Gemeinderat Seevetal

Beiträge zum Thema Gemeinderat Seevetal

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Blaulicht
Der "Maskenmann", der verurteilte Kindermörder Martin Ney, 2013 vor dem Stader Landgericht

Der Kindermörder wurde in Frankreich vernommen
Der "Maskenmann" ist wieder zurück in Deutschland

tk. Stade. Der vom Landgericht Stade wegen dreifachen Kindesmordes verurteile Martin Ney ist zurück in Deutschland und sitzt wieder in der JVA Celle ein. Der als "Maskenmann" berüchtigte Mörder und Kinderschänder wurde im Januar nach Frankreich ausgeliefert, weil er verdächtigt wird, auch dort ein Kind getötet zu haben. Wie die Zeitung "Ouest France" zuerst berichtete, kann ihm der Ermittlungsrichter in Nantes diese Tat aber nicht nachweisen, so dass die fristgerechte Überstellung zurück nach...

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Politik
Die Gemeinde Seevetal will Lüftungsgeräte zum Schutz vor Viren in Klassenzimmer einbauen
3 Bilder

Pandemie
Schulen schützen: Gemeindeverwaltung Seevetal beantragt Zuschüsse für Lüftungsgeräte

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal ist darauf vorbereitet, ihre sieben Grundschulen und sechs Sporthallen mit festinstallierten, dezentralen Lüftungsgeräten zum Schutz vor Viren auszustatten. Die Gemeindeverwaltung hat entsprechende Zuschüsse aus dem Förderprogramm des Bundes beantragt. Das berichtete der Projektleiter und Leiter der technischen Gebäudewirtschaft, Thorsten Hein, dem Gemeinderat. Das letzte Wort haben die Fraktionen im Gemeinderat. Seevetal könne die Zuschussanträge wieder...

  • Seevetal
  • 20.08.21
  • 170× gelesen
Politik
Ein Elektroauto tankt Strom: Die Grünen wollen dieses Bild in Seevetal öfter sehen

Elektromobilität
Grüne fordern Stromladesäulen in mehreren Ortsteilen in Seevetal

ts. Seevetal. Den Ausbau des öffentlichen Stromladenetzes für Elektroautos auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal wollen die Grünen mit einem Antrag in der nächsten Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 12. August, erreichen. Sie schlagen vor, Stromladestationen an zentralen Stellen in Ortsteilen zu errichten, in denen bisher öffentliche Lademöglichkeiten fehlen und sich viele Mehrfamilienhäuser befinden. Die Eigentümer von Einfamilienhäusern, so die Annahme, könnten die Stromversorgung auf dem...

  • Seevetal
  • 10.08.21
  • 139× gelesen
  • 2
Politik
Der bisher einzige mobile Luftfilter an einer Schule auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal (das Foto zeigt seine Anlieferung) wurde ohne wissenschaftliche Begleitung am 
Gymnasium Meckelfeld getestet

Schulen und Kitas Pandemie-fest machen
Virenfilter: Seevetal will noch in diesem Sommer Experten anhören

ts. Seevetal. Eine Million Euro würde es kosten, alle Schulen und Kindertagesstätten in Trägerschaft der Gemeinde Seevetal mit mobilen Raumluftfiltern auszustatten. Diese Zahl nannte Thorsten Hein, Leiter der Gebäudewirtschaft in der Gemeindeverwaltung, im Gemeinderat. Auf sechs Millionen Euro schätzt er die Kosten für den Einbau von festinstallierten dezentralen Anlagen zum Virenschutz. Mit bis zu 16 Wochen Lieferzeit müsste die Gemeinde rechnen. Etwa sechs Wochen dauere es, die...

