Wolfgang Krause

Beiträge zum Thema Wolfgang Krause

Panorama
Beim symbolischen ersten Spatenstich (v. li.): Landrat und KWG-Aufsichtsratsvorsitzender Rainer Rempe, KWG-Geschäftsführer Joachim Thurmann und Salzhausens Verwaltungschef Wolfgang Krause
  2 Bilder

Erstes Bauprojekt der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises startet in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Wir lassen jetzt die Bagger rollen!": Mit diesen Worten läutete Landrat Rainer Rempe, zugleich Aufsichtsrats-Vorsitzender der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft für den Landkreis Harburg (KWG), am Montag den symbolischen ersten Spatenstich für das erste Bauvorhaben der KWG bei ihrer Initiative für bezahlbaren Wohnraum ein: Ab 1. Juli wird in Salzhausen an der Lüneburger Straße 16 ein Mehrparteienhaus mit zwei Vollgeschossen für zehn Wohnungen hochgezogen. Beim Spatenstich mit...

  • Winsen
  • 05.06.18
Politik
Soll in Drage bleiben: der Rettungsstützpunkt, der 2013 von Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth (li.) und dem damaligen Landrat Joachim Bordt eingeweiht wurde
  2 Bilder

Rettungsstützpunkt in Drage sollte am Standort bleiben

Gutachter des Landkreises: Salzhäuser Wache sollte nach Hanstedt-Nindorf verlegt werden  ce. Winsen. Der derzeit in Drage ansässige Rettungsstützpunkt für die rettungsdienstliche Versorgung der Samtgemeinde Elbmarsch soll an seinem Standort bleiben und möglichst nicht verlegt werden. Und die Samtgemeinde Salzhausen muss womöglich ihre bereits weit vorangeschrittenen Planungen für ein neues Feuerwehrhaus mit angeschlossener Rettungswache mindestens überdenken, da der Standort der Retter dort...

  • Winsen
  • 11.05.18
Panorama
"Allseits beliebte Persönlichkeit": der verstorbene Hans-Joachim Abegg

Er war erster grüner Bürgermeister im Kreis Harburg: Salzhausen trauert um Hans-Joachim Abegg

Die Gemeinde Salzhausen trauert um einen ihrer prägenden Köpfe: Hans-Joachim Abegg, der von 2011 bis 2016 als erster Bürgermeister von den Grünen im Landkreis Harburg in die Geschichte einging, verstarb nach schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau Edda und zwei erwachsene Söhne. Abegg, der 1954 in Hannover geboren wurde und als Mediengestalter arbeitete, saß von 2011 bis 2018 im Salzhäuser Gemeinde- und im Samtgemeinderat. Darüber hinaus engagierte er sich lange...

  • Winsen
  • 13.04.18
Panorama
Glückwunsch zur Wahl: Vereinsvorsitzender Hans-Uwe Weyer (re.), Stellvertreter Peter Krys und Schriftführerin Anne-Dore Rosemann
  2 Bilder

Aus Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen wird "Salzhausen e. V. - Kultur - Heimat - Leben"

Mit Neuaufstellung die Gemeinnützigkeit erhalten ce. Salzhausen/Eyendorf. "Ich bedanke mich für das tolle Ergebnis. Das macht uns Mut für unsere künftige Arbeit." Das sagte Hans-Uwe Weyer, Vorsitzender des Verkehrs- und Kulturvereins (VKV) Salzhausen, als jetzt auf der Mitgliederversammlung in Eyendorf die Anwesenden einstimmig für den neuen Vereinsnamen und die damit verbundene Satzungsänderung votierten. Der im Jahr 1950 als Fremdenverkehrs- und Dorfverschönerungsverein gegründete...

  • Winsen
  • 09.03.18
Panorama
Von außen unscheinbar: Gemeindedirektor Wolfgang Krause will daher öffentlich verstärkt für das Museum im Schlauchturm werben
  4 Bilder

Wahrscheinlich kleinstes Feuerwehrmuseum der Welt steht in Salzhausen

"Das soll jeder sehen!": Gemeinde will verstärkt für Attraktion werben  ce. Salzhausen. Das wohl kleinste Feuerwehrmuseum der Welt hat eine Ausstellungsfläche von nur etwa neun Quadratmetern und steht im Heideort Salzhausen. Weil sich jedoch draußen vor dem alten Schlauchturm, der das Museum beherbergt, keinerlei Hinweis darauf findet, gehen viele Einheimische und Touristen nichtsahnend an dem Kleinod in der Schmiedestraße vorbei. Damit soll nun Schluss sein: Die örtliche Unabhängige...

