Alles zum Thema Regina Starzonek

Beiträge zum Thema Regina Starzonek

Panorama
Prof. Frank Adloff bei seinem ersten Vortrag in Buxtehude. Zum Thema "Wollen und können wir anders leben?" referiert er am 26. März

Buxtehude: Anders leben wollen - und können

Vortragsreihe "Geht's noch anders?": Prof. Frank Adloff wieder in Buxtehude ab. Buxtehude. Rund 80 Zuhörer besuchten in Buxtehude die Auftaktveranstaltung zur Reihe "Geht's noch anders? - Zeit für Alternativen", initiiert von  Frank Jablonski von der EEB (Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen Nord), Miriam und David Krüger aus Ahrensmoor und Regina Starzonek aus Apensen (das WOCHENBLATT berichtete). Sie möchten die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN),...

  • Buxtehude
  • 16.03.19
Panorama
Sie wollen ein umfangreiches Netzwerk für mehr Nachhaltigkeit im Alltag schaffen: Regina Starzonek (2.v.li.), Frank Jablonski und David Krüger (5. und 7. v. li.) und weitere Mitstreiter
2 Bilder

Gemeinsam in eine gesündere und lebensfähigere Zukunft

Gründer einer Initiative für mehr Nachhaltigkeit informieren über Vortragsreihe "Geht's noch anders? - Zeit für Alternativen"  (ab). Ihr großes Projekt soll keine Kopfgeburt bleiben, sondern in den eigenen vier Wänden in Angriff genommen werden: Frank Jablonski von der EEB (Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen Nord), Miriam und David Krüger aus Ahrensmoor und Regina Starzonek aus Apensen möchten 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN), die "Sustainable...

  • Stade
  • 08.02.19
Panorama
Kinder und Erwachsene bauten gemeinsam Nisthilfen für Wildbienen

Viele Helfer bei Bau von Nisthilfen für Wildbienen

ab. Sauensiek. Es war eine gelungene Aktion: Dem Aufruf der UWA in Sauensiek folgten jüngst engangierte Naturliebhaber aus der Samtgemeinde Apensen, Buxtehude und Jork. Gemeinsam bauten sie auf dem Beekhoff in Beckdorf Nisthilfen für Wildbienen und leisteten damit einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Insektenwelt. Besonders junge Teilnehmer im Alter von sieben bis zwölf Jahre gingen mit großer Freude und viel Elan an die Aufgabe heran. Aber auch die erwachsenen Teilnehmer und...

  • Apensen
  • 05.09.18
Politik
Erster Vorsitzender der UWA ist Stefan Reigber

Neue Partei UWA in der Samtgemeinde Apensen hat ihren Vorstand gewählt

Die Unabhänigige Wählervereinigung (UWA) in der Samtgemeinde Apensen hat ihren Vorstand gewählt. Vorstandsvorsitzender ist Stefan Reigber, sein Stellvertreter Bejamin Schröder. Beisitzer sind Andy Kuhn, Dierck Gutschendies, Jan Stehr und Regina Starzonek. Für die Kommunalwahl am 11. September 2016 werden sich die Vorstandsmitglieder in der Aufstellungsversammlung im Februar als Kandidaten für die Gemeinderäte und den Samtgemeinde-Rat zur Wahl stellen. Infos unter www.wir-sind-apensen.de

  • Apensen
  • 09.12.15
Wirtschaft
Christian Günther präsentierte die Internetseite
2 Bilder

Gewerbeverbund Apensen präsentiert die neue Internetseite

Rund 20 Mitglieder des Gewerbeverbunds Apensen trafen sich vergangenen Woche zu einer lockeren Runde in der Bahnhofsgaststätte Apensen. Thema waren die Gewerbeschau im kommenden Jahr sowie die neue Internetpräsenz des Gewerbeverbunds. Nachdem Hans-Joachim Czirski, der die Seite jahrelang betreute, sein Amt abgeben hatte, erklärten sich Regina Starzonek, Hartmut Post und Christian Günther auf der Jahreshauptversammlung bereit, die neue Seite zu gestalten. Das Ergebnis stellte Christian Günther,...

  • Apensen
  • 13.10.15
Politik
Mitgründer der neuen Partei: der ehemalige Ratsherr Stefan Reigber

Mit der "Unabhängigen Wählervereinigung" gibt es eine neue Gruppe in Apensen

Das Wirgefühl in der Samtgemeinde Apensen zu fördern, Steuerverschwendungen einzuschränken und mehr Transparenz in der Arbeit von Rat und Verwaltung - dafür setzt sich die neue Gruppe "Unabhängige Wählervereinigung" in der Samtgemeinde Apensen ein. Gemeinsam mit dem ehemaligen Ratsherr Stefan Reigber haben Dierck Gutschendies, Regina Starzonek, Edith Reigber, Bettina Wenk, Matthias Plehn und Frank Wallin die neue Vereinigung gegründet, um den Bürgern bei der Kommunalwahl im Herbst 2016 eine...

  • Apensen
  • 06.10.15
Wirtschaft
Mehr als 25 stimmberechtigte Mitglieder des Gewerbeverbunds Apensen trafen sich zur Jahreshauptversammlung in der Bahnhofsgaststätte
4 Bilder

Keine Räume für die Wirtschaft: Mitglieder des Gewerbeverbunds Apensen machen sich in der Jahreshauptverammlung Luft

Dass Gewerbetreibende in der Samtgemeinde Apensen keine öffentlichen Räume für Präsentationen, Events oder Vorträge nutzen dürfen, sorgte bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbeverbunds in der Bahnhofsgaststätte Apensen für Zündstoff: "Wir zahlen Gewerbesteuern und sorgen für Aktionen im Dorf", sagt Gewebeverbund-Mitglied Immobilienmaklerin Yvonne Laage. "Wir haben mehrmals im Jahr Schüler als Praktikanten bei uns und stehen beim Zukunftstag zur Verfügung." Wenn sie jedoch für ihre Kunden...

  • Apensen
  • 29.04.15
Wirtschaft
Der Vorstand (v. li.): Yvonne Laage, Regila Radix-Dorzala, Willem Klie, Hans-Wilhelm Elmers, Anke Hadler und  Frank Buntrock. Regina Starzonek (re.) hat ihr Amt turnusmäßig abgegeben

Vorstandsmitglieder des Gewerbeverbundes im Amt bestätigt

Auf seiner Jahreshauptversammlung hat der Gewerbeverbund Apensen die Vorstandsmitglieder Regina Radix-Dorozala, Hans-Wilhelm Elmers, Willem Klie, Yvonne Laage und Frank Buntrock in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Team ist Anke Hadler als Kassenprüferin, die das Amt von Regina Starzonek übernimmt. Außerdem wollen die Mitglieder am 25. August einen verkaufsoffenen Sonntag veranstalten.

  • Apensen
  • 22.04.13