Vodafone-Ärger

Beiträge zum Thema Vodafone-Ärger

Panorama

Immer mehr Leser beschweren sich über Ausfälle
Kaum Anschluss bei Vodafone

(thl). "Keine Störung bei Vodafone" heißt es immer wieder, wenn man die Störungskarte für ganz Deutschland aufruft. Eine Aussage, über die immer mehr WOCHENBLATT-Leser und Kunden des Telefon- und TV-Anbieters nur lauthals lachen können. "Vodafone ist eine einzige Störung", sagen viele Nutzer und sind genervt von den ständigen Ausfällen des Mobilfunknetzes, Internets oder Festnetzes. Gefühlt nimmt die Anzahl der Störungen und Ausfälle extrem zu. Dabei handelt es sich nicht um Beschwerden über...

  • Winsen
  • 20.02.21
Panorama
Kein Telefon, kein Internet, kein TV - immer mehr Bürger beschweren sich über Störungen bei Vodafone Foto: tk

Frust im Homeoffice - Ärger mit Vodafone

Immer mehr Leser beschweren sich über Störungen im Internet und die fehlende Einsicht des Anbieters (thl/as). Homeoffice oder auch Mobile Office ist das Gebot der Stunde. Dadurch, dass die Arbeitnehmer weder öffentliche Verkehrsmittel benutzen noch mit Kollegen in Kontakt kommen, sondern allein von zuhause aus arbeiten, soll eine Ausbreitung des Coronavirus verhindert werden. Angesichts der voranschreitenden Digitalisierung in den Betrieben sollte die Heimarbeit doch kein Problem sein - oder?...

  • Winsen
  • 05.02.21
Panorama
Onne Hennecke hat große Probleme mit Vodafone   Foto: mum

Ärger mit Vodafone in Holm-Seppensen: "Sind 80 Prozent des Tages im Off"

thl. Holm-Seppensen. "Böser Kunde blockiert Vodafone-Leitung" titelte das WOCHENBLATT im vergangenen Jahr und berichtete über massive Probleme bei den Telefon-, TV- und Internetleitungen des Versorgers. Danach ebbten die Beschwerden der Kunden in der Redaktion ab. Doch jetzt scheint es wieder loszugehen. "Eigentlich hat Vodafone doch einen Grundversorgungsauftrag, der von dem Unternehmen aber nicht erfüllt wird. Wir sind zumindest etwa 80 Prozent des Tages im Off", sagt Onne Hennecke aus...

  • Buchholz
  • 22.01.21
Service
Kein Telefon, kein Internet, kein TV - derzeit gibt es viele
Störungen bei Vodafone   Foto: tk

Ärger mit Telefonanbieter
"Böser Kunde" blockiert Vodafone-Leitungen

Es ist alles noch viel schlimmer / WOCHENBLATT-Leser berichten / Experte sagt, wie man sich wehren kann (thl). "Bildschirme bleiben zappenduster" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete über Internet-, Telefon- und TV-Ausfälle bei Vodafone-Kunden in den Bereichen Winsen, Stelle und Seevetal. Der Telefonriese begründete das in dem Bericht mit einer so genannten Rückwegstörung. Diese trete auf, wenn ein Kunde uralte, defekte oder illegal betriebene Geräte an das Kabelnetz anschließe. Doch...

  • Winsen
  • 10.11.20
Panorama
Gilt immer und überall: Vor Unterschrift jeden Vertrag gründlich durchlesen

Kein neues Handy, dafür einen neuen Vertrag bekommen - "Das ist Betrug"

bim. Hollenstedt. „Dagegen werde ich klagen. Das ist Betrug“, schimpft Dieter K.* (66), Unternehmer aus Hollenstedt. Er fühlt sich von Mitarbeitern eines Handy-Shops über den Tisch gezogen, weil man ihm einen Neu-Vertrag untergejubelt habe, als er nur das ihm zustehende neue Handy haben wollte. Dieter K. ist seit 24 Jahren Kunde bei Vodafone. Insgesamt würden fünf Handys, davon drei Firmenhandys über diesen Telefon-Anbieter laufen, berichtet er. „Irgendwann bekam ich einen Anruf, dass mir ein...

  • Hollenstedt
  • 04.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.