  • Winsen
  • 23.02.18
Panorama
Wurde im vergangenen Jahr fertiggestellt: die Polizeistation am Zickzackweg in Salzhausen
  2 Bilder

Steuerverschwendung bei der Polizeistation Salzhausen?

Bund der Steuerzahler hakt bei Samtgemeinde nach wegen Kosten und Mieteinnahmen ce. Salzhausen. Handelt es sich bei der im vergangenen Jahr errichteten neuen Polizeistation in Salzhausen um einen Fall von Steuerverschwendung? Dieser Ansicht sind offenbar einige Bürger die sich an den Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen wandten. Dieser hakte daraufhin bei der Samtgemeinde Salzhausen, die den Neubau an das Land Niedersachsen vermietet hat, bezüglich der Kosten und Mieterträge nach. Das...

  • Winsen
  • 06.02.18
Panorama
Der Vorentwurf: So könnte die Nobelherberge "Hotel Luhehof" - so ein erster Arbeitstitel - nach ihrer Fertigstellung aussehen
  4 Bilder

Vier-Sterne-plus-Nobelhotel am Luhmühlener Turniergelände geplant

Fluch oder Segen für Gastronomie und Hotellerie im Raum Salzhausen?  ce. Luhmühlen/Westergellersen. Segen oder Fluch für die Hotellerie und Gastronomie in der Samtgemeinde Salzhausen? Die bereits seit längerer Zeit laufenden Planungen für eine Nobelherberge unweit des Ausbildungszentrums Luhmühlen (AZL) in der Westergellerser Heide nehmen konkrete Formen an. In seiner jüngsten Sitzung stimmte der Westergellerser Gemeinderat mehrheitlich dem Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan zur...

  • Winsen
  • 12.01.18
Panorama
Freude über das abgeschlossene Projekt: Oberschul-Rektorin Gudrun Voigt (li.) mit den am "Kursbuch Zukunft" beteiligten Schülern und Lehrern sowie (ganz hinten, v. li.) Vize-Ortsbürgermeister Michael Danne und Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause
  3 Bilder

Salzhäuser Oberschule wurde für deutsch-rumänisches "Kursbuch Zukunft" ausgezeichnet

ce. Salzhausen. "Die Schüler und Lehrer sind hier bekannt für ihre innovativen und internationalen Projekte. Dies ist ein weiteres Beispiel für das tolle Engagement." Das sagte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, als die Oberschule (OBS) Salzhausen jetzt mit einer Feierstunde ihr 2015 gestartetes Kooperationsprojekt "Future Book - Kursbuch Zukunft" abschloss. Für das vorbildliche Teamwork mit der Scoala Gimnaziala im rumänischen Sfantu Gheorghe wurde die OBS von der...

  • Winsen
  • 26.12.17
Panorama
Bei der Urkundenverleihung: die frisch gebackenen Integrationslotsen mit Gratulanten und Gästen
  2 Bilder

Vorreiter im Landkreis: Neue Integrationslotsen der Samtgemeinde Salzhausen beendeten Ausbildung

"Wichtigste Säule der Flüchtlings-Sozialarbeit" ce. Salzhausen. "Die wichtigste Säule der Flüchtlings-Sozialarbeit ist das ehrenamtliche soziale Engagement. Und hier wird ein bemerkenswerter Einsatz gezeigt." Das sagte Thorsten Völker, Leiter der Abteilung Migration beim Landkreis Harburg, jetzt bei der Verleihung der Ausbildungsurkunden an die neuen Integrationslotsen in der Samtgemeinde Salzhausen. Als erste Kommune im Kreis hatte Salzhausen die Fortbildung von insgesamt 20 Männern und Frauen...

