Gemeinderat Seevetal

Beiträge zum Thema Gemeinderat Seevetal

Politik
Die Straßenbaulast an der Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen hat die 
Gemeinde Seevetal

Seevetal
Gemeinderat lehnt AfD-Antrag zu Abriss der Decatur-Brücke ab

ts. Maschen. Eineinhalb Stunden haben sich die Mitglieder des Seevetaler Gemeinderats mit der Zukunft der Decatur-Brücke beschäftigt. Am Ende lehnt die große Mehrheit seiner Mitglieder den Antrag der AfD-Fraktion ab, die Brücke als öffentliche Straße zu entwidmen und abbrechen zu lassen. Damit treibt der Gemeinderat eine Sanierung der in die Jahre gekommenen Brücke, die sich auf 780 Meter Länge über den Rangierbahnhof Maschen spannt, voran - gestützt auf die Zusage des Landes Niedersachsen,...

  • Seevetal
  • 21.07.20
Politik
Joachim Kotteck von den Linken: "Zuweisungen durch Bund und Länder müssen erhöht werden"

Seevetals Linke und Grüne für Resolution
Rettung für Kommunen nötig

ce. Seevetal. "Die Corona-Krise gebietet einen Rettungsschirm für die Kommunen.": Dieser Auffassung sind die Linke und die Grünen im Seevetaler Gemeinderat. Für die nächsten Sitzungen des Verwaltungsausschusses am 17. Juni und des Rates am 15. Juli beantragen sie daher die Verabschiedung einer entsprechenden Resolution. Darin appellieren die Parteien an den Gemeinderat, die Forderung des Deutschen Städtetages nach einer gemeinsamen Kraftanstrengung von Bund und Ländern zu unterstützen, um die...

  • Seevetal
  • 02.06.20
Politik
Mit dieser Visualisierung an einer Schautafel am Lehrpfad entlang des Seevedeichs warnt die
Bürgerinitiative gegen die Raststätte Elbmarsch vor der Zerstörung des Moors bei Meckelfeld
Foto: BI gegen Raststätte Elbmarsch

Geplante Raststätte Elbmarsch
Bürgermeisterin Martina Oertzen: "Seevetal ist nicht der Parkplatz von Hamburg"

ts. Seevetal. Der Rat der Gemeinde Seevetal hat Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) damit beauftragt, in Gesprächen mit der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Bundesverkehrsministerium den Fokus auf das Gewerbegebiet "Neuland 23" im Bezirk Hamburg-Harburg als Alternativstandort für die geplante Tank- und Raststätte im Moor bei Meckelfeld zu lenken. In den Gesprächen mit der Freien und Hansestadt Hamburg soll sich Seevetals Bürgermeisterin dafür einsetzen, dass der Stadtstaat die bauliche...

  • Seevetal
  • 17.03.20
Politik

Gemeinderat Seevetal
Per Losentscheid: AfD verliert Sitz im Verwaltungsausschuss

ts. Seevetal. Die aus der AfD ausgetretenen Seevetaler Gemeinderatsmitglieder Dr. Klemens Lunkenheimer und Horst Carls haben sich zu einer eigenen Fraktion mit dem Namen "Die Unabhängigen - Seevetal" zusammengeschlossen. Sie arbeiten nun mit der Freien Wählergemeinschaft eng zusammen und bilden eine Gruppe im Seevetaler Gemeinderat, der sich mittlerweile aus sieben Fraktionen zusammensetzt. Die AfD ist von den Austritten schwerer betroffen als ursprünglich erwartet: Die Fraktion verliert ihren...

  • Seevetal
  • 17.03.20
Politik
Das Gebäude Schulstraße 16 in Maschen bleibt erhalten, 
wird entkernt und modernisiert
4 Bilder

Bebauungspläne verabschiedet
So nimmt Seevetal neue Gestalt an

ts. Seevetal. Der Seevetaler Gemeinderat hat im großen Stil Baurecht geschaffen: Fünf Bebauungspläne und eine Außenbereichssatzung für die Dörfer Klein und Groß Moor hat er verabschiedet. So nehmen Seevetaler Ortschaften neue Gestalt an: In Maschen dürfen auf dem Grundstück an der Schulstraße/Ecke Alte Straße Wohnungen entstehen. Das Vorhaben von Projektentwickler und Bauinvestor Steffen Lücking sieht dort den Bau von 50 Eigentumswohnungen und einer Seniorenbegegnungsstätte vor. Elf...

  • Seevetal
  • 05.11.19
Politik
Der Marquardtsweg in Fleestedt ist besonders stark in die Jahre gekommen

Prüfbericht
Landesrechnungshof stellt fest: Seevetal investiert zu wenig in den Straßenbau

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal investiert zu wenig in die Modernisierung ihrer Straßen. Das gibt der Landesrechnungshof in seiner Prüfungsmitteilung zur Bilanzierung des Straßenvermögens im kommunalen Jahresabschluss der Gemeinde zu verstehen. Die Landesrechnungsprüfer kritisieren zudem, dass die Gemeinde keine vollständige Übersicht über den Zustand ihrer Straßen habe. Der Landesrechnungshof untersuchte im Jahr 2018 bei 16 Städten und Gemeinden (5.000 bis 55.000 Einwohner) in...

  • Seevetal
  • 25.10.19
Politik
Hier ist die leselust groß: Die Schulbücherei in Horst hat neu eröffnet Fotos: Sulzyc
2 Bilder

Leselust nimmt ab

Seevetal reagiert mit Büchereireform auf Lesekrise: Zweigstellen schließen, Schulbüchereien öffnen ts. Meckelfeld. Immer weniger Menschen in der Gemeinde Seevetal leihen Bücher in den örtlichen Büchereien aus. Das betrifft vor allem die vier Bücherei-Zweigstellen in Fleestedt, Hittfeld, Maschen und Ramelsloh, dagegen kaum die größere Zentralbibliothek in Meckelfeld. Die Gemeinde reagiert jetzt mit einer Strukturreform auf die Lesekrise. Die drastischen Rückgänge bei den Buchentleihungen...

  • Seevetal
  • 20.03.18
Politik
Plädiert für eine Öffnung der Decatur-Brücke für Fußgänger und Radfahrer: Grünen-Ratsherr Matthias Clausen

"Decatur-Brücke für Fußgänger öffnen"

Grünen-Ratsherr Matthias Clausen hält die Vollsperrung der Decatur-Brücke für nicht länger haltbar kb. Seevetal. "Im Streit um die Decatur-Brücke sollten die Interessen der Bürger wieder in den Fokus gerückt werden": Das fordert Matthias Clausen, Gemeinderatsmitglied der Grünen. Nach dem einstimmigen Ratsbeschluss im Dezember, in dem für den ersatzlosen Abriss der Brücke über dem Rangierbahnhof votiert wurde, hatte Clausen eine angekündigte persönliche Stellungnahme zurückgezogen und auf die...

  • Seevetal
  • 09.01.18
Panorama
Am Donnerstag trifft der Gemeinderat Seevetal eine Entscheidung zur Decatur-Brücke. Dass ein Ersatzbauwerk geschaffenw ird, ist nach der Sitzungsvorlage mehr als unwahrscheinlich

Decatur-Brücke: Entscheidung steht an

Rat gibt Votum ab / Voraussichtlich kein Ersatz für das Bauwerk kb. Seevetal. Wenn es nach der Sitzungsvorlage für den am Donnerstag, 14. Dezember, tagenden Gemeinderat geht, wird keine alternative Wegeverbindung für die dem Abriss geweihte Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen geschaffen. Die Vorlage ist eine Empfehlung des Verwaltungsausschusses an den Rat und fasst die eingegangenen Stellungnahmen der einzelnen Fraktionen zusammen. Demnach ist weder ein Neubau der Brücke...

  • Seevetal
  • 12.12.17
Politik
Wollen die richtigen Weichen für Seevetals Zukunft stellen: Dr. Kurt von Pannwitz (li.) und Norbert Fraederich von der CDU

CDU und FDP fordern offene Diskussion über Seevetals Zukunft

kb. Seevetal. "Wir müssen noch einmal in die grundsätzliche Diskussion einsteigen, wo wir die Gemeinde in der Zukunft sehen!" Das fordert Dr. Kurt von Pannwitz (CDU), Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe im Seevetaler Gemeinderat. Die Frage nach der Entwicklung der Gemeinde, nach neuen Wohn- und Gewerbeflächen ist eines der zentralen Themen, auf das sich die CDU/FDP-Gruppe für kommende politische Arbeit auf die Fahnen geschrieben hat. "Das informelle Handlungskonzept reicht als Zukunftskonzept nicht...

