Alles zum Thema Polizei Tostedt

Beiträge zum Thema Polizei Tostedt

Blaulicht

Autoknacker waren scharf auf Goleo-Kissen

bim. Tostedt. Die letzte Fußball-Weltmeisterschaft ist längst vorbei, die Merchandise-Artikel offenbar noch heiß begehrt. Aus einem im Tostedter Lohweg abgestellten Audi Q5 wurden Dienstagnacht zwei Kissen mit dem "Goleo-Emblem", dem Löwen-Maskottchen der Fußball-Weltmeisterschaft 2006, entwendet. Dazu schlugen die Täter eine Scheibe ein. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Tostedt unter Tel. 04182-28000 entgegen.

  • Tostedt
  • 04.01.18
Blaulicht
Der Sachschaden nach dem Unfall auf dem oberen Parkdeck. Die genaue Höhe ermittelt nun ein Gutachter
5 Bilder

Vandalismus und Autorennen im Tostedter Parkhaus

bim. Tostedt. Die Samtgemeine Tostedt hat es mit den Pendlern wirklich gut gemeint, als sie vor rund vier Jahren für 4,3 Millionen Euro (Eigenanteil: 1,2 Millionen Euro) das neue und landkreisweit einzig kostenfrei nutzbare Parkhaus am Bahnhof errichtete. Von Beginn an war Vandalismus zu beklagen. Doch die Ausmaße der Zerstörungswut haben in den vergangenen Monaten derart zugenommen, dass sich die Schäden auf mehrere Zehntausend Euro summieren. Der ganze Irrsinn gipfelte Heiligabend gegen 0 Uhr...

  • Tostedt
  • 02.01.18
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Körperverletzung

thl. Kampen. Die Polizei Tostedt ist auf der Suche nach Zeugen für eine gefährliche Körperverletzung. Diese spielte sich am Rande einer Veranstaltung am 26.12.2017 in Kampen ab. Das 19 Jährige Opfer ging nach derzeitigen Ermittlungen gegen 04:00 Uhr, auf der Dorfstraße in Richtung der Schützenhalle. Plötzlich wurde er von hinten niedergeschlagen und im Anschluß auf dem Boden liegend getreten. Es soll sich dabei um eine Gruppe von fünf Personen gehandelt haben. Der junge Mann kann die Täter...

  • Winsen
  • 29.12.17
Blaulicht

Suche nach vermisster Person

thl. Tostedt. Seit Freitagmorgen, 4 Uhr, wird im Bereich Tostedt nach einem vermissten Mann gesucht. Der 28-Jährige hatte in der Nacht mit Bekannten gefeiert und dabei reichlich Alkohol konsumiert. Nach einem Streit hatte er die Örtlichkeit am nordwestlichen Ortsrand verlassen und war über die Straße Kohlhöfen in Richtung Ortsmitte verschwunden. Zum Zeitpunkt des Verschwindens war der Mann nur mit einem Oberteil bekleidet. Bei dem Streit war er barfuß in mehrere Glasscherben getreten und hatte...

  • Winsen
  • 15.12.17
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Straßenverkehrsgefährdung

thl. Welle/Sprötze. Am Montag kam es gegen 17.15 Uhr auf der B3 zwischen Welle und Sprötze zu einer gefährlichen Verkehrssituation. Der Fahrer eines dunkelblauen Opel Corsa hatte trotz herannahenden Gegenverkehrs zum Überholen einer Fahrzeugschlange angesetzt. Um eine Kollision mit dem Gegenverkehr zu vermeiden, scherte der Opel-Fahrer schließlich wieder nach rechts ein. Mehrere der überholten Fahrzeuge musste dadurch nach rechts ausweichen und stark abbremsen. Nur so konnte ein drohender...

  • Winsen
  • 30.08.17
Blaulicht

Diebe klauten in Tostedt drei Mountainbikes

bim. Tostedt. Dienstagmorgen gegen 2.15 Uhr drangen mindestens drei Diebe in ein Fahrradgeschäft an der Bahnhofstraße ein. Die Täter hatten dazu eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. Aus dem Verkaufsraum schnappten sich die Täter drei Mountainbikes und fuhren damit davon. Der Gesamtschaden: rund 2.300 Euro. Zeugen, denen die Diebe mit den Mountainbikes aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04182-28000 bei der Polizei in Tostedt zu melden.

