alt-text

++ A K T U E L L ++

Unfallopfer (71) ist leider verstorben

Schützenverein Kampen

Beiträge zum Thema Schützenverein Kampen

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Kampens Schützenpräsident Uwe Feindt (li.) und Volker Höper, Vorsitzender des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch (re.), zeichneten Hellmut Tödter mit dem 
Ehrenzeichen in Bronze aus
2 Bilder

Schützenverein Kampen
Hellmut Tödter ist ein Spielmann mit Leib und Seele

bim. Kampen. Mit seinen 90 Jahren ist er noch topfit im Kopf. Wenn Schulter und Beine mitspielen würden, würde er sicherlich bis heute den Tambourstab schwingen: Hellmut Tödter aus Welle, Ehrenmitglied, Ehrentambour und Ehrenkommandeur im Schützenverein Kampen, wurde jetzt von Kampens Schützenpräsident Uwe Feindt und Volker Höper, Vorsitzender des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch, für seine 70-jährige Vereinsmitgliedschaft mit dem Ehrenkreuz in Bronze vom Landesverband ausgezeichnet....

  • Tostedt
  • 22.07.20
  • 313× gelesen
Panorama

Königsball in Kampen

bim. Kampen. In Kampen wird gefeiert und getanzt! Kampens Schützenkönig Thomas Engler, „Tommi, der waidmännische Kopfgeldjäger“, seine Königin Marianne und der Schützenverein Kampen laden für Samstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr zum Königsball in die Schützenhalle Kampen ein. In der festlich dekorierten Schützenhalle will das Königspaar mit seinen Gästen ausgiebig feiern. Musikalisch unterhält die Band "Soeties". • Der Eintritt ist frei.

  • Tostedt
  • 21.01.20
  • 140× gelesen
Panorama
Thomas und Marianne Engler wollen im Königsjahr viel Spaß haben

Schützenverein Kampen
"Tommi" hat die Königswürde errungen

bim. Kampen. Große Freude beim Schützenverein Kampen und Umgegend von 1921: Thomas "Tommi" Engler (61) aus Welle ist der neue Schützenkönig und wird als "Tommi, der waidmännische Kopfgeldjäger" in die Vereinsannalen eingehen. Begleitet wird er von seiner Königin Marianne sowie von den erfahrenen Adjutantenpaaren Dennis und Nadine Breede, Karsten und Anke Berg, Eckhard und Petra Matthies sowie von Präsident Uwe Feindt und seiner Birgit. Nachdem der Schützenverein Kampen im Vorjahr ohne Majestät...

  • Tostedt
  • 30.07.19
  • 401× gelesen
Panorama
Die fröhliche Kampener Vizekönigscrew (hinten v. li.): Nadine und Dennis 
Breede, Bianca Merkens, Nicolas Heitmann, Jan Akira Voß und Ivonne Kucz sowie vorn: Vizekönig Stefan Martens, genannt "Zippy, der rasende 
Gartenchirurg" mit Vizekönigin Alice Martens  Fotos: bim
2 Bilder

Schützenverein Kampen: Vizekönig Stefan Martens, "Zippy, der rasende Gartenchirurg", übernimmt

bim. Kampen. Der Schützenverein Kampen steht ohne König da - nach den königlosen Jahren 2012/13 und 2014/15 bereits zum dritten Mal. Schützenpräsident Uwe Feindt hofft, dass das keine Serie wird. "Es ist sehr schade, dass sich wieder niemand gefunden hat, der König werden wollte. Ich bin enttäuscht und möchte nicht, dass einreißt, dass wir ein Jahr mit und ein Jahr ohne König sind", so Feindt. Nichts desto trotz wird der Verein auf den Festen und Bällen befreundeter Vereine natürlich würdig...

