Hurra, Hurra, die Schule stinkt

Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort
2Bilder
  • Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. Unerwartete, aber willkommene Unterrichtspause für die Schüler der IGS und der Realschule in Roydorf: Unter dem Stichwort "Gasgeruch" wurde am Donnerstagvormittag die Schule evakuiert und die Feuerwehren Roydorf und Winsen alarmiert. Auch Spezialisten der Stadtwerke rückten mit an.
Gas als Geruchsursache wurde allerdings schnell ausgeschlossen. Die Retter tippten mehr auf Brandgeruch. Mit einer Wärmebildkamera suchten sie das Gebäude ab, wurden aber nicht fündig. Auch verschiedene Messungen im Gebäude brachten keinen Hinweis auf die Ursache. Nach rund 1,5 Stunden wurde die Schule wieder freigegeben und die Feuerwehr rückte ab. Die Polizei versucht nun zu ermitteln, welche Ursache der Geruch hatte und ob es sich dabei vielleicht um einen schlechten Scherz eines Schülers gehandelt hat.

Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort
Die Schüler genossen die unerwartete Unterrichtsunterbrechung
Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen