Alles zum Thema Rolf Lützow

Beiträge zum Thema Rolf Lützow

Politik
So ruhig würden es die Gegner des Esterings gerne immer sehen Fotos: tk/ACN Estering
3 Bilder

Betriebsgenehmigung für den Estering kassiert: Gericht übt Kritik am Landkreis Stade

tk. Buxtehude. Der Streit über die Nutzung der Rallycrossstrecke Estering hat in den vergangenen Jahren zugenommen und mit einer am Freitag verkündeten Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts in Stade seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht: Die neue Betriebserlaubnis, die der Landkreis erteilt hatte und die 52 Renntage vorsieht, wurde außer Kraft gesetzt. Geklagt hatte der BUND. Was in diesem Fall schwer wiegt: Obwohl es bei dem aktuellen Urteil noch nicht um die eigentliche Klage gegen die...

  • Buxtehude
  • 17.04.18
Panorama
Dr. Nina Freudenthal
4 Bilder

Das wünschen sich engagierte Buxtehuder

Hochwasserschutz, ein lebendiges Altkloster und weniger juristischer Streit tk. Buxtehude. Was sind die Wünsche und Ziele von Buxtehudern, die sich ehrenamtlich für die Gemeinschaft engagieren? Das WOCHENBLATT hat beim Neujahresempfang nachgefragt. "Ich wünsche mir auf der Grundlage der bestehenden Genehmigungen einen erfolgreichen Betrieb auf dem Estering", sagt Rof Lützow, Zweiter Vorsitzender des ACN (Automobilclub Niederelbe). "Schön wäre es, wenn die Menschen bei Konflikten mehr...

  • Buxtehude
  • 09.01.18
Panorama
Rolf Lützow ist Zweiter Vorsitzender des ACN

Mensch des Jahres: Rolf Lützow hat ein Ehrenamt fast als Vollzeitjob

tk/cbh. Buxtehude. Langeweile kennt er nicht: Am Montag war Rolf Lützow (70) zu Vertragsverhandlungen in London. Jeden Vormittag sitzt er an seinem Rechner und erledigt Korrespondenz, den Rest des Tages gehören Behördengänge, Genehmigungen einholen und diverse Verhandlungen - mitunter auf Englisch - zu seinen Aufgaben. Und natürlich die Suche nach Sponsoren, ohne die es nicht geht. Der 2. Vorsitzende des Automobilclubs Niederelbe (ACN) hat einen Job als Vollzeit-Manager - und das im Ehrenamt....

  • Buxtehude
  • 10.02.17
Panorama
"Mensch des Jahres 2016" Christa Heins
3 Bilder

Das sind unsere Menschen des Jahres 2016 im Landkreis Stade

tk/cbh. Landkreis. Rolf Lützow (70), Christa Heins (57) und Maik Wörmcke (41) sind die „Menschen des Jahres 2016“. So unterschiedlich sie als Personen sind, eint diese drei Menschen ihr großes und uneigennütziges Engagement für die Allgemeinheit. Pensionär Lützow engagiert sich als 2. Vorsitzender im Automobilclub ACN. Sein kompetenter Einsatz als „Vollzeitmanager“ ist einer der Erfolgsfaktoren für den ACN. Christa Heins hat ein großes Herz für Menschen, sie hilft, wann immer und wo sie...

  • Stade
  • 10.02.17
Sport
Das Extrication-Team (v.li.), vom Estering, das zur ehrenamtluchen Buxtehuder DRK-Bereitschaft gehört: Nils Markert, Benjamin Wolk, Sebastian Hinsen, Dominik Engel, Sebastian Grub und Vincent Lechte.
4 Bilder

Ihr anspruchsvoller Job: Verletzte Rallycross-Fahrer zu bergen

tk. Buxtehude. Jeder Handgriff sitzt. "Sechs Minuten, eine gute Zeit", sagt Nils Markert. Dabei hat sich das Team viel Zeit gelassen, damit das WOCHENBLATT fotografieren kann. Markert und seine fünf Kollegen sind das "Extrication Team" auf dem Estering. Sie sind Rettungs-Spezialisten, um Fahrer nach einem Unfall aus den Rallycross-Autos zu bergen. Bei Europa- und Weltmeisterschaftsläufen schreibt die FIA, der internationale Motorsport-Dachverband, diese Teams vor. "Wir sind stolz auf unsere...

  • Buxtehude
  • 29.05.15
Sport
Die WM auf dem Estetring war ein Ereignis

Lob von allen Seiten

Die Rallycross-WM in Buxtehude wurde vom ACN professionell abgewickelt ig. Buxtehude. Die Welt war zu Gast in Buxtehude! Der neunte Lauf zur FIA World Rallycross Championship auf dem Estering ist Geschichte. Der "ACN Automobilclub Niederelbe" kann mit den Zuschauerzahlen von 15.000 Besuchern über beide Tage und eine hervorragende Resonanz seitens der Fahrer und des Promoters der Weltmeisterschaft IMG International Management Group mehr als zufrieden sein (das WOCHENBLATT berichtete)....

  • Buxtehude
  • 27.09.14