  • Winsen
  • 05.12.17
Panorama
Auch Bratäpfel für den guten Zweck kamen gut an (v. li.): Martina Knopp, die von Ehemann Karsten begleitet wurde, genoss den Leckerbissen am Stand von Ulrich und Nicole Angulo-Hielscher
  7 Bilder

"Schönes regionales Flair" begeisterte Besucher beim 40. Salzhäuser Weihnachtsmarkt

ce. Salzhausen. "Die lange Tradition dieses Marktes steht für ein großes gemeinsames Engagement, bei dem viele Menschen etwas unternehmen und übernehmen!" Das betonte Salzhausens Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, als sie am vergangenen Wochenende gemeinsam mit Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause und Hans-Uwe Weyer, Vorsitzender des Verkehrs- und Kulturvereins Salzhausen, den 40. Salzhäuser Weihnachtsmarkt einläutete. Rund um die Winsener Straße und die Schmiedestraße präsentierten...

  • Winsen
  • 05.12.17
Panorama
Schließen im Dezember die Tür ihrer Gaststätte "Zum alten Bahnhof": die Betreiber Hubert Dlawichowski (li.) und Thomas Hoth
  3 Bilder

Gödenstorfer Kult-Gaststätte "Zum alten Bahnhof" macht zum Jahresende dicht

Erstes "Opfer" der Sanierung der Ortsdurchfahrt ce. Gödenstorf. Harter Schlag für die Kulturszene im Landkreis Harburg: Die für ihre Comedy-Kleinkunst bundesweit beliebte Gaststätte "Zum alten Bahnhof" in Gödenstorf schließt nach acht Jahren ihre Pforten. "Wir werden den gastronomischen Betrieb im November beenden und den Spielbetrieb mit dem Ende der letzten Show im Dezember einstellen", teilten jetzt die "Bahnhof´"-Betreiber Thomas Hoth (39) und Hubert Dlawichowski (35) mit. "Ursache sind...

  • Winsen
  • 17.10.17
Politik
Soll renoviert und zum Teil neu gebaut werden: die Grundschule am Paaschberg in Salzhausen
  2 Bilder

"Kosten von bis zu 8,1 Millionen Euro": Salzhäuser Verwaltungschef stellt Pläne für Renovierung und teilweisen Neubau der Grundschule vor

"Größtes Vorhaben seit 20 Jahren" ce. Salzhausen. "Wenn es umgesetzt wird, wird es das finanziell größte Projekt der letzten 15 bis 20 Jahren für die Samtgemeinde Salzhausen.": Das erklärte Verwaltungschef Wolfgang Krause, als er auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates erste Entwürfe für eine Renovierung und den teilweisen Neubau der Grundschule am Paaschberg in Salzhausen vorstellte. Die Kosten für das Vorhaben, für das voraussichtlich 2020 der erste Spatenstich erfolgen könnte,...

  • Winsen
  • 03.10.17
Panorama
Stellten das Projekt vor (v. li.): Ute Knöchel (Landkreis), Hermann Pott (Ordnungsamt), Dozentin Carolin Meyer, Wolfgang Krause und Salem Haddouda-Schwenk

Vorreiter im Landkreis - Samtgemeinde Salzhausen bildet Integrationslosten mit kommunaler Anbindung aus

thl. Salzhausen. Vorreiterrolle für die Samtgemeinde Salzhausen: Als erste Kommune im Landkreis startet sie eine Fortbildung zum ehrenamtlichen Integrationslotsen mit kommunaler Anbindung. Im Rahmen eines Pressegspräches im Rathaus wurde das Projekt, das vom Weissen Ring, vom Landkreis Harburg und der Verbraucherzentrale Niedersachsen unterstützt wird, jetzt vorgestellt. "In der Hochzeit der Flüchtlingswelle haben sich viele Helferkreise, Paten und Flüchtlingsbegleiter gefunden und eine...

  • Winsen
  • 15.09.17
Panorama
Erst "Josthof" und dann? Die Zukunft des Geländes ist derzeit offen
  3 Bilder

"Offene Fragen klären": Salzhausens Verwaltungschef zur Nutzung des "Josthof"-Geländes

ce. Salzhausen. "Wir können gerne über verschiedene Vorschläge reden. Vorher müssen aber alle noch offenen Fragen geklärt werden." Das sagt Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage zu im Dorf kursierenden und von Kommunalpolitikern vorgebrachten Ideen, was die künftige Nutzung des Geländes des abgebrannten Hotels und Restaurants "Josthof" betrifft. Auch für die Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates habe "die Faktenklärung in Sachen 'Josthof' derzeit oberste...

