Schule

Beiträge zum Thema Schule

Panorama

Lernabenteuer: Informationsveranstaltung im CFK Nord in Stade

tp. Stade. Unter dem Motto „Formel 1 in der Schule“ lädt das Bildungsbüro des Landkreises Stade Schülern zur Teilnahme an einem spannenden internationalen Technologie-Wettbewerb ein. Die jungen Leute entwickeln am Computer einen Formel-1-Rennwagen als Miniatur, bauen ihn und schicken den Flitzer dann ins Rennen. Ermöglicht wird das Projekt durch die Nordmetall-Stiftung. Eine Informationsveranstaltung zum Wettbewerb findet am Mittwoch, 23. September, von 16 bis 18 Uhr im Forschungszentrum CFK...

  • Stade
  • 17.09.15
Panorama
Schulleiter Christoph Podloucky geht in den Ruhestand
4 Bilder

Realschule Stade: Rektor geht nach vier Jahrzehnten in den Ruhestand

Für die Lehrerkarriere warf Christoph Podloucky Seefahrerträume über Bord / "Ich habe gerne diskutiert und philosophiert" tp. Stade. Eigentlich wollte er aufs Meer hinaus, doch nach wenigen Monaten warf Christoph Podloucky (63) seine Seefahrerpläne über Bord und nahm Kurs auf die Uni in Hildesheim, wo er Mathematik und Biologie auf Lehramt studierte. Nach mehr als vier Jahrzehnten als Lehrer - zuletzt als Rektor der Realschule Hohenwedel in Stade - geht er nun in einem stillen Hafen vor Anker....

  • Stade
  • 18.07.15
Politik
Das Fundament (li.) für die neue Brücke steht. Die alte Brücke (re.) wird zu einem späteren Zeitpunkt abgerissen
2 Bilder

Brückenbau läuft auf Hochtouren

Ortskernsanierung ist Thema im Rat in Bützfleth tp. Bützfleth. In der Ortsmitte von Bützfleth, dem "Tor zu Kehdingen" tut sich was: Der Neubau der beiden Brücken über den Fleet zwischen dem Dorfplatz bei der Kirche und der Schule läuft auf Hochtouren. Eine der beiden alten Brücken wurde bereits abgerissen, die andere bleibt noch bis zum Abschluss der Neubauarbeiten erhalten. Während die eine der beiden neuen Brücken an gewohnter Stelle und in gleicher Länge von rund 13 Metern...

  • Stade
  • 30.09.14
Service
Verkehrssicherheitsberater Wolfgang Cordes präsentiert Info-Material zum Schulanfang

Achtung Autofahrer: ABC-Schützen unterwegs

Tipps für Fahrzeugführer im Umgang mit den Kleinsten im Straßenverkehr (ab.) Nach Schulstart der Älteren am vergangenen Donnerstag, werden diesen Samstag ca. 70.500 Kinder im Land Niedersachsen eingeschult. Auch im Straßenverkehr sind sie meistens die Jüngsten. Darum ist es besonders wichtig, dass "große" Verkehrsteilnehmer noch aufmerksamer unterwegs sind. Kinder nehmen anders wahr und haben schon aufgrund ihrer Körpergröße einen schlechteren Überblick im Straßenverkehr. Es fehlen ihnen...

  • Buchholz
  • 12.09.14
Politik
Die Inklusion ist ein umstrittenes Thema

Klappt es mit der Inklusion?

jd. Landkreis. Kreiselternrat informiert sich über bisherige Erfahrungen der Schulen im Landkreis. Vor den Sommerferien kommt der Kreiselternrat noch einmal zu einer öffentlichen Sitzung zusammen: Das oberste Gremien der Elternvertreter im Kreis Stade tagt am Montag, 28. Juli, um 19.30 Uhr in der Integrierten Gesamtschule (IGS) Buxtehude. Hauptthema ist die Umsetzung der Inklusion an den Schulen des Landkreises. Inklusion bedeutet in Bezug auf die Schulen, dass Kinder mit Behinderungen bzw....

  • Stade
  • 25.07.14
Politik

„Schule ohne Rassismus"

tp. Stade. Die Realschule Hohenwedel in Stade bekommt den Titel „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“, den der bundesweit aktive Verein "Aktion Courage" seit 1995 verleiht. Die Urkunde wird am Freitag, 26. Juni, im Rahmen einer Feierstunde im Königsmarcksaal des Stader Rathauses verliehen.

