Sven Dierksen

Beiträge zum Thema Sven Dierksen

Wirtschaft
Lust auf eine Ausbildung im Ringhotel Sellhorn in Hanstedt? Junge Menschen sind dort herzlich willkommen. Am Samstag, 7. März, findet ein "Tag der offenen Tür" für angehende Auszubildende statt. Fabienne Kluike (v. li.), Hussein Al-Majmaie, Anna Kufahl und Henrike Appelbaum freuen sich auf neue Kollegen
  3 Bilder

Die Chance auf eine Top-Ausbildung

Im Ringhotel Sellhorn findet am Samstag ein "Tag der offenen Tür" für Azubis statt.  mum. Hanstedt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Sellhorn das Sprungbrett für angehende Hotelfachkräfte und Köche ins Berufsleben. Dabei setzt das Ringhotel in Hanstedt auf Qualität in der Ausbildung wie auch auf ein familiäres Arbeitsklima. "Wir sind stolz auf die Leistungen und das Engagement unserer Auszubildenden", sagt Inhaberin Nele Dierksen. Die Ausbildung in der Hotellerie ist sehr abwechslungsreich....

  • Hanstedt
  • 25.02.20
Wirtschaft
Die gute Laune und das gemeinsame Tischkickern gehört 
im Ringhotel Sellhorn dazu

Vielseitigkeit und Engagement sind gefragt
Ausbildung in der Hotellerie? Alles, bloß nicht langweilig!

Seit mehr als 50 Jahren ist das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt das Sprungbrett für angehende Hotelfachkräfte und Köche ins Berufsleben. Dabei setzt das Familienunternehmen in Hanstedt auf Qualität in der Ausbildung wie auch auf ein familiäres Arbeitsklima. „Wir sind stolz auf die Leistungen und das Engagement unserer Auszubildenden“, erwähnt Nele Dierksen, die das Hotel zusammen mit ihrem Bruder Sven führt. Die Ausbildung in der Hotellerie ist sehr abwechslungsreich. Das lernen die...

  • Hanstedt
  • 11.02.20
Panorama
Hussein Al-Majmaie ist stets umsichtig bei seiner Arbeit
  2 Bilder

Sein Einsatz zahlte sich aus
Hussein Al-Majmaie beginnt Ausbildung im Hanstedter Ringhotel Sellhorn

ah. Hanstedt. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Hussein Al-Majmaie", sagt Nele Dierksen, Geschäftsführerin des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt (Winsener Str. 23, Tel. 04184-8010). Der Iraker (33), der aus seiner Heimat Irak flüchtete und 2015 nach Deutschland kam, beginnt am 1. August eine Ausbildung zum Restaurantfachmann im renommierten Hanstedter Hotel. "Hussein hat meine Eltern gefragt, ob es eine Tätigkeit in unserem Hotel gebe. Zunächst wollten meine Eltern sehen, wie sich...

  • Hanstedt
  • 19.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.