Wunschbaum

Beiträge zum Thema Wunschbaum

Panorama
Harald Beckmann (v.li., Marktkauf) Frauke Schulte (Jugendamt), Petra Kersten (IBB), Cordula Hein (et ceTEEra), Mara Mikulis (Gorch-Fock-Apotheke), Beatrice Kietzmann (Sie Dessous) und Tobias Benecke (WOCHENBLATT) vor dem Wunschbaum und dem Schaufenster im Hintergrund, in dem die Geschenke ausgestellt sind

152 Buxtehuder Kinder glücklich gemacht: Eine tolle Aktion der Initiative Bahnhofstraße für bedürftige Familien

Mit ihrem Wunschbaum in der Bahnhofstraße bringt die Initiative Bahnhofstraße 152 Paar Kinderaugen zum Glänzen. "Wir hatten eigentlich an 120 bedürftige Kinder gedacht, die wir zu Weihnachten beschenken wollten", sagt Beatrice Kietzmann von der Initiative Bahnhofstraße. "Aber es haben sich so viele Spender beteiligt, dass wir weitere Geschenke besorgen konnten." Die Wunschzettel der Kinder hingen in der Vorweihnachtszeit am Wunschbaum vor dem Fachgeschäft "Sie Dessous & mehr" Geschenke. Die...

  • Buxtehude
  • 18.12.18
Panorama
Die Geschäftsleute - hier mit Mitgliedern des Stadtmarketings - dekorieren einen Tannenbaum an der Bahnhofstraße mit den Wunschkarten von Kindern Foto: archiv/wd

Kindern eine Freude machen: Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude sucht Spender von Weihnachtsgeschenken

Jedes Jahr bringen die Geschäftsleute der Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude mit einer Weihnachtsaktion Kinderaugen zum Leuchten. Dieses Mal bewerben sich erstmals nicht die Kinder, die Geschenke haben möchten, sondern Erwachsene, die Geschenke machen wollen. Sie können sich bis Samstag, 15. Dezember, im Fachgeschäft "Sie Dessous & mehr", Bahnhofstraße 17, melden. Denn damit es wirklich bedürftige Kinder sind, die von der Aktion profitieren, kooperiert die Initiative Bahnhofstraße mit...

  • Buxtehude
  • 12.11.18
Panorama
Freuen sich gemeinsam mit den Kindern aus der Tagesgruppe des Friedenshorts auf die „Aktion Weihnachtswunsch“ (v. li.): Lars Hagemeier (Präsident des Lions Clubs Buchholz-Nordheide), Andreas Sommer (Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude), Wolfgang Göbel (Lions Club), Dorit Wickbold (Leiterin der Sparkassenfiliale in Tostedt) und Timon Brandenberg (Friedenshort)

Kindern einen Herzenwunsch erfüllen

Lions Club Buchholz-Nordheide und Sparkasse Harburg-Buxtehude starten „Aktion Wunschbaum“. (mum). Auch in diesem Jahr werden der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude für viele leuchtende Kinderaugen sorgen: Die „Aktion Weihnachtswunsch“ macht Kinder und Jugendliche der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort in Tostedt zu Weihnachten glücklich. Bereits seit 2012 werden auf diese Weise große Wünsche erfüllt. Im Friedenshort werden rund 150 Kinder und Jugendliche...

  • Jesteburg
  • 08.12.17
Panorama
Der Zwergenchor unter der Leitung von Martina Kretschmer (re.) sang für die Besucher
13 Bilder

Kleine Zwerge mit großer Stimme

33. Christkindlmarkt lockte zahlreiche Besucher nach Tostedt / Wunschbaum für 240 bedürftige Kinder. mum. Tostedt. Glühwein, heiße Waffeln und ganz viel weihnachtliche Atmosphäre: In Tostedt fand am Wochenende wieder der beliebte Christkindlmarkt statt - und das schon zum 33. Mal. Besonders beeindruckend ist an dieser Veranstaltung das soziale Engagement. Seit Jahren wird dort ein Wunschbaum für bedürftige Kinder aufgestellt. Die Adressen stellt die Samtgemeinde zur Verfügung. Die Jungen...

