Alles zum Thema Polizei Buchholz

Beiträge zum Thema Polizei Buchholz

Blaulicht

Unfallflucht in Buchholz: Zeugensuche

bim. Buchholz. Die Polizei und das Opfer suchen Zeugen nach einer Fahrerflucht: Eine 42-jährige Frau aus Tostedt ist - vermutlich vom Fahrer eines großen, weißen Autotransporters - im Berufsverkehr in Buchholz angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich bereits am Montag, 21. Januar, gegen 17.20 Uhr. Die 42-Jährige hatte auf der Hamburger Straße in einer Parklücke gegenüber einem Pizza-Lieferservice geparkt und wartete, dicht an ihr Fahrzeug gelehnt, den Verkehr ab, um...

  • Tostedt
  • 01.03.19
Blaulicht

17-jähriger Kradfahrer flüchtet vor der Polizei

bim. Buchholz. Vor der Polizei geflüchtet ist am Freitag gegen 23.30 Uhr ein 17-jähriger Kradfahrer aus Buchholz, den die Beamten der Buchholzer Polizei in der Straße Am Radeland kontrollieren wollte. Statt anzuhalten, beschleunigte er auf 100 km/h und überfuhr eine rote Ampel in der Innenstadt. Währenddessen versuchte sein Sozius, das Kennzeichenschild umzuklappen. Im Bereich Suerhop kam das Krad auf einem Feldweg in einer leichten Linkskurve zu Fall. Der Sozius rappelte sich sofort auf, warf...

  • Buchholz
  • 13.01.19
Blaulicht

Familiendrama in Hanstedt: Ehemann tötet seine Frau

thl. Hanstedt. Familiendrama im Heideort Hanstedt: Am heutigen Mittwoch gegen 14 Uhr erschien ein 54-jähriger Mann auf der Polizeidienststelle in Buchholz und gab an, seine Frau in der gemeinsamen Wohnung in Hanstedt getötet zu haben. Der Mann wurde daraufhin vorläufig festgenommen, während parallel mehrere Streifenwagen und der Rettungsdienst zur Wohnanschrift entsandt wurden. Beamte öffneten die Wohnungstür und fanden die 49-jährige Ehefrau leblos vor. Ein Arzt stellte noch vor Ort den Tod...

  • Buchholz
  • 11.04.18
Panorama
Unbürokratisch, freundlich, kommunikativ: Markus Kaulbarsch ist ein echtes Unikat

Immer ein offenes Ohr: Markus Kaulbarsch geht in Pension

kb. Buchholz. Unerkannt durch die Stadt schlendern - für Markus Kaulbarsch (61) ist das nicht möglich. Der Polizeihauptkommissar aus Buchholz ist seit 44 Jahren im Polizeidienst und seit über 20 Jahren Kontaktbeamter. Er besucht Kitas und Schulklassen, ist auf Fußstreife im Ort unterwegs und präsent bei Festen und Veranstaltungen, pflegt den Kontakt zu Bürgern und Gewerbetreibenden. Eine Aufgabe, die ihm nicht nur auf den Leib geschnitten ist, sondern auch dafür sorgt, dass ganz Buchholz ihn...

  • Buchholz
  • 01.12.17
Blaulicht

Altpapiertonnen in Buchholz angezündet

bim. Buchholz. Zu zwei brennenden Altpapiertonnen am "Weg zur Mühle" wurden Polizei und Feuerwehr am Donnerstagmorgen gegen 1.55 Uhr gerufen. Glücklicherweise standen die Tonnen auf dem Gehweg, sodass das Feuer nicht auf andere Dinge übergriff. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Hinweise bitte an die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850.

  • Buchholz
  • 20.04.17
Wirtschaft
Tausende Besucher zog der verkaufsoffenen Sonntag in die Buchholzer Innenstadt
13 Bilder

Shoppen, schlemmen, Sonnenschein - verkaufsoffener Sonntag lockte Tausende in die City

mi. Buchholz. Shoppen, schlemmen, Sonnenschein - dieses Konzept ging beim verkaufsoffenen Sonntag in der Buchholzer Innenstadt voll auf. Tausende von Besuchern schoben sich durch die Fußgängerzone in der Breiten Straße. Cafés, Bänke und Plätze waren gut gefüllt. Neben den zahlreichen offenen Geschäften in der Innenstadt, im City Center und der Buchholz Galerie zogen vor allem die „FoodTrucks“ die Bürger in die City. Schon die Namen zeigen es: „Hackbaron“, „sweet and savory“ oder „Vincent...