  • Stade
  • 23.06.14
Politik

Wer wird Energiesparmeister?

Grüne Julia Verlinden wirbt für Schulwettbewerb (tp). In Deutschland werden Schulen für einen Energiesparmeister-Wettbewerb gesucht. Darauf weist die Grüne Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden hin, die sich in Berlin auch um die Belange des Landkreises Stade kümmert. Der "Energiesparmeister-Wettbewerb - Das beste Schulprojekt" ist ein gemeinsamer Wettbewerb der Kampagne "Klima sucht Schutz" und des Bundesumweltministeriums. "Klimaschutz und Energiesparen sind die Zukunftsgrundlagen für...

  • Stade
  • 21.01.14
Panorama
Drehleiter im Einsatz an der Harsefelder Straße in Stade. Das Dach des Geschäftshauses wurde durch den Sturm beschädigt. Die Regenrinne wurde vom Gebäude gerissen
8 Bilder

+++UPDATE Sturmtief "Xaver"+++ Dächer abgedeckt / Hochwasser auf Krautsand / Märkte dicht

+++ UPDATE Eine vorläufige Bilanz vom Orkantief Xaver finden sie hier: Elbdeiche trotzten der Sturmflut . +++ +++ UPDATE 16 Uhr: Einsatz für die Feuerwehr: Bislang ist Xaver nur ein heftiger Wind. Doch jetzt nimmt die Kraft des Orkans zu. Von einem Abbruchhaus in Heinbockel weht das Reetdach auf die Straße.+++ +++ UPDATE Die Stadt Buxtehude sagt wegen des Orkans die Theaterveranstaltungen am Freitag, 6. Dez. "Ritter Rost (Halepaghenbühne) und abends den Kosakenchor (St. Maria) ab +++ +++...

  • Harsefeld
  • 04.12.13
Politik
"Die Intarsie gehört in den historischen Ratssaal", sagt Kunstfreund Dieter Kunze
3 Bilder

"Der richtige Platz ist der Ratssaal"

Kunstfreund Dieter Kunze (74) kritisiert Demontage einer kostbaren Intarsie aus dem Rathaus tp. Stade. Irritation hat die Demontage eines Kunstwerkes im Rathaus von Stade ausgelöst. Bei Umbauten im historischen Ratssaal ließ die Verwaltungsspitze die aus sechs Holztafeln bestehende, 9,80 Meter breite und 2,35 Meter hohe Intarsie des Künstlers Hans Georg Müller (89) von der Wand nehmen und lagerte sie auf dem Dachboden des Rathauses ein. Kunstfreund Dieter Kunze (74) kritisiert die aus seiner...

  • Stade
  • 22.10.13
Politik

Regionalplanung, Wirtschaft und Schule: Drei Kreisausschüsse tagen in Stade

bo. Stade. Landkreis-Politik wird in drei Kreisausschüssen gemacht. Die Sitzungen im Kreishaus Stade, Am Sande 2, im Überblick: • Der Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen wirft am am Mittwoch, 21. August, um 8.30 Uhr einen Blick in die Zukunft. Auf der Tagesordnung stehen das regionale Raumordnungsprogramm, Naturschutz-Ziele, das Abfallwirtschaftskonzept bis 2016, ein mögliches Klimaschutzkonzept auf Grundlage des Klimaschutzberichtes 2014 und der Hochwasserschutz an der Este. •...

  • Stade
  • 20.08.13
Politik
Schüler forderten bei einer Demo Bleiberecht für Amela (Mi.). Schulleiterin Marga Cuchu (li.), Lehrerin Simone Schönbeck (re.) und Sozialarbeiterin Marianne Baur-Uhlig (hi.) standen dem Mädchen zur Seite

Lager voll - Amela zurück

Ausgewiesene Asylbewerberfamilie aus Freiburg erlebte Odyssee in Belgien tp. Freiburg. Die Asylbewerber-Familie Huskic ist am Wochenende nach einer mehrtägigen Odyssee in Belgien erschöpft in ihre Wohnung in Freiburg (Nordkehdingen) zurückgekehrt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, war die aus Bosnien stammende Familie in der vergangenen Woche nach Belgien ausgewiesen worden. Mitschüler von Amela Huskic (13) hatten in letzter Minute versucht, das zu verhindern: Mit einer Demonstration am...

  • Stade
  • 19.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.