  • Tostedt
  • 24.07.18
  • 788× gelesen
Panorama
Die Vizekönigscrew (v. li.): Reinhardt und Nicola Engler, Jenny Tiedemann und Vizekönig Steven Engler sowie Heiko Kröger und Nico Heitmann. Es fehlt: Jörg Albert
3 Bilder

Kampens Vizekönige repräsentierten den Verein

bim. Kampen. „Ich bin stolz auf diese junge Truppe und darauf, dass sie diese Aufgaben übernommen und den Schützenverein würdig vertreten haben“, freut sich Kampens Schützenpräsident Uwe Feindt über die jungen Repräsentanten. Denn nachdem im vergangenen Jahr kein König gefunden wurde, übernahmen die Vizekönigshäuser von Nicolas Heitmann, „die Cola-Korn-Ernte-Maschine“, und Steven Engler, „der Darth Vader aus Sprötze“ sowie Jungschützenkönigin Kim Maria Ruschmeyer mit ihrer Crew die Besuche der...

  • Tostedt
  • 19.07.17
  • 610× gelesen
Panorama
Die Kampener Königscrew (v. li.): Anke und Carsten Berg, Heino und Dörte Brenning, Ingrid und Marco Pape, das Königspaar Wilhelm und Sandra Dallmann (vorn), 
Ulrike und Hans-Otto Rademacher sowie Tanja und Volker Höper
3 Bilder

Kampener Königscrew hatte viel Spaß und war auch im Schießsport besonders erfolgreich

bim. Kampen. Mit den Worten „Alles hat seine Zeit“ war Wilhelm Dallmann, genannt „der rumänische Whisky-König“, 2015 in sein Königsjahr gestartet. Und es war seine Zeit! Mit seiner Königin Sandra und den Adjutantenpaaren - Karsten und Anke Berg, Heino und Dörte Brenning, Marco und Ingrid Pape, Hans-Otto und Ulrike Rademacher sowie den „nachrekrutierten“ ZBV (zur besonderen Verfügung) Volker und Tanja Höper - erlebte er ein unvergessliches wie fröhliches Königsjahr. „Gleich der Start war genial....

  • Tostedt
  • 20.07.16
  • 801× gelesen
Panorama
Insa Schwäke (li.), Dörte Eisenberg und Frank Krause (re.) von der Volksbank gratulierten (v. li.) König Wilhelm Dallmann und Adjutant Uwe Feindt vom Schützenverein Kampen sowie dem besten Einzelschützen, Andreas Rusch vom SV Sprötze-Kakenstorf

Kampen und Neuenfelde siegen beim Volksbank-Schießen

bim. Todtglüsingen/Neuenfelde. Das Volksbank-Schießen, das jetzt bei den Schützenvereinen Todtglüsingen und Neuenfelde durchgeführt wurde, erwies sich erneut als spannender Wettkampf. Am Ende jubelte der Schützenverein Kampen, der in Todtglüsingen klar gewann vor dem Team aus Dibbersen-Dangersen und der Mannschaft aus Sprötze-Kakenstorf. Letztgenannte stellte mit Andreas Rust den besten Einzelschützen. In Neuenfelde wusste der örtliche Schützenverein seinen Heimvorteil zu nutzen und ging am...

  • Tostedt
  • 13.10.15
  • 352× gelesen
Panorama

Nicolas Heitmann ist der neue Vizekönig des Schützenvereins Kampen

bim. Kampen. Große Freude beim Schützenverein Kampen: Dort wurde jüngst ein neuer Vizekönig ausgeschossen. Diese Würde errang Nicolas Heitmann (3. v. re.), der als „die Cola-Korn-Ernte-Maschine“ in die Vereinsannalen eingehen wird. Er holte den Rumpf mit dem 375. Schuss vom Pfahl und setzte sich gegen fünf Mitschützen durch. Begleitet wird die Fachkraft für Agrarservice von seiner Vizekönigin Laura Schuldt und den Adjutanten-Paaren (v. li.): Stefan und Alice Martens, Vanessa Guttschuß und...

  • Tostedt
  • 07.10.15
  • 453× gelesen
Panorama
Kampens neues Königspaar: Wilhelm und Sandra Dallmann
2 Bilder

Ein "rumänischer Whisky-König" regiert den Schützenverein Kampen

bim. Kampen. Wilhelm Dallmann (49) ist der neue König des Schützenvereins Kampen. Am Sonntag rupften fünf Schützen den Vogel. Am Ende lieferte sich der selbstständige Speditionskaufmann einen spannenden Wettstreit mit Hans-Otto Rademacher, den Dallmann nebst Gattin Ulrike zum Adjutanten erkor. Weiterhin wird Wilhelm Dallmann von seiner Frau Sandra sowie den Adjutantenpaaren Karsten und Anke Berg und Heino und Dörte Brenning sowie als ZBV (zur besonderen Verfügung) von Marco und Ingrid Pape...

