Mareike Domröse ist die beste Speicherpoetin "/ Erfolgreiches Finale in Freiburg

Die Finalistinnen (hi. v. li.): Lisa-Manuela Paladino (2. Platz), Mareike Domröse (1. Platz) und Lena Ohm (3. Platz) gemeinsam mit Moderatorin Lotta Klein (vorne)   Foto: Jörg Petersen
  • Die Finalistinnen (hi. v. li.): Lisa-Manuela Paladino (2. Platz), Mareike Domröse (1. Platz) und Lena Ohm (3. Platz) gemeinsam mit Moderatorin Lotta Klein (vorne) Foto: Jörg Petersen
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Dichter-Wettstreit mit 100 Zuschauern  "Poetry Slam

tp. Freiburg. Bereits zum zweiten Mal hatte der Historische Kornspeicher kürzlich zum Dichter-Wettbewerb (Poetry Slam) "Die Speicherpoeten" eingeladen. Zehn Poeten aus den Landkreisen Stade und Cuxhaven und  aus Hamburg traten vor 100 Zuschauern gegeneinander an. Als Siegerin konnte sich Mareike Domröse (15) aus Hemmoor mit 50 von 50 möglichen Punkten im Finale durchsetzen.

In der Vorrunde überzeugte Sie das Publikum mit ihrem Liebesgedicht an den Norden, in dem sie aus ihrer Kindheit und Jugend zwischen Meer, Kälte und Fischbrötchen berichtete. Im Finale toppte sie diese Wertung noch mit ihrem Text "Stille Liebe", einem gefühlvollen Einblick in die Lebensphasen einer liebevollen Beziehung. Den zweiten Platz sicherte sich Lisa-Manuela Paladino, ebenfalls aus Hemmoor, die in ihrem Text über den "Seelennieser" daran appellierte, auch das Positive im Leben nicht aus den Augen zu verlieren. Lena Ohm (24) aus Stade, die aus dem Auftakt der Speicherpoetin im Juni als Siegerin hervorging, erlangte den dritten Platz ihrer humorvollen Kurzgeschichte über die Tücken der Leergutannahme.

Die drei Finalisten konnten sich zunächst in der Vorrunde gegen Sybille Gössel, Hartmut Behrens, Ursula Otto, Thomas Matzke-Taebel, Sabine Adameit, Lino Goldbeck und Cordula Clausen durchsetzen.

"Für mich ist es eine Herzensangelegenheit zu sehen, dass Teilnehmer im Alter von 14 bis 85 Jahren Freude daran haben, sich mit selbstgeschriebenen Texten der Wertung der Publikumsjury zu stellen", resümiert die Initiatorin und Moderatorin der Speicherpoeten-Reihe, Lotta Klein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen