Wilseder Berg

Beiträge zum Thema Wilseder Berg

Panorama
Blauer Himmel, Heide und Heidschnucken - dieses Jahr dürfen sich die Wanderer und Spaziergänger auf eine besonders schöne Blüte freuen
  2 Bilder

Heideblüte startet bald
Lila Schimmer, so weit das Auge reicht

VNP Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide erwartet eine hervorragende Heideblüte.  mum. Hanstedt/Undeloh. Das sind ja mal gute Nachrichten - trotz Corona: Im Hinblick auf ihre Hochblüte wird sich die Heide auch in diesem Jahr wieder perfekt an das Drehbuch halten. Obwohl bereits seit einigen Wochen erste blühende Exemplare der Besenheide beobachtet wurden, ist erst an diesem Wochenende in einigen Bereichen ein flächenhafter lila Schimmer zu beobachten und die Hochblüte wird somit wieder...

  • Hanstedt
  • 04.08.20
Panorama
Kein schöner Anblick: Offensichtlich hat ein Wolf das "Dülmener"-Fohlen "Fidibus" gerissen

Wolf reißt Fohlen "Fidibus" am Wilseder Berg

mum. Wilsede. Auf der Tütsberger Pferdekoppel der VNP Stiftung Naturschutzpark im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide herrscht Aufregung: Dort wurde am 18. Mai dieses Jahres das vor wenigen Wochen geborene "Dülmener"-Fohlen "Fidibus" mit großer Wahrscheinlichkeit von Wölfen gerissen. Durch die mittlerweile auch im Naturschutzgebiet gestiegene Anzahl von Wölfen ist die Bedrohungslage für Nutztierhalter rund um den Wilseder Berg massiv gewachsen. So konnten in den vergangenen Wochen und Monaten...

  • Hanstedt
  • 29.05.20
Panorama

Spektakuläre Landschaft

WOCHENBLATT-Leser Ralf Einecke gelingt tolles Foto am Wilseder Berg.  mum. Wilsede. Da ist WOCHENBLATT-Leser Ralf Einecke ein wirklich außergewöhnlich schönes Foto gelungen. Während einer Wanderung am Wilseder Berg am Pfingstmontag erwischte Einecke genau den Moment, als die Wolkendecke für einen Moment aufriss und die Sonne ihren Strahlen gen Heide sandte. Für das Motiv verwendete Einecke übrigens keine hochwertige Spiegelreflexkamera, sondern die Handykamera seines Samsung S8. Herzlichen...

  • Hanstedt
  • 14.06.19
Panorama
  14 Bilder

Unterwegs in der Heide

Das Wetter macht es einem derzeit nicht gerade leicht, die wundervolle Lüneburger Heide zu genießen. Sonne und Regen wechseln sich ab. Dabei empfiehlt es sich gerade jetzt, zu einer Wanderung aufzubrechen: Die Heide blüht. Fasziniert vom farbenprächtigen Schauspiel ist Dieter Rabenstein aus Hanstedt, der der Redaktion wundervolle Fotos zur Verfügung stellte. (mum). Von der Küste in die Heide - Dieter Rabenstein hat diesen Wohnortwechsel vollzogen. 2001 zog der 41-Jährige der Liebe wegen von...

  • Jesteburg
  • 01.09.17
Panorama
Die Heidefläche bei Wilsede (Undeloh) - der Verein Naturschutzpark erwartet aufgrund der  vielen Regentage eine intensive Heideblüte

Gute Heideblüte dank des Regens

Im Naturschutzgebiet beginnt ein faszinierendes Naturschauspiel / Schicken Sie uns Ihre Bilder! (mum). In diesem Jahr erwartet der Verein Naturschutzpark (VNP) eine intensive, frühe Heideblüte, die voraussichtlich guten Honig geben wird. Erste Büsche zeigen bereits eine leichte Blüte. Die Heiderispen haben einen guten Blütenansatz. Der VNP geht davon aus, dass die Heide bei zunehmender Wärme bereits in 14 Tagen blüht. Kupferfarbene Heideflächen, die der Heidebesucher möglicherweise...

  • Jesteburg
  • 15.07.16
Service

Wanderfreunde Nordheide: Marathonwanderung durch die Lüneburger Heide

os. Buchholz. Bereits zum fünften Mal laden die Wanderfreunde Nordheide zur schönsten Heideblütenzeit zu ihrer Heide-Marathonwanderung ein. Treffpunkte am Samstag, 30. August, sind um 8.15 Uhr am ZOB in Buchholz (Lindenstr.) oder um 8.45 Uhr an der Heide-Shuttle-Haltestelle Hanstedt-Kirche. Von Hanstedt führt die mehr als 40 km lange Wanderstrecke über Wilsede und Niederhaverbeck nach Schneverdingen. Von dort geht es im Erixx-Zug zurück nach Buchholz. Zwei Einkehren sind geplant. Infos bei...

  • Buchholz
  • 20.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.