  • Seevetal
  • 20.07.21
  • 188× gelesen
  • 1
  • 1
Politik
Die Decatur-brücke über dem Rangierbahnhof verbindet die Seevetaler Ortsteile Maschen und Hörsten

Voraussichtlich 17 Millionen Euro Kosten
Gemeinderat Seevetal beschließt Ertüchtigung der Decatur-Brücke

ts. Maschen. Der Rat der Gemeinde Seevetal hat am vergangenen Donnerstagabend beschlossen, die Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen zu ertüchtigen. Gleichzeitig nahm die Gemeinde Seevetal ihren Beschluss zum Abriss der Brücke aus dem Jahr 2016 zurück. Eine große Mehrheit stimmte dem bei nur zwei Gegenstimmen der AfD zu. Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) sprach von einer historischen Chance. Die Brücke verbindet die Ortsteile Maschen und Hörsten und ist seit dem Jahr 2017...

  • Seevetal
  • 16.07.21
  • 441× gelesen
Politik
Willy Klingenberg (Freie Wähler): "Wir wollen den Mitgliederschwund in Vereinen verhindern"
2 Bilder

Finanzhilfe
Gemeinderat sieht bei Vereinen in Seevetal keinen Bedarf für Corona-Hilfen

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal richtet keinen eigenen Fördertopf ein, um Vereinen mit Zuschüssen zu helfen, die wegen der Corona-Beschränkungen in Not geraten sind. Einen entsprechenden Antrag der Gruppe Freie Wähler/Die Unabhängigen hat der Gemeinderat nach langer, kontroverser Diskussion mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Ratsmehrheit und die Gemeindeverwaltung sind davon überzeugt, dass Seevetaler Vereine in keine finanzielle Schieflage geraten sind. Auf Nachfrage habe lediglich ein...

  • Seevetal
  • 27.04.21
  • 306× gelesen
Politik
Mobiler Raumluftfilter

Gemeinderat
Virenfilter: Freie Wähler in Seevetal starten neue Initiative zur Ausstattung von Schulen und Kitas

ts. Seevetal. Die Fraktion Freie Wähler/Unabhängige lässt nicht locker bei der Erreichung ihres Ziels, dass die Gemeinde Seevetal Kindertagesstätten und Grundschulen mit Raumluftreinigern ausstattet. Mit einem Ergänzungsantrag im Gemeinderat wollen die Freien Wähler und Unabhängigen erreichen, dass die Gemeindeverwaltung in der nächsten Sitzung des Fachausschusses drei unterschiedliche Technologien vorstellt. Diejenige Technologie solle angeschafft werden, die für die jeweiligen Kita- und...

  • Seevetal
  • 20.04.21
  • 302× gelesen
Politik
Auf diesem Grundstück an der Straße Große Wiesen in Meckelfeld wird die Gemeinde Seevetal eine Kindertagesstätte errichten

Kostenexplosion
Geplante neue Kita in Meckelfeld wird 550.000 Euro teurer

ts. Meckelfeld. Die Kosten für den geplanten Neubau einer Kindertagesstätte an der Straße Große Wiesen in Meckelfeld sind drastisch gestiegen: 550.000 Euro mehr soll das Bauvorhaben kosten, teilte die Seevetaler Gemeindeverwaltung den Fraktionen im Gemeinderat mit. Die ursprüngliche Kostenplanung lag bei 2,6 Millionen Euro. Der Gemeinderat hat der deutlichen Ausgabensteigerung im nicht-öffentlichen sogenannten Umlaufverfahren (Beschlussfassung der Ratsmitglieder auf schriftlichem Weg) am...

