Verkehrsgefährdung

Beiträge zum Thema Verkehrsgefährdung

Blaulicht

Zeugen gesucht nach Verkehrsgefährdung

thl. Elbmarsch. Bereits am 7. Mai gegen 11.20 Uhr kam es in der Elbuferstraße, in Höhe der Einmündung zur Straße Am Zentrum, an dem dortigen Fußgängerüberweg zu einer Gefährdung zweier Fußgänger, die mit ihren Fahrrädern schiebender Weise den Zebrastreifen überqueren wollten. Die Mutter musste ihren bereits auf die Straße tretenden sechsjährigen Sohn zurückziehen, als der unbekannte Fahrer eines weißen Geländewagens mit schwarzer Stoßstange mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit den...

  • Elbmarsch
  • 14.05.20
Blaulicht

Betrunken auf der Autobahn unterwegs

thl. Winsen. Am frühen Samstagmorgen fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Pkw in starken Schlangenlinien mit Geschwindigkeiten zwischen 80 und 150 km/h auf der A 39 in Richtung Hamburg. Ein weiteres Fahrzeug wurde fast gerammt. Zwischen Winsen/West und Maschen führte der Fahrer grundlos eine Vollbremsung durch und hielt mit Warnblinker auf beiden Fahrstreifen an. Anschließend beschleunigte der Fahrer wieder stark und fuhr weiter in Richtung Hamburg. Im Bereich Fleestedt konnte der Pkw gestoppt...

  • Winsen
  • 03.09.17
Blaulicht

Zeugen gesucht für Verkehrsgefährdung

thl. Winsen. Dienstagnachmittag gegen 14.10 Uhr befuhr ein 55-Jähriger aus Hessen die Verlängerung der Hamburger Straße in Richtung A39. Schon im Stadtgebiet wurde der Mann durch ein hinter ihm fahrenden VW Golf bedrängt. Auf der L217 überholte der Drängler im Überholverbot. Aufgrund von Gegenverkehr scherte er direkt vor dem Fahrzeug des Hessen ein und bremste. Dieser konnte einen Unfall nur durch eine Vollbremsung verhindern. Damit noch nicht genug, gefährdete der rücksichtslose Fahrer den...

  • Winsen
  • 02.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.