  • Tostedt
  • 04.07.17
Blaulicht
Gymnasiumsleiter Stefan Birkner zeigt auf das Fenster, dessen Scheibe die Täter eingeschlagen hatten
2 Bilder

Gitarren des Tostedter Gymnasiums mutwillig zerstört

bim. Tostedt. „Das ist mehr als ärgerlich“, sagt Stefan Birkner, Leiter des Gymnasiums Tostedt, über das, was sich am vergangenen Wochenende in der Schule ereignet hat. Unbekannte hatten ein Fenster des Musikpavillons mit einem Pflasterstein eingeschlagen und 16 Gitarren aus dem Musikraum gestohlen. Doch damit nicht genug: Die Täter schlugen die zehn Akustik- sowie vier E- und zwei Bass-Gitarren kaputt und ließen die Einzelteile im benachbarten Wald zurück. Hausmeister Thomas Wesseloh hatte...

  • Tostedt
  • 17.03.17
Blaulicht

Zigaretten aus Hollenstedter Postfiliale entwendet

bim. Hollenstedt. Einbrecher erbeuteten Freitag gegen 2.10 Uhr Zigaretten aus der Hollenstedter Postfiliale in der Estetalstraße. Zeugen beobachteten drei Männer, die eine Schaufensterscheibe mit einem Fahrradständer und einem Feldstein einschlugen. Einer der Täter kletterte in die Filiale und ergriff dort in aller Eile einige Zigarettenschachteln. Als die Täter von Zeugen angesprochen wurden, flüchteten sie mit einem Fahrzeug, vermutlich in Richtung der Autobahnanschlussstelle. Der Sachschaden...

  • Hollenstedt
  • 07.10.16
Blaulicht
In Tostedt brannten ein Carport und eine Garage
2 Bilder

Garage und Papiercontainer in Tostedt brannten

bim. Tostedt. Zum Brand einer Garage und eines Carports in der Tostedter Poststraße wurden am frühen Montagmorgen gegen 2 Uhr die Feuerwehren aus Tostedt, Todtglüsingen, Heidenau und Wistedt gerufen. Die 56 Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern, dennoch sind die Räume durch die Rauchgase zunächst unbewohnbar. Zwei Personen, die sich im betroffenen Haus aufgehalten hatten, konnten sich unverletzt ins Freie retten, nachdem sie von Nachbarn durch Klingeln...

  • Tostedt
  • 12.07.16
Blaulicht

Handfester Streit in Tostedter Flüchtlingsunterkunft

bim. Tostedt. Zu einem handfesten Streit wurde die Polizei am frühen Mittwochmorgen um 2.30 Uhr in die Tostedter Flüchtlingsunterkunft an der Todtglüsinger Straße gerufen. Ein 26-jähriger pakistanischer Staatsangehöriger hatte einem 24-jährigen Landsmann einen Faustschlag ins Gesicht verpasst. Der Angreifer war stark alkoholisiert und kam zur Verhinderung weiterer Übergriffe in Polizeigewahrsam. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ein.

  • Tostedt
  • 01.06.16
Blaulicht

17-Jähriger setzt bei verbalem Streit in Tostedt Pfefferspray ein

bim. Tostedt. Ein verbaler Streit zwischen zwei Jugendlichen ist am Freitag gegen 13 Uhr in der Kastanienallee in Tostedt eskaliert. Die beiden jungen Männer hatten sich offenbar in den vergangenen Wochen schon des Öfteren "in den Haaren". Als der 16-Jährige nun dem 17-Jährigen vorwarf, Unwahrheiten zu erzählen, zog dieser ein Pfefferspray und sprühte es seinem Kontrahenten ins Gesicht. Den 17-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Zeugen des Vorfalls...

  • Tostedt
  • 20.03.16
Blaulicht

17-Jähriger wurde in Tostedt getreten und geschlagen

bim. Tostedt. Ein 17-Jähriger wurde am Mittwoch um 16.15 Uhr auf dem Parkplatz des Kaufhauses Bade in Tostedt unvermittelt von drei ihm bekannten Personen im Alter von 15 bis 20 Jahren von hinten attackiert und in den Schwitzkasten genommen. Der Jugendliche konnte sich aus dem Griff befreien und in eine Bäckerei in der Bahnhofstraße flüchten. Dort traten und schlugen zwei der Angreifer, die ihm gefolgt waren, auf ihn ein, ehe sie Richtung B75 wegrannten. Trotz Fahndung der Polizei gelang den...

  • Tostedt
  • 11.03.16
Panorama
Kurt Scharnberg mit der Anklageschrift

In den Fängen der Justiz: Obwohl der wahre Täter ermittelt ist, sollte Physiker angeklagt werden

kb. Tostedt/Stade. Dr. Kurt Scharnberg (74), Professor im Ruhestand, staunte nicht schlecht, als er Ende vergangenen Jahres in einer Vorladung der Polizei Tostedt las, was er am Nachmittag des 29. Oktober 2015 in Handeloh (Samtgemeinde Tostedt) verbrochen haben soll. Verbal ausfallend sei er gegenüber zwei Reiterinnen, Mutter und Kind, geworden, nachdem er ihnen den Weg versperrt habe. Dann habe er das Kind mit einem Stein beworfen, die Mutter sogar mit einem Stock auf Kopf und Brust...

