Homeoffice

Beiträge zum Thema Homeoffice

Politik
SPD-Landtagskandidatin Steffi Menge

SPD-Landtagskandidatin Steffi Menge
Diskussionsabend zum Thema Homeoffice in Buchholz

Zu einem Diskussionsabend zum Thema "Homeoffice" lädt die Buchholzer Landtagskandidatin Steffi Menge (SPD) ein. Gesprächspartnerinnen am Mittwoch, 6. Juli, ab 19 Uhr im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) sind Andrea Kowalewski (Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft), die Unternehmerin Sabrina Meincke sowie die langjährige SPD-Frauen- und -Sozialpolitikerin Hannelore Buls. Als Lehrerin sei sie mit der Arbeit zu Hause seit Langem bestens vertraut, erklärt Steffi Menge. "Aber selbst in...

  • Buchholz
  • 27.06.22
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Buchholz
Informationen über das Homeoffice

Muss Homeoffice gemacht werden oder darf es abgelehnt werden? Welche Formen des mobilen Arbeitens gibt es und welche Rechte und Pflichten für Arbeitgeber und Arbeitnehmerinnen resultieren daraus? Antworten auf diese und andere Fragen zum Homeoffice gibt Rechtsanwältin Pirko Lehmitz am Mittwoch, 16. Juni, von 19 bis 20.30 Uhr bei einer Online-Veranstaltung der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft. Interessentinnen erhalten die Zugangsdaten bei ihrer Anmeldung unter Tel. 04181-9405636 oder per...

  • Buchholz
  • 10.06.22
  • 10× gelesen
Service

Rechtsanwältin referiert
Online-Infoabend zum Home Office in Salzhausen

ce. Salzhausen. Zum Online-Infoabend zum Thema Home Office lädt die Koordinierungsstelle "Frau & Wirtschaft" ("feffa") in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Samtgemeinde Salzhausen, Astrid Warburg-Manthey, am Donnerstag, 16. Juni, von 19 bis 20.30 Uhr ein. Referentin ist die Buchholzer Rechtsanwältin Pirko Lehmitz. Sie erörtert unter anderem, was Home Office eigentlich bedeutet und welche Arten es gibt. Zudem beantwortet sie die Fragen, ob man während der Arbeitszeit...

  • Salzhausen
  • 07.06.22
  • 7× gelesen
Wirtschaft
Wolfgang Werner, Geschäftsführer des Bauunternehmens Viebrockhaus

Baubranche zwischen Corona und Nachhaltigkeit
Viebrockhaus-Geschäftsführer Wolfgang Werner im WOCHENBLATT-Interview

ce. Harsefeld. Corona-Krise, Material-Lieferengpässe und Fachkräftemangel - für die Baubranche kommt es derzeit knüppeldick. Das bekommt auch die Firma Viebrockhaus mit Hauptsitz in Harsefeld (Landkreis Stade) zu spüren, die bundesweit zu den führenden Hausbauunternehmen gehört. Im "Interview der Woche" mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann, bei dem verschiedene Persönlichkeiten zu aktuellen Ereignissen und Themen befragt werden, nimmt Viebrockhaus-Geschäftsführer Wolfgang Werner (61)...

  • Stade
  • 26.11.21
  • 363× gelesen
  • 1
Politik

Umfangreichen Fragenkatalog an die Verwaltung
Finanzen und Wirtschaft: Stader Grüne haben ganz viele Fragen

jd. Stade. Einige Politiker sind der Ansicht, dass der Finanzausschuss der wichtigste Ausschuss auf kommunaler Ebene ist. Ob der Stader Grünen-Ratsherr Reinhard Elfring auch diese Meinung vertritt, ist nicht bekannt. Für die erste Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft und Personal in der neuen Wahlperiode am Montag, 6. Dezember, hat Elfring jedenfalls eine ganze Liste an Fragen parat, die er beantwortet wissen möchte. Dabei steht das Thema Wirtschaftsentwicklung und...

  • Stade
  • 23.11.21
  • 36× gelesen
Politik

Neue Vereinbarungen zwischen Bund und Ländern
Ministerpräsidentenkonferenz: 3G am Arbeitsplatz und im ÖPNV

(as). Wie kann man die steigenden Corona-Infektionszahlen in den Griff kriegen? Bund und Länder haben sich jetzt auf diverse Maßnahmen geeinigt, die in Niedersachsen laut Pressestelle der Niedersächsischen Staatskanzlei voraussichtlich am Dienstag, 23. November in Kraft treten: Unter anderem werden die Schwellenwerte für die landesweiten Hospitalisierungsinzidenzen gesenkt auf 3, 6 und 9. Steigt der Wert über 3, greift eine flächendeckende 2G-Regelung für Freizeit, Kultur, Sport, Restaurants,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 19.11.21
  • 1.189× gelesen
  • 1
Panorama
Recycling-Papier und Stifte mit Wechselminen - auch beim Schreibtischzubehör an die Umwelt denken

Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT
Nachhaltig arbeiten in Büro und Homeoffice

wd. Buxtehude. Was vor Jahren noch unmöglich erschien, hat sich im vergangenen Jahr zwangsweise für ca. 18 Millionen Arbeitnehmer zur Routine entwickelt:Corona-bedingt arbeiten mittlerweile viele Menschen im Homeoffice. Auch nach der Krise werden voraussichtlich viele Mitarbeiter, zumindest tageweise, von zuhause aus arbeiten. Das bietet für den Umweltschutz neue Chancen! Darauf weist die Initiative Buxtehude im Wandel hin, die im Rahmen der Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT Tipps für...

  • Buxtehude
  • 12.11.21
  • 14× gelesen
Service

Warum jeder im Moment über VPN spricht!

In den letzten Monaten taucht immer wieder der Begriff VPN in den Medien auf. Es scheint, dass diese Dienstprogramme immer wichtiger werden, um die Sicherheit im Internet gewährleisten zu können. Warum scheinen VPN-Dienste viele Sicherheitsprobleme zu lösen, die heutzutage im Internet auf uns warten? Wir werden in diesem Artikel klären, warum auch Sie ein VPN-Dienstprogramm auf Ihren Geräten installieren sollten. Warum einen VPN-Dienst nutzen? Wenn wir heutzutage im Internet surfen, sammeln...

  • Buxtehude
  • 01.11.21
  • 100× gelesen
Blaulicht
Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus, um Zugriff auf den Computer zu erlangen und Daten ihrer Opfer abzugreifen

Versuche des illegalen Datenklaus
Betrug im Namen von Microsoft

(bim/nw). Immer wieder versuchen Betrüger, über Telefon oder Computer Daten illegal zu erlangen oder zu Zahlungen zu bewegen. Zum Beispiel geben sie sich als Microsoft-Mitarbeiter aus, der davor warnt, dass der heimische Computer mit Schadsoftware befallen sei und er direkten Support anbieten könne, und versuchen via Fernwartungssoftware auf den Computer zuzugreifen, um danach Schadsoftware zu installieren. Microsoft ruft seine Kundinnen und Kunden aber nach eigenen Angaben nicht an. Einige der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 29.10.21
  • 171× gelesen
Politik
Ralf Handelsmann in seinem neuen Arbeitszimmer unterm Dach
6 Bilder

Umbauarbeiten am Fredenbecker Rathaus sind abgeschlossen
Mehr Platz fürs Verwaltungs-Team

sb. Fredenbeck. Bereits kurz nach seinem Amtseintritt im September 2014 wurde dem Fredenbecker Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann klar: Das Rathaus ist zu klein. Eine wachsende Belegschaft, mehr Teilzeitkräfte, die sich aus logistischen Gründen keinen Schreibtisch teilen können und eine deutlich gestiegene Zahl an Auszubildenden ließ das Gebäude aus den 1970er Jahren im Herzen des Geestortes aus allen Nähten platzen. Auch die Raumkapazitäten eines Anbaus aus den 1980er Jahren waren...

  • Fredenbeck
  • 21.07.21
  • 55× gelesen
Service
Ab sofort ist in der EU die Produktion und der Handel von Einweggeschirr aus konventionellem Plastik und aus "Bioplastik" verboten. Restbestände dürfen noch abverkauft werden Foto: Fotolia/scerpica

Homeoffice, Impfpass, Mindestlohn und 3G: Das ändert sich jetzt für Verbraucher
Schluss mit Einwegplastik

(as). Das Picknick im Park muss zukünftig ohne Plastik stattfinden: Ab sofort sind Produktion und Handel von Einwegplastikprodukten in der EU untersagt. Verboten sind z.B. Besteck und Geschirr aus Plastik oder sogenanntem "Bioplastik", Trinkhalme, Rühr- und Luftballonstäbchen aus Plastik, Verpackungen für warme Speisen und Getränke aus Styropor, Wattestäbchen aus Plastik. Auch Einweggeschirr aus Pappe, das zum Beispiel mit Kunststoff beschichtet ist, fällt unter das Verbot. Restbestände dürfen...

  • Jesteburg
  • 03.07.21
  • 78× gelesen
WirtschaftAnzeige
Licht unter der Erde: Glasfaserkabel transportieren Daten als optische Signale

Kommunikation der Zukunft sichern
Glasfaserausbau als kommunale Standortsicherung / Buchholz Digital – immer persönlich vor Ort

Seit Corona die Arbeits- und Lebensbedingungen maßgeblich verändert hat, ist der Wert einer uneingeschränkten Internetverbindung noch stärker ins Bewusstsein getreten. Homeoffice mit verstärktem Datenverkehr und Videokonferenzen, E-Learning und Homeschooling mit virtuellem Unterricht sowie Filme live streamen und Videotelefonie gehören inzwischen zum Alltag. Reibungslos funktioniert die neue Arbeits- und Lebenswelt nur, wenn eine schnelle und stabile Internetverbindung vorhanden ist. Da die...

  • Buchholz
  • 26.06.21
  • 49× gelesen
  • 1
ServiceAnzeige
Wer seine Unterlagen gut sortiert, hat es bei der Steuererklärung leichter

Steuern 2020: Termine beachten
Was muss alles berücksichtigt werden?

Homeoffice, Kurzarbeit und Co.: Nachdem das Corona-Jahr 2020 den Arbeitsalltag vieler Beschäftigter verändert hat, offenbaren sich beim Ausfüllen der Steuererklärung monetäre Auswirkungen. Für viele ist es nicht möglich, die Angaben aus dem vorherigen Jahr einfach zu übertragen. Stattdessen sind mehr Menschen gesetzlich dazu verpflichtet, ein entsprechendes Formular beim Finanzamt einzureichen. Dabei gilt es einige Aspekte zu beachten. Denn nach Möglichkeit sollen Steuernachzahlungen vermieden...

  • Buchholz
  • 16.05.21
  • 81× gelesen
Service

So werden Sie zum digitalen Nomaden

Von zu Hause aus zu arbeiten ist in der letzten Zeit zu einer Notwendigkeit geworden, was die Art und Weise, wie viele Menschen an ihre Arbeit herangehen, verändert hat. Unternehmen waren in der Vergangenheit häufig skeptisch bezüglich der Heimarbeit. Sie hatten Sorge darüber, wie sich die Arbeit von zu Hause aus auf die Produktivität, Verantwortlichkeit und Kommunikation auswirken könnte. Doch die letzten zwei Jahre haben bewiesen, dass diese Befürchtungen weitgehend unbegründet waren. Die...

