Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Panorama

Wettbewerb "Künstler sehen Buxtehude"

tk. Buxtehude. Künstlerinnen und Künstler aus Buxtehude und der Umgebung können sich am Wettbewerb "KünstlerInnen sehen Buxtehude (die etwas andere Sichtweise auf die Stadt)" beteiligen. Gemeinsam mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude lobt die Stade den mit 2.000 Euro dotierten Preis aus. Im Preisgeld ist der Ankauf des Werkes enthalten. Über die Vergabe entscheidet eine Jury. Der Einsendeschluss für die Arbeiten ist der 15. Mai. Wichtig: Teilnahmeberechtigt sind nur professionell...

  • Buxtehude
  • 16.02.15
Wirtschaft
Kreative Becken für Fische - begeisterte "Künstler" am Werk

Aquarien im Einrichtungswettbewerb

Welches Aquarium ist das Schönste? ab. Neu Wulmstorf. Bei einem Aktionstag im September durften 15 Kinder und Jugendliche nach eigenen Vorstellungen Aquarienbecken einrichten. "Zierfische Gottschalk" stellte den Teilnehmern neben mehreren 60-Liter-Aquarien auch Kies, Dünger, Pflegeprodukte, Pflanzen und Dekoration zur Verfügung. Die kreativen sechs- bis 14-Jährigen gingen gleich ans Werk und richteten ihre Becken fischtauglich und phantasievoll ein. Derzeit kann jeder Kunde mit einem...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.09.14
Wirtschaft
Ein Name ist gefunden: Die neue Pflegeeinrichtung in Ahlerstedt heißt "Seniorenresidenz am Auetal"

Die Aue als Namensgeber

jd. Ahlerstedt. Jury entschied, wie Ahlerstedter Seniorenresidenz künftig heißen wird. In etwa einem Monat wird in Ahlerstedt die neue Senioren-Pflegeeinrichtung der Bremer Residenz-Gruppe eröffnet. Der Name steht aber schon jetzt fest: "Seniorenresidenz am Auetal". Die Wahl traf eine Jury, nachdem der Betreiber - die Senioren Wohnpark Stade - zu einem Namenswettbewerb aufgerufen hatten. Mehr als 100 Einsendungen gingen ein, wobei sich der Sieger-Vorschlag schnell als Favorit...

  • Harsefeld
  • 24.06.14
Panorama
Die Sieger des Literaturwettbewerbs "Schnuckeliges Hanstedt" werden am Samstag geehrt

Auf der Spur des "Schnucken-Geheimnisses"

mum. Hanstedt. Welche Geschichte gibt es über eine "goldene Schnucke" zu erzählen, die in Hanstedt zu finden ist? Was können Schnucken in und um Hanstedt erleben? Auf diese Fragen geben die Einsendungen des Literaturwettbewerbs "Schnuckeliges Hanstedt" Antworten. Am Pfingstsamstag, 7. Juni, würdigt der Tourismus- und Gewerbeverein ab 15 Uhr im "Küsterhaus" die besten Einsendungen. Die Preisgelder wurden übrigens vom Kaufhaus Dittmer und der Buchhandlung Hanstedt gesponsert. "Zahlreiche...

  • Hanstedt
  • 02.06.14
Wir kaufen lokal
Dr. Johannes Berentzen, Seniormanager der Münchner Unternehmesberatung Dr. Wieselhuber
3 Bilder

„Point of Emotion“ statt „Point of Sale“: Die Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner zeigt neue Strategien für den regionalen Handel

Der regionale Handel steht zunehmend im Wettbewerb mit Online-Anbietern. Die Münchner Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner hat in ihrer wegweisenden Studie „Category Killer“ rund 8.000 Konsumenten nach ihrer Einschätzung zum Handel befragt. Dr. Johannes Berentzen, Senior-Manager bei Dr. Wieselhuber & Partner, berichtet im WOCHENBLATT-Interview Verlagsleiter Christoph Kunst und Redakteurin Nicola Dultz-Klüver von den Ergebnissen. WOCHENBLATT: In Ihrer Untersuchung brechen Sie eine...

  • Buxtehude
  • 27.05.14
Wir kaufen lokal
Michael Simon, Vize-Präsident des BVDA, hat in München eine Aktion zum Thema "lokal einkaufen" initiiert

Der Handel muss zum Igel mutieren: Michael Simon, Vizechef des BVDA, gibt dem stationalen Handel Tipps für den Wettbewerb im Internet-Zeitalter

Gleichzeitig mit der WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal" in den Landkreisen Harburg und Stade hat auch der Münchner Verlag Wochenanzeiger Medien eine Aktion zum Thema «regional einkaufen» gestartet. Das WOCHENBLATT hat den Verlagsgeschäftsführer Michael Simon, der gleichzeitig Vize-Präsident des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) und Mitinitiator der Aktion ist, nach seinen Erfahrungen gefragt. WOCHENBLATT: Der Arbeitskreis Redaktion im BVDA hat die verlagsübergreifende...

  • Buxtehude
  • 27.05.14
Panorama

Neues Internetportal „Bildungslotse“ - Wettbewerb in Kitas und Grundschulen

(lt/nw). Bei der Suche nach allen Bildungsangeboten in der Region soll ab Juni das Internetportal "Bildungslotse" helfen. Um auf das neue Angebot aufmerksam zu machen, ruft der Landkreis jetzt alle Kindertagesstätten und Grundschulen zu einem Wettbewerb auf: „Basteln, kleben, hämmern, alles ist erlaubt - wie sieht Euer Schiff für den Bildungslotsen aus?“ lautet das Motto. Jede Grundschule und jede Kita, die mindestens einen Beitrag einreicht, bekommt einen Preis. Die Beiträge können bis zum...

  • Stade
  • 11.04.14
Politik
Der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann

„Deutschland - Land der Ideen“

Oliver Grundmann ruft zur Teilnahme am Wettbewerb auf tp. Stade. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann aus Stade weist darauf hin, dass der diesjährige Wettbewerb der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ in diesem Jahr ganz im Zeichen der ländlichen Regionen steht und ruft Bürger zur Teilnahme auf. Die Initiative von Bundesregierung und Wirtschaft such Ideen, die die Perspektiven ländlicher Regionen stärken und zeigen, wie ländliche Regionen morgen aussehen können. Die Ideen...

  • Stade
  • 25.03.14
Panorama
Jungen und Mädchen der Oberschule Hanstedt beteiligten sich an einem der größten europäischen Informatik-Wettbewerbe
2 Bilder

Clevere Kids aus Hanstedt

Erfolg für die Oberschule Hanstedt: Kinder beteiligten sich mit Erfolg an einem der größten Informatik-Wettbewerbe Europas. mum. Hanstedt. Was hat das Verbreiten des neuesten Schultratsches mit Routern zu tun? Und was verrät uns das Förderband am Flughafen über die Rechenleistung unserer Computer? Diese und andere praxisnahe Fragen stecken hinter den Aufgaben, mit denen sich Jungen und Mädchen der Oberschule Hanstedt im Zuge des Wettbewerbs „Informatik-Biber“ befassten. Mehr als 1.000...

  • Jesteburg
  • 04.02.14
Politik

Wer wird Energiesparmeister?

Grüne Julia Verlinden wirbt für Schulwettbewerb (tp). In Deutschland werden Schulen für einen Energiesparmeister-Wettbewerb gesucht. Darauf weist die Grüne Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden hin, die sich in Berlin auch um die Belange des Landkreises Stade kümmert. Der "Energiesparmeister-Wettbewerb - Das beste Schulprojekt" ist ein gemeinsamer Wettbewerb der Kampagne "Klima sucht Schutz" und des Bundesumweltministeriums. "Klimaschutz und Energiesparen sind die Zukunftsgrundlagen für...

  • Stade
  • 21.01.14
Panorama

"Bachperle": Preis für Naturschützer

(mum). Umwelt-Minister Stefan Wenzel hat jetzt den Gewässerwettbewerb "Bach im Fluss" gestartet. Alle haupt- und ehrenamtlich Tätigen, die mit ihrem Wirken in den vergangenen zehn Jahren dazu beigetragen haben, den Lebensraum von Bächen und Flüssen mit ihren Pflanzen und Tieren zu verbessern, sind aufgerufen, am Wettbewerb teilzunehmen. "Dieses Engagement wollen wir mit dem Wettbewerb auszeichnen", sagt Wenzel. Für manche Wettbewerbsteilnehmer sei laut dem Minister bereits die Darstellung...

  • 20.01.14
Panorama

Samtgemeinde Lühe würdigt Ehrenamtliche

lt. Lühe. Für Menschen, die sich freiwillig und uneigennützig für das Gemeinwohl einsetzen, lobt die Samtgemeinde Lühe zum fünften mal einen Preis aus. Für die Ehrung können in diesem Jahr Gruppen (zwei oder mehr Personen) vorgeschlagen werden. Die Vorgeschlagenen müssen kein offizielles Amt in einem Verein bekleiden. Vielmehr sollen die Menschen ausgezeichnet werden, die still und leise in der "zweiten Reihe" agieren. Die Jury setzt sich aus Mitgliedern des Ausschusses für Kultur und...