  • Seevetal
  • 16.04.21
  • 928× gelesen
Politik
Am Abend vor dem Lockdown kamen die Mitglieder des Seevetaler Gemeinderats im großen Saal der Burg Seevetal mit Abstand und bei Maskenpflicht zusammen

Haushaltsplan verabschiedet
Gemeinderat Seevetal tagte am Abend vor dem Lockdown - musst das sein?

ts. Seevetal. Vier Stunden vor Beginn des Lockdowns verabschiedet die Mehrheit im Seevetaler Gemeinderat den Haushaltsplan 2021. Während Verwaltung und ehrenamtliche Politiker in Seevetal bei strengen Hygienevorschriften zur Sitzung zusammenkommen, verzichten der Landkreis Harburg, die Stadt Buchholz und die Samtgemeinde Tostedt auf politische Zusammenkünfte kurz vor dem Herunterfahren des öffentlichen Lebens. Die Seevetaler AfD-Fraktion fordert vergeblich in einem Eilantrag, die Ratssitzung...

  • Seevetal
  • 18.12.20
  • 535× gelesen
Politik
Auf der 15 Hektar großen Ökokontofläche am Rübenberg in Ramelsloh weiden Rinder der alten Nutztierrasse „Deutsches Shorthorn"

Naturschutz
Seevetal gehen die ökologischen Ausgleichsflächen aus

ts. Seevetal. Der Gemeinde Seevetal fällt es zunehmend schwerer, Grundstücke für ökologische Ausgleichmaßnahmen zu erwerben. Das berichtete Thomas Zobott, in der Gemeindeverwaltung zuständig für Landschafts- und Grünplanung, den Fraktionen im Ausschuss für Planung und Umwelt des Gemeinderats. Im Wettbewerb um Flächen steht der Naturschutz in Konkurrenz zur Landwirtschaft, zu anderen wirtschaftlichen Nutzungen wie zum Beispiel der Windkraft oder zur Freizeitnutzung. "Landwirte sind kaum noch...

  • Seevetal
  • 17.11.20
  • 216× gelesen
Politik

Bis 13. November
Corona: Gemeinde Seevetal setzt politische Sitzungen aus

ts. Seevetal. Um die Verbreitung des COVID-19-Erregers einzudämmen, hat die Gemeinde Seevetal alle Fachausschusssitzungen des Gemeinderats und Ortsratssitzungen bis vorerst 13. November 2020 abgesagt. Das betrifft die Sitzung des Ortsrates Ramelsloh/Ohlendorf/Holtorfsloh (geplant 2. November), die Sondersitzung des Wege- und Verkehrsausschusses (3. November), sowie die Sitzungen der Ortsräte Maschen/Horst/Hörsten (4. November), Fleestedt/Glüsingen/Beckedorf Metzendorf (9. November) und die...

  • Seevetal
  • 30.10.20
  • 359× gelesen
Politik
Die Straßenbaulast an der Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen hat die 
Gemeinde Seevetal

Seevetal
Gemeinderat lehnt AfD-Antrag zu Abriss der Decatur-Brücke ab

ts. Maschen. Eineinhalb Stunden haben sich die Mitglieder des Seevetaler Gemeinderats mit der Zukunft der Decatur-Brücke beschäftigt. Am Ende lehnt die große Mehrheit seiner Mitglieder den Antrag der AfD-Fraktion ab, die Brücke als öffentliche Straße zu entwidmen und abbrechen zu lassen. Damit treibt der Gemeinderat eine Sanierung der in die Jahre gekommenen Brücke, die sich auf 780 Meter Länge über den Rangierbahnhof Maschen spannt, voran - gestützt auf die Zusage des Landes Niedersachsen,...

  • Seevetal
  • 21.07.20
  • 521× gelesen
Politik
Joachim Kotteck von den Linken: "Zuweisungen durch Bund und Länder müssen erhöht werden"

Seevetals Linke und Grüne für Resolution
Rettung für Kommunen nötig

ce. Seevetal. "Die Corona-Krise gebietet einen Rettungsschirm für die Kommunen.": Dieser Auffassung sind die Linke und die Grünen im Seevetaler Gemeinderat. Für die nächsten Sitzungen des Verwaltungsausschusses am 17. Juni und des Rates am 15. Juli beantragen sie daher die Verabschiedung einer entsprechenden Resolution. Darin appellieren die Parteien an den Gemeinderat, die Forderung des Deutschen Städtetages nach einer gemeinsamen Kraftanstrengung von Bund und Ländern zu unterstützen, um die...