  • Tostedt
  • 28.07.15
  • 1.149× gelesen
Panorama

Kampen hat einen neuen Vizekönig

bim/nw. Kampen. Der Schützenverein Kampen hat einen neuen Vizekönig: Heiner Gronholz (44) aus der Kamperheide. Er ist Tambour im Spielmannszug und von Beruf Zimmerermeister. Deshalb trägt er den Beinamen Heiner, „der Meister-Tambour“. Mit ihm freuen sich seine Frau Rhea sowie die Kinder Fabian und Sarah. Zu seinen Adjutanten wählte er Heinz-Willem und Kerstin Stemmann, Christoph und Tanja Wille sowie Volker und Angelika Nelke. Nach 155 Schuss war der Vogel besiegt. Die Teile schossen: Heiner...

  • Tostedt
  • 29.09.14
  • 205× gelesen
Panorama
Die Vizekönigscrew (v. li.): Dennis und Nadine Breede, Jörg und Sandra Albert, Heiko Kröger, Heike und Frank Hetzel

Schützenverein Kampen steht ohne König da

bim. Kampen. Enttäuschung beim Schützenverein Kampen: Obwohl vier Schützen zunächst auf den Vogel anlegten, gibt es keinen König. Dabei hätte vermutlich nur ein Schuss auf den Rumpf gefehlt, um den Vogel zu Fall zu bringen. Der Verein wird dennoch würdig vertreten - vom Vizekönig Heiko, "Ich geb' einen aus", Kröger mit seinen Adjutanten Frank und Heike Hetzel, Jörg und Sandra Albert sowie Dennis und Nadine Breede. "Und wie vor zwei Jahren werden wir unsere Ex-Könige wieder zu den befreundeten...

  • Tostedt
  • 29.07.14
  • 802× gelesen
Panorama
Die Kampener Königscrew vor der Kampener Windmühle (hinten v. li.): Arne Steiner, Peter Nelke, Gerhard Brenning, Karsten Berg und Gerd Schröder sowie vorne, v. li.: Sabine Steiner, Brigitte Nelke, Bettina Brenning, Anke Berg und Petra Scharf
6 Bilder

Kampens König Gerhard Brenning ist die Schützentradition wichtig

bim. Kampen. „Die Tradition ist wichtig. Mir würde etwas fehlen, wenn ich die Schützenfeste nicht hätte“, sagt Gerhard Brenning (53). Deshalb war es für ihn selbstverständlich, im vergangenen Jahr um die Königswürde im Schützenverein Kampen zu schießen. Der leidenschaftliche Tennisspieler geht als Gerhard, „der Matchball vom Suerkamp“, in die Vereinsannalen ein. Im Königsjahr zur Seite standen ihm seine Frau Bettina sowie die Adjutantenpaare Peter und Brigitte Nelke, Karsten und Anke Berg, Arne...

  • Tostedt
  • 22.07.14
  • 1.116× gelesen
Panorama
Uwe Feindt ist neuer Vorsitzender des Schützenvereins Kampen

Schützenverein Kampen mit neuem Vorsitzenden

bim. Kampen. Der Schützenverein Kampen hat einen neuen Vorsitzenden: Der vorherige Vizepräsident Uwe Feindt löst Eckard Matthies als Präsident ab. Feindts Stellvertreter ist Marco Pape. Ebenfalls neu im Amt ist Schriftführer Jörg Winkler. Wiedergewählt wurden Geschäftsführer Karsten Berg, Kommandeur Reinhard Koops, Kassiererin Daniela Burtelt, Festausschussvorsitzende Ulrike Rademacher, Bauausschussvorsitzender Roland Leininger und Damensprecherin Karin Heitmann.

  • Tostedt
  • 01.04.14
  • 403× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.