Polizei Stade

Beiträge zum Thema Polizei Stade

Politik
Rundgang über das Gelände: Dr. Christoph Hancken (re.) zeigt Finanzminister Reinhold Hilbers (li.) die Klinik
  2 Bilder

Land verkauft altes Schwesternwohnheim / Neue Gebäude für Stader Polizei und Finanzamt
Mehr Platz für Hancken-Klinik

sc/jd. Stade. Darauf haben alle Beteiligten lange hingearbeitet: Die Klinik Dr. Hancken erwirbt vom Land Niedersachsen für 1,5 Mio. Euro das ehemalige Schwesternwohnheim am Bleicherweg in Stade. Auf dem Grundstück soll nach dem Abriss des Wohnheims ein Erweiterungsbau für die Klinik entstehen. Derzeit wird das frühere Wohnheim, das zum damaligen Stader Krankenhaus gehört, von der Polizei genutzt. Um den erfolgreichen Abschluss des Grundstücksgeschäftes zu verkünden, reiste der...

  • Stade
  • 25.02.20
Panorama
Die Klinik Dr. Hancken soll erweitert werden

Einigung mit Land Niedersachsen erzielt
Klinik Dr. Hancken in Stade kann expandieren

nw/jab. Hannover/Stade. Eine wichtige Entscheidung für die Zukunft der Klinik Dr. Hancken in Stade sowie der Stader Polizeiinspektion wurde am Donnerstagabend vom Niedersächsischen Landtag in einer Plenarsitzung getroffen. Um sich am vorhandenen Standort weiterentwickeln zu können, benötigt die Klinik das Grundstück, auf dem sich das ehemalige Schwesternwohnheim des Stader Krankenhauses befindet. Dies wird derzeit durch die Polizei für die Unterbringung verschiedener Bereiche sowie...

  • Stade
  • 31.01.20
Blaulicht

Seniorin in Stade bestohlen
Mann klaut Tasche aus Gehwagen

jab. Stade. Am Vormittag des vergangenen Dienstags wurde gegen 9.40 Uhr einer Seniorin die Handtasche gestohlen. Der Täter entwendete die Tasche aus dem Gehwagen der Frau und lief davon. Als er zwei Zeugen bemerkte, ließ er die Tasche fallen und flüchtete. Kurz darauf griff die Polizei, die den Mann aus einem anderen Verfahren kannte, ihn in der Nähe des Tatortes auf. Nach ersten polizeilichen Maßnahmen wurde der 29-Jährige wieder freigelassen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an. Die...

  • Stade
  • 23.05.19
Blaulicht

Einbruch am helllichten Tag
Einbrecher in Stade und Mittelnkirchen unterwegs

jab. Mittelnkirchen/Stade. Gleich zwei mal brachen bisher unbekannte Täter in Wohnungen am vergangenen Montag in Mittelnkirchen und Stade ein. In der Straße "Kirschhoff" in Mittelnkirchen hebelten die Langfinger eine Terrassentür auf, stiegen in das Einfamilienhaus ein und durchsuchten es nach Wertsachen. Was genau gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der angerichtete Schaden wird aber auf mehrere 100 Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizei telefonisch unter 04142-811980 In Stade...

  • Stade
  • 23.05.19
Blaulicht

Auto angefahren: Geländewagen-Besitzer gesucht

bc. Stade. Die Polizei sucht den Autobesitzer, dessen Wagen am vergangenen Freitag gegen 10.35 Uhr an der Thuner Straße in Stade von einem vorbeifahrenden Pkw beschädigt wurde. Die Fahrerin (68) eines Ford Kuga aus Oldendorf hatte einen an der Straße geparkten weißen Geländewagen passiert, war dabei zu weit nach rechts abgekommen. Die Folge: Beide Außenspiegel stießen aneinander. Die Autofahrerin bemerkte den Unfall zwar, fuhr aber zunächst weiter. Sie konnte schließlich ca. 200 Meter...

  • Stade
  • 06.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.