  • Seevetal
  • 02.06.20
  • 121× gelesen
Politik
Mit dieser Visualisierung an einer Schautafel am Lehrpfad entlang des Seevedeichs warnt die
Bürgerinitiative gegen die Raststätte Elbmarsch vor der Zerstörung des Moors bei Meckelfeld
Foto: BI gegen Raststätte Elbmarsch

Geplante Raststätte Elbmarsch
Bürgermeisterin Martina Oertzen: "Seevetal ist nicht der Parkplatz von Hamburg"

ts. Seevetal. Der Rat der Gemeinde Seevetal hat Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) damit beauftragt, in Gesprächen mit der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Bundesverkehrsministerium den Fokus auf das Gewerbegebiet "Neuland 23" im Bezirk Hamburg-Harburg als Alternativstandort für die geplante Tank- und Raststätte im Moor bei Meckelfeld zu lenken. In den Gesprächen mit der Freien und Hansestadt Hamburg soll sich Seevetals Bürgermeisterin dafür einsetzen, dass der Stadtstaat die bauliche...

  • Seevetal
  • 17.03.20
  • 461× gelesen
Politik

Gemeinderat Seevetal
Per Losentscheid: AfD verliert Sitz im Verwaltungsausschuss

ts. Seevetal. Die aus der AfD ausgetretenen Seevetaler Gemeinderatsmitglieder Dr. Klemens Lunkenheimer und Horst Carls haben sich zu einer eigenen Fraktion mit dem Namen "Die Unabhängigen - Seevetal" zusammengeschlossen. Sie arbeiten nun mit der Freien Wählergemeinschaft eng zusammen und bilden eine Gruppe im Seevetaler Gemeinderat, der sich mittlerweile aus sieben Fraktionen zusammensetzt. Die AfD ist von den Austritten schwerer betroffen als ursprünglich erwartet: Die Fraktion verliert ihren...

  • Seevetal
  • 17.03.20
  • 98× gelesen
Politik
Das Gebäude Schulstraße 16 in Maschen bleibt erhalten, 
wird entkernt und modernisiert
4 Bilder

Bebauungspläne verabschiedet
So nimmt Seevetal neue Gestalt an

ts. Seevetal. Der Seevetaler Gemeinderat hat im großen Stil Baurecht geschaffen: Fünf Bebauungspläne und eine Außenbereichssatzung für die Dörfer Klein und Groß Moor hat er verabschiedet. So nehmen Seevetaler Ortschaften neue Gestalt an: In Maschen dürfen auf dem Grundstück an der Schulstraße/Ecke Alte Straße Wohnungen entstehen. Das Vorhaben von Projektentwickler und Bauinvestor Steffen Lücking sieht dort den Bau von 50 Eigentumswohnungen und einer Seniorenbegegnungsstätte vor. Elf...

  • Seevetal
  • 05.11.19
  • 4.866× gelesen
Politik
Der Marquardtsweg in Fleestedt ist besonders stark in die Jahre gekommen

Prüfbericht
Landesrechnungshof stellt fest: Seevetal investiert zu wenig in den Straßenbau

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal investiert zu wenig in die Modernisierung ihrer Straßen. Das gibt der Landesrechnungshof in seiner Prüfungsmitteilung zur Bilanzierung des Straßenvermögens im kommunalen Jahresabschluss der Gemeinde zu verstehen. Die Landesrechnungsprüfer kritisieren zudem, dass die Gemeinde keine vollständige Übersicht über den Zustand ihrer Straßen habe. Der Landesrechnungshof untersuchte im Jahr 2018 bei 16 Städten und Gemeinden (5.000 bis 55.000 Einwohner) in...