  • Lühe
  • 13.01.14
Panorama
Brigitte Scheibe (hinten) von der Kreissparkasse Stade übergab die Geschenke anlässlich der Wunscherfüller-Aktion zu den Weltspartagen

Kreissparkasse Stade erfüllt Wünsche und schreibt Theater-Wettbewerb aus

lt. Stade. Strahlende Kinderaugen begutachteten jetzt in der Stader Filiale der Kreissparkasse Stade ihre Geschenke. Anlässlich der Weltspartage Ende Oktober erfüllte das Geldinstitut die Wünsche von zahlreichen Kindern und Jugendlichen. Und die Kreissparkasse macht noch mehr für Kindern: In Zusammenarbeit mit dem Tourneetheater „Bühne Morgenstern“ möchte die Alles-Gute-Stiftung der Kreissparkasse Kindern klassisches Theater näher bringen und vergibt im Rahmen eines Wettbewerbs zwei...

  • Stade
  • 22.11.13
Panorama

Jugendflamme und Kreismeisterschaft

thl. Laßrönne. Feierstunde im Winsener Feuerwehrhaus: 104 Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Harburg haben erfolgreich ihre Prüfung zum Leistungs- und Ausbildungsnachweis "Jugendflamme 2" abgelegt und das Abzeichen verliehen bekommen. Zudem wurde die Sieger der Wettbewerbs-Kreismeisterschaften geehrt. Der erste Platz ging an die Gruppe 1 der Jugendwehr Laßrönne, gefolgt von Fliegenberg-Rosenweide I und Dibbersen. Insgesamt hatten 55 Gruppen aus dem Landkreis an den Wettbewerben...

  • Winsen
  • 06.11.13
Panorama

Mit "Radtourismus" gewinnen

Verkehrsminister Olaf Lies startet den Landes-Wettbewerb "Fahrradfreundliche Kommune 2014". (mum). Start frei für den Landes-Wettbewerb "Fahrradfreundliche Kommune 2014", der sich erstmalig dem Thema "Radtourismus" widmet. Kommunen können sich ab sofort für den mit 25.000 Euro dotierten Landespreis bewerben. Freiheit im Urlaub beginnt immer öfter auf zwei Rädern. Der Fahrradtourismus boomt schon seit Jahren und trifft den Nerv der Zeit. In Deutschland nutzen mehr als 22 Millionen Bürger...

  • 28.10.13
Sport
2 Bilder

Der Sauensieker Sportclub hat ein neues Logo

Über einen vereinsinternen Wettbewerb hat der Sauensieker SC ein neues Vereinslogo gefunden. Es wurden zwar so viele tolle Vorschläge von Kindern und Erwachsenen eingereicht, dass es dem Vorstand schwerfiel, sich auf eines zu einigen. Doch nach etlichen Sitzungen wählte der Vorstand einen Entwurf von Jan-Hendrik Sudendorf (9) aus. Ingo Zegenhagen, Erster Vorsitzende des Sauensieker Sportclubs, besuchte den kreativen Wettbewerbsgewinner beim Sound-Karate-Training und überreichte ihm den...

  • Apensen
  • 15.10.13
Politik
Laut Planerin eignet sich der Kirchvorplatz zur Installation eines Wasserspiels

Verschönerung wird Thema

thl. Winsen. Mit einem interessanten Thema müssen sich die Politiker des Winsener Stadtrates nach den Herbstferien beschäftigen - mit der Verschönerung der Innenstadt. Derzeit läuft ein Wettbewerb, an dem sieben Fachbüros teilnehmen. "Die Ergebnisse sollen Mitte November dem zuständigen Fachausschuss und in Form einer Ausstellung im Rathaus der Öffentlichkeit vorgestellt werden", sagt Bürgermeister André Wiese (CDU). Grundlage für den Wettbewerb ist eine Ideensammlung, die Dipl.-Ing. Angelina...

  • Winsen
  • 08.10.13
Panorama
Mit Urkunde, Sieger-Spaten und Goldmedaille: Bundes-Champion Jonas Maiwald

Mit grünem Daumen zur Goldmedaille

Erfolg für Nachwuchsgärtner Jonas Maiwald / Erster Platz bei Bundeswettbewerb tp. Oldendorf.T oller Erfolg für Nachwuchsgärtner Jonas Maiwald (23) aus Oldendorf: Er ist Sieger des Berufswettbewerbes für junge Gärtner. Auf dem "Deutschen Gartenbautag" in Hamburg wurde Jonas Maiwald kürzlich von Dr. Robert Kloos, Staatssekretär im Bundesministerium für Landwirtschaft, mit einer Goldmedaille geehrt. Weitere Preise waren ein Spaten mit Gravur und Gutscheine für Seminare und...