  • Seevetal
  • 05.03.16
Blaulicht
In Tostedt rasten Jugendliche auf dem Rad an Passanten vorbei und ergriffen Handtaschen. Hier eine nachgestellte Situation
2 Bilder

Früh präventiv eingreifen, um kriminelle Karrieren früh zu unterbrechen

bim. Tostedt. Vandalismus im Jugendzentrum und im Freibad in Tostedt, beschädigte Firmenwagen, Graffiti-Schmierereien und dreiste Raubdelikte - in Tostedt treiben seit einigen Monaten jugendliche (deutsche) Straftäter ihr Unwesen. Der Schaden geht in die Tausende, die Opfer fühlen sich machtlos und sind entsetzt über das teilweise rücksichtslose Vorgehen. „Vornehmlich im vergangenen Sommer hatten wir täglich mit auffälligen Jugendgruppen zu tun“, sagt Hans-Jürgen Scholz, Leiter der...

  • Tostedt
  • 23.02.16
Blaulicht

Raser durch Zivilstreife gestoppt

kb. Tostedt. Einer Zivilstreife fiel am Freitag gegen 22.30 Uhr ein VW Bora auf, der deutlich zu schnell und ohne den Blinker zu benutzten durch Tostedt fuhr. Beim Hinterherfahren wurden Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h festgestellt. Als die Beamten das Blaulicht und Martinshorn einschalteten, um den VW anzuhalten, beschleunigte der 42-jährige Tostedter auf bis zu 140 km/h, um sich der Kontrolle zu entziehen. Dies gelang ihm jedoch nicht. Einen Grund für die Raserei konnte der Fahrer nicht...

  • Tostedt
  • 06.09.15
Blaulicht
Wem gehört dieses Mountainbike?

Polizei sucht Fahrradbesitzer

thl. Tostedt. Die Polizei Tostedt bittet um Mithilfe bei der Ermittlung des Eigentümers eines Fahrrades. Bereits am 29. März wurde in Handeloh/Wörme ein Einbrecher auf frischer Tat angetroffen. Hierbei führte er ein Mountainbike, Marke Merdia, weiß-grün-schwarz, mit sich. Zu der Herkunft des Fahrrades machte der Beschuldigte widersprüchliche Angaben. Ein Eigentümer hat sich bisher nicht bei der Polizei gemeldet, sodass das Fahrrad noch nicht übergeben werden konnte. Hinweise an Tel. 04182 -...

  • Tostedt
  • 09.06.15
Blaulicht

Eternit-Dach mit Hochdruckreiniger zu bearbeiten, gilt als Straftat

bim/nw. Tostedt. Die Polizei Tostedt griff am Dienstagmorgen ein, als ein 82-Jähriger sein asbesthaltiges Eternit-Garagendach mit einem Hochdruckreiniger bearbeitete. "Dabei können Asbestfasern freigesetzt werden, von denen eine einzige eingeatmete Faser schon schwere Gesundheitsschäden bis hin zum Tod verursachen kann", so ein Polizeisprecher. Der Fall wird von den Ermittlern als Straftat bearbeitet. Denn jegliches Bearbeiten wie Sägen, Bohren, Schaben oder eben Reinigen mit Hochdruckgeräten,...

  • Tostedt
  • 02.09.14
Blaulicht

Tostedter überrascht Dieb

bim/nw. Tostedt. Dem Haushund sei dank: Weil der unruhige Vierbeiner signalisierte, dass etwas nicht stimmt, überraschte sein 61-jähriges Herrchen in Tostedt am Montagmorgen um 5.42 Uhr einen Dieb in seiner Wohnung, der gerade den Autoschlüssel seines Mercedes an sich genommen hatte. Der Dieb flüchtete sofort und konnte auch bei einer Polizeifahndung nicht geschnappt werden. Vor Ort ließ er aber sein silberfarbenes Kettler-Damenrad vom Typ "Antje" mit 3-Gang-Schaltung in der Eile zurück. Der...