  • Seevetal
  • 25.10.19
  • 450× gelesen
Politik
Hier ist die leselust groß: Die Schulbücherei in Horst hat neu eröffnet Fotos: Sulzyc
2 Bilder

Leselust nimmt ab

Seevetal reagiert mit Büchereireform auf Lesekrise: Zweigstellen schließen, Schulbüchereien öffnen ts. Meckelfeld. Immer weniger Menschen in der Gemeinde Seevetal leihen Bücher in den örtlichen Büchereien aus. Das betrifft vor allem die vier Bücherei-Zweigstellen in Fleestedt, Hittfeld, Maschen und Ramelsloh, dagegen kaum die größere Zentralbibliothek in Meckelfeld. Die Gemeinde reagiert jetzt mit einer Strukturreform auf die Lesekrise. Die drastischen Rückgänge bei den Buchentleihungen sind...

  • Seevetal
  • 20.03.18
  • 270× gelesen
Politik
Plädiert für eine Öffnung der Decatur-Brücke für Fußgänger und Radfahrer: Grünen-Ratsherr Matthias Clausen

"Decatur-Brücke für Fußgänger öffnen"

Grünen-Ratsherr Matthias Clausen hält die Vollsperrung der Decatur-Brücke für nicht länger haltbar kb. Seevetal. "Im Streit um die Decatur-Brücke sollten die Interessen der Bürger wieder in den Fokus gerückt werden": Das fordert Matthias Clausen, Gemeinderatsmitglied der Grünen. Nach dem einstimmigen Ratsbeschluss im Dezember, in dem für den ersatzlosen Abriss der Brücke über dem Rangierbahnhof votiert wurde, hatte Clausen eine angekündigte persönliche Stellungnahme zurückgezogen und auf die...

  • Seevetal
  • 09.01.18
  • 657× gelesen
Panorama
Am Donnerstag trifft der Gemeinderat Seevetal eine Entscheidung zur Decatur-Brücke. Dass ein Ersatzbauwerk geschaffenw ird, ist nach der Sitzungsvorlage mehr als unwahrscheinlich

Decatur-Brücke: Entscheidung steht an

Rat gibt Votum ab / Voraussichtlich kein Ersatz für das Bauwerk kb. Seevetal. Wenn es nach der Sitzungsvorlage für den am Donnerstag, 14. Dezember, tagenden Gemeinderat geht, wird keine alternative Wegeverbindung für die dem Abriss geweihte Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen geschaffen. Die Vorlage ist eine Empfehlung des Verwaltungsausschusses an den Rat und fasst die eingegangenen Stellungnahmen der einzelnen Fraktionen zusammen. Demnach ist weder ein Neubau der Brücke...

  • Seevetal
  • 12.12.17
  • 175× gelesen
Politik
Wollen die richtigen Weichen für Seevetals Zukunft stellen: Dr. Kurt von Pannwitz (li.) und Norbert Fraederich von der CDU

CDU und FDP fordern offene Diskussion über Seevetals Zukunft

kb. Seevetal. "Wir müssen noch einmal in die grundsätzliche Diskussion einsteigen, wo wir die Gemeinde in der Zukunft sehen!" Das fordert Dr. Kurt von Pannwitz (CDU), Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe im Seevetaler Gemeinderat. Die Frage nach der Entwicklung der Gemeinde, nach neuen Wohn- und Gewerbeflächen ist eines der zentralen Themen, auf das sich die CDU/FDP-Gruppe für kommende politische Arbeit auf die Fahnen geschrieben hat. "Das informelle Handlungskonzept reicht als Zukunftskonzept nicht...

