Seppensen

Beiträge zum Thema Seppensen

Panorama
Anita Rentzsch half Holger Otto aus Holm-Seppensen die richtige Mütze zu finden
5 Bilder

Besucherrekord am „Sniers Hus“

Mehrere hundert Gäste beim „Kunst- und Landmarkt“. mum. Seppensen. Wettergott Petrus muss ein Herz für Seppensen haben - oder er wollte einfach nur allen Müttern eine große Freude am Muttertag machen. Nach einem total verregneten Samstag drängten sich nur einen Tag später bei sommerlichen Temperaturen mehrere hundert Besucher zeitgleich auf dem beliebten „Kunst- und Landmarkt“ in Buchholz-Seppensen. Rund um das „Sniers Hus“ hatten sich erneut zahlreiche Künstler, Handwerker und Händler...

  • Buchholz
  • 16.05.17
Panorama
Micky Stach (li.) begeisterte Moreno Cousin mit ihren bunten Keramik-Arbeiten
7 Bilder

"Die Sonne im Herzen": "Kunst- und Landmarkt" in Seppensen begeistert zahlreiche Besucher

mum. Buchholz-Seppensen. "In unserem Herzen scheint die Sonne", sagt Syedhom Salama. "Da macht einem der Regen doch nichts aus." Mit seiner Meinung stand Salama am Sonntag nicht allein da. Obwohl das Wetter eher zu einem entspannten Tag im Wohnzimmer eingeladen hätte, drängten sich von 10 bis 18 Uhr mehrere Hundert Besucher zeitgleich auf dem beliebten "Kunst- und Landmarkt" in Buchholz-Seppensen. Rund um das "Sniers Hus" hatten sich erneut zahlreiche Künstler, Handwerker und Händler...

  • Buchholz
  • 12.05.14
Panorama
Die Holzbalken der Schmiede sind schon zusammengesetzt. Hinten das Sniers Hus
3 Bilder

Sniers Hus: Schmiede nimmt Gestalt an

os. Holm-Seppensen. Die Bauarbeiten der Schmiede im Museumsdorf "Sniers Hus" in Seppensen schreiten voran. In der vergangenen Woche wurden die Holzbalken für das Gebäude zusammengesetzt, das Dach soll in Kürze folgen. Wie berichtet, entsteht in Seppensen bis Jahresende eine Schmiede, in der die Werkzeuge der alten Werkstatt des Schmiedes Arnold Kanenbley genutzt werden. Als Gebäude dient ein altes Backhaus aus dem Jahr 1800. Kosten des ehrgeizigen Projektes des Geschichts- und Musuemsvereins:...

  • Buchholz
  • 17.07.13
Panorama
Die mächtigen Fundamentsteine für die Schmiede am Sniers Hus wurden jetzt angeliefert

Fundamentsteine für die Schmiede am Sniers Hus

os. Seppensen. Die Bauarbeiten für die neue Schmiede im Museumsdorf am Sniers Hus in Seppensen laufen auf vollen Touren. In der vergangenen Woche legten Mitarbeiter der Firma Kai Leurs aus Seevetal die ersten Fundamentsteine. Die Steine sind eine Spende der Familie Wilkens aus Meilsen. Wie berichtet, errichtet der Geschichts- und Museumsvereins Buchholz mit dem Architekten Hans-Joachim Turner bis Ende des Jahres eine Schmiede. Dafür wird ein altes Backhaus nach Buchholz transportiert. Kosten:...

  • Buchholz
  • 07.05.13
Panorama
Packten kräftig an: (v. li.) Uwe Derboven, Architekt Hans-Joachim Turner, Ulrich Berthold und Dr. Erhard Deisting
4 Bilder

Stichtag wird eingehalten: Im Museumsdorf am Sniers Hus Seppensen entsteht eine Schmiede

os. Seppensen. Geschäftiges Treiben in Seppensen: Im Museumsdorf am Sniers Hus begannen Mitglieder des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz um den Vorsitzenden Dr. Erhard Deisting und Architekt Hans-Joachim Turner am Freitag mit den Bauarbeiten für eine Schmiede. Das Gebäude soll bis Ende des Jahres stehen. Rund 70.000 Euro stehen für das Projekt zur Verfügung. Deisting und seine Mitstreiter halten die Zeitvorgabe von Schmied Arnold Kahnenbley ein. Wie berichtet, hatte dieser beim Auszug...

  • Buchholz
  • 16.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.