Alles zum Thema Workshops

Beiträge zum Thema Workshops

Panorama
Große Beteiligung: Die Workshops fanden viel Zuspruch Foto: MWK

Ein Zugang zur Kultur

"Landkult(o)ur" macht Halt in Buxtehude sc. Buxtehude. "Kultur ist kein Luxus, Kultur wird gebraucht", so lautet das klare Statement vom niedersächsichen Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler (CDU). Er besuchte im Rahmen der Regionalkonferenzen "Landkult(o)ur" vom Niedersächsischen Ministerium die Hansestadt Buxtehude. Die mittlerweile dritte Station der Konferenz beschäftigte sich mit dem Themenschwerpunkt "Zugang zur Kultur". Viele Kulturvertreter, Förderer, Bürger und...

  • Buxtehude
  • 25.02.19
Service

Für junge Frauen, ältere Generationen und Filminteressierte

ab. Drochtersen-Hüll. Gleich mehrere Workshops bietet das ABC Bildungs- und Tagungszentrum Drochtersen-Hüll an. Von Freitag, 30. Juni, bis Sonntag, 2. Juli, sowie Dienstag bis Donnerstag, 4. bis 6. Juli, findet der Workshop „Wie woll(t)en wir leben - Erlebte Geschichte(n) teilen und voneinander lernen“ statt. Angesprochen werden dazu Enkelkinder- und Großeltern-Generationen. • Der Workshop mit dem Titel „Young Women only“ von Freitag, 30. Juni, bis Dienstag, 4. Juli, spricht Frauen ab 14...

  • Stade
  • 23.06.17
Service

Ferienworkshops für Gesang und Musical

ah. Buchholz. Wer noch keine Pläne für die Ferienzeit für sich und seine Familie hat und etwas Neues ausprovieren möchte, sollte sich an die Musikschule Beechwood in Buchholz (Neue Straße 3) wenden. In der Ferien gibt es zwei tolle Workshops. In dem Kursus "Jeder kann singen!". Dabei handelt es sich um die Einführung in die Grundtechnik von Gesang und Schaupiel für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Workshop findet am 7. und 8. Juli sowie am 23. und 24. Juli statt. Beim zweiten...

  • Buchholz
  • 28.06.16
Panorama
In Harsefeld wird die Zukunft geplant

Jetzt werden Themenfelder "beackert": Für das Zukunftskonzept "Harsefeld 2030" starten die Workshops

jd. Harsefeld. In "Zukunftswerkstätten" soll jetzt weiter am Konzept "Harsefeld 2030" gefeilt werden. Nachdem auf der öffentlichen Auftaktveranstaltung über die Grundzüge für das geplante Leitbild gesprochen wurde, geht es nun in die nächste Runde: Die vier auf dem Infoabend festgelegten Aktionsfelder sollen im Rahmen von Workshops intensiv "beackert" werden. Alle Bürger sind eingeladen, sich an den Veranstaltungen zu beteiligen. Es finden jeweils zwei Workshops parallel im Rathaus...

  • Harsefeld
  • 05.04.16
Service
„Zusammen aktiv!“: (v.l.n.r.) Ute Köchel, Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, Ute Leya, Leiterin der Kreisvolkshochschule, und Dagny Eggert-Vogt, Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg

„Zusammen aktiv!“ - Fachtagung für ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuer

tw. Landkreis. Wer sich ehrenamtlich als Flüchtlingsbetreuer engagiert, sollte sich diesen Termin im Kalender freihalten: Zu einem Erfahrungsaustausch mit kostenloser Fachtagung lädt am Samstag, 13. Februar, die Agentur für das Ehrenamt, die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe sowie die Kreisvolkshochschule des Landkreises Harburg ein. Die ganztägige Veranstaltung findet ab 9.30 Uhr in der Aula der Grundschule Maschen sowie in den Räumen der gegenüberliegenden Kreisvolkshochschule...

  • Seevetal
  • 03.02.16
Panorama
Gewerbevereinschef Rob Achten

Kein Interesse an der Zukunft? Gewerbevereinschef Rob Achten übt Mitglieder-Schelte

(mi). „Sie alle haben die Möglichkeit, Ihre Zukunft in Rosengarten mitzugestalten, und kaum einer nimmt sie wahr.“ In einem Schreiben an die Mitglieder des Gewerbevereins Rosengarten hat Vorsitzender Rob Achten jetzt das Desinteresse der Vereinsmitglieder an den Workshops für das Zukunftskonzept 2030 kritisiert. Gerade einmal vier Gewerbetreibende seien zum zweiten Planungstreffen erschienen. Es könne nicht Aufgabe des Vorstands sein, die Zukunft seiner Mitglieder zu gestalten. Rob Achten...

