Derzeit verrichten 40 aktive Feuerwehrfrauen und -männer ihren Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf. Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow und sein Stellvertreter Kay Pfefferkorn leiten die Wehr. Jedes Jahr werden etwa 50 Einsätze geleistet. Der Großteil der Einsätze gehört zur technischen Hilfeleistung und nur wenige zu den Brandeinsätzen. Um bestmöglich auf alle Einsätze vorbereitet zu sein und diese mit Erfolg zu meistern, trifft sich die Einsatzabteilung jeden Dienstag, um den Umgang mit den Gerätschaften zu trainieren und Abläufe zu festigen.
Der Nachwuchs wird zum großen Teil aus der Jugendfeuerwehr gewonnen. Diese besteht derzeit aus zehn Mitgliedern. Über mehr Nachwuchs und somit eine stärkere Gruppe würden sich Jugendwart Felix Heintzen und seine Stellvertreter Laura Wrede-Lissow und Marvin Drechsler mit ihrem Betreuerteam freuen. Die Jugendfeuerwehr lernt die Grundlagen der Tätigkeiten bei der Feuerwehr auf vereinfachte Art in Theorie und Praxis kennen. Neben den jeden Mittwoch stattfindenden Diensten wird an Wettbewerben und Märschen teilgenommen sowie andere gemeinsame Aktionen organisiert.
Die Jugendfeuerwehr gewinnt ihren Nachwuchs aus der Kinderfeuerwehr, die derzeit aus zehn Mitgliedern besteht. Hier lernen die Mitglieder der “Retterbande” auf spielerische Art und Weise die Feuerwehr kennen. Die Dienste finden jeden zweiten Mittwoch statt. Die Feuerwehr Bendestorf gehört mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF3000) dem Fachzug Wassertransport des Landkreises Harburg an. Dieser wurde kürzlich beim Waldbrand an der A7 bei Schwarmstedt (Heidekreis) eingesetzt. Hierfür ist das Fahrzeug mit einem 4.000-Liter-Wassertank, einem Waldbrandkorb und einer Schaumzumischanlage ausgestattet.
Das Löschgruppenfahrzeug (LF8/6) gehört dem Fachzug der Deichbereitschaft an. Dieser kommt bei Hochwassereinsätzen im gesamten Landkreis zum Einsatz. Alle Abteilungen der Feuerwehr sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Wer sich näher informieren möchte: Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow und Pressewart Mirco Stender helfen bei sämtlichen Fragen und dem Weg zur Feuerwehr gerne weiter.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:
Ansprechpartner:
Ortsbrandmeister
Sven Wrede-Lissow
Telefon: 04183-6264
E-Mail: obm@feuerwehr-bendestorf.de
Pressewart:
Mirco Stender
E-Mail: pressewart@feuerwehr-bendestorf.de
Homepage:
www.feuerwehr-bendestorf.de
Fahrzeuge:
- TLF 3000 Tanklöschfahrzeug
- LF 8/6 Löschgruppenfahrzeug
- MTF Mannschaftstransportfahrzeug
Dienste
Feuerwehrdienste sind jeden Dienstag um 19.30 Uhr und Jugendfeuerwehrdienste jeden Mittwoch um 18 Uhr jeweils am Feuerwehrhaus Bendestorf (Im Brook 3).

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen