Vielseitigkeit und Engagement sind gefragt
Ausbildung in der Hotellerie? Alles, bloß nicht langweilig!

Die gute Laune und das gemeinsame Tischkickern gehört 
im Ringhotel Sellhorn dazu
  • Die gute Laune und das gemeinsame Tischkickern gehört
    im Ringhotel Sellhorn dazu
  • Foto: Ringhotel Sellhorn
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Seit mehr als 50 Jahren ist das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt das Sprungbrett für angehende Hotelfachkräfte und Köche ins Berufsleben. Dabei setzt das Familienunternehmen in Hanstedt auf Qualität in der Ausbildung wie auch auf ein familiäres Arbeitsklima. „Wir sind stolz auf die Leistungen und das Engagement unserer Auszubildenden“, erwähnt Nele Dierksen, die das Hotel zusammen mit ihrem Bruder Sven führt. Die Ausbildung in der Hotellerie ist sehr abwechslungsreich. Das lernen die Berufseinsteiger im Sellhorn direkt am ersten Tag. Um eine Vorstellung von dem Beruf zu bekommen eignet sich ein Praktikum besonders gut.
Wer nicht so viel Zeit, hat kommt zum Essen vorbei. "WIE SCHMECKT DIR DER JOB?" Unter dem Stichwort dieses neuen Formats kann ein interessierter Schüler einen Tisch mit einer Begleitperson im Sellhorn reservieren (montags bis donnerstags 12 bis 19 Uhr) und lässt sich kulinarisch verwöhnen. Familie Dierksen nimmt sich Zeit und zeigt bei einer Hausführung die vielen Facetten der verschiedenen Berufsbilder.
Außerdem findet ein Bewerbertag am Samstag, 7. März, von 15 bis 17 Uhr statt. Das Sellhorn lädt ein, hinter die Kulissen zu schauen und Inhalte der Ausbildungen aller Bereiche kennenzulernen. Info: www.hotel-sellhorn.de

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen