Mitarbeiter bei Gottesdienst eingesegnet
Neue Gesichter in Winsener Diakonie

Beim Gottesdienst im Klostergarten: neue und dienstältere Mitarbeiter des Diakonischen Werks Hittfeld-Winsen mit 
Superintendent Christian Berndt (5. v. li.)
  • Beim Gottesdienst im Klostergarten: neue und dienstältere Mitarbeiter des Diakonischen Werks Hittfeld-Winsen mit
    Superintendent Christian Berndt (5. v. li.)
  • Foto: Kirchenkreis Winsen
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Rund 100 Besucher folgten jetzt der Einladung des Klostergartenteams des Kirchenkreises Winsen mit Petra Golly und Superintendent Christian Berndt zum Gottesdienst in den Winsener Luhegärten. Angeleitet von Popkantor Jens Pape, genossen viele der Anwesenden, dass draußen gesungen werden durfte, was in den Kirchen noch immer nicht möglich ist.
In seiner Kurzansprache dankte Christian Berndt unter anderem den Mitarbeitern des Diakonischen Werks Hittfeld-Winsen für ihr Engagement in den vergangenen Monaten. "Ich bin dankbar dafür, dass sie durchgehend für Menschen da waren - per Telefon, Videochat und auch für einige ganz persönlich. Manche Beratung geht eben trotz Corona nur von Angesicht zu Angesicht", so Berndt. Im Rahmen des Gottesdienstes wurden zudem fünf neue Diakonie-Kräfte für ihren Dienst eingesegnet: Maren Erdmann (Diakonie-Geschäftsstelle), Karina Santano Rogalla (Ehe- und Lebensberatung), Marlies Lübker (Lebensberatung und Interventionsstelle häusliche Gewalt), Maike Rath (Schuldnerberatungs-Geschäftsstelle) und Anne König (Schuldnerberatung) sorgen nun mit dafür, dass Rat- und Hilfesuchende unterstützend begleitet werden.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen