Rainer Mencke

Beiträge zum Thema Rainer Mencke

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Panorama
Die Anwohner der Straße Zum Auetal sehen die Sicherheit ihrer Kinder durch rücksichtslose Autofahrer gefährdet Fotos: sv
2 Bilder

Hier muss sich etwas tun
Die Straße Zum Auetal in Asendorf wird zur Raserstrecke

sv. Asendorf. Dass die Straße Zum Auetal in Asendorf durch die seit November 2019 gesperrte Ortsdurchfahrt in Marxen zu einer vielbefahrenen Raserstrecke für rücksichtslose Fahrer geworden ist, ist nicht nur die subjektive Einschätzung eines einzelnen verärgerten Anwohners: Beim Vor-Ort-Termin mit dem WOCHENBLATT kamen über 60 Anwohner zusammen, die gegen den zunehmenden Verkehr, die Geschwindigkeitsübertretungen und die Gefährdung ihrer Kinder protestierten. Seit der Sperrung in Marxen nutzen...

  • Hanstedt
  • 20.07.21
  • 79× gelesen
Politik
Bürgermeister Rainer Mencke

Asendorf: Planungen für zwei neue Baugebiete

Asendorfer Rat trifft sich nach Corona-Pause.  mum. Asendorf/Dierkshausen. Nach der Corona-Pause findet am Donnerstag, 2. Juli, ab 20 Uhr die erste öffentliche Sitzung des Asendorfer Gemeinderates statt. "Wir treffen uns in der Halle des Dorfgemeinschaftshauses", sagt Bürgermeister Rainer Mencke. "Dort gibt es ausreichend Platz, um die Abstandsregeln für Besucher und Ratsmitglieder einzuhalten." Thematisch geht es gleich zur Sache: Unter anderem beschäftigt sich der Rat mit dem Bebauungsplan...

  • Hanstedt
  • 30.06.20
  • 619× gelesen
Panorama
Freuen sich über das gelungene Projekt "Wasserwerk" (v. li.):
Uwe Carsten Schierhorn, Reinhold Peters, Bürgermeister 
Rainer Mencke, Thomas Andrée, Michael Wintjen, 
Achim Beuermann, Hans Pauls und Heinz Peters

Neues "Wasserwerk" in Dierkshausen

Gerade gegründete Rentner-Gruppe möchte sich der Verschönerung des Ortes widmen.  mum. Dierkshausen. Das ist wahrlich vorbildliches Engagement: Ein wahres Schmuckstück ziert jetzt den Ortseingang von Dierkshausen (Samtgemeinde Hanstedt). Eine neu gegründete Rentner-Gruppe hat sich zusammengefunden, um sich der Verschönerung des Ortes mit ausgewählten Projekten anzunehmen - auf ehrenamtlicher Basis, versteht sich. Als erstes Objekt wurde die alte Bushaltestation "Kalte Küche" in Angriff...

  • Hanstedt
  • 27.11.19
  • 217× gelesen
Panorama
Auch im vorigen Jahr reiste eine Delegation aus Asendorf nach Trzciel, um dort die Spenden direkt zu übergeben
4 Bilder

Diese Dorfgemeinschaft zeigt jedes Jahr viel Herz

Asendorf unterstützt seit 1993 Kinder in der Partnergemeinde Trzciel / Fast 50.000 Euro übergeben.  mum. Asendorf. Bereits seit 1993 unterstützt die Gemeinde Asendorf bedürftige Kinder sowie behinderte, sozial schwache oder kranke Menschen in der Partnergemeinde Trzciel (Polen). Das gespendete Geld kommt den Bedürftigen direkt zugute. "Kein Euro wird abgezogen", verspricht Bürgermeister Rainer Mencke. Die Aktion geht übrigens auf den ehemaligen Bürgermeister Peter Muus zurück. Insgesamt sind...

  • Hanstedt
  • 19.11.19
  • 118× gelesen
Politik
Pierre Lösch (li.) und Manfred Lohr hatten zuletzt gehofft, die Pläne für die geplante Reitanlage in Asendorf verhindern zu können. Im Hintergrund die Fläche, die bebaut werden soll

Bauantrag liegt jetzt vor

Asendorfer Rat diskutiert Umzugspläne des Reit- und Fahrvereins Nordheide. mum. Asendorf/Jesteburg. Die politische Sommerpause ist nun auch in Asendorf vorbei - am Montag, 26. August, trifft sich der Gemeinderat. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Clubraum des Gemeinschaftshauses. "Mit den Vorhaben 'Am Mühlenbach' und 'Am Spritzenhaus' geht es im Wesentlichen um zwei Bebauungspläne im Ortsteil Dierkshausen, die eine Abrundung des Ortsrandes darstellen", sagt Bürgermeister Rainer Mencke. Der...

