schnelles Internet

Beiträge zum Thema schnelles Internet

Wirtschaft
Klaus Scholz (li.) von der Harsefelder Verwaltung und Björn Muth, EWE-Kommunalbetreuer, arbeiten zusammen am Breitband-Ausbau
  2 Bilder

Breitband-Ausbau in Harsefeld geht voran / EWE will 4.200 Privathaushalte ans Netz schließen
Glasfaser bringt schnelles Internet

sc/jd. Harsefeld. Mit Freunden und der Familie chatten, geschäftliche Video-Konferenzen oder arbeiten im Homeoffice - schnelles Internet wird immer wichtiger nicht nur im Beruf, sondern auch im Alltag. Um für eine gute, funktionierende und schnelle Internetverbindung in der Samtgemeinde Harsefeld zu sorgen, geht der Breitband-Ausbau durch die EWE weiter voran. Gemeindedirektor Rainer Schlichtmann und EWE-Kommunalbetreuer Björn Muth stellten jetzt die weiteren Ausbauarbeiten in Harsefeld vor....

  • Harsefeld
  • 06.05.20
Wir kaufen lokal
Jetzt wird gebuddelt: Buchholz Digital startet den Breitbandausbau in Klecken, Eckel und Hainbuch
  2 Bilder

Wir in Rosengarten sind weiterhin für Sie da!
Buchholz Digital: Glasfaser für Eckel und Klecken

Buchholz Digital versorgt Rosengarten mit schnellem und stabilen Internet (nw). Nachdem Buchholz Digital in der Gemeinde Rosengarten bereits einige Gebiete an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen hat, sind in diesem Jahr Klecken, Eckel und Hainbuch an der Reihe. Alle Planungsarbeiten zu den Kabeltrassen wurden erfolgreich abgeschlossen und mit den ersten Tiefbauarbeiten wurde bereits begonnen. Alle Bewohner des Ausbaugebiets erhalten nunmehr die Möglichkeit, sehr schnelles und stabiles...

  • Rosengarten
  • 11.04.20
Wirtschaft
Kommen mindestens 10 Interessenten zusammen, will das schwedische Unternehmen "open infra" den Breitbandausbau rund um den Kiekeberg starten

Gemeinde Rosengarten
"Premium-Netz" will schnelles Internet nach Alvesen bringen

Breitbandausbau könnte im Mai/Juni beginnen as. Alvesen. In Zeiten der Corona-Pandemie, in denen viele Arbeitnehmer plötzlich von zuhause aus arbeiten sollen, ist eine stabile und schnelle Internetverbindung wichtiger denn je. Doch trotz aller Digitalisierungs-Versprechen gibt es immer noch Orte im Landkreis Harburg, die noch nicht ans Breitbandnetz angeschlossen sind. Ehestorf-Alvesen ist einer dieser "weißen Flecken". Ein neuer Anbieter möchte das jetzt ändern: Das schwedische Unternehmen...

  • Rosengarten
  • 07.04.20
Panorama
Die Glaserfaserkabel wurden in den vergangenen Wochen in die Leerrohre eingeblasen   Foto: jd

Langes Warten auf den schnellen Internetanschluss
Breitbandausbau in Ahlerstedt geht nur schleppend voran

jd. Harsefeld/Ahlerstedt. Die Verlegung von Glasfaserkabel in der Gemeinde Ahlerstedt entwickelt sich zur "Never Ending Story". Bereits im April 2016 hatte der Bund die Förderbescheide für den Breitbandausbau in unterversorgten Ortsteilen und Wohngebieten erteilt. Dann dauerte es bis Juli 2017, dass die EWE den Zuschlag für die Ausbaumaßnahme erhielt. Laut Bescheid sollte das Projekt bis Ende 2018 abgeschlossen sein. Im Februar 2018 rückten sogar Landrat Michael Roesberg und der...

  • Harsefeld
  • 28.03.19
Wirtschaft
Der Vorstand des Beckedorfer Industrie- und Gewerbevereins Seevetal (vorne v. li.): 2. Beisitzer Carsten Peters, 1. Vorsitzender Detlev Dose und Schriftführer Florian Scheuer; hinten v. li.: 1. Beisitzer Sven Weckert, Kassenwartin Anke Stenzel und 2. Vorsitzende Tanja Asche Fotos: ts
  2 Bilder

Unternehmen im Gewerbegebiet Beckedorf haben Aussicht auf schnelles Internet

GobalConnect will Firmen am Beckedorfer Bogen innerhalb von zwölf Monaten an Glasfasernetz anbinden / Zwei neue Mitglieder im Beckedorfer Industrie- und Gewerbeverein Seevetal  ts. Beckedorf. Das dänische Unternehmen GobalConnect eröffnet den Unternehmen im Gewerbegebiet Beckedorfer Bogen die Aussicht auf schnelles Internet. "In weniger als zwölf Monaten können für uns am Beckedorfer Bogen Glasfaserleitungen gelegt werden", berichtete der 1. Vorsitzende des Beckedorfer Industrie- und...

  • Seevetal
  • 19.03.19
Wirtschaft
Hans-Jürgen Geiß (v .li.), Björn Muth und Joachim Wiegel von der EWE gaben Einblicke in die neue Breitband-Technik  Foto: jd

Daten-Turbo für die Dörfer rund um Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Bereits im Februar war in Ottendorf mit einem Ersten Spatenstich der Ausbau des schnellen Internets in der Gemeinde Ahlerstedt eingeläutet worden. In sieben Dörfern bzw. Ortsteilen rund um Ahlerstedt sind im Auftrag des Telekommunikationsdienstleisters EWE mittlerweile die Bagger angerückt, um im Rahmen eines millionenschweren Breitband-Förderprogramms des Bundes Glasfaserkabel zu verlegen. Doch bislang kann dort noch kein Kunde von dem neuen Daten-Turbo profitieren: Die...

  • Harsefeld
  • 10.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.