  • Buchholz
  • 03.04.17
Blaulicht

Diesel-Diebe festgenommen und wieder entlassen

bim. Buchholz. Zwei Diesel-Diebe nahm die Polizei Buchholz am frühen Sonntagmorgen fest. Sie waren kurz nach 4 Uhr in der Schlosserstraße im Buchholzer Gewerbegebiet dabei beobachtet worden, wie sie versuchten, bei einem abgestellten Lkw den Tankdeckel aufzubrechen. Die beiden Männer, bei denen es sich um zwei 43 und 39 Jahre alte Lkw-Fahrer handelt, wurden durch die alarmierten Beamten der Polizei Buchholz vorläufig festgenommen und nach Abnahme der Fingerabdrücke sowie Erhebung einer...

  • Buchholz
  • 18.12.16
Blaulicht

Unfall im Kreisverkehr

thl. Buchholz. Am Dienstag, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich auf dem Kreisverkehr der B75, in Höhe der Autobahnanschlussstelle Dibbersen, eine Verkehrsunfallflucht. Ein 49-jähriger Mann war mit seinem Opel in den Kreisverkehr eingefahren. An der Einmündung aus Richtung Buchholz fuhr plötzlich ein Unbekannter mit seinem BMW in den Kreisel ein. Hierbei rammte er den Opel frontal und schob diesen dadurch auf die Mittelfläche. Der BMW setzte seine Fahrt im Anschluss unbeirrt fort. Der Opel-Fahrer...

  • Winsen
  • 02.11.16
Blaulicht

Übers Dach in Buchholzer Famila-Markt eingestiegen

bim. Buchholz. In den Buchholzer Famila-Markt am Nordring stiegen Einbrecher am Mittwoch gegen 3.10 Uhr über eine Lichtkuppel im Flachdach ein. Beute machten sie jedoch nicht, denn als sich das Licht im Markt einschaltete, traten sie sofort die Flucht an. Um schnell aus dem Gebäude herauszukommen, schlugen sie die Glasscheiben der Eingangstüren ein. Trotz sofortiger Fahndung der Polizei gelang den Tätern die Flucht. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-28150...

  • Buchholz
  • 05.10.16
Blaulicht

Jugendliche entreißen Mann die Geldbörse

bim. Buchholz. Ein 58-jähriger Mann wurde am Mittwoch von Unbekannten beraubt. Er war gegen 21.15 Uhr in der Buchholzer Ferdinandstraße unterwegs. Am Durchgang zur Heinrichstraße wurde er von drei Unbekannten gestoppt und gegen eine Hauswand gedrückt, wobei der 58-Jährige leichte Verletzungen am Kopf erlitt. Die drei Täter rissen eine Geldbörse aus der Jacke des Mannes und flüchteten damit. Die Täter werden als Jugendliche, ca. 1,75 Meter groß und kräftig gebaut, beschrieben. Eine sofort...

  • Buchholz
  • 29.09.16
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diesen Mann?

thl. Tostedt. Bereits in der letzten Woche veröffentlichte die Polizei Videosequenzen einer Überwachungskamera, um Hinweise auf zwei Tatverdächtige zu bekommen, die für eine Serie von Einbrüchen im Raum Tostedt verantwortlich gemacht werden. Leider brachte diese Fahndung bislang keinen Erfolg. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen fahndet die Polizei nun nach einem weiteren Mann. Die abgebildete Person steht im Verdacht, an mehreren Einbrüchen beteiligt gewesen zu sein. Bislang konnte die...