  • Salzhausen
  • 23.06.17
Panorama
Beim letzten Gottesdienst seiner Amtszeit: Pastor Michael Danne (2. v. re.) mit (v. li.) Superintendent Christian Berndt, Kirchenvorstands-Vorsitzende Malene Schröder und Dannes ehemaliger Konfirmand Bastian Rieckert
  4 Bilder

Salzhäuser Pastor Michael Danne wurde nach 18 Dienstjahren in Ruhestand verabschiedet

ce. Salzhausen. "Sie haben als Pastor viel bewegt. Ihr Engagement war für den Kirchenkreis ein Segen." Diesen Dank richtete Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, am Samstag an Pastor Michael Danne (65) von der Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde, als dieser nach gut 18 Jahren mit einem Gottesdienst und einem Empfang in den Ruhestand verabschiedet wurde. Christian Berndt betonte im Gottesdienst unter anderem, dass Michael Danne eine Jugendstiftung des Kirchenkreises...

  • Winsen
  • 16.05.17
Panorama
Wird bald saniert: die Ortsdurchfahrt von Gödenstorf
  2 Bilder

"Hauptaugenmerk" auf Erreichbarkeit der Anlieger: Erste Details zur geplanten Sanierung der Ortsdurchfahrt Gödenstorf

ce. Gödenstorf. Für die ab Ende des Jahres geplante, aufgrund ihrer verkehrstechnischen Beeinträchtigungen umstrittene Sanierung der Ortsdurchfahrt Gödenstorf entlang der L216 durch die Landesstraßenbaubehörde Lüneburg (das WOCHENBLATT berichtete) läuft derzeit noch das Planfeststellungsverfahren. Aber das WOCHENBLATT konnte bereits erste konkrete Maßnahmen erfahren. "Wenn ein entsprechender Planfeststellungsbeschluss gefasst wird, werden wir die Sanierung vorbereiten, indem wir im...

  • Winsen
  • 09.05.17
Panorama
Ein echter Hingucker: die Werbefilme von "nordsehen.tv" über die Samtgemeinde Salzhausen
  2 Bilder

Samtgemeinde Salzhausen geht mit Online-Filmen neue Wege bei der Imagewerbung

ce. Salzhausen. Die Samtgemeinde Salzhausen geht bei der Werbung für ihre Vorzüge erfolgreich neue Wege: Seit anderthalb Jahren lässt sie von der Kommunikationsagentur "nordsehen.tv" mit Sitz im niedersächischen Oldenburg Imagefilme zu verschiedenen Themen für ihren Online-Auftritt drehen. In den bislang zehn Kurz-Dokumentationen gibt es anschauliche Einblicke in Themen wie die Samtgemeinde und ihre Mitgliedsgemeinden, Gewerbegebiete, Flüchtlingsarbeit, Kinderbetreuung, den Verkehrs- und...

  • Winsen
  • 04.10.16
Panorama
Vor dem "InterZOB" (v. li.): Christian Lubig, Christian Berndt, Malene Schröder, Wolfgang Krause und Hermann Pott
  2 Bilder

Bewegt vom starken Engagement: Superintendent besuchte bei Visitation in Kirchengemeinde Salzhausen auch "InterZOB"

ce. Salzhausen. Tief bewegt vom vielfältigen Engagement der Salzhäuser Bürger war Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt, als er während seiner jüngsten Visitation in der St. Johannis-Kirchengemeinde auch den "InterZOB" am Bahnhof besuchte, wo Kirche und Kommune im Rahmen der Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen" bedürftige Einheimische und Flüchtlinge versorgen. Bei den alle sechs Jahre stattfindenden Visitationen der Superintendenten informieren sich diese zwei Wochen lang...

  • Winsen
  • 02.09.16
Panorama
Freude über den Prüfungserfolg: die Flüchtlinge mit Oberschülern, Verwaltungsmitarbeitern und Sponsoren

Salzhäuser Flüchtlinge wurden mit Unterstützung der Oberschüler für Gabelstaplerschein fit gemacht

ce. Salzhausen. Ein starkes Engagement für Flüchtlinge demonstrierten kürzlich die Salzhäuser Oberschüler im Rahmen ihres Integrationsprojektes "Hand in Hand": In einer Arbeitsgemeinschaft wurde ein Sprachtraining durchgeführt, dass es fünf Flüchtlingen ermöglicht, den Führerschein für ein so genanntes Flurförderzeug (Gabelstapler, Hubwagen etc.) zu machen. Unterstützt wurden die Schüler von der Samtgemeinde, die für das Projekt 500 Euro spendete, sowie von ortsansässigen Betrieben wie der...