  • Stade
  • 04.10.13
Wirtschaft
Die Teilnehmer der witzigen Shopping-Aktion: Lidl-Verkaufsleiterin Stefanie Tewes, Denis Wichern, Irmgard Thieme, Klaus Meyenborg und Anika Rüther
2 Bilder

Witzige Aktion bei Lidl in Buxtehude: Mega-Einkauf "für lau" gewonnen

tk. Buxtehude. Draußen mehr als 30 Grad und drinnen eine Aufgabe, die vollen Körpereinsatz und kühles Köpfchen verlangt: Im kürzlich sanierten Lidl-Markt an der Harburger Straße in Buxtehude konnten fünf Gewinner einer Verlosung gratis shoppen. Einzige große Hürde: Nur was innerhalb von drei Minuten im Einkaufswagen landete, durfte ohne Bezahlen die Kasse passieren. Sensationell: Anika Rüther packte ihren Wagen innerhalb der 180 Sekunden mit Waren im Wert von 935 Euro voll. "Alles...

  • Buxtehude
  • 29.07.13
Wirtschaft

1.000 Euro für den besten Unternehmenspionier

Jetzt noch für den Preis "Gründerstar" bewerben tp. Stade. Noch bis Donnerstag, 15. August, können sich Gründer, die in diesem oder im vergangenen Jahr eine Firma in der Region Stade gegründet oder übernommen haben, für den Wirtschaftspreis „Gründerstar 2013“ bewerben. Das Stader Gründungsnetzwerk sucht Gründer, die mit innovativen Ideen eine Vorbildfunktion übernehmen. Um die Gründungskultur in der Region weiter zu fördern, schreibt das Stader Gründungsnetzwerk bereits zum neunten Mal den...

  • Stade
  • 25.07.13
Panorama
Das Sieger-Team aus Stade mit dem leistungsfähigen Leichtbau-Flieger

Clevere Modellbauer aus Stade

Studenten aus dem CFK-VAlley "landen" bei internationalem Flugwettbewerb auf Platz drei tp. Stade. Bei der "Heavy Lift-Challenge" im englischen York hat das aus sieben Studenten bestehende Team „Spirit of St.ade“ den dritten Platz erreicht. Sie alle studieren an der Privaten Fachchochschule (PFH) Göttingen im CFK-Valley Stade das Fach "Verbundwerkstoffe/Composites" mit Abschluss "Bachelor of Engineering". Nach dem Sieg im vergangenen Jahr hatte das Team innerhalb von sechs Monaten einen...

  • Stade
  • 21.06.13
Panorama
Die Natur zu entdecken macht Spaß

BUND und Sparkasse Stade Altes-Land rufen zum Naturtagebuch-Wettbewerb auf

tk. Raus in die Natur und die Beobachtungen in einem Naturtagebuch festhalten: Das ist der Naturtagebuch-Wettbewerb der BUND-Kreisgruppe Stade. Tipps der erfahrenen Naturfans: Mit Lupe, Fotoapparat und Notizblock loswandern. Welches Getier versteckt sich unter Steinen, was tummelt sich an Lebewesen im Wasser? Es warten spannende Entdeckungen auf die jungen Forscher. Gemeinsam mit der Sparkasse Stade-Altes Land ruft der BUND alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren zum Mitmachen auf. Abgabetermin...

  • Buxtehude
  • 20.06.13
Wirtschaft

Bewerber für "Gründerstar" gesucht

1.000 Euro Preisgeld für innovative Geschäftsidee tp. Stade. Ab sofort können sich Gründer, die im laufenden Wettbewerbsjahr oder im Vorjahr eine Firma in der Region Stade gegründet oder eine Unternehmensnachfolge angetreten haben, für den „Gründerstar 2013“ bewerben. Das Stader Gründungsnetzwerk sucht Gründer, die mit innovativen Ideen, Visionen und Mut eine Vorbildfunktion übernehmen. Um die Gründungskultur in der Region weiter zu fördern, schreibt das Stader Gründungsnetzwerk bereits zum...

  • Stade
  • 24.05.13
Service
Wollen ganz vorn mitmischen, wenn in Harsefeld der Wettbewerb der Spielmannszüge und Musikgruppen ausgetragen wird (v.li.): Sarah, Tatjana, Jannik und Elena
2 Bilder

In Harsefeld spielt die Musik

Vorbereitungen für Jubiläums-Veranstaltung der Spielleute sind bereits voll im Gange. "Die Zeit rennt", sagt Ina Hildebrandt-Heins. Die Leiterin des Harsefelder Spielmannszuges steckt in den Vorbereitungen für ein ganz besonderes musikalisches Event. Am 14. und 15. September werden im Geestflecken die 50. Landesmeisterschaften des niedersächsischen Musikverbandes ausgetragen. Bis zu dem großen Ereignis ist es zwar noch ein halbes Jahr hin, doch die Organisation muss schon jetzt perfekt stehen....

  • Harsefeld
  • 24.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.