  • Tostedt
  • 02.09.14
Blaulicht

Unfallflucht auf Rewe-Parkplatz in Tostedt

bim/nw. Tostedt. Zu einer Unfallflucht kam es am Samstag auf dem Aldi/Rewe-Parkplatz in der Straße Zinnhütte in Tostedt. Zwischen 11.30 Uhr und 12.15 Uhr wurde ein geparkter Honda angefahren, sodass 1.500 Euro Blechschaden entstanden. Hinweise nimmt die Polizei Tostedt unter Tel. 04182-28000 entgegen.

  • Tostedt
  • 21.04.14
Panorama
Der Tag der offenen Tür - im Hintergrund die neue Polizeiwache - war bestens besucht
38 Bilder

Besucherrekord bei der Polizei und im Rathaus Tostedt

Spannende Vorführungen lockten hunderte Besucher / Diensthundeführer, Bergung eines "Unfallopfers" durch Feuerwehr und Verkehrskontrolle begeisterten bim. Tostedt. Einen spannenden Nachmittag erlebten jetzt geschätzte 2.000 Besucher jeden Alters anlässlich des Tags der offenen Tür bei der Polizei und im Rathaus Tostedt. Bei herrlichstem Wetter erhielten die Gäste Einblicke in die Arbeit von Polizei, Feuerwehr und der Opferhilfsorganisation "Weisser Ring" und waren begeistert. Rege genutzt...

  • Tostedt
  • 15.04.14
Blaulicht

Zeuge nach Unfall in Tostedt gesucht

bim/nw. Tostedt. Eine Unfallflucht ereignete sich am Dienstag zwischen 15.45 und 16.10 Uhr in der Gartenstraße in Tostedt. Ein am Fahrbahnrand geparkter silberfarbener Mazda war durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden. Der Fahrer des Mazda fand bei seiner Rückkehr zum Wagen einen Notizzettel mit einem Kennzeichen an der Windschutzscheibe. Offenbar hatte ein Zeuge den Vorfall beobachtet und den Zettel hinterlassen. Dieser Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizei Tostedt unter Tel....

  • Tostedt
  • 06.02.14
Panorama
Vor dem Polizei-Anbau (v. li.): CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke, Polizeipräsident Friedrich NIehörster, der frühere Tostedter Polizeichef Karl-Heinz Langner, Innenminister Boris Pistorius, Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann, Tostedts Polizeichef Hans-Jürgen Scholz und Architekt Benjamin Ellwanger
11 Bilder

Riesen-Polizei-Aufgebot in Tostedt: Polizei-Anbau wurde feierlich eingeweiht

bim. Tostedt. "Ist diese Demo angemeldet?", fragte ein Gast schmunzelnd. Kein Wunder: Zur feierlichen Einweihung des Polizei-Anbaus am Rathaus in Tostedt begrüßte Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann ein riesiges Polizei-Aufgebot, Vertreter der Oberfinanzdirektion, dazu Polit-Prominenz, Bürgermeister, Verwaltungsmitarbeiter, Ratsmitglieder und Architekten. "Hier ist etwas gelungen, was man nicht für möglich gehalten hätte: dass die Polizei ordentliche Rahmenbedingungen bekommt", sagte...

  • Tostedt
  • 14.01.14
Panorama
Blick auf den Polizei-Anbau am Tostedter Rathaus
7 Bilder

Neue Heimat für die Polizei Tostedt

Samtgemeinde-Bürgermeister übergibt Schlüssel für die neue Wache am Rathaus bim. Tostedt. Eine "Futterluke" als Kundenbegegnungsstätte, Stolperkanten an den Türschwellen und Haltungsschäden vom Hinwegducken unter den Schrägen - diese Zeiten sind für die Tostedter Polizeibeamten jetzt endlich Geschichte: Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann händigte Hans-Jürgen Scholz, Chef der örtlichen Polizeistation, den Schlüssel für den Polizei-Anbau am Tostedter Rathaus aus. Die 20 Polizisten...

  • Tostedt
  • 30.12.13
Panorama
Die Protagonisten der nachgestellten Szene (v. li.): Anni Zajkiewicz, Marvin und Kareem
2 Bilder

Mit der Trillerpfeife Gauner vertreiben

bim. Tostedt. Was können ältere Menschen tun, die Opfer einer Straftat werden, um auf sich aufmerksam zu machen? Und wie können diejenigen reagieren, die Zeugen des Vorfalls sind? - Darüber klärte jetzt die Opferhilfs-Organisation Weisser Ring in Zusammenarbeit mit der Polizei Tostedt mit einer Aktion auf, die im Landkreis Premiere hatte: Eine ältere Dame schaute sich in der Bücher-Ecke im Kaufhaus Bade um, wurde dort von zwei jungen Männern bedrängt, die ihre Geldbörse aus der Handtasche...

  • Tostedt
  • 17.12.13
  • 1
  • 2