Alles zum Thema Rauchentwicklung

Beiträge zum Thema Rauchentwicklung

Blaulicht

Meckelfeld
Essen auf dem Herd vergessen

as. Meckelfeld. Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei: Am Samstag gegen 17.15 Uhr wurde Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in Meckelfeld gemeldet. Aus dem sechsten Stock drangen Rauchschwaden, die auf einen Brand hindeuteten. Vor Ort stellten die Beamten jedoch fest, dass in der Wohnung lediglich das Essen auf dem Herd vergessen worden war. Eine Evakuierung des Hauses war nicht erforderlich.

  • Seevetal
  • 04.08.19
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort

Trucker und Retter verhindern Großbrand

thl. Stelle. Ein aufmerksamer Lkw-Fahrer und ein beherzter Feuerwehrmann haben am Donnerstagnachmittag im Fliegenberger Ortsteil Wuhlenburg einen Großbrand verhindert. Dem Trucker war leichter Rauch aufgefallen, der aus dem Dach eines Reetdachhauses quoll. Während er den Notruf absetzte, griff ein nachfolgender Autofahrer, der als Feuerwehrmann aktiv ist, einen bereitliegenden Gartenschlauch und benetzte die betreffende Stelle im Dach mit Wasser. Binnen Minuten waren rund 70 Einsatzkräfte aus...

  • Winsen
  • 07.04.17
Blaulicht

Großalarm nach Rauchentwicklung

thl. Marxen. Mit einem Großaufgebot rückten am Freitagmorgen die Feuerwehren aus Marxen, Brackel sowie der Einsatzleitwagen aus Hanstedt zu einem Firmengebäude in Marxen an. Grund: Mitarbeiter des Unternehmens hatten eine Rauchentwicklung bemerkt. "Die auf Grund der unklaren Lage umfassend durchzuführende Erkundung nach der Ursache wurde der Einsatzleitung und den unter Atemschutz vorgehenden Einsatzkräften durch die überaus schlechte Zugänglichkeit zu den einzelnen Räumen erheblich...

  • Hanstedt
  • 08.05.15
Blaulicht

Zählerableserin bemerkt Herdbrand

tk. Barnkrug. Einer Zählerableseirn der EWE verdanken es Hausbesitzer in Barnkrug, dass ihr Heim nicht in Flammen aufging. Die Frau bemerkte Rauch, der aus dem Briefschlitz drang und alarmierte die Feuerwehr. Die Feuerwehr fand einen Topf auf dem eingeschalteten Herd. Die Besitzer des Hauses hatten gerade einen Spaziergang unternommen und ihr Essen vergessen.

  • Stade
  • 07.04.13
Blaulicht
Die drei in der Carportanlage  untergestellten Pkw brannten völlig aus
2 Bilder

Carportanlage brannte lichterloh

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 50.000 Euro mi. Fleestedt. Eine Carportanlage mit drei darin abgestellten Autos ist in der Nacht zu Dienstag im Mühlenweg in Fleestedt vollständig ausgebrannt. Als die Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Fleestedt die Einsatzstelle gegen 02.30 Uhr erreichten brannte die 12 x 4 Meter große Anlage samt der untergestellten PKW bereits lichterloh. Die Retter starteten sofort von drei Seiten einen Löschangriff und hatten das Feuer nach...

  • Seevetal
  • 05.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.