  • Seevetal
  • 22.08.17
Panorama
Die Decatur-Brücke stellt die Gemeinde weiterhin vor zahlreiche Probleme. Die Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn gestaltet sich dabei eher schwierig

Dauerthema Decatur: Gerichtsentscheid zur Teilnutzung durch die Bahn erwartet

kb. Seevetal. Ziemlich verfahren ist derzeit die Situation zwischen der Gemeinde Seevetal und der Deutschen Bahn (DB) in Sachen Decatur-Brücke. Aktuell läuft das vorläufige Rechtsschutzverfahren, ein erstinstanzliches Urteil des Verwaltungsgerichts in Lüneburg wird noch vor Weihnachten erwartet. Das berichtete jetzt Bauamtsleiter Gerd Rexrodt auf der jüngsten Gemeinderatssitzung. Bei dem Verfahren geht es um das Nutzungsrecht der Bahn für das erste Teilstück der Brücke bis zur Rampe, die auf...

  • Seevetal
  • 20.12.16
Politik
Freuen sich auf konstruktive Ratsarbeit: (v. li.) Dr. Heiner Austrup (stv. Ratsvors.), Ratsvorsitzende Angelika Tumuschat-Bruhn, Andreas Rakowski (2. stv. Bürgermeister), Ratsältester Werner Zimmer, Bürgermeisterin Martina Oertzen und Norbert Fraederich ( 1. stv. Bürgermeister)

Keine klaren Mehrheiten: Seevetaler Gemeinderat konstituiert sich

kb. Seevetal. "Ich hoffe auf konstruktive Zusammenarbeit. Wir machen hier keine große Parteipolitik, sondern wollen gemeinsam etwas für unsere Gemeinde tun." Mit diesen Worten eröffnete Werner Zimmer (Freie Wähler) jetzt die konstituierende Sitzung des Gemeinderates Seevetal. Als Ratsältestem (81) oblag ihm bis zur Wahl des Ratsvorsitzenden die Leitung der Versammlung. Klare Mehrheiten wird es in der aktuellen Ratsperiode nicht geben. Die CDU-Fraktion (13 Sitze) und die FDP-Fraktion (zwei...

  • Seevetal
  • 15.11.16
Politik
Ratsvorsitzende Angelika Tumuschat-Bruhn (li.) und Bürgermeisterin Martina Oertzen (3. v. li.) mit den scheidenden Gemeinderatsmitgliedern

"Es gibt einen großen Umbruch": Seevetal verabschiedet 22 Ratsmitglieder

kb. Seevetal. "Einen so großen Umbruch hat es noch nie gegeben", stellte die Ratsvorsitzende Angelika Tumuschat-Bruhn jetzt auf der letzten Sitzung des Gemeinderates in alter Besetzung fest. Insgesamt 22 Ratsmitglieder scheiden aus ihrem Amt aus - damit wird über die Hälfte der Gemeinderatsplätze neu besetzt. Bürgermeisterin Martina Oertzen bedankte sich bei den ausscheidenden Mandatsträgern für ihr großes Engagement und ihr Verantwortungsbewusstsein. "Ihr Einsatz verdient Respekt und...

  • Seevetal
  • 01.11.16
Politik
Die Decatur-Brücke ist erneut Thema im Gemeinderat

Gemeinderat Seevetal tagt / Grünen-Antrag zur Decatur-Brücke

kb. Seevetal. Wenn sich der Gemeinderat Seevetal am Donnerstag, 27. Oktober, um 18.30 Uhr zu seiner Sitzung in der Burg Seevetal in Hittfeld trifft, steht auch das Thema Decatur-Brücke wieder auf der Tagesordnung. Grund ist ein Antrag der Grünen. Sie fordern, dass die Verwaltung beauftragt wird, folgende Informationen von der Deutschen Bahn - die die eigentlich für jeglichen Verkehr gesperrte Decatur-Brücke weiterhin bis zur ersten Rampe nutzen darf, um ihr Betriebsgelände zu erreichen -...

  • Seevetal
  • 25.10.16
Politik

Gemeinderat tagt: Decatur-Brücke auf Tagesordnung

kb. Seevetal. Wenn der Seevetaler Gemeinderat am Donnerstag, 29. September um 18.30 Uhr in der Burg Seevetal tagt, steht auch die Vollsperrung der Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen auf der Tagesordnung. Denn noch fehlt der endgültige Beschluss der Rates zur Sperrung der Brücke am Samstag, 1. Oktober. Ebenfalls diskutiert wird der Abriss der Brücke (geschätzte Kosten: mindestens fünf Millionen Euro), außerdem soll die Planungsgesellschaft „Sweco“ damit beauftragt werden, das weitere...

