Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Blaulicht
Über den Balkon gelangten die Rettungskräfte in die Wohnung. Für den 75-jährigen Bewohner kam jede Hilfe zu spät
4 Bilder

****Update**** Mann (75) kommt bei Wohnungsbrand in Stader Seniorenanlage ums Leben

lt. Stade. Für einen 75-jährigen Bewohner einer Seniorenwohnanlage mit betreutem Wohnen in der Straße Salztorcontrescarpe in Stade kam am Mittwochnachmittag jede Hilfe zu spät. Der Mann starb, nachdem gegen 14 Uhr ein Feuer in seiner Wohnung im ersten Stock ausgebrochen war. Zehn weitere Personen, die sich im Gebäude befanden, konnten mit Hilfe von Passanten, Polizei und Feuerwehr unverletzt ins Freie gebracht werden. Sie wurden vorerst in der Nachbarschaft untergebracht. Durch Rauchmelder...

  • Stade
  • 16.10.13
Panorama

Rauchen gefährdet den Mietvertrag

(bc). Rauchen gefährdet den Mietvertrag. So könnten viele Bürger das am Mittwoch verkündete Urteil eines Düsseldorfer Amtsgerichtes interpretieren. In dem vorliegenden Fall hatte eine Vermieterin dem Raucher Friedhelm Adolfs nach 40 Jahren fristlos die Wohnung gekündigt, weil sein Zigarettenqualm ins Treppenhaus ziehe und so andere Mieter unzumutbar belästigt würden. Gegen die Räumungsklage setzte sich der 75-Jährige juristisch zur Wehr. Ein Skandalurteil? Was sagt der "DMB Mieterverein...

  • Buxtehude
  • 02.08.13
Blaulicht

Nach Ehestreit in die Zelle

thl. Buchholz. Nach einem Streit mit seiner Ehefrau (65) landete ein Buchholzer (68) am Mittwoch im Polizeigewahrsam, weil er den Weisungen der Beamten nicht nachkam. Über die Maßnahme gar nicht erfreut, trat der Rentner mehrfach um sich, bepöbelte und bedrohte die Polizisten, was ihm schließlich noch eine ganze Latte an Strafanzeigen einbrachte. Auslöser war ein Zwist zwischen den Eheleuten aus der Heimgartenstraße am Mittwoch gegen 13 Uhr, in dessen Verlauf der alkoholisierte Mann seine Frau...

  • Buchholz
  • 14.03.13
Panorama
Carina Birr kann wieder lächeln. Nach einem WOCHENBLATT-Bericht boten ihr zahlreiche Leser Unterstützung an

"Ich bin dem WOCHENBLATT so dankbar"

Nach Zeitungsbericht bieten zahlreiche Leser Carina Birr ihre Hilfe an / Lob für Landkreis-Mitarbeiterin. mum. Marxen. "Ich bin so glücklich", freut sich Carina Birr. Nachdem das WOCHENBLATT vor zwei Wochen über das Schicksal der 47-jährigen Frau berichtet hatte, flatterten ihr gleich ein gutes Dutzend Hilfe-Mails ins Haus. Darunter eine, die ihr eine neue Unterkunft bescherte. Zur Erinnerung: Carina Birr war auf Wohnungssuche und damit begann für sie ein Spießrutenlauf. "Ich habe mich um mehr...

  • Hanstedt
  • 28.01.13
Politik
In Kutenholz hat derzeit eine Harsefelder Familie, deren Haus abbrannte, Unterschlupf in einer Samtgemeindewohnung direkt über der Grundschule gefunden

Unterkunft für Menschen in Not?

Grüne wollen in Fredenbeck Wohnung bereithalten Fredenbeck. Das wünscht man seinem ärgsten Feind nicht: Wenn ein Feuer, ein Wasserschaden oder ein massiver Schimmelbefall das Wohnen zu Hause unmöglich macht, werden Menschen von einem Moment auf den anderen obdachlos. Um diesen Leuten zu helfen, haben die Grünen der Samtgemeinde Fredenbeck vorgeschlagen, eine möblierte Zweieinhalb- bis Drei-Zimmer-Wohnung bereitzuhalten. Diese soll für eine bestimmte Zeit als Unterschlupf zur Verfügung gestellt...

  • Fredenbeck
  • 16.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.