  • Winsen
  • 19.08.16
Panorama
Mit den Mietverträgen (v. li.): Elisabeth Mestmacher, Anne Uebeler, Wolfgang Krause, Imke Glatho-Oest und Bianca Neumann

Praxengemeinschaft zieht ein: "Wiederbelebung" von ehemaligem Bäckereigebäude in Salzhausen geht weiter

ce. Salzhausen. Die "Wiederbelebung" des ehemaligen Hauses der Bäckerei Ackenhusen an der Salzhäuser Bahnhofstraße, das nach gut 30-jährigem Leerstand jetzt aufwendig von der Gemeinde saniert wird, geht weiter: Nachdem bereits bekannt wurde, das im Mai 2017 die Arztpraxis Dr. Quehl ins Erdgeschoss einzieht, unterzeichnete Gemeindedirektor Wolfgang Krause nun die Verträge mit den künftigen Mieterinnen eines Großteils des Obergeschosses. Auf gut 180 Quadratmetern wird sich dort die...

  • Winsen
  • 16.08.16
Panorama
Bei der Grundsteinlegung: Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause und Salzhausens Polizeichef Michael Stolze (vorne, v. li.) mit weiteren Vertretern der Polizei
  3 Bilder

"Starker Synergieeffekt für Ordnungshüter": Grundstein für neue Polizeistation neben dem Salzhäuser Rathaus wurde gelegt

ce. Salzhausen. "Dieser Neubau bedeutet für uns einen starken Synergieeffekt, denn wir können nun im wahrsten Wortsinn noch enger und besser mit der Samtgemeindeverwaltung zusammenarbeiten." Das betonte Polizeihauptkommissar Michael Stolze, Leiter der Polizeistation Salzhausen, bei der Grundsteinlegung für das neue Domizil der Ordnungshüter, das am Zickzackweg und damit direkt neben dem Rathaus errichtet wird. Stolze nahm die Grundsteinlegung gemeinsam mit Samtgemeindebürgermeister Wolfgang...

  • Winsen
  • 24.06.16
Panorama
Am instandgesetzten Schachtofen: (vorne, v. li.) Dr. Jochen Brandt, Eckhard Schröder und Daniel Fachet sowie (hi., v. li.) Wolfgang Küchenmeister, Wolfgang Krause und Jörg Kraus
  3 Bilder

Uraltes Technik-Denkmal in neuem Glanz: Ehrenamtliche Arbeitsgemeinschaft renoviert Schachtofen bei Gödenstorf

ce. Gödenstorf. In Gödenstorf wird Zeitgeschichte wieder lebendig: In der ehemaligen Gemeindekieskuhle wurde ein einst zu einer Siedlung gehörender Schachtofen jetzt als technisches Denkmal "wiederhergestellt". Zu verdanken ist dies insbesondere der ehrenamtlichen Arbeitsgemeinschaft Praktische Archäologie, die zum Archäologischen Museum Hamburg gehört. Angestoßen wurde die Aktion von Daniel Fachet (46), Diplom-Ingenieur der Landschafts- und Freiraumplanung aus Salzhausen, für den der Einsatz...

  • Winsen
  • 13.05.16
Panorama
Soll von der Curagita Holding AG übernommen werden: das insolvente Krankenhaus in Salzhausen
  2 Bilder

Eine langfristige Perspektive? Gläubigerausschuss des Krankenhauses Salzhausen votiert für Übernahme durch Curagita Holding AG

ce/rs. Salzhausen. "Ich bin froh, dass es nach den langen Verhandlungen mit potenziellen Investoren endlich ein Ergebnis gibt." Das sagte Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause nach der jüngsten Sitzung des Gläubigerausschusses des insolventen Krankenhauses Salzhausen. Das Gremium war am Mittwochabend einer Empfehlung von Insolvenzverwalter und Rechtsanwalt Jan Ockelmann gefolgt, die Curagita Holding AG mit Hauptsitz in Heidelberg zunächst für drei Monate mit der Geschäftsführung...

  • Salzhausen
  • 31.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.