
Service

Dichterschlacht unter freiem Himmel auf Usedom

(nw/tw). Zum zweiten Mal öffnen die Usedomer Kaiserbäder ihre Türen für einen großen Dichterwettstreit: Zur 2. Usedomer Dichternacht kommen am 30. August vier Meister des deutschen Poetry Slam auf dem Gelände des Hans Werner Richter-Hauses in Bansin zusammen. Auf der Bühne des Ostseebades wird namhafte Wortakrobatik geboten mit Torsten Sträter, Volker Strübing, Thomas Jurisch und Theresa Hahl. Ob als Kurztrip zur Dichternacht oder mal ein langer Urlaub - Usedom hat für jeden Geschmack etwas zu...

  • 23.08.13