  • Seevetal
  • 22.08.17
  • 274× gelesen
Panorama
Die Decatur-Brücke stellt die Gemeinde weiterhin vor zahlreiche Probleme. Die Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn gestaltet sich dabei eher schwierig

Dauerthema Decatur: Gerichtsentscheid zur Teilnutzung durch die Bahn erwartet

kb. Seevetal. Ziemlich verfahren ist derzeit die Situation zwischen der Gemeinde Seevetal und der Deutschen Bahn (DB) in Sachen Decatur-Brücke. Aktuell läuft das vorläufige Rechtsschutzverfahren, ein erstinstanzliches Urteil des Verwaltungsgerichts in Lüneburg wird noch vor Weihnachten erwartet. Das berichtete jetzt Bauamtsleiter Gerd Rexrodt auf der jüngsten Gemeinderatssitzung. Bei dem Verfahren geht es um das Nutzungsrecht der Bahn für das erste Teilstück der Brücke bis zur Rampe, die auf...

  • Seevetal
  • 20.12.16
  • 180× gelesen
Politik
Freuen sich auf konstruktive Ratsarbeit: (v. li.) Dr. Heiner Austrup (stv. Ratsvors.), Ratsvorsitzende Angelika Tumuschat-Bruhn, Andreas Rakowski (2. stv. Bürgermeister), Ratsältester Werner Zimmer, Bürgermeisterin Martina Oertzen und Norbert Fraederich ( 1. stv. Bürgermeister)

Keine klaren Mehrheiten: Seevetaler Gemeinderat konstituiert sich

kb. Seevetal. "Ich hoffe auf konstruktive Zusammenarbeit. Wir machen hier keine große Parteipolitik, sondern wollen gemeinsam etwas für unsere Gemeinde tun." Mit diesen Worten eröffnete Werner Zimmer (Freie Wähler) jetzt die konstituierende Sitzung des Gemeinderates Seevetal. Als Ratsältestem (81) oblag ihm bis zur Wahl des Ratsvorsitzenden die Leitung der Versammlung. Klare Mehrheiten wird es in der aktuellen Ratsperiode nicht geben. Die CDU-Fraktion (13 Sitze) und die FDP-Fraktion (zwei...

  • Seevetal
  • 15.11.16
  • 567× gelesen
Politik
Ratsvorsitzende Angelika Tumuschat-Bruhn (li.) und Bürgermeisterin Martina Oertzen (3. v. li.) mit den scheidenden Gemeinderatsmitgliedern

"Es gibt einen großen Umbruch": Seevetal verabschiedet 22 Ratsmitglieder

kb. Seevetal. "Einen so großen Umbruch hat es noch nie gegeben", stellte die Ratsvorsitzende Angelika Tumuschat-Bruhn jetzt auf der letzten Sitzung des Gemeinderates in alter Besetzung fest. Insgesamt 22 Ratsmitglieder scheiden aus ihrem Amt aus - damit wird über die Hälfte der Gemeinderatsplätze neu besetzt. Bürgermeisterin Martina Oertzen bedankte sich bei den ausscheidenden Mandatsträgern für ihr großes Engagement und ihr Verantwortungsbewusstsein. "Ihr Einsatz verdient Respekt und...

  • Seevetal
  • 01.11.16
  • 450× gelesen
Politik
Die Decatur-Brücke ist erneut Thema im Gemeinderat

Gemeinderat Seevetal tagt / Grünen-Antrag zur Decatur-Brücke

kb. Seevetal. Wenn sich der Gemeinderat Seevetal am Donnerstag, 27. Oktober, um 18.30 Uhr zu seiner Sitzung in der Burg Seevetal in Hittfeld trifft, steht auch das Thema Decatur-Brücke wieder auf der Tagesordnung. Grund ist ein Antrag der Grünen. Sie fordern, dass die Verwaltung beauftragt wird, folgende Informationen von der Deutschen Bahn - die die eigentlich für jeglichen Verkehr gesperrte Decatur-Brücke weiterhin bis zur ersten Rampe nutzen darf, um ihr Betriebsgelände zu erreichen -...

  • Seevetal
  • 25.10.16
  • 325× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.