  • Rosengarten
  • 13.10.15
Panorama
Sie standen beim Poetry Slam auf der Bühne und das Publikum war begeistert

Poetry Slam in Buxtehude über Toleranz

tk. Buxtehude. Toleranz ist alles andere als ein langweiliges Thema: Mehr als 200 Poetry Slam-Fans feuerten die neun Slamer kürzlich in der "Garage" an. Die Stadtbibliothek Buxtehude hatte eingeladen und sieben aus dem Publikum gewählte Jury-Mitglieder hatten einen schwierigen Job. Ganz knapp gewonnen hat Jannik Graf. Ihm gelang es, mit besonderem Witz das ernsthafte Thema Toleranz rüberzubringen. Was den Poetry Slam unter anderem ausmacht: Die jüngste Teilnehmerin, Leonie Osterloh, war...

  • Buxtehude
  • 02.12.14
Service
Die Freude an der Kunst möchte der Kunstverein mit seinem Programm wecken

Jahresprogramm des Kunstvereins Buchholz

tw. Buchholz. "Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten" - mit diesem Satz von Pablo Picasso leitet der Kunstverein Buchholz/Nordheide sein neues Jahresprogramm ein. Damit möchte das Team hervorheben, dass es auch nicht sagen kann, was Kunst ist. Aber es lädt die Besucher ein, Freude an der Kunst zu finden. Und abwechslungsreicher könnte das Kunstverein-Jahresprogramm kaum sein: • Bis 16. Februar: In „California Calling“ verknüpft Christine Schulz ihre Reiseerlebnisse mit...

  • Buchholz
  • 24.01.14
Service

Fotokurse mit Naturfotograf Olaf Krause

thl. Stelle. Kurse in Bildgestaltung für Fotografie und Malerei, Workshops zur Tulpenblüte, im Botanischen Garten und zur Dahlienblüte, Tageskurse im Wildpark sowie viele andere Kurse mehr, bietet Naturfotograf Olaf Krause aus Stelle unter dem Motto "Wege zu besseren Bildern" ehrenamtlich in diesem Jahr an. Genaue Termine sind zwar noch nicht geplant. Krause nimmt aber Wünsche und Anregungen unter olaf@olaf-krause.de entgegen.

  • Stelle
  • 22.01.14
Panorama
Im Winsener Kreishaus: die Teilnehmer und Moderatoren der ersten Workshops zum Energie- und Klimaschutzkonzept

Bürgerbeteiligung hat Priorität bei Energiekonzept für Landkreis

ce. Winsen. Einen großen Schritt weiter auf dem Weg zu einem integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept für die Region ist der Landkreis Harburg gekommen. Im Winsener Kreishaus fanden jetzt die ersten beiden Themenworkshops statt, in denen die Ergebnisse der kürzlich veranstalteten Klimakonferenz (das WOCHENBLATT berichtete) vertieft und Pläne für Projekte geschmiedet wurden. Zahlreiche Vertreter aus Kommunalpolitik, Wirtschaft, Naturschutzverbänden, Handwerkskammern, Kirchenkreis und Schulen...

  • Winsen
  • 21.06.13
Politik

Erste Workshops in der Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. Mit zwei Workshops in den Sommerferien startet die Zukunftswerkstatt in Buchholz mit ihrem Experimentier-Programm. Bei Veranstaltungen richten sich an Kinder von acht bis elf Jahren. "Oben rein und unten raus - und dazwischen?" heißt es von Montag bis Freitag, 1. bis 5. Juli. Dabei können interessierte Kinder dem Ablauf ihrer Verdauung auf die Spur kommen. Um Papier und Druck dreht sich der Workshop "Papiert? Vielseitig - vielfältig - viel gelesen" von Montag bis Freitag, 8. bis...

  • Buchholz
  • 29.03.13
Service

Workshops für junge Leute im ABC Bildungszentrum Drochtersen-Hüll

Das ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Drochtersen-Hüll hat für Jugendliche und junge Erwachsene ein vielseitiges Workshop-Angebot zusammengestellt. Im ersten Halbjahr gibt es folgende Wochenendseminare, die jeweils von Freitag bis Sonntag stattfinden: • Workshop "Politik ohne Grenzen" vom 15. bis 17. März; Jugendliche ab 14 Jahren erproben Möglichkeiten für politisches Engagement im Internet • Medien-Workshop für technikinteressierte Mädchen vom 19. bis 21. April • Für das Hüller...

  • Drochtersen
  • 28.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.