  • Hanstedt
  • 23.08.19
  • 294× gelesen
Blaulicht
Bei der Jahreshauptversammlung in Asendorf (v. li.): Michele Quattropani, Olaf Muus, Sebastian Seier, Wilhelm Kramp, Inken Meyer, Sven Lübberstedt, Alicia Burmeister, Jürgen Burfeind, Katharina Bente, Mathias Oldmann, André Lübberstedt und Volker Bellmann
2 Bilder

„Ein Jahr der Mitgliedergewinnung“

Asendorfer Kameraden freuen sich über sechs neue Mitglieder / Ehrung für Wilhelm Kramp. mum. Asendorf. „Das vergangene Jahr stand für uns ganz im Zeichen der Mitgliedergewinnung“ lautete das Fazit des Asendorfer Ortsbrandmeisters André Lübberstedt während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr. So konnten, unter anderem dank eine Flyer-Aktion, insgesamt sechs neue Mitglieder gewonnen werden. Insgesamt zählt die Einsatzabteilung 34 Kameraden. Lübberstedt berichtete weiterhin von...

  • Hanstedt
  • 13.02.18
  • 499× gelesen
Panorama
Eine Delegation aus Asendorf besuchte im vergangenen Jahr die Partnergemeinde Trzciel (Polen), um die Spenden zu übergeben
2 Bilder

Dorfgemeinschaft mit ganz viel Herz

Asendorfer Ratsmitglieder bitten um Geld- und Sachspenden für die polnische Partnergemeinde Trzciel. mum. Asendorf. Seit mehr als 20 Jahren unterstützt die Gemeinde Asendorf bedürftige Kinder sowie behinderte, sozial schwache oder kranke Menschen in der Partnergemeinde Trzciel (Polen). Das gespendete Geld kommt den Bedürftigen direkt zugute. „Kein Euro wird abgezogen“, verspricht Bürgermeister Rainer Mencke. Die Aktion geht auf den ehemaligen Bürgermeister Peter Muus zurück. Das Geld aus der...

  • Hanstedt
  • 28.11.17
  • 168× gelesen
Panorama
Bürgermeister Rainer Mencke freute sich, Karol und seinen Eltern 1.050 Euro zu übergeben
3 Bilder

Kindern Therapien ermöglichen

Gemeindepolitiker bitten um Unterstützung für kranke Kinder in der polnischen Partnergemeinde. mum. Asendorf. Das ist wahrlich beeindruckendes Engagement: Seit mehr als 20 Jahren unterstützt die Gemeinde Asendorf bedürftige Kinder sowie behinderte, sozial schwache oder kranke Menschen in der Partnergemeinde Trzciel (Polen). Das gespendete Geld kommt den Bedürftigen direkt zu gute. „Kein Euro wird abgezogen“, verspricht Bürgermeister Rainer Mencke. Im vorigen Jahr kamen nach einem Aufruf 3.150...

  • Hanstedt
  • 25.11.16
  • 106× gelesen
Politik
Wollen in Asendorf Politik machen (v. li.): Heinrich Maack, 
Julia Ahrens, Michael Wintjen, Olaf Peters, Rainer Mencke, 
Sandra Behr, Holger Cohrs und Wilhelm Kramp

Asendorf: Wählergemeinschaft stellt Liste auf

Bürgermeister Rainer Mencke setzt auf kompetentes Team. mum. Asendorf. Die Kommunalwahlen am 11. September werfen ihre Schatten voraus: Jetzt trafen sich die Mitglieder der Wählergemeinschaft Asendorf (WGA) zur Aufstellung der Kandidatenliste. Die WGA verfügt derzeit über sechs Ratssitze in dem elfköpfigen Gemeinderat von Asendorf. Bürgermeister Rainer Mencke hielt einen kurzen Rückblick auf die erreichten Ziele der vergangenen fünf Jahren und lenkte seinen Fokus auf die zukünftigen Sach-...

  • Jesteburg
  • 12.07.16
  • 683× gelesen
Politik
Zwischen Hanstedter Straße und Schulstraße soll in Asendorf ein neues Wohngebiet mit 40 Bauplätzen entstehen
2 Bilder

Das ist ein großer Schritt für Asendorf!

