Tobias Terne

Beiträge zum Thema Tobias Terne

Politik
Das jetzige Schulgebäude soll durch einen Neubau an anderer Stelle ersetzt werden Fotos: li/jab
3 Bilder

Abstimmung muss wiederholt werden
Mehrheitsvotum für neuen Schulstandort in Bliedersdorf

jab/jd. Horneburg. Bei der Abstimmung im Horneburger Samtgemeinderat über den künftigen Standort für den geplanten Neubau der Grundschule Bliedersdorf-Nottensdorf gab es eigentlich eine klare Mehrheit: Der Ratsmitglieder sprachen sich mit 18 zu sieben Stimmen für Bliedersdorf aus. Dennoch muss erneut abgestimmt werden. Auf Antrag der SPD-Fraktion gab es ein geheimes Votum. Das war laut Mitteilung von Rathauschef Matthias Herwede unzulässig. Auf einer für Mittwoch, 13. November, anberaumten...

  • Horneburg
  • 08.10.19
Politik
Mit Hilfe des Förderungsprogramms soll das Dorfgemeinschaftshaus saniert werden

Bliedersdorfer Dorfgemeinschaftshaus soll als Erstes in Angriff genommen werden
Pilotprojekt der Dorferneuerung

jab. Bliedersdorf. Im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms der Dorfregion Nottensdorf und Bliedersdorf war es den beiden Gemeinden genehmigt worden, dass die Förderung für jeweils ein Pilotprojekt bis zum Stichtag am 15. September beantragt werden kann. Schließlich war man bei der Projektplanung schon sehr weit fortgeschritten. In Bliedersdorf entschieden sich die Verantwortlichen für die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses. Das Gebäude ist in die Jahre gekommen. Daher müssen unter anderem...

  • Horneburg
  • 18.09.19
Politik

Ersatz-Kitaplätze im Dorfgemeinschaftshaus
Horneburger Kinder sollen in Bliedersdorf Unterschlupf finden

jab. Horneburg. Freie Plätze in Horneburger Kitas sind knapp. Und das nicht zuletzt, da sich der Neubau des Kindergartens in Blumenthal verzögert hat. Dieser soll schließlich fünf neue Gruppen beherbergen. Daher muss die Gemeinde nun für Betreuungsplätze als Ersatz sorgen. Den Plan stellte kürzlich Roger Courtault, Bauamtsleiter der Samtgemeinde Horneburg, im Ausschuss für Bauen und Umwelt vor. Die Planung sieht vor, dass im Dorfgemeinschaftshaus in Bliedersdorf die räumlichen Voraussetzung...

  • Horneburg
  • 15.06.19
Politik
Dieser trostlose Spielplatz in Bliedersdorf soll demnächst schöner werden Fotos: jab
2 Bilder

Die Dorfregion Bliedersdorf-Nottensdorf startet jetzt mit der Planung durch

Bliedersdorf steckt ganze Energie in Dorferneuerung / Nottensdorf plant bereits konkrete Projekte jab. Bliedersdorf/Nottensdorf. Mit dem Bescheid zur Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm und der zusätzlichen Genehmigung, vorzeitig mit den Maßnahmen zu beginnen, können die Gemeinden Bliedersdorf und Nottensdorf mit der Planung ihrer Projekte durchstarten. Das Programm dient dazu, die Strukturen in ländlichen Regionen in Niedersachsen zu fördern und zu verbessern. Dabei reichen die...

  • Horneburg
  • 14.03.19
Politik
Der Kulturausschuss hat den Antrag auf 
Mitfahrbänke abgelehnt
2 Bilder

Vorerst keine Mitfahrbänke in Horneburg

lt. Horneburg. Vorerst wird es keine "Mitfahrbänke" im Flecken Horneburg geben. Der Kulturausschuss hat einen entsprechenden Antrag, den der Seniorenverein "Methusalem", der Sozialverband, die DRK-Ortsgruppe und der Seniorenbeirat gestellt hatten, einstimmig abgelehnt. Unter anderem, weil es Protest vom Bürgerbusverein gab. "Unser Verein ist noch im Aufbau und bevor wir nicht fest im Sattel sitzen, sollte es kein vergleichbares Angebot geben", sagt Tobias Terne, stellvertretender Vorsitzender...