  • Buxtehude
  • 06.05.21
  • 55× gelesen
Service

6 wichtige Aspekte bei der Anschaffung eines Druckers

Obwohl ein Drucker mittlerweile zur Standardausstattung jedes Haushalts gehört, machen sich viele Deutsche erst jetzt größere Gedanken darüber. Der Hauptgrund dafür ist die zunehmende Bedeutung des Homeoffice. Zahlreiche Menschen müssen im Zuge der Krise im Homeoffice arbeiten, sind diesbezüglich aber nicht ausreichend vorbereitet. Nicht selten hängt das damit zusammen, dass ein ordentlicher Drucker fehlt. Doch was gilt es bei der Anschaffung eines Druckers eigentlich zu beachten? Eine...

  • Buxtehude
  • 21.04.21
  • 200× gelesen
Blaulicht
Gruppenführer Lars Hartung zeigt im Video auch den richtigen Umgang mit der Motorkettensäge
Video 2 Bilder

Ausbildung läuft derzeit online
Buchholzer Feuerwehren als Youtuber

os. Buchholz. Feuerwehrleute sind es gewohnt, in schwierigen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Kein Wunder, dass die Mitglieder der fünf Freiwilligen Feuerwehren in Buchholz auch während der Corona-Zeiten für die Sicherheit der Bürger ihre Ausbildungsdienste fortführen. Weil die praktischen Dienste wegen der Kontaktbeschränkungen nicht am Gerätehaus an der Bendestorfer Straße stattfinden können, sind die Ausbilder um Hauptorganisator Matthias Freudenberg und Gruppenführer...

  • Buchholz
  • 13.04.21
  • 513× gelesen
ServiceAnzeige
Dr. Frank Raimund, Chefarzt für Wirbelsäulenchirurgie im Krankenhaus Winsen, untersucht eine Rückenschmerzpatientin
2 Bilder

Gesundheit
Rezept gegen Schmerzen im Rücken: Bewegung, die Spaß macht

Interview mit Dr. Frank Raimund, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie im Krankenhaus Winsen (nw/nf). Wohl kaum eine Gesundheitsstörung ist mit so vielen Mythen und Missverständnissen verbunden wie der Rückenschmerz. Fast jeder Erwachsene hat ihn schon einmal gehabt. Wie kann man vorbeugen, wie wird man ihn am schnellsten wieder los und wann ist wirklich der Arztbesuch angesagt? Das WOCHENBLATT hat einen Rückenspezialisten gefragt: Dr. Frank Raimund, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie im...

  • Winsen
  • 20.03.21
  • 653× gelesen
Service

So gelingt die Arbeit im Homeoffice

Die aktuelle Pandemie zwingt viele Arbeitgeber und -nehmer dazu, alternative Arbeitsformen zu finden. Dabei wird immer wieder deutlich, dass es nicht mehr notwendig ist, für die Ausübung aller Berufe in ein festes Büro zu fahren. Stattdessen wird vermehrt auf eine dezentrale Arbeit gesetzt. Die Menschen müssen für ihre Jobs nicht mehr weit fahren. Sie können die zugeteilten Aufgaben ganz einfach in den eigenen vier Wänden erledigen. Das Internet macht diese Vorgehensweise problemlos möglich. Im...

  • Buxtehude
  • 18.03.21
  • 29× gelesen
Service
Eine kräftige Muskulatur schützt vor Rückenbeschwerden

Tag der Rückengesundheit am 15. März
Muskel-Skelett-System ist am häufigsten betroffen

Videocalls am Küchentisch, stundenlange Gespräche mit dem Handy am Ohr und dann auch noch der falsche Stuhl oder Tisch: Die Körperhaltung leidet häufig unter dem Homeoffice. Um langfristig Rückenschmerzen vorzubeugen, ist es wichtig, auch im Sitzen dynamisch zu bleiben. Dass dies oft nicht gelingt, offenbart die Krankenstands-Analyse der Krankenkasse DAK-Gesundheit: Im Corona-Jahr 2020 fehlten im Job demnach so viele Beschäftigte wegen Rückenschmerzen wie seit Jahren nicht mehr. Der Tag der...