Bürgermeister Rainer Mencke stellt B-Plan für Asendorfer Neubaugebiet vor / 40 Bauplätze vorgesehen. mum. Asendorf. Im Schatten großer Gemeinden wie Hanstedt und Jesteburg hat Asendorf (etwa 1.800 Einwohner) ein großes Projekt vor Augen. Geht es nach den Plänen der Dorf-Politiker entsteht zwischen Hanstedter Straße und Schulstraße ein neues Wohngebiet. Laut ersten Planungen sind 40 Bauplätze vorgesehen. „Bis zu 60 Einheiten sind möglich“, sagt Bürgermeister Rainer Mencke. Am morgigen...

  • Jesteburg
  • 15.03.16
  • 1.248× gelesen
Panorama
Spendenübergabe in Trzciel: Vize-Bürgermeister Holger Cohrs (re.) überreicht im vorigen Jahr einen Scheck an die Eltern der erkrankten Kinder sowie an die Caritas-Vertreterin
2 Bilder

Ein Dorf will helfen! Asendorfer Gemeinderat bittet um Unterstützung für zwei Kinder in Polen

mum. Asendorf. Das ist wahrlich beeindruckendes Engagement: Seit mehr als 20 Jahren unterstützt die Gemeinde Asendorf bedürftige Kinder sowie behinderte, sozial schwache oder kranke Menschen in der Partnergemeinde Trzciel (Polen). Das gespendete Geld kommt den Bedürftigen direkt zu gute. "Kein Euro wird abgezogen", verspricht Bürgermeister Rainer Mencke. Auch in diesem Jahr soll für die Menschen in Trzciel gesammelt werden. Im vorigen Jahr kamen 4.050 Euro zusammen. "Das Geld wurde noch im...

  • Jesteburg
  • 24.11.15
  • 146× gelesen
Service
Sie reisten vor zwei Jahren: Die Asendorfer Delegation nach dem Festakt mit dem Rat der Stadt Trzciel
2 Bilder

Auf nach Polen! Mitreisende gesucht!

Vertreter der Gemeinde Asendorf besuchen im Juni das Spargelfest in Trzciel / Noch freie Plätze. mum. Asendorf. Das hört sich nach einer abwechslungsreichen Reise an: Trzciel, die polnische Partnerstadt von Asendorf, feiert vom 12. bis zum 14. Juni das beliebte Spargelfest. „Der neue Bürgermeister Jaroslaw Kazcmaek hat die Asendorfer zum Mitfeiern eingeladen“, sagt Asendorfs Bürgermeister Rainer Mencke. Die Partnerschaft besteht bereits seit 22 Jahren. „In dieser Zeit haben wir uns schon häufig...

  • Hanstedt
  • 03.06.15
  • 102× gelesen
Politik

40 Baugrundstücke entstehen in Asendorf

mum. Asendorf. Geht es nach den Wünschen des Gemeinderats, entstehen zwischen den Straßen Grüner Weg und der Schulstraße in Asendorf etwa 40 Baugrundstücke für Einfamilien- und Doppelhäuser. Baubeginn für das Projekt „Grüner Weg“ soll spätestens im Sommer 2016 sein. Darüber informierte jetzt Bürgermeister Rainer Mencke die Bürger. Das Thema steht auf der Agenda des Bauausschusses am morgigen Donnerstag, 16. April, ab 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Schützenstraße 11). „Es geht im Wesentlichen...

  • Hanstedt
  • 15.04.15
  • 185× gelesen
Politik
Die Gemeinde Asendorf bringt 46 Flüchtlinge im ehemaligen Schulgebäude an der Schulstraße sowie in einem benachbarten Doppelhaus unter

Viele Bürger wollen jetzt helfen: Asendorf nimmt 46 Flüchtlinge auf!

Rainer Mencke, Bürgermeister der Gemeinde Asendorf, ist begeistert von der Hilfsbereitschaft seiner Mitbürger: Als bekannt wurde, dass in dem kleinen Dorf in der Samtgemeinde Hanstedt demnächst 46 Flüchtlinge Zuflucht finden werden, signalisierten viele Asendorfer ihre Unterstützung. Ein erstes Treffen der Helfer findet am heutigen Mittwoch statt. mum. Asendorf. „Ich bin sehr erfreut, wie positiv die Asendorfer auf die geplante Unterkunft für 46 Asylbewerber reagiert haben“, sagt Rainer Mencke,...

  • Jesteburg
  • 03.02.15
  • 559× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.