S Bahn

Beiträge zum Thema S Bahn

Panorama

FDP Neu Wulmstorf will neue HVV-Busverbindung

bc. Neu Wulmstorf/Elstorf. Der FDP-Kreisverband Süderelbe und der FDP-Ortsverband Neu Wulmstorf schlagen vor, eine neue HVV-Busverbindung von Neuenfelde nach Elstorf einzurichten. So könnten die Einwohner von Neuenfelde und Elstorf innerhalb von nur acht Minuten zur nächsten S-Bahn-Haltestelle in Neu Wulmstorf fahren. "Es wird viel Geld für Großprojekte bereitgestellt. Die finanziellen Mittel, die der Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität dienen, werden aber immer weiter reduziert. Das muss...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.09.13
Panorama
Meryem Kocaaga pendelt täglich mit der S-Bahn nach Buxtehude. Sie ist sauer, dass die Fahrkarten schon wieder teurer werden sollen

Öffentliche Verkehrsmittel werden schon wieder teurer

(bc). Bus- und Bahnfahren wird schon wieder teurer. Die Preisspirale scheint nicht aufzuhalten zu sein. Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV), zu dessen Gebiet auch die Landkreise Harburg und Stade gehören, will 2014 schon wieder seine Ticketpreise erhöhen - im Schnitt um 3,2 Prozent. Seit 2009 sind die Fahrkartenpreise jedes Jahr gestiegen. Kostete 2007 ein Ticket von Buxtehude zum Hamburger Hauptbahnhof noch 5,50 Euro, sollen die Kunden im kommenden Jahr 6,70 Euro berappen. Der Preis für...

  • 30.08.13
Blaulicht
Fachleute hoben die S-Bahn mit Stempeln zurück ins Gleis

S-Bahn in Stade entgleist

Viele Berufspendler kamen zu spät zur Arbeit sb. Stade. Am Stader Bahnhof ist Freitag Früh gegen 4 Uhr eine unbesetzte S-Bahn entgleist. Der Zug war auf dem Weg vom Abstellbahnhof. Personen kamen nicht zu Schaden. Fachkräfte der Deutschen Bahn benötigten mehrere Stunden, um die Bahn mit Stempeln anzuheben und zurück ins Gleis zu stellen. Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verzögerungen im Personennahverkehr. Zwischen Stade und Buxtehude fuhr bis Mittags nur der Metronom. Es wurden...

  • Stade
  • 05.07.13
Blaulicht

In Unterhose in der S-Bahn

thl. Hamburg. Geschichten, die das Leben schreibt: Ein Hamburger (42) war nachmittags mit seiner Ehefrau in der Elbe bei Teufelsbrück schwimmen. Dort verlor man sich aber aus den Augen. Und es kam noch dicker: Als der leicht angetrunkene Mann wieder aus dem Wasser heraus kam, war seine am Ufer deponierte Kleidung verschwunden. Er glaubte, Opfer eines Diebstahls geworden zu sein, und jetzt war guter Rat teuer. Aber dem Mann kam die rettende Idee: Nur mit einer Unterhose bekleidet lief er zum...

  • 19.06.13
Panorama

S-Bahn: Zugausfälle am Wochenende

(bc). Bahnfahrer müssen am Wochenende mehr Geduld aufbringen. Auf der Strecke der Linie S3 zwischen Neugraben und Stade verlängern sich von Samstag, 25. Mai, um zirka 23 Uhr bis Sonntag, 26. Mai, gegen 16 Uhr die Fahrzeiten in beiden Richtungen um bis zu 20 Minuten. Grund sind Gleisbauarbeiten. Am Sonntag fallen die Züge der S3 von Neugraben nach Buxtehude mit den Abfahrtszeiten 9.24 Uhr, 11.24 Uhr und 13.24 Uhr komplett aus. Von Buxtehude nach Neugraben entfallen die Zugfahrten mit den...

  • Buxtehude
  • 22.05.13
Politik

Windkraft und ÖPNV: Schulterschluss der SPD-Kreistagsfraktionen

(os). Einen kreisübergreifenden engen Schulterschluss bei der künftigen Raumplanung für Windkraft-Anlagen und der weiteren Entwicklung des ÖPNV haben die SPD-Kreistagsfraktionen aus Lüneburg und Harburg bei einer gemeinsamen Sitzung in Marschacht vereinbart. An der Kreisgrenze, z.B. für den Bereich südöstlich von Salzhausen, bestehe ein Abstimmungsbedarf über die Grundsätze, nach denen Windkraftanlagen künftig gebaut werden sollen. Es komme darauf an, die Bevölkerung bei der Energiewende...

  • Buchholz
  • 16.04.13
Panorama

Schnee legt S-Bahn lahm - mal wieder

(bc). Nervfaktor hoch zehn! Schneefall hat am Montagmorgen mal wieder auf vielen Bahnstrecken für Chaos im Zugverkehr gesorgt. Auf der Strecke der S3 zwischen Hamburg und Stade haben Weichenstörungen in Neugraben und Buxtehude zu erheblichen Verspätungen geführt - teilweise kam die Bahn 45 Minuten später an als geplant. Zeitweise kam der Verkehr zwischen Harburg und Neugraben sowie Buxtehude und Stade komplett zum Erliegen. Die Durchsagen in den Zügen klangen mitunter verzweifelt: "Ich...

  • Buxtehude
  • 18.03.13
Panorama

Schnee: Chaos im Zugverkehr

(bc). Schnee und Eiseskälte weit unter dem Gefrierpunkt haben am Donnerstagmorgen auf vielen Bahnstrecken für Chaos im Zugverkehr gesorgt. Besonders genervt waren die Pendler auf der Strecke der S3 zwischen Hamburg und Stade. Wie ein Bahnsprecher mitteilte, sei zwischen Neugraben und Fischbek ein Zug ausgefallen. Eine nachfolgender Zug musste die defekte Bahn bis Buxtehude abschleppen. Teilweise fuhren die Züge im morgendlichen Berufsverkehr mit rund einer Stunde Verspätung. Grund für den...

  • Buxtehude
  • 06.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.