Polo

Beiträge zum Thema Polo

Blaulicht

Jesteburg: Gestohlener Polo ist wieder da

mum. Jesteburg. Ein aufmerksamer Bürger meldete der Polizei in Buchholz am Samstagmittag einen VW Polo, der seit einigen Tagen im Bereich einer Kanu-Einlassstelle an der Seeve stehen würde. Die Überprüfung ergab, dass der besagte Pkw in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Jesteburg gestohlen wurde. Die weiteren Ermittlungen in diesem Fall führt der Zentrale Kriminaldienst in Buchholz.

  • Jesteburg
  • 10.08.14
  • 112× gelesen
Blaulicht
Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 73
6 Bilder

Drei Verletzte auf der B73 in Stade

Schwerer Verkehrsunfall mit Pkw-Brand / Lange Staus am Nachmittag tp. Stade. Bei einem schweren Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 15 Uhr auf der Bundesstraße 73 in Stade ereignete, erlitt der Fahrer (75) eines VW Polo aus Kranenburg lebensgefährliche Verletzungen. Ebenfalls verletzt wurden eine Mutter (36) und ihr Sohn (3). Der Polo-Fahrer war in Richtung Hamburg unterwegs, als ihm eine 36-jährige BMW-Fahrerin aus Stade entgegenkam. Auf der Höhe Lerchenweg geriet der Kranenburger in...

  • Stade
  • 08.05.14
  • 3.679× gelesen
Wirtschaft
Das VW Verkaufsberaterteam (v.li.): Uwe Witte, Tobias Jentsch, Christopher Schulz und Paul Harms
3 Bilder

Autohaus "Kuhn+Witte": super Aktion - einmalige Preise!

ah. Jesteburg. Die Temperaturen stehen bereits auf Zeichen „Frühling“. Wer jetzt mit einem neuen Wagen in das Frühjahr fahren möchte, sollte ins Jesteburger Autohaus „Kuhn+Witte“ (Allerbeeksring 2-12) kommen. Dort werden momentan Halbjahresfahrzeuge mit einem Preisnachlass bis zu 38 Prozent angeboten! „Diese Chance sollte man sich nicht entgehen lassen“, sagt Verkaufsberater Uwe Witte. „Wir haben uns reichlich mit Fahrzeugen aus der gesamten VW-Modellpalette eingedeckt“, fügt Verkaufsberater...

  • Jesteburg
  • 01.03.14
  • 1.345× gelesen
Blaulicht
Ein Bild des Schreckens: der zerstörte Polo auf der A39

Toter bei Unfall auf A39: Aus dem Auto auf die Straße geschleudert

ce. Winsen. Tödliche Verletzungen erlitt ein Autofahrer (33) aus dem Landkreis Lüneburg bei einem schweren Verkehrsunfall, der am Samstagmorgen auf der A39 zwischen den Anschlussstellen Handorf und Winsen/Ost geschah. Der Mann fuhr mit seinem Polo in Richtung Hamburg, als er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Um wieder auf die Straße zu gelangen, lenkte er den Wagen stark nach rechts, verlor dabei aber die Kontrolle über ihn und schleuderte in die Böschung. Dort...

  • Winsen
  • 21.07.13
  • 710× gelesen
Blaulicht
Der Unfallwagen sollte eigentlich in der Werkstatt stehen

Gegen Baum gekracht

jd. Ahlerstedt-Kakerbeck. Rätselhafte Umstände bei Unfall in Kakerbeck Schwere Verletzungen erlitt ein Polo-Fahrer, der in der Nacht zu Sonntag kurz vor dem Ortseingang Kakerbeck mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum prallte. Der Mann, dessen Identität bisher nicht feststeht, war aus Ahlerstedt kommend in Richtung Kakerbeck unterwegs. Kurz hinter der Kreuzung kam das Auto nach rechts ab. Ersthelfer bargen den Schwerverletzten, dem wegen des Verdachts auf Alkoholkonsum eine Blutprobe...

  • Harsefeld
  • 14.05.13
  • 354× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.