  • Seevetal
  • 27.09.16
Politik
7 Bilder

Kommunalwahl in Seevetal: Gemeinderat wird bunter

kb. Seevetal. Verluste für die großen Parteien, Einzug der AfD in den Rat: Das Ergebnis der Kreistagswahl spiegelt sich auf Gemeindeebene in Seevetal eins zu eins wider. Während die AfD bei ihrer Kommunalwahl-Premiere auf Anhieb vier Sitze im Seevetaler Gemeinderat holt, verlieren CDU (13 Sitze) und SPD (10 Sitze) jeweils zwei Sitze. Auch die Grünen werden künftig mit einem Abgeordneten weniger im Gemeinderat vertreten sein. Das Ergebnis für die Freien Wähler bleibt stabil (sechs Sitze). Freuen...

  • Seevetal
  • 13.09.16
Politik
Nicht mehr Mitglied im Seevetaler Gemeinderat: Rainer Weseloh

Abschied aus dem Gemeinderat für Rainer Weseloh

kb. Seevetal. Mit anerkennenden Worten und einem Blumenstrauß wurde jetzt Rainer Weseloh (65, Grüne) aus dem Seevetaler Gemeinderat verabschiedet. Grund für sein Ausscheiden ist aber nicht Politikverdrossenheit oder Amtsmüdigkeit, sondern ein Umzug. Auf der Suche nach einem neuen Wohnsitz hat es Weseloh, der seit 1991 im Meckelfelder Ortsrat und seit 1996 mit Unterbrechung im Gemeinderat saß, nach Sinstorf und damit auf Hamburger Gebiet verschlagen. "Unser Grundstück grenzt noch an...

  • Seevetal
  • 20.10.15
Politik
Die neue Kita wird an der Ecke Lindhorster Straße/Eichendorffstraße gebaut

Rat stimmt für Kita-Bau: 105 neue Plätze in Krippe und Kindertagesstätte

kb. Seevetal. Den Bau der neuen Kita in Hittfeld schräg gegenüber von Getränke Bode an der Lindhorster Straße hat der Seevetaler Gemeinderat jetzt auf den Weg gebracht. Auf der Sitzung am vergangenen Donnerstag stimmte der Rat einstimmig für die Änderung des Flächennutzungsplans und den Beschluss des Bebauungsplans. In Hittfeld sollen 75 neue Kita-Plätze und 30 Krippenplätze entstehen, der derzeitige Standort "Am Redder" soll mittelfristig aufgegeben werden. Der Neubau der Krippe wird insgesamt...

  • Seevetal
  • 24.03.15
Politik
Ulrich Sauck

Ulrich Sauck legt Ämter nieder

kb. Seevetal. Aus beruflichen Gründen hat Ulrich Sauck (56, SPD) jetzt nach 13 Jahren seine politischen Ämter niedergelegt. Sauck wurde vor Kurzem zum Betriebsratsvorsitzenden gewählt, Firmensitz ist in München. "Ich bin zu häufig unterwegs, als dass ich meine Ämter noch verantwortungsvoll wahrnehmen kann", so Sauck. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und kündigte an, trotzdem ein Auge auf die Politik in Seevetal zu haben. Sauck wurde 2001 in den Ortsrat Meckelfeld gewählt, 2005...

  • Seevetal
  • 11.06.14
Politik
Ob die ein oder andere Investition künftig dem Rotstift zum Opfer fällt? Im Hittfelder Rathaus wird künftig ganz genau gerechnet
2 Bilder

"Manch einer hat sich schon tot gespart": Gemeinderat Seevetal segnet Haushalt ab

kb. Seevetal. Trotz eher düsterer Aussichten: Der Gemeinderat Seevetal hat in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr den Haushalt für 2014 abgesegnet. Wie berichtet, wird sich die Gemeinde im kommenden Jahr um weitere 6,5 Milionen Euro verschulden, u.a. um den Neubau des Sportzentrums in Fleestedt zu finanzieren. Die Pro-Kopf-Verschuldung erhöht sich damit von 329 Euro auf 455 Euro. Mit Blick in die Zukunft mahnte daher nicht nur Norbert Böhlke (CDU) zum Maßhalten. "Wir sind als Rat gefordert,...

  • Seevetal
  • 31.12.13
Politik

Es geht um 60 neue Krippenplätze

mi. Seevetal. Die Schaffung von insgesamt 60 neuen Krippenplätzen ist u.a. Thema, wenn der Rat der Gemeinde Seevetal am Mittwoch, 12. Juni, um 18.30 Uhr in der "Burg Seevetal" in Hittfeld zusammen tritt. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind die Abrechnungen der Horster Straßen "Schwalbenberg", und "Im Grund". Außerdem die Eingaben zum Straßenausbau "Zu den Ziegenteichen".

  • Seevetal
  • 04.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.