  • Tostedt
  • 03.12.17
Panorama
Einige der Akteure von Stadtmarketing und Initiative Bahnhofstraße, die den Wunschbaum aufgestellt werden

Wunschbaum für Kinder: Gemeinsame Aktion von Stadtmarketing und Initiative Bahnhofstraße

Hier werden Kinderwünsche wahr: Gemeinsam mit dem Buxtehuder Stadtmarketing haben Mitglieder der Initiative Bahnhofstraße auf Höhe der Hausnummer 17 einen Weihnachts-Wunschbaum aufgestellt. Zusätzlich zum Baumschmuck hängen insgesamt 77 Geschenk-Nummern an seinen Zweigen. Um eine dieser Nummern zu bekommen, brauchen Kinder nur bis Freitag, 15. Dezember, in das Geschäft "Sie Dessous", vor dem der Baum steht, zu gehen, und ihren Wunsch- im Wert von etwa 15 Euro - mitzuteilen. Beatrice Kietzmann,...

  • Buxtehude
  • 01.12.17
Panorama
Bianca Tiedemann startet eine Geschenkebaum-Aktion
4 Bilder

Krebs überschattet Weihnachtsfest: Bianka Tiedemann startet Geschenkebaum-Aktion für Familie in Not aus Drochtersen

Trotz der Schicksalsschläge: "Sie denken immer nur an andere" tp. Drochtersen. „Das können sie rausschneiden, danach wache ich auf und bin wieder der Alte“: Der schwer krebskranke Familienvater Daniel Rapp (47) aus Drochtersen ging bislang kämpferisch und praktisch mit seinem Schicksal um und ertrug tapfer die vier Operationen, bei denen Ärzte Tumore in seinem Kopf entfernten. Nun wurde bei ihm erneut ein Krebsgeschwür im Kopf festgestellt. Diesmal raten Fachleute von einer Operation ab und...

  • Stade
  • 16.12.16
Wirtschaft
Non-Food-Abteilungsleiterin Susanne Hardekopf (hinten, 2.v.li.) mit den beschenkten Kindern

Strahlende Kinderaugen bei Marktkauf

sb. Stade. Für strahlende Kinderaugen sorgte das Team von Marktkauf in Stade kurz vor Heilig Abend. Im Rahmen einer Wunschbaum-Aktion konnten kleine Kunden Zettel mit einem Wunsch an eine Tanne im Einkaufs-Center heften. Das Marktkauf-Team zog dann kurz vor Weihnachten 20 Karten und stiftete das darauf notierte Spielzeug. Zur feierlichen Übergabe wurden dann die Kinder mit ihren Eltern in das Warenhaus eingeladen.

  • Stade
  • 30.12.15
Wirtschaft
So sieht der Wunschbaum bei Marktkauf aus
2 Bilder

Marktkauf Center Stade: Ein Baum voller Wünsche

Tolle Kinderaktion in der Vorweihnachtszeit sb. Stade. Zur beliebten Aktion „Wunschzettel“ lädt Marktkauf in Stade in dieser Woche noch bis Samstag, 30. November, ein. „Die Aktion läuft bei uns seit vielen Jahren in der Vorweihnachtszeit und ist bei unseren jüngsten Kunden sehr beliebt“, sagt Marktleiter Dirk Schütte. Und so funktioniert‘s: In dem SB-Warenhaus wird ein geschmückter Weihnachtsbaum aufgestellt. Daran können Kinder einen Zettel mit einem Wunsch aus dem Marktkauf-Sortiment...

  • Stade
  • 26.11.13
Panorama
Mit dem Wunschbaum (v. re.): Frank Kettwig (Organisator der Demenzwoche), Bürgermeister Wilfried Geiger und Herbert Brittinger (Centermanager Buchholz-Galerie)

Wunschbaum bei der Demenzwoche: 130 ganz persönliche Hoffnungen

os. Buchholz. Von der Resonanz auf den "Wunschbaum" während der Demenzwoche in Buchholz war Organisator Frank Kettwig begeistert. Mehr als 130 Wünsche pinnten die Besucher jüngst auf die Frage "Wenn ich einmal dement bin, wünsche ich mir..." an den Baum, der im Einkaufszentrum "Buchholz-Galerie" aufgestellt war. Wie berichtet, war die erste Aktionswoche zum Thema "Demenz" ein großer Erfolg. Eine Woche lang informierten sich die Bürger in verschiedenen Einrichtungen und bei Vorträgen darüber,...

  • Buchholz
  • 17.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.