  • Buchholz
  • 12.03.21
  • 18× gelesen
Service

Warme Mahlzeit für Eltern im Homeoffice
Suppenausgabe in Eckel

lm. Eckel. Zwischen 12 und 14 Uhr wird am Donnerstag, 4. März, in Eckel Suppe am Bürgertreff neben dem Kindergarten ausgegeben. Die (Probelauf-)Ausgabe wird organisiert vom Eckeler Bürger Holmer Athen. Das Angebot richtet sich an Eltern, die durch das Arbeiten im Homeoffice zu wenig Zeit fürs Zubereiten des Mittagessens haben. Wer das Projekt, das bei Erfolg fortgesetzt werden soll, unterstützen möchte: Initiator Athen hat ein Spendenkonto bei der Volksbank Lüneburger Heide (IBAN: DE80 2406...

  • Rosengarten
  • 02.03.21
  • 17× gelesen
Service
4 Bilder

Zwischen Lockdown und Homeoffice: Zeit für die Schlafzimmer-Renovierung

Die Mobilität seiner Einwohner hat die Bundesregierung mit diversen Verordnungen strikt begrenzt. Das gilt auch in Niedersachsen, wo die Fallzahlen zuletzt niedriger als im Bundesdurchschnitt waren. Reisen, Familienbesuche oder ausgedehnte Shopping-Touren fallen weg. Da bleibt mehr Zeit für andere Aktivitäten. Endlich ist Zeit für die Neugestaltung des heimischen Schlafzimmers. Der intimste und auch ruhigste Raum in den eigenen vier Wänden ist ein Rückzugsort zur Erholung. Welche...

  • Buxtehude
  • 18.02.21
  • 43× gelesen
Service

Home Office perfektionieren - Darauf kommt es an

Im Rahmen der Krise finden sich in diesen Tagen deutlich mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Home Office wieder. In der Zwischenzeit haben sich bestimmte Abläufe etabliert, mit denen ein heimischer Arbeitstag erfolgreich über die Bühne gebracht werden soll. In anderen Fällen bleibt die Effizienz der Arbeit jedoch auf der Strecke. In diesem Artikel wollen wir zentrale Tipps beleuchten, mit denen die bevorstehenden Aufgaben hoffentlich ein Stück schneller abgehakt werden können. Die...

  • Buxtehude
  • 16.02.21
  • 28× gelesen
Service

Gesundheitliche Beschwerden durch Homeoffice

Vor allem durch die aktuelle Corona-Situation arbeiten viele Arbeitnehmer von zu Hause aus. Das bringt einige Vorteile: Lange Anfahrtszeiten zur Arbeitsstätte und Spritkosten werden gespart. Außerdem bleibt mehr Zeit für die Familie oder Freizeitbeschäftigungen. Allerdings kann das Homeoffice auch negative Auswirkungen haben. Zu den Folgen von Homeoffice zählen möglicherweise gesundheitliche Probleme wie Rücken- oder Kopfschmerzen. Wir erklären, was man im Homeoffice beachten sollte....

  • Buxtehude
  • 11.02.21
  • 198× gelesen
Panorama
Kein Telefon, kein Internet, kein TV - immer mehr Bürger beschweren sich über Störungen bei Vodafone Foto: tk

Frust im Homeoffice - Ärger mit Vodafone

Immer mehr Leser beschweren sich über Störungen im Internet und die fehlende Einsicht des Anbieters (thl/as). Homeoffice oder auch Mobile Office ist das Gebot der Stunde. Dadurch, dass die Arbeitnehmer weder öffentliche Verkehrsmittel benutzen noch mit Kollegen in Kontakt kommen, sondern allein von zuhause aus arbeiten, soll eine Ausbreitung des Coronavirus verhindert werden. Angesichts der voranschreitenden Digitalisierung in den Betrieben sollte die Heimarbeit doch kein Problem sein - oder?...

  • Winsen
  • 05.02.21
  • 1.704× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.