  • Winsen
  • 25.07.16
Blaulicht

15-Jähriger wurde in Buchholz bedroht

bim. Buchholz. Einem 15-jährigen Fahrradfahrer wurde am Sonntag kurz vor 3 Uhr morgens der Weg nach Hause von einem hellblauen Pkw der Weg versperrt. Zwei deutsch sprechende Männer bepöbelten den Jungen aus dem Auto heraus und folgten ihm bis zu seiner Wohnanschrift. Dabei drohten sie u.a., ihn abzuknallen, wenn er frech sei. Kurze Zeit später hörte der Junge einen Knall. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass in der Nähe eine Schreckschusspistole abgefeuert wurde. Die unbekannten Täter...

  • Buchholz
  • 10.07.16
Blaulicht

Betrunkene Buchholzerin wurde von zwei Männern ins Gesicht geschlagen

bim. Buchholz. Auf eine hilflose Frau, die in der Bremer Straße in Buchholz gestürzt war und aus der Nase blutete, traf ein 55-jähriger Passant am Samstag gegen Mitternacht. Die 54-jährige Buchholzerin, die laut Atemalkoholtest 2,88 Promille intus hatte, wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Buchholz gebracht. Sie gab an, von zwei unbekannten Männern ins Gesicht geschlagen worden zu sein. Eine Fahndung nach den Männern verlief negativ. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Buchholz unter...

  • Buchholz
  • 20.03.16
Blaulicht
Wer erkennt sein Eigentum wieder?
4 Bilder

Schmuckstücke lagen im Wald bei Wörme

thl. Wörme. Brisanter Fund im Wald bei Wörme: Nahe der Bahnlinie hat ein Spaziergänger zahlreiche Schmuckstücke und andere Wertsachen gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass die Sachen aus Einbrüchen stammen, konnte sie aber bisher keinen Taten zuordnen. Wer Angaben zur Herkunft der Gegenstände machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Buchholz unter Tel. 04181 - 2850.

  • Winsen
  • 22.02.16
Blaulicht
Die Polizei sucht die Eigentümer dieser und weiterer Schmuckstücke. Alle sichergestellten Wertsachen sind auf der Internetseite www.pi-wl.polizei-nds.de eingestellt

Schmuckstücke suchen Besitzer

thl. Buchholz. Erneut sucht die Polizei des Landkreises Harburg Besitzer diverser Schmuckstücke, die bei mutmaßlichen Einbrechern sichergestellt werden konnten. Wie berichtet, hatten die Fahnder am 30. November vergangenen Jahres nach einem versuchten Wohnhauseinbruch in Nindorf zwei Männer auf der A7 bei Egestorf festgenommen und deren Wagen eine Vielzahl an Schmuckstücken gefunden. Beide Täter sitzen seitdem in U-Haft. Einige der sichergestellten Stücke konnten die Beamten bisher keiner Tat...

  • Winsen
  • 18.02.16
Blaulicht
Auch für diese Schmuckstücke werden die Besitzer gesucht
3 Bilder

Wieder ein Einbrecher in Haft

thl. Buchholz. Die Polizeiinspektion Harburg kann erneut einen Ermittlungserfolg bei der Bekämpfung der Einbruchskriminalität aufweisen. Fahnder durchsuchten jetzt die Wohnung eines 35-jährigen Serieneinbrechers in Hamburg-Harburg und beschlagnahmten dabei umfangreiches Beweismaterial sowie vermeintliches Stehlgut. Der Albaner, der bereits seit längerer Zeit in Hamburg lebte, wurde festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Dem 35-Jährigen wird vorgeworfen, zwischen dem 24. November...

  • Winsen
  • 11.02.16
Blaulicht
4 Bilder

Polizei sucht Eigentümer von Schmuckstücken

thl. Buchholz. Wie das WOCHENBLATT berichtete, nahm die Polizei am 5. Dezember drei Wohnhauseinbrecher fest. Die Bewohnerin eines Hauses in Ramelsloh hatte die Einbrecher bei ihrer Tat überrascht. Nach kurzer Fahndung klickten die Handschellen. Seitdem sitzen die Täter in Untersuchungshaft. Die Ermittler stellten bei den Tätern eine Vielzahl an Schmuckstücken sicher. Ein Großteil des Schmucks konnte bereits den Eigentümern zugeordnet werden. Lediglich vier Schmuckstücke, welche mit hoher...

