Wolfgang Göbel

Beiträge zum Thema Wolfgang Göbel

Panorama
Freuen sich auf die „Aktion Weihnachtswunsch“ (hinten, v. li.): Andreas Sommer (Präsident des Lions Club), Cord Köster, Regionalleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Joachim Dietrich, Bereichsleiter des Friedenshorts, und Wolfgang Göbel, Schatzmeister des Lions Club, sowie die Friedenshort-Kinder Gabriel, Than Thao und Samuel

Kinder glücklich machen
Lions Club Nordheide und Sparkasse Harburg-Buxtehude erfüllen Wünsche zum Fest

Es gibt nichts Schöneres als leuchtende Kinderaugen zum Weihnachtsfest. Wenn Kinder voller Spannung und Vorfreude ihre Geschenke öffnen und für sie ein Wunsch in Erfüllung geht. Doch leider gibt auch Kinder, die nicht so sehr vom Glück verwöhnt sind. Denn nicht in jeder Familie sind Weihnachtsgeschenke eine Selbstverständlichkeit So ergeht es vielen Kindern und Jugendlichen der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort. Ihnen ist die „Aktion Weihnachtswunsch“ gewidmet – und das seit 2012....

  • Buchholz
  • 27.11.19
Panorama
Bei der Spendenübergabe: Die 9a und 9b mit (hinten v.li.) Sportlehrerin Anja Staroste, Wolfgang Göbel (Lions), Sportlehrerin Birgit Wendebourg und WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader (Lions) sowie Schulleiterin Anja Scheele (6.v.li.)

Lions-Spende
1.500 Euro für Tostedter Hauptschule

bim. Tostedt. Große Freude in der Schule am Düvelshöpen in Tostedt: Der Lions Club Buchholz-Nordheide hat der Hauptschule 1.500 Euro gespendet und ermöglichte so die Anschaffung von 45 Fahrradhelmen. So können die Schüler nun sicher an Radtouren im Rahmen von Klassenfahrten oder an Ausflügen in die Umgebung teilnehmen. "Das ist eine großartige Spende", freute sich Schulleiterin Anja Scheele. "Oft sind Ausfahrten in der Vergangenheit an fehlenden Fahrradhelmen gescheitert." Die Helme haben...

  • Tostedt
  • 18.09.19
Panorama
Vor Reiseantritt: Bewohner und Mitarbeiter des Herbergsvereins mit (hinten v.li.): Ralf Meinecke (Lions), Peter Johannsen in Vertretung für Geschäftsführer Helge Johannsen und Wolfgang Göbel (Lions)

Spende des Lions Clubs Buchholz-Nordheide
Herbergsverein Tostedt freut sich über neuen Anhänger

bim. Tostedt. Mit dieser Spende kann der Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt nun wieder Ausflüge und Reisen für seine 75 Bewohner anbieten: Der Lions Club Buchholz-Nordheide unterstützte die Einrichtung bei der Anschaffung eines Anhängers mit 1.500 Euro. Dieser wird benötigt, um Rollstühle und Rollatoren zu befördern, wenn es auf große Tour geht - wie jetzt an die Ostsee. Doch auch für den täglichen Bedarf ist der Anhänger wichtig, etwa um Grünschnitt zur Deponie zu...

  • Tostedt
  • 16.05.19
Panorama
Freuen sich gemeinsam mit den Kindern aus der Tagesgruppe des Friedenshorts auf die „Aktion Weihnachtswunsch“ (v. li.): Lars Hagemeier (Präsident des Lions Clubs Buchholz-Nordheide), Andreas Sommer (Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude), Wolfgang Göbel (Lions Club), Dorit Wickbold (Leiterin der Sparkassenfiliale in Tostedt) und Timon Brandenberg (Friedenshort)

Kindern einen Herzenwunsch erfüllen

Lions Club Buchholz-Nordheide und Sparkasse Harburg-Buxtehude starten „Aktion Wunschbaum“. (mum). Auch in diesem Jahr werden der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude für viele leuchtende Kinderaugen sorgen: Die „Aktion Weihnachtswunsch“ macht Kinder und Jugendliche der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort in Tostedt zu Weihnachten glücklich. Bereits seit 2012 werden auf diese Weise große Wünsche erfüllt. Im Friedenshort werden rund 150 Kinder und Jugendliche...

  • Jesteburg
  • 08.12.17
Panorama
Der Computertechnik sei Dank: Konzentriert steuern Olaf Iffländer (li.) und Wolfgang Göbel das Flugzeug über den Hamburger Flughafen
12 Bilder

Über den Wolken, und doch ganz erdverbunden

Helmut Faber weiht seinen Flugsimulator in der Original Gulfstream-Maschine ein / WOCHENBLATT ist beim „Jungfernflug“ von Hamburg nach Nizza dabei os. Buchholz. Wo auch immer Helmut Faber (47) mit seinem Gulfstream-Flugzeug auftaucht, ist er der Hingucker. Wie berichtet, hat der findige Unternehmer aus Buchholz in den USA eine ausgemusterte Original-Maschine gekauft, in der früher u.a. Hollywood-Stars gereist sind, und nach Deutschland überführen lassen. Der Rumpf des insgesamt 24 Meter langen...

  • Buchholz
  • 24.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.