  • Stade
  • 11.12.18
Politik
Das Neubaugebiet "Westlich Lahmsbeck" in Bliedersdorf  ist abschüssig

Bauherren in Bliedersdorf brauchen Geduld

lt. Bliedersdorf. Für die betroffenen Bauherren im Bliedersdorfer Neubaugebiet "Westlich Lahmsbeck", deren Anträge vom Landkreis zunächst abgelehnt wurden, ist die Situation sehr ärgerlich. Weil der geltende Bebauungsplan Festsetzungen enthält, die aufgrund des abschüssigen Geländes mit Geländesprüngen von teilweise 2,50 Meter gar nicht umsetzbar sind (das WOCHENBLATT berichtete), müssen die Häuslebauer sich noch in Geduld üben. Die Schuld daran tragen offenbar viele, die mit dem B-Plan zu...

  • Stade
  • 11.12.18
Politik
Tobias Terne zeigt den Notausgang am Saal des Dorfgemeinschaftshauses, der laut Brandschutzvorschrift zu schmal ist
2 Bilder

Bekenntnis zum Dorfgemeinschaftshaus in Bliedersdorf

lt. Bliedersdorf. "Wir wollen unser Dorfgemeinschaftshaus erhalten", betont Bliedersdorfs Bürgermeister Tobias Terne. Es habe in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder Gerüchte gegeben, dass das "Herzstück" der Gemeinde womöglich neuen Ideen und Projekten im Rahmen der Dorfentwicklung "zum Opfer fallen" könne. Stellvertretend für den gesamten Gemeinderat möchte Terne aber klarstellen, dass die Existenz des Dorfgemeinschaftshauses in der Ortsmitte nicht zur Debatte stehe - auch wenn...

  • Stade
  • 09.10.18
Wirtschaft
Ein perfekt aufeinander eingespieltes Team: die Mitarbeiter von Tobias Terne (3. v. li.)  Fotos: wd
2 Bilder

Von Anfang an gut zu tun: Tobias Terne schaut auf 20 erfolgreiche Jahre zurück

Wie im Flug ist die Zeit vergangen, stellt Tobias Terne mit Blick auf den Kalender ungläubig fest: Bereits seit 20 Jahren ist der Sanitär- und Heizungsbaumeister mit seinem Meisterbetrieb Tobias Terne in Nottensdorf selbstständig und hatte vom ersten Tag an immer gut zu tun. Schon als Lehrling stand für ihn fest, dass er einen eigenen Betrieb gründen würde, was er auch gleich nach seiner Meisterprüfung im Alter von 26 Jahren tat. "Das Unternehmen ist dann sehr schnell gewachsen", erinnert sich...

  • Horneburg
  • 09.10.18
Panorama

Bürgerbus Horneburg mit neuem Fahrplan

lt. Horneburg. Schneller als gedacht kann der verbesserte Fahrplan des Horneburger Bürgerbusses in Kraft treten. Er gilt bereits ab Donnerstag, 9. August, und hängt ab sofort an allen Haltestellen aus. In gedruckter Form liegt der neue Fahrplan noch nicht vor, das Ganze ist aber in Arbeit, so Tobias Terne, Vorsitzender des Bürgerbus-Vereins. Die Haltestellen "Horneburg, Teiledamm" und "Am Milchberg" wurden verlegt, die Haltestellen "Agathenburg, Feldstraße" und "Nottensdorf, Habeckstal"...

  • Stade
  • 07.08.18
Panorama
Startklar: Bürgerbus-Fahrer Harald Beukenbusch (re.) und Vereinsvorsitzender Tobias Terne Fotos: lt
3 Bilder

Horneburger Bürgerbus kommt gut bei den Bürgern an

lt. Horneburg. Pünktlich um 9 Uhr sammelt Harald Beukenbusch seine erste Mitfahrerin ein. Irene Stickdorn nimmt mit Walking-Stöckern ausgerüstet im Bürgerbus der Samtgemeinde Horneburg Platz. Von Bliedersdorf (Postmoor) möchte sie zum Frühstücken nach Dollern fahren. "Mit öffentlichen Verkehrsmitteln komme ich hier sonst nicht weg. Gut, dass es den Bürgerbus gibt", sagt Irene Stickdorn und fängt gleich einen Plausch mit dem Busfahrer an. "Man bekommt einiges von den Fahrgästen mit und führt...

  • Stade
  • 06.08.18
Politik
In diesem Gebäude in Bliedersdorf wollte Rolf Michel einen Dorfladen eröffnen

Dorfladen: Unternehmer Hans-Hinrich Schulz bringt Bliedersdorfer gegen sich auf

lt. Bliedersdorf. Zugegeben: Gemeinderatssitzungen sind manchmal ziemlich dröge. Doch die Sitzung, die zahlreiche Bürger in der vergangenen Woche im beschaulichen 2.000-Seelen-Dörfchen Bliedersdorf erlebten, war filmreif. Die Protagonisten: Der überregional bekannte Investor Hans-Hinrich Schulz aus Bliedersdorf, der wütende Geschäftsmann Rolf Michel aus dem Nachbarort Dollern sowie viele enttäuschte Ratsmitglieder und Bürger. Stein des Anstoßes ist ein Dorfladen, der eigentlich Anfang Juni an...

  • Stade
  • 29.06.18
Politik

Doch kein Dorfladen in Bliedersdorf

lt. Bliedersdorf. Schlechte Nachrichten für alle Bliedersdorfer: Den an der Hauptstraße geplanten Dorfladen mit Rolf Michel als Betreiber wird es doch nicht geben. Bei einem gemeinsamen Termin mit Michel, Bürgermeister Tobias Terne, CDU-Fraktionschef Andreas Arndt, Architekt Bernd Ritzenhoff und dem Bliedersdorfer Unternehmer Hans-Hinrich Schulz, zog Schulz als Vertreter der Immobiliengesellschaft ZK-Grundbesitz überraschend den bereits unterschriebenen Mietvertrag zurück. "Es sollte in dem...

  • Stade
  • 12.06.18
Politik
Setzen auf gute Zusammenarbeit: Die Bürgermeister Dierk Heins (li.) und Tobias Terne

Dorfentwicklung Nottensdorf/Bliedersdorf: Wo soll die Schule hin?

lt. Bliedersdorf/Nottensdorf. Mit Spannung erwarten die Gemeinden Bliedersdorf und Nottensdorf die Entscheidung über die Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen, die jederzeit bekannt gegeben werden könnte. Wie berichtet, haben sich die Kommunen gemeinsam mit dem Ziel beworben, künftig Projekte umzusetzen, die beiden Gemeinden zugute kommen, für eine Gemeinde alleine aber finanziell nicht zu realisieren wären. Bei der Ratssitzung der Gemeinde Bliedersdorf am Montag,...

  • Stade
  • 17.04.18
Panorama

Gute Chance auf neuen Dorfladen in Bliedersdorf

lt. Bliedersdorf. Gute Nachrichten für alle Bliedersdorfer. Wenn alles nach Plan läuft, dann könnte schon im Mai ein neuer kleiner Dorfladen im Ort eröffnen und die seit September 2017 klaffende Nahversorgungslücke schließen. Rolf Michel aus Dollern, besser bekannt als "Rosen Michel", hat jüngst im Gemeinderat seine Pläne für die Betreibung des rund 100 Quadratmeter großen Ladens an der Hauptstraße vorgestellt. Demnach sollen u.a. Lebensmittel, frische Brötchen, Blumen und Zeitschriften...

  • Stade
  • 20.03.18
Politik
Bliedersdorfs neuer Bürgermeister Tobias Terne (Mitte) mit 
seinem Stellvertreter Andreas Arndt (li.) und dem Nachrücker im Rat für Rainer Schulz Michael Stöver

Tobias Terne ist neuer Bürgermeister in Bliedersdorf

lt. Bliedersdorf. Gemeinsam etwas für Bliedersdorf erreichen: Das ist das übergeordnete Ziel von Tobias Terne (46). Der CDU-Politiker wurde, wie berichtet, in der vergangenen Woche einstimmig zum Nachfolger von Bürgermeister Rainer Schulz gewählt, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegen musste und sich bei der letzten Ratssitzung des Jahres entschuldigen ließ. Der Abschied sei Rainer Schulz nicht leicht gefallen, betonte Terne in seiner Antrittsrede. Schulz habe viel für den Ort...

  • Stade
  • 26.12.17
Politik
Tobias Terne

Tobias Terne ist neuer Bürgermeister in Bliedersdorf

lt. Bliedersdorf. Tobias Terne (CDU) ist neuer Bürgermeister in Bliedersdorf. Der Inhaber eines Heizungs- und Sanitärtechnikbetriebes wurde am Montagabend bei der Ratssitzung zum Nachfolger von Rainer Schulz gewählt, der - wie berichtet - aus gesundheitlichen Gründen sein Amt abgegeben hat. Mehr dazu lesen Sie in einer kommenden WOCHENBLATT-Ausgabe.

  • Stade
  • 19.12.17
Politik
Rainer Schulz

Rainer Schulz legt seine Ämter nieder

lt. Bliedersdorf. Gut ein Jahr nach seiner Wahl zum Bliedersdorfer Bürgermeister legt Rainer Schulz (59, CDU) sein Amt nieder. Aus gesundheitlichen Gründen wird er ab Anfang 2018 nicht mehr politisch aktiv sein. "Ich habe lange mit mir gehadert, aber es ist die richtige Entscheidung", sagt Schulz, der seit sechs Jahren an Parkinson leidet. Seit 1991 gehörte er dem Rat ununterbrochen an, damals wurde er auch zum ersten Mal Bürgermeister. Insgesamt hatte der Geschäftsführer eines...

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
In Harsefeld ging 2014 der erste 
Bürgerbus an den Start

Horneburg: Bürgerbus soll im Dezember starten

lt. Horneburg. Lange war es ruhig um den geplanten Bürgerbus in Horneburg, doch laut dem Bürgerbus-Vereinsvorsitzenden Tobias Terne soll es noch in diesem Jahr losgehen. "Wir warten nur noch auf die Lieferung des Busses", so Terne auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Insgesamt seien bereits 16 Fahrer ausgebildet worden, die den Bürgerbus wochentags fünfmal täglich durch alle Mitgliedsgemeinden steuern. Eine Fahrt soll zunächst einen Euro kosten. Auch der Fahrplan steht bereits. Die erste Fahrt...

  • Stade
  • 21.11.17
Panorama
Vize-Bürgermeister Tobias 
Terne
2 Bilder

Kein neuer Dorfladen für Bliedersdorf

lt. Bliedersdorf. Eine gute und eine schlechte Nachricht gibt es für alle Einwohner Bliedersdorfs, die sich den Fortbestand eines Tante-Emma-Ladens in der Ortsmitte wünschen. Die schlechte: Das Gebäude, in dem bis vor einigen Monaten der kleine Supermarkt "nah & frisch" angesiedelt war, wurde von einem Investor gekauft, der bislang noch nicht öffentlich genannt werden will. Fest steht aber offensichtlich, dass kein neuer Verkaufsladen an dem Standort geplant ist, verrät der zweite Bürgermeister...

  • Stade
  • 14.11.17
Politik
Stefan Heins (Mitte) ist der neue Vorsitzende des CDU-Samtgemeindeverbandes. Ihm gratulierten Oliver Grundmann (li.) und Kai Seefried
2 Bilder

CDU-Samtgemeindeverband wählt neuen Vorstand

lt. Horneburg. Stefan Heins ist der neue Vorsitzende des Horneburger CDU-Samtgemeindeverbandes. Der Agathenburger wurde einstimmig in das Amt gewählt und löst Hilke Harms ab. Sie bleibt weiter im Vorstand aktiv. Stellvertreter von Stefan Heins sind Tobias Terne aus Bliedersdorf und Holger Schlichting aus Dollern. Neuer Schatzmeister ist Martin Dickner aus Dollern. Neun gewählte Beisitzer aus den Mitgliedsgemeinden unterstützen den Vorstand bei seiner Arbeit. "Im neuen Vorstand werden junge...

  • Horneburg
  • 28.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.