  • Winsen
  • 15.01.16
Blaulicht

Erneut mehrere Einbrüche im Landkreis

(bim). Im gesamten Landkreis brachen Unbekannte am Donnerstag in mehrere Wohnhäuser ein. Zwischen 9.50 und 11.44 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße Foßkamp in Winsen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und nahmen Schmuck aus dem Haus an sich. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Im Zeitraum zwischen 10.45 und 12.20 Uhr verschafften sich Unbekannte über ein aufgehebeltes Fenster Zutritt zum Wohnhaus in der Rosenstraße in Tostedt. Die Täter entwendeten Schmuck und verließen das...

  • Tostedt
  • 04.09.15
Blaulicht

Jaguar gestohlen

as. Neu Wulmstorf. Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag einen schwarzen Jaguar XJ vom Gelände eines Autohauses in der Liliencronstraße in Neu Wulmstorf entwendet. Der Wagen hatte keine Kennzeichen. Wie die Diebe das Fahrzeug öffnen und wegfahren konnten, ist noch unklar. Hinweise an Tel. 04181-2850.

  • Neu Wulmstorf
  • 02.09.15
Blaulicht

Einbrecher im Jesteburger Freibad

bim. Jesteburg. Unbekannte sind Freitagnacht zwischen 20.30 und 6.45 Uhr ins Jesteburger Freibad eingebrochen. Die Täter waren über den Zaun gestiegen und versuchten anschließend erfolglos, die Holztür aufzuhebeln. Danach setzten sie die Tür im Bereich des Schlosses in Brand, um diese letztlich gewaltsam aufzutreten. Es wurden diverse Gegenstände sowie die Kaffeekasse entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850.

  • Jesteburg
  • 23.08.15
Blaulicht

Ladendieb in der Buchholz Galerie

bim. Buchholz. Dank eines aufmerksamen Ladendetektivs ging ein Dieb am Samstag in der Buchholz Galerie leer aus. Der etwa 25-jährige Täter entwendete in einer Umhängetasche diverse kosmetische Artikel im Wert von ca. 300 Euro. Beim Verlassen des Geschäftes wurde er durch den Ladendetektiv entdeckt und flüchtete. Dabei ließ er die Umhängetasche mit dem Diebesgut fallen. Hinweise bitte an die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850.

  • Tostedt
  • 23.08.15
Panorama
Zufrieden mit dem Ablauf: Polizeipräsident Robert Kruse (li.) und Uwe Lehne, Leiter der Polizeiinspektion Harburg, mit Mitgliedern der Reiterstaffel Hannover
18 Bilder

Viel Action beim Tag der offenen Tür der Polizeidirektion Lüneburg

kb. Buchholz. Richtig viel Action, schwere Einsatzfahrzeuge und die seltene Gelegenheit, mal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Beim Tag der offenen Tür der Polizeidirektion Lüneburg in Buchholz gab es ein spannendes Programm für wirklich jeden. Rund um das Polizeigebäude an der Schützenstraße, im Rathauspark und auf dem Rathausplatz hatte das Team aus rund 100 Beamten einiges auf die Beine gestellt. Neben der Polizei vertreten waren auch die Opferorganisation "Weisser Ring" samt ihrem...

  • Buchholz
  • 06.07.15
Blaulicht

Bußgeld wegen Ruhestörung

mi. Buchholz. Diverse Ruhestörungen zur Nachtzeit hielten die Polizei Buchholz am vergangenen Wochenende in Atem. Ein Störenfried musste sogar mehrmals aufgesucht werden. Der Bürger drehte nach einer ersten Ermahnung durch die Ordnungshüter seine Musikanlage nicht leiser, sondern einfach noch lauter! Dafür erhält der jetzt ein Bußgeld von der Buchholzer Stadtverwaltung.

  • Rosengarten
  • 24.05.15
Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

mi. Rosengarten. Unbekannte stiegen in der Nacht von Freitag auf Samstag durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus in der Straße "Tekenbarg" in Klecken (Rosengarten) ein. Die Diebe entwendeten diverse Wertgegenstände. Hinweise an die Polizei Buchholz Tel. 04181-285-0